Rote Brause und Konsorten

Antworten
Nachricht
Autor
amoroso2008
Moderator
Moderator
Beiträge: 406
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 16:52
Wohnort: Dortmund

Rote Brause und Konsorten

#1 Beitrag von amoroso2008 » So 16. Jun 2019, 17:51

Wenn schon Konstrukte, dann muss diese Konstrukt auch erwähnt werden


Ich eröffne mal mit folgendem Zitat:

(Reaktion auf den Protest einer 70-Mann-Fangruppierung, die wegen Wettbewerbsverzerrung gegen die Kooperation mit Paderborn protestieren)

Mintzlaff: „Wenn es einzelne Gruppierungen gibt, die sich bei uns gequält fühlen, dann sollen diese doch bitte daheimbleiben. Wir haben eine riesige Fan-Basis, zwingen niemanden, in unser Stadion zu kommen.“

Kerstin09
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 31
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:19

Re: Rote Brause und Konsorten

#2 Beitrag von Kerstin09 » So 16. Jun 2019, 18:51

Eine riesige Fanbase :lol: , deshalb bekommen die au h selbst bei CL-Spielen die Bude nicht voll!
Echte Liebe!

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 766
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Rote Brause und Konsorten

#3 Beitrag von Bor-ussia09 » So 16. Jun 2019, 18:54

Die Reaktion/Aussage sagt doch schon alles
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
NightShift
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 330
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:14
Wohnort: Bremen

Re: Rote Brause und Konsorten

#4 Beitrag von NightShift » Mo 17. Jun 2019, 16:47

Rangnick rät Werner zur Verlängerung: „Könnte auch schwierig werden mit den Fans“

Der scheidende Sportdirektor Ralf Rangnick hat einen Verbleib von Nationalspieler Timo Werner (Foto) bei RB Leipzig als „nicht ausgeschlossen“ bezeichnet und dem Offensivspieler diesen auch empfohlen. „Meine Meinung ist, dass Timo am allerbesten hierher passt, auch was die Spielweise betrifft. Wenn ich sein Berater oder Vater wäre, würde ich ihm ganz klar raten, hierzubleiben und zu verlängern“, sagte Rangnick dem „Kicker“ und ergänzte: „Und wenn tatsächlich ein ganz großer Klub kommt und ihn haben will, und zwar so, dass man es auch spürt, kann er das immer noch machen.“

Werner sei „auf dem Standpunkt, dass er den Vertrag nicht verlängern will, aber bisher hat sich noch kein Verein gemeldet, der gesagt hat, er wäre mit Timo einig und wolle ihn verpflichten“, sagte Rangnick. Er werde bis zum Ende seiner Tätigkeit am 30. Juni „versuchen, eine für alle Beteiligten sinnvolle Lösung zu finden.“ Er glaube, „dass es von Timo keine gute Idee ist, in ein letztes Vertragsjahr zu gehen. Das könnte, je nachdem wie seine Leistung ausfällt, auch schwierig werden mit den Fans, was sehr schade wäre, weil er sich bei uns zu einem Publikumsliebling entwickelt hat.“


https://www.transfermarkt.de/rangnick-r ... ews/338384

Ich denke, Rangnick sollte sich so langsam damit anfreunden, dass er nächsten Sommer ablösefrei zu den Bauern wechselt.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2448
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Rote Brause und Konsorten

#5 Beitrag von emma66 » Mo 17. Jun 2019, 16:57

Nightshift hat geschrieben:Rangnick rät Werner zur Verlängerung: „Könnte auch schwierig werden mit den Fans“

Der scheidende Sportdirektor Ralf Rangnick hat einen Verbleib von Nationalspieler Timo Werner (Foto) bei RB Leipzig als „nicht ausgeschlossen“ bezeichnet und dem Offensivspieler diesen auch empfohlen. „Meine Meinung ist, dass Timo am allerbesten hierher passt, auch was die Spielweise betrifft. Wenn ich sein Berater oder Vater wäre, würde ich ihm ganz klar raten, hierzubleiben und zu verlängern“, sagte Rangnick dem „Kicker“ und ergänzte: „Und wenn tatsächlich ein ganz großer Klub kommt und ihn haben will, und zwar so, dass man es auch spürt, kann er das immer noch machen.“

Werner sei „auf dem Standpunkt, dass er den Vertrag nicht verlängern will, aber bisher hat sich noch kein Verein gemeldet, der gesagt hat, er wäre mit Timo einig und wolle ihn verpflichten“, sagte Rangnick. Er werde bis zum Ende seiner Tätigkeit am 30. Juni „versuchen, eine für alle Beteiligten sinnvolle Lösung zu finden.“ Er glaube, „dass es von Timo keine gute Idee ist, in ein letztes Vertragsjahr zu gehen. Das könnte, je nachdem wie seine Leistung ausfällt, auch schwierig werden mit den Fans, was sehr schade wäre, weil er sich bei uns zu einem Publikumsliebling entwickelt hat.“


https://www.transfermarkt.de/rangnick-r ... ews/338384

Ich denke, Rangnick sollte sich so langsam damit anfreunden, dass er nächsten Sommer ablösefrei zu den Bauern wechselt.
welche fans meint rangnick ? doch wohl nicht die von RB das wäre der treppenwitz des jahrhunderts. :lol: :lol:
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 600
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Rote Brause und Konsorten

#6 Beitrag von Pew » Mo 17. Jun 2019, 17:22

Wenn das Schreckensszenario mit den Fans nicht zieht kann Rangnick ja vielleicht als nächste Eskalation damit drohen ganz lange die Luft anzuhalten.

Herb
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1544
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Rote Brause und Konsorten

#7 Beitrag von Herb » Mo 17. Jun 2019, 19:55

Vielleicht sollte man ihm damit drohen, ihn jedes Heimspiel zu dem lustigen Stadionsprecher zu setzen.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2448
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Rote Brause und Konsorten

#8 Beitrag von emma66 » Mo 17. Jun 2019, 19:58

ja haben die so einen lustigen stadionsprecher ?
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Herb
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1544
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Leipzig

#9 Beitrag von Herb » Mo 17. Jun 2019, 20:09

Such mal nach "Stadionsprecher Leipzig" bei Youtube.

Aber Vorwarnung: Kann sein, dass du danach schlecht schläfst :mrgreen:

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2448
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Rote Brause und Konsorten

#10 Beitrag von emma66 » Mo 17. Jun 2019, 20:18

der typ ist ja hyperpeinlich. hat zuviel von dem zuckerwasser getrunken. :lol: :lol: :shock: :roll:
Schalke ist heilbar :mrgreen:

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1557
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Rote Brause und Konsorten

#11 Beitrag von jasper1902 » Mo 17. Jun 2019, 20:28

emma66 hat geschrieben:der typ ist ja hyperpeinlich. hat zuviel von dem zuckerwasser getrunken. :lol: :lol: :shock: :roll:
Ich war beruflich in Leipzig als Celtic dort gespielt hat - der Typ ist echt ein Härtefall

sgG

Herb
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1544
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Rote Brause und Konsorten

#12 Beitrag von Herb » Mo 17. Jun 2019, 21:00

Ich hoffe, ihr seid mir der schwierigen Verkehrssitutaion klargekommen, die die Menschen in der nach Profifußball lechzenden Region so häufig daran hindert, unattraktive Spiele innerhalb der Woche zu besuchen ;)
Zuletzt geändert von Herb am Mo 17. Jun 2019, 21:07, insgesamt 1-mal geändert.

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1557
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Rote Brause und Konsorten

#13 Beitrag von jasper1902 » Mo 17. Jun 2019, 21:02

Herb hat geschrieben:
jasper1902 hat geschrieben:
emma66 hat geschrieben:der typ ist ja hyperpeinlich. hat zuviel von dem zuckerwasser getrunken. :lol: :lol: :shock: :roll:
Ich war beruflich in Leipzig als Celtic dort gespielt hat - der Typ ist echt ein Härtefall

sgG
Ich hoffe, ihr seid mir der schwierigen Verkehrssitutaion klargekommen, die die Menschen in der nach Profifußball lechzenden Region so häufig daran hindert, unattraktive Spiele innerhalb der Woche zu besuchen ;)
Ich habe mich am Fanmarsch der Celtic Fans beteiligt - das war stark und auch kulinarisch weit oben!

sgG

Herb
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1544
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Rote Brause und Konsorten

#14 Beitrag von Herb » Mo 17. Jun 2019, 21:08

Geile Sache :)

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4243
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Rote Brause und Konsorten

#15 Beitrag von Tschuttiball » Mo 17. Jun 2019, 21:32

Deren Fans finden es doch super dupi wenn einer "ihrer" Jungs zum Branchenprimus wechselt. Die freuen sich doch darüber. Sollen dem armen Timo auch die paar Mios gönnen die er Cash auf die Hand bekommt.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
AltenWemser
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 41
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:06
Wohnort: Dortmund

Re: Rote Brause und Konsorten

#16 Beitrag von AltenWemser » Di 18. Jun 2019, 13:03

Das ganze Projekt Leipzig bricht doch eh zusammen sollte RedBull mal in der Premier League starten.

Dann hat der englische Club Priorität und Leipzig verkommt dann wie Salzburg & Co. zum Farmteam.


Der Tag wird bestimmt irgendwann kommen.

Gruß
Rubbeldiekatz am Borsigplatz

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2099
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Rote Brause und Konsorten

#17 Beitrag von MattiBeuti » Di 18. Jun 2019, 13:05

AltenWemser hat geschrieben:Das ganze Projekt Leipzig bricht doch eh zusammen sollte RedBull mal in der Premier League starten.

Dann hat der englische Club Priorität und Leipzig verkommt dann wie Salzburg & Co. zum Farmteam.


Der Tag wird bestimmt irgendwann kommen.

Gruß
Das wäre das halbvolle Glas. Beim halbleeren Glas pushen die einfach beide Teams in Bundesliga und Premier League. Ich will mir das gar nicht vorstellen...
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4243
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Rote Brause und Konsorten

#18 Beitrag von Tschuttiball » Di 18. Jun 2019, 15:25

Die sollen ruhig in die PL abhauen.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2166
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Rote Brause und Konsorten

#19 Beitrag von Bernd1958 » Di 18. Jun 2019, 18:05

AltenWemser hat geschrieben:Das ganze Projekt Leipzig bricht doch eh zusammen sollte RedBull mal in der Premier League starten.

Dann hat der englische Club Priorität und Leipzig verkommt dann wie Salzburg & Co. zum Farmteam.


Der Tag wird bestimmt irgendwann kommen.

Gruß
Red Bull hat Geld für beide. Zudem mit ihren Farmteams in Brasilien und New York einen Wahnsinnskader und fast unbegrenzte Möglichkeiten. Leider
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Kerstin09
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 31
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:19

Re: Rote Brause und Konsorten

#20 Beitrag von Kerstin09 » Mi 19. Jun 2019, 07:56

Bernd1958 hat geschrieben:
AltenWemser hat geschrieben:Das ganze Projekt Leipzig bricht doch eh zusammen sollte RedBull mal in der Premier League starten.

Dann hat der englische Club Priorität und Leipzig verkommt dann wie Salzburg & Co. zum Farmteam.


Der Tag wird bestimmt irgendwann kommen.

Gruß
Red Bull hat Geld für beide. Zudem mit ihren Farmteams in Brasilien und New York einen Wahnsinnskader und fast unbegrenzte Möglichkeiten. Leider
Und auf ein Einschreiten der FIFA oder UEFA müssen wir auch nicht hoffen. So viel zu Financial Fairplay. :Kotz:
Echte Liebe!

Antworten