Lucien Favre [Trainer]

Alles über die Spieler und Trainer
Antworten
Nachricht
Autor
Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1320
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Lucien Favre [Trainer]

#981 Beitrag von Herb » Mo 28. Okt 2019, 16:51

Ich kann nicht nachvollziehen, dass einige immer noch so tun, als hätten wir nur ein temporäres Problem.
Wir spielen seit fast einem Jahr schlecht und nicht erst seit ein paar Wochen. Tendenz negativ. Dazu sind in der Ära Favre geschätzte 90% aller Siege "schmutzig" gewesen und davon ist auch nichts besser geworden. Ganz im Gegenteil. Zuletzt auch zu sehen nach Prag und Gladbach.
Wir haben eine strukturelle Krise, die zu einem ganz großen Teil mit dem Trainer zutun hat. Was nicht heißt, dass es nicht auch noch andere Baustellen gibt. Aber das größte Problem heißt nunmal Favre und solange der da ist, lassen sich auch keine anderen Probleme beheben.

Benutzeravatar
Dickendidi
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 119
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 10:31
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Lucien Favre [Trainer]

#982 Beitrag von Dickendidi » Mo 28. Okt 2019, 16:56

Vielleicht könnte man den individuellen Schwächen der Spieler auch mit einer Veränderung im Trainerteam begegnen.
Željko Buvač ist meines Wissens aktuell immer noch ohne Anstellung. Laut Klopp gibt es keinen Besseren bzgl. der Trainingsformen im Alltag.
Komm, wir essen Opa! ... Immer beachten: Satzzeichen können Leben retten!!!

Theo
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 861
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Lörrach

Re: Lucien Favre [Trainer]

#983 Beitrag von Theo » Mo 28. Okt 2019, 18:39

Schwejk hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 13:28
Die gegenwärtige Krise des BVB spiegelt sich auch wider in den Namen, die hier als (wenn auch nur provisorische) allfällige Nachfolgekandidaten Favres kursieren. Kein Vorwurf, bloße Nennung eines (weiteren) Krisensymptoms. ;-)
Find ich immer klasse, alles kritisieren aber keinen besseren Vorschlag haben...

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3196
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Lucien Favre [Trainer]

#984 Beitrag von Schwejk » Mo 28. Okt 2019, 19:16

Theo hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 18:39
Schwejk hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 13:28
Die gegenwärtige Krise des BVB spiegelt sich auch wider in den Namen, die hier als (wenn auch nur provisorische) allfällige Nachfolgekandidaten Favres kursieren. Kein Vorwurf, bloße Nennung eines (weiteren) Krisensymptoms. ;-)
Find ich immer klasse, alles kritisieren aber keinen besseren Vorschlag haben...
Wirklich ALLES? Dann dürfte ich deine Beiträge ja nicht ausnehmen. Mal kucken, ob ich was übersehen habe. ;-) SCNR

Im Übrigen: Kritikwürdiges kann imho durchaus kritisiert werden, ohne daß gleichzeitig ein Joker aus'm Ärmel gezupft wird. Nicht gerade ein forenunübliches Verfahren. Man vertraue notfalls auf die Weisheit des Kollektivs. Ich warte. ;-)

Zum Thema: Mit Hasenhüttl oder Kovac könnte ich gut leben, die allerdings hier noch nicht in der Liste der Notnägel aufgetaucht sind.

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1944
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Lucien Favre [Trainer]

#985 Beitrag von Bernd1958 » Mo 28. Okt 2019, 19:29

Trainertausch mit den Bauern hätte schon was ;)
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Theo
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 861
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Lörrach

Re: Lucien Favre [Trainer]

#986 Beitrag von Theo » Mo 28. Okt 2019, 19:36

Schwejk hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 19:16
Theo hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 18:39
Schwejk hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 13:28
Die gegenwärtige Krise des BVB spiegelt sich auch wider in den Namen, die hier als (wenn auch nur provisorische) allfällige Nachfolgekandidaten Favres kursieren. Kein Vorwurf, bloße Nennung eines (weiteren) Krisensymptoms. ;-)
Find ich immer klasse, alles kritisieren aber keinen besseren Vorschlag haben...
Wirklich ALLES? Dann dürfte ich deine Beiträge ja nicht ausnehmen. Mal kucken, ob ich was übersehen habe. ;-) SCNR

Im Übrigen: Kritikwürdiges kann imho durchaus kritisiert werden, ohne daß gleichzeitig ein Joker aus'm Ärmel gezupft wird. Nicht gerade ein forenunübliches Verfahren. Man vertraue notfalls auf die Weisheit des Kollektivs. Ich warte. ;-)

Zum Thema: Mit Hasenhüttl oder Kovac könnte ich gut leben, die allerdings hier noch nicht in der Liste der Notnägel aufgetaucht sind.
Ist doch ein Anfang ;)
Hasenhüttl glaube ich nicht, Spieler und und Trainer spenden das Gehalt für einen guten Zweck, das macht die Niederlage zwar nicht besser aber schafft Einsicht und Fannähe, abwarten wie es weitergeht.
Kovac war zwar mit seinem Bruder mal beim BVB im Trainingslager und die Verständigung zu unserer GF war anscheinend gut, aber ganz ehrlich, wollen wir den Trainer, der gerade beim FCB gescheitert ist bei uns haben...

HoWe1909
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 439
Registriert: Do 20. Jun 2019, 18:28

Re: Lucien Favre [Trainer]

#987 Beitrag von HoWe1909 » Mo 28. Okt 2019, 19:44

WIr haben jetzt innerhalb 1 Woche die Möglichkeit, aus 2 Wettbewerben zu fliegen. Beim derzeitigen Trend ist das kein unrealistisches Szenario...

Theo
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 861
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Lörrach

Re: Lucien Favre [Trainer]

#988 Beitrag von Theo » Mo 28. Okt 2019, 19:47

HoWe1909 hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 19:44
WIr haben jetzt innerhalb 1 Woche die Möglichkeit, aus 2 Wettbewerben zu fliegen. Beim derzeitigen Trend ist das kein unrealistisches Szenario...
Wir können auch beide Spiele gewinnen, auch nicht unrealistisch und nu...

HoWe1909
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 439
Registriert: Do 20. Jun 2019, 18:28

Re: Lucien Favre [Trainer]

#989 Beitrag von HoWe1909 » Mo 28. Okt 2019, 19:52

Theo hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 19:47
HoWe1909 hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 19:44
WIr haben jetzt innerhalb 1 Woche die Möglichkeit, aus 2 Wettbewerben zu fliegen. Beim derzeitigen Trend ist das kein unrealistisches Szenario...
Wir können auch beide Spiele gewinnen, auch nicht unrealistisch und nu...
Dein Wort in Gottes Ohr...

Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 908
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Lucien Favre [Trainer]

#990 Beitrag von Stumpen » Di 29. Okt 2019, 08:34

https://fussball.news/artikel/ansteckun ... ah-kommen/

"Eine weitere Verbreitung der Viren soll Favre mit einem Verbot von Handschlägen und Umarmungen vorbeugen wollen."

... jetzt wird es seltsam.

Favre ist sicherlich für unseren bescheidenen Fussball mitverantwortlich. Deshalb sollte man ihn aber nicht so einen Unsinn unterstellen.

Was kommt als nächstes, die "Presse' deckt auf, das Favre die Route der Titanik geplant hat?

Die Sportjournalie sollte sich auf den Sport konzentrieren und da gibt ees bei uns wahrlich genug Themen.

Benutzeravatar
Dickendidi
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 119
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 10:31
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Lucien Favre [Trainer]

#991 Beitrag von Dickendidi » Di 29. Okt 2019, 11:17

[gelöscht, da mein Posting nach Bearbeitung nochmal erschien]
Zuletzt geändert von Dickendidi am Di 29. Okt 2019, 11:26, insgesamt 2-mal geändert.
Komm, wir essen Opa! ... Immer beachten: Satzzeichen können Leben retten!!!

Benutzeravatar
Dickendidi
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 119
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 10:31
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Lucien Favre [Trainer]

#992 Beitrag von Dickendidi » Di 29. Okt 2019, 11:17

Das finde ich eigentlich gar nicht seltsam und es würde mich wundern, wenn solch ein akribischer Trainer wie er, nicht versuchen würde, Übertragungswege von Infektionen zu reduzieren.

Auch Arbeitgeber aus anderen Bereichen machen sich über die jährliche Infektionswelle Gedanken und versuchen durch Information und prophylaktische Maßnahmen wie Bereitstellung von Desinfektionsmittel oder regelmässige Desinfektion von z. B. Türklinken die Ansteckungsgefahr zu reduzieren.

"Seltsam" ist eher, dass manche Medien dies nutzen, um weiter auf einer Themenwelle zu reiten und den Druck hoch zu halten ... ach was sag ich ... das ist auch nicht seltsam, sondern mittlerweile leider der Regelfall.
Komm, wir essen Opa! ... Immer beachten: Satzzeichen können Leben retten!!!

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1944
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Lucien Favre [Trainer]

#993 Beitrag von Bernd1958 » Di 29. Okt 2019, 11:28

Stumpen hat geschrieben:
Di 29. Okt 2019, 08:34
https://fussball.news/artikel/ansteckun ... ah-kommen/

"Eine weitere Verbreitung der Viren soll Favre mit einem Verbot von Handschlägen und Umarmungen vorbeugen wollen."
Jetzt weiß ich auch warum er nicht mit Götze abgeklatscht hat. Umarmung wäre ja noch gefährlicher gewesen..Alles gut....
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3196
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Lucien Favre [Trainer]

#994 Beitrag von Schwejk » Di 29. Okt 2019, 11:33

Eine kleine Sottise, für die mich vorab entschuldige: ;-)

Wollte man zynisch oder sarkastisch sein, könnte man anmerken, daß die Übertragungsgefahr von Viren aufgrund von Umarmungen nach Torerfolgen in jüngster Zeit als nicht allzu groß einzuschätzen ist.

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 894
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Lucien Favre [Trainer]

#995 Beitrag von LEF » Di 29. Okt 2019, 12:48

Schwejk hat geschrieben:
Di 29. Okt 2019, 11:33
Eine kleine Sottise, für die mich vorab entschuldige: ;-)

Wollte man zynisch oder sarkastisch sein, könnte man anmerken, daß die Übertragungsgefahr von Viren aufgrund von Umarmungen nach Torerfolgen in jüngster Zeit als nicht allzu groß einzuschätzen ist.
Wollte man boshaft sein, könnte man anmerken, dass es die taktische Vorgabe das Übungsleiters war, gegen die Blauen erst gar nicht in den Strafraum einzudringen, respektive gar ein Tor zu erzielen, um somit eine Umarmung - nach einem Tor - gänzlich auszuschließen..... ;) :lol:

Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 908
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Lucien Favre [Trainer]

#996 Beitrag von Stumpen » Di 29. Okt 2019, 12:54

... soweit hab ich gar nicht gedacht. Jetzt erscheint mir unser Unentschieden in einem ganz andere Licht. Danke für die Aufklärung. ;)

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Lucien Favre [Trainer]

#997 Beitrag von Alfalfa » Di 29. Okt 2019, 13:00

So ein Fuchs aber auch! :o

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 508
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Lucien Favre [Trainer]

#998 Beitrag von Becksele » Di 29. Okt 2019, 13:12

Ich bin ganz ehrlich, auch wenn viele das jetzt nicht teilen werden, aber ich würde mich sehr über einen Trainer Ralf Rangnick freuen.

Unsere super Ultras mit ihren Burnout Plakaten sind mir da relativ egal, auch die haben sich dem Wohl des Vereins unterzuordnen.

Da ich aber knapp 250 km entfernt von Dortmund wohne, kann ich das entsprechend entspannter sagen. Auch empfinde ich nicht so einen großen Hass gegenüber Schalke, die sind mir ehrlich gesagt genauso egal wie alle anderen Vereine auch, ich will dort gewinnen aber ich tausche Meisterschaft gegen zwei Derbyniederlagen sofort ein.

Lk75
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 311
Registriert: Di 18. Jun 2019, 18:37

Re: Lucien Favre [Trainer]

#999 Beitrag von Lk75 » Di 29. Okt 2019, 13:19

Becksele hat geschrieben:
Di 29. Okt 2019, 13:12
Ich bin ganz ehrlich, auch wenn viele das jetzt nicht teilen werden, aber ich würde mich sehr über einen Trainer Ralf Rangnick freuen.

Unsere super Ultras mit ihren Burnout Plakaten sind mir da relativ egal, auch die haben sich dem Wohl des Vereins unterzuordnen.

Da ich aber knapp 250 km entfernt von Dortmund wohne, kann ich das entsprechend entspannter sagen. Auch empfinde ich nicht so einen großen Hass gegenüber Schalke, die sind mir ehrlich gesagt genauso egal wie alle anderen Vereine auch, ich will dort gewinnen aber ich tausche Meisterschaft gegen zwei Derbyniederlagen sofort ein.
Ich wohne aktuell keine 50 km von Dortmund entfernt und ich hätte auch kein Problem mit rangnick. Ich habe ein viel größeres mit unsern möchte-gern-super-(Ultra)-Fans.

HoWe1909
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 439
Registriert: Do 20. Jun 2019, 18:28

Re: Lucien Favre [Trainer]

#1000 Beitrag von HoWe1909 » Di 29. Okt 2019, 16:07

Für mich wäre Rangnick auch die beste greifbare Lösung. Die Sache mit den Fans würde ich gar nicht mal so hoch hängen. ich bin selber einer und würde mich über Rangnick freuen...

Antworten