Mario Götze

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2081
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Mario Götze [10]

#521 Beitrag von Bernd1958 » Sa 26. Okt 2019, 17:42

Aber er ist ja ins Krankenhaus gefahren. Das ist ja dann ok
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2350
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Mario Götze [10]

#522 Beitrag von emma66 » Sa 26. Okt 2019, 17:52

Bernd1958 hat geschrieben:
Sa 26. Okt 2019, 17:18
Auch wenn es nicht professionell von ihm ist das Stadion zu verlassen: ich kann ihn absolut verstehen. Favre würdigt ihn keines Blickes, dreht sich weg und tut so als würde er coachen.
Das Tischtuch ist nicht nur einmal zerrissen
er hat das stadion nicht verlassen, sondern wurde ins krankenhaus gebracht. du solltest dem fuhs nicht jeden unsinn sofort glauben.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2081
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Mario Götze [10]

#523 Beitrag von Bernd1958 » Sa 26. Okt 2019, 17:54

emma66 hat geschrieben:
Sa 26. Okt 2019, 17:52
Bernd1958 hat geschrieben:
Sa 26. Okt 2019, 17:18
Auch wenn es nicht professionell von ihm ist das Stadion zu verlassen: ich kann ihn absolut verstehen. Favre würdigt ihn keines Blickes, dreht sich weg und tut so als würde er coachen.
Das Tischtuch ist nicht nur einmal zerrissen
er hat das stadion nicht verlassen, sondern wurde ins krankenhaus gebracht. du solltest dem fuhs nicht jeden unsinn sofort glauben.
Gucke den Beitrag über dir an. Habe es ja geschrieben, dass die Krankenhausfahrt ok ist
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1493
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Mario Götze [10]

#524 Beitrag von Optimus » Sa 26. Okt 2019, 18:01

Wegen der wilden Spekulationen gibt der BVB eine Meldung raus.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

pauli74
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 265
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 14:33

Re: Mario Götze [10]

#525 Beitrag von pauli74 » Sa 26. Okt 2019, 18:07

emma66 hat geschrieben:
Sa 26. Okt 2019, 17:30
Bernd1958 hat geschrieben:
Sa 26. Okt 2019, 17:18
Auch wenn es nicht professionell von ihm ist das Stadion zu verlassen: ich kann ihn absolut verstehen. Favre würdigt ihn keines Blickes, dreht sich weg und tut so als würde er coachen.
Das Tischtuch ist nicht nur einmal zerrissen
er hat aber auch nicht gerade seine väterliche nähe gesucht.
Wie auch immer iregendwas ist mächtig schief. Wir spielen 75 Minuten unterirdisch und Götze soll es retten, bei dem ersten Einstatz seit langem oder wie ?
War lange Farvre Bekenner, aber so ein ausrechenbaren Fußball können und wollen wir nicht.
Soll sich in Nizza oder wonders einen schönen Mittelklasse Verein suchen,den kann er nach seiner Pfeife tanzen lassen.

Lk75
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 311
Registriert: Di 18. Jun 2019, 18:37

Re: Mario Götze [10]

#526 Beitrag von Lk75 » Sa 26. Okt 2019, 18:17

Laut sky ist Götze ins Krankenhaus wegen der Hand.

Er hat also nicht den Kuranyi gemacht.

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 729
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Mario Götze [10]

#527 Beitrag von Oli-09-ver » Sa 26. Okt 2019, 19:59

Das kann Favre sich natürlich nicht bieten lassen.

Die Kröte des Nachäffens wird er wahrscheinlich noch irgendwo geschluckt haben,
aber dieser heutige Affront, und nichts anderes ist es ja, macht den Deckel endgültig drauf.

Ok. Vielleicht hat Mario ja auch solche Schmerzen verspürt, dass er den Trainer gar nicht mehr wahrnehmen konnte,
man weiß es halt nicht.


Jedenfalls bin ich guten Mutes, morgen früh im Doppelpass die Wahrheit zu erfahren,
und nichts als die Wahrheit ; ))

Inside BVB: The Next Level
Das ganze sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 vier Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 933
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Mario Götze [10]

#528 Beitrag von cloud88 » Sa 26. Okt 2019, 21:15

Götze spielte in der 2 HZ schon Bandagiert und unauffällig war diese gelbe wirklich nicht. Von daher war eigentlich früh klar das da war war, nur bei Sky ebend nicht die sind nicht die schnellsten.

Noch dazu viele BVB Fans in den Netzwerken. Man merkte heute einfach wie einfältig die Leute geworden sind. Götze ist mit dem Privatwagen weg gefahren = wegen Favre abgehauen. Das sich keiner gefragt hat wie der Wagen überhaupt nach da gekommen ist, wunderte mich schon etwas.

Das einzige was ich irritierend fand wie Götze den Platz verlassen hat. War mir nicht sicher ob das nicht ein Abschied vom Derby allgemein war, oder er einfach Zeit rausholen wollte für Hazard und Favre.

Hoffentlich fällt er jetzt nicht länger aus. Angeblich soll nix gebrochen sein, was man nach dem Röntgen lesen konnte.

Space Lord
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 448
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21

Re: Mario Götze [10]

#529 Beitrag von Space Lord » Sa 26. Okt 2019, 23:00

Mir geht diese Medienhetze inzwischen gehörig auf den Senkel. :evil:

Da wird noch während des Spiels der Eindruck erweckt Götze wäre eigenmächtig abgerauscht.

Nach dem Spiel wird dann beiläufig in einem Nebensatz erwähnt, dass das alles seine Richtigkeit hatte. Aber alle springen erstmal darauf an.

Es wird unentwegt nur negativ über den BVB berichtet, der Kopf des Trainers gefordert, das Spiel schlecht geredet.

Nochmal, wir sind zwei Punkte hinter den Bayern, die genauso bescheiden spielen wie wir, sonst würden wir jetzt ein Fernglas benötigen, umn die noch zu sehen.

Dass wir nicht die Sterne vom Himmel spielen ist auch klar. Aber es ist nichts passiert, alles ist offen. Man kann sich Gedanken machen, ob wir so spielen wollen. Tatsache ist, das waren alles knappe Spiele, die wir sehr spät hergeschenkt haben. Wären die anders ausgegangen, hätten wir heute sechs Zähler mehr auf den Konto und wären Tabellenführer.

Würde dann irgend jemand meckern? Vermutlich nicht. Jetzt wird ein Fass aufgemacht, als ginge es gegen den Abstieg. Da komme ich nicht mit.

Sorry, für Teil-OT.

Nur dieses alberne Kasperle Theater um Götze schon wieder, da platzt mir wirklich bald die Hutschnur. :evil:

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2350
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Mario Götze [10]

#530 Beitrag von emma66 » Sa 26. Okt 2019, 23:05

Space Lord hat geschrieben:
Sa 26. Okt 2019, 23:00
Mir geht diese Medienhetze inzwischen gehörig auf den Senkel. :evil:

Da wird noch während des Spiels der Eindruck erweckt Götze wäre eigenmächtig abgerauscht.

Nach dem Spiel wird dann beiläufig in einem Nebensatz erwähnt, dass das alles seine Richtigkeit hatte. Aber alle springen erstmal darauf an.

Es wird unentwegt nur negativ über den BVB berichtet, der Kopf des Trainers gefordert, das Spiel schlecht geredet.

Nochmal, wir sind zwei Punkte hinter den Bayern, die genauso bescheiden spielen wie wir, sonst würden wir jetzt ein Fernglas benötigen, umn die noch zu sehen.

Dass wir nicht die Sterne vom Himmel spielen ist auch klar. Aber es ist nichts passiert, alles ist offen. Man kann sich Gedanken machen, ob wir so spielen wollen. Tatsache ist, das waren alles knappe Spiele, die wir sehr spät hergeschenkt haben. Wären die anders ausgegangen, hätten wir heute sechs Zähler mehr auf den Konto und wären Tabellenführer.

Würde dann irgend jemand meckern? Vermutlich nicht. Jetzt wird ein Fass aufgemacht, als ginge es gegen den Abstieg. Da komme ich nicht mit.

Sorry, für Teil-OT.

Nur dieses alberne Kasperle Theater um Götze schon wieder, da platzt mir wirklich bald die Hutschnur. :evil:
das ist doch hauptsächlich diese bayernaffine skyreporter. die gehen mir schon ewig auf die socken.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3506
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Mario Götze [10]

#531 Beitrag von Schwejk » So 27. Okt 2019, 10:33

Die endgültige Diagnose scheint noch nicht "kommuniziert" worden zu sein außer:
Erste Entwarnung bei Götze - Zorc: "Nichts gebrochen".

So oder so: Einem Einsatz gegen Gladbach dürfte nichts Medizinisches entgegenstehen. ;-)

Stumpen
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1000
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Mario Götze [10]

#532 Beitrag von Stumpen » So 27. Okt 2019, 10:56

... das atmosphärische wird diesem Einsatz sehr wohl entgegen stehen.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3506
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Mario Götze [10]

#533 Beitrag von Schwejk » So 27. Okt 2019, 11:13

Stumpen hat geschrieben:
So 27. Okt 2019, 10:56
... das atmosphärische wird diesem Einsatz sehr wohl entgegen stehen.
Yep. Das trainergenerierte zwischenmenschliche Atmosphärische dürfte dem tatsächlich entgegenstehen.
Die Diagnose der Handverletzung eher nicht.

Lk75
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 311
Registriert: Di 18. Jun 2019, 18:37

Re: Mario Götze [10]

#534 Beitrag von Lk75 » So 27. Okt 2019, 16:07

Mal was ganz pragmatisches. Mich würde mal brennend interessieren, wie Ihr hier Götze gesehen habt?
Vielleicht auch mit kurzer Begründung.
Und ich möchte jede Meinung dazu ( aber bitte versuchen, objektiv zu bleiben) hören.

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 729
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Mario Götze [10]

#535 Beitrag von Oli-09-ver » So 27. Okt 2019, 17:01

Lk75 hat geschrieben:
So 27. Okt 2019, 16:07
Mal was ganz pragmatisches. Mich würde mal brennend interessieren, wie Ihr hier Götze gesehen habt?
Vielleicht auch mit kurzer Begründung.
Und ich möchte jede Meinung dazu ( aber bitte versuchen, objektiv zu bleiben) hören.
Was möchtest du großartig hören ?
So wie immer - (wenn er vorne drin spielt)

Aber gestern ja einer der besseren.
Wenn man das überhaupt so sagen kann......

Nach Schulnoten in etwa so:

Hitz: 3
Hummels: 3
Götze: 4 - Und das ist eigentlich sehr gnädig.
Aber er hat wenigstens ein wenig "Biss" gezeigt.

Die restlichen schwanken für mich so zwischen zwischen 5 und 6 -
und das ist auf die letzten Wochen / Monate bezogen, ja leider kein Einzelfall. Furchtbar.

Versetzung somit mehr als gefährdet ; )
Das ganze sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 vier Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.

Lk75
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 311
Registriert: Di 18. Jun 2019, 18:37

Re: Mario Götze [10]

#536 Beitrag von Lk75 » So 27. Okt 2019, 17:57

Oli-09-ver hat geschrieben:
So 27. Okt 2019, 17:01
Lk75 hat geschrieben:
So 27. Okt 2019, 16:07
Mal was ganz pragmatisches. Mich würde mal brennend interessieren, wie Ihr hier Götze gesehen habt?
Vielleicht auch mit kurzer Begründung.
Und ich möchte jede Meinung dazu ( aber bitte versuchen, objektiv zu bleiben) hören.
Was möchtest du großartig hören ?
So wie immer - (wenn er vorne drin spielt)

Aber gestern ja einer der besseren.
Wenn man das überhaupt so sagen kann......

Nach Schulnoten in etwa so:

Hitz: 3
Hummels: 3
Götze: 4 - Und das ist eigentlich sehr gnädig.
Aber er hat wenigstens ein wenig "Biss" gezeigt.

Die restlichen schwanken für mich so zwischen zwischen 5 und 6 -
und das ist auf die letzten Wochen / Monate bezogen, ja leider kein Einzelfall. Furchtbar.

Versetzung somit mehr als gefährdet ; )
Danke.
Ich bin einfach mal neugierig. Ich höre immer wieder total gegensätzliche Meinungen.
Ich wollte daher nicht wissen, wie einer generell zu ihm steht, sondern explizit, wie man ihn gestern sah.

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 729
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Mario Götze [10]

#537 Beitrag von Oli-09-ver » So 27. Okt 2019, 18:38

Im Grunde spielen doch gefühlte 90% des Kaders unter Wert.
Und das ganze muss ja auch irgendwelche Ursachen haben.

Was gestern bei uns im Sturm los war, oder eher nicht los war,
dass hat ja der ein oder andere Akteur direkt nach dem Spiel beantwortet.
Nur leider vom Gegner 8-)

Schlimmer geht's echt nimmer.
Das ganze sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 vier Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.

Lk75
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 311
Registriert: Di 18. Jun 2019, 18:37

Re: Mario Götze [10]

#538 Beitrag von Lk75 » So 27. Okt 2019, 19:24

Oli-09-ver hat geschrieben:
So 27. Okt 2019, 18:38
Im Grunde spielen doch gefühlte 90% des Kaders unter Wert.
Und das ganze muss ja auch irgendwelche Ursachen haben.

Was gestern bei uns im Sturm los war, oder eher nicht los war,
dass hat ja der ein oder andere Akteur direkt nach dem Spiel beantwortet.
Nur leider vom Gegner 8-)

Schlimmer geht's echt nimmer.
Da ist des Pudels Kern.
Spielen sie unter wert, weil sie nicht austrainiert sind ( Grundlage, um Leistung bringen zu können) oder weil sie taktisch in ein Konstrukt gezwungen werden, wo sie nicht rein passen?

Beispiel: man nimmt keinen Porsche, um einen Wohnwagen zu ziehen und man nimmt keinen Defender, um auf dem Nürburgring zu brillieren. :?

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 729
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Mario Götze [10]

#539 Beitrag von Oli-09-ver » So 27. Okt 2019, 19:51

Lk75 hat geschrieben:
So 27. Okt 2019, 19:24
Oli-09-ver hat geschrieben:
So 27. Okt 2019, 18:38
Im Grunde spielen doch gefühlte 90% des Kaders unter Wert.
Und das ganze muss ja auch irgendwelche Ursachen haben.

Was gestern bei uns im Sturm los war, oder eher nicht los war,
dass hat ja der ein oder andere Akteur direkt nach dem Spiel beantwortet.
Nur leider vom Gegner 8-)

Schlimmer geht's echt nimmer.
Da ist des Pudels Kern.
Spielen sie unter wert, weil sie nicht austrainiert sind ( Grundlage, um Leistung bringen zu können) oder weil sie taktisch in ein Konstrukt gezwungen werden, wo sie nicht rein passen?

Beispiel: man nimmt keinen Porsche, um einen Wohnwagen zu ziehen und man nimmt keinen Defender, um auf dem Nürburgring zu brillieren. :?
Ich wünschte eine seriöse Antwort auf diese Frage geben zu können. Kann ich aber nicht.

Momentan irgendwelche Spieler als Sünden Böcke rauszupicken,
ist einfach nur völlig sinnlos.

In der Tat wird die Fehlerquelle wohl eher im kollektiven Bereich zu finden sein.


In ein bis zwei Monaten wird hier schon wieder ganz anders geschrieben.
Da bin ich von überzeugt. Aber so was von ; )
Das ganze sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 vier Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2081
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Mario Götze [10]

#540 Beitrag von Bernd1958 » So 27. Okt 2019, 20:07

Oli-09-ver hat geschrieben:
So 27. Okt 2019, 19:51

In ein bis zwei Monaten wird hier schon wieder ganz anders geschrieben.
Da bin ich von überzeugt. Aber so was von ; )
Aber wahrscheinlich ohne die Nr.10 hinter dem Namen und dieser Thread wird bei den ehemaligen Spielern stehen.
Meine Prognose: Favre geht in der Länderspielpause, Götze in der Winterpause
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Antworten