Jadon Sancho [7]

Alles über die Spieler und Trainer
Antworten
Nachricht
Autor
yamau
Latte
Latte
Beiträge: 2467
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Jadon Sancho [7]

#1001 Beitrag von yamau » Mo 22. Feb 2021, 22:07

Sancho ist unzweifelhaft wieder fast da wo er war! Wie er nach seinem Tor aufs BVB Wappen geherzt hat, hat mich überrascht! Findet etwa bei ihm eine Gedankenänderung statt? Er nahm die Kapitänsbinde und war stolz wie Oscar, er scherzte derart mit Haaland was lustig war! Das ist schön zu sehen und wird uns in den kommenden Spielen zu Gute kommen! Weiter so, macht Freude!

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 2067
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Jadon Sancho [7]

#1002 Beitrag von jasper1902 » Di 23. Feb 2021, 07:45

yamau hat geschrieben:
Mo 22. Feb 2021, 22:07
Sancho ist unzweifelhaft wieder fast da wo er war! Wie er nach seinem Tor aufs BVB Wappen geherzt hat, hat mich überrascht! Findet etwa bei ihm eine Gedankenänderung statt? Er nahm die Kapitänsbinde und war stolz wie Oscar, er scherzte derart mit Haaland was lustig war! Das ist schön zu sehen und wird uns in den kommenden Spielen zu Gute kommen! Weiter so, macht Freude!
Anhand der Leistungssteigerung von ihm sieht wie wichtig ein Sancho in guter Form für uns ist!

sgG

Benutzeravatar
Sunseeker
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 847
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45
Wohnort: Uppsala, SE

Re: Jadon Sancho [7]

#1003 Beitrag von Sunseeker » Di 23. Feb 2021, 09:01

Zumindest scheint seine Marktwertvernichtungstour beendet :thumbup:
SgG
Sun
Variety is the spice of life

Benutzeravatar
Alfalfa
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1416
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Jadon Sancho [7]

#1004 Beitrag von Alfalfa » Mo 1. Mär 2021, 09:44

Mit jungen Offensivspielern hatten sie bei Borussia Dortmund schon so manch unangenehme Erfahrung machen müssen. Trauriger Höhepunkt: Ousmane Dembélé streikte sich zum FC Barcelona. Auch Pierre-Emerick Aubameyang, der als Diva geltende Marcio Amoroso und zuletzt auch Jadon Sancho machen es dem Klub nicht immer leicht. Der letzte ist noch immer im Team - und scheint in nur wenigen Monaten um Jahre gereift.

Der Engländer ist immer noch erst 20 Jahre alt, doch seine Top-Form ist zurück, wohingegen seine Undiszipliniertheiten gewichen sind. Partys trotz Corona, Trainingsverspätung, Verschlafen - spielen bei Sancho keine Rolle mehr. Stattdessen steht harte Arbeit auf dem Tagesplan - und die macht sich bezahlt, so sieht es Verteidiger Mats Hummels: "Das müssen Offensivspieler manchmal lernen, dass Arbeit sich auszahlt. So spielt er herausragend und gibt mit die Richtung vor."
https://www.n-tv.de/sport/fussball/Der- ... 92128.html

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 3079
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Jadon Sancho [7]

#1005 Beitrag von MattiBeuti » Mo 1. Mär 2021, 19:44

Alfalfa hat geschrieben:
Mo 1. Mär 2021, 09:44
Mit jungen Offensivspielern hatten sie bei Borussia Dortmund schon so manch unangenehme Erfahrung machen müssen. Trauriger Höhepunkt: Ousmane Dembélé streikte sich zum FC Barcelona. Auch Pierre-Emerick Aubameyang, der als Diva geltende Marcio Amoroso und zuletzt auch Jadon Sancho machen es dem Klub nicht immer leicht. Der letzte ist noch immer im Team - und scheint in nur wenigen Monaten um Jahre gereift.

Der Engländer ist immer noch erst 20 Jahre alt, doch seine Top-Form ist zurück, wohingegen seine Undiszipliniertheiten gewichen sind. Partys trotz Corona, Trainingsverspätung, Verschlafen - spielen bei Sancho keine Rolle mehr. Stattdessen steht harte Arbeit auf dem Tagesplan - und die macht sich bezahlt, so sieht es Verteidiger Mats Hummels: "Das müssen Offensivspieler manchmal lernen, dass Arbeit sich auszahlt. So spielt er herausragend und gibt mit die Richtung vor."
https://www.n-tv.de/sport/fussball/Der- ... 92128.html
Ganz meine Meinung. Bei aller angemessenen Kritik in den letzten Monaten, muss man jetzt auch anerkennen, dass er sowohl sportlich als auch menschlich vorangeht. Seit einigen Wochen verhält er sich wie ein echter Führungsspieler.

Und so erinnert mich diese Entwicklung an viele Diskussionen. Am Ende ist es nicht entscheidend, ob jung oder alt, Deutscher oder Engländer, ob der Spieler wenig oder viel verdient. Am Ende zählt Leistung und das Verhalten innerhalb der Truppe und da ist Sancho auf einem richtig guten Weg.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4886
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Jadon Sancho [7]

#1006 Beitrag von Schwejk » Mo 22. Mär 2021, 10:22

Update:

Verletzung von Jadon Sancho noch schlimmer - Behandlung im Ausland (...)
Laut einem Bericht der Ruhr Nachrichten (Bezahlartikel) ist die Muskulatur von Jadon Sancho am rechten Oberschenkel an mehreren Stellen beschädigt. Die Muskelpartie weise mehrere gerissene und angerissene Strukturen auf.

https://www.ruhr24.de/bvb/bvb-jadon-san ... 55927.html
Bild

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7091
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Jadon Sancho [7]

#1007 Beitrag von Tschuttiball » Mo 22. Mär 2021, 11:23

Schwejk hat geschrieben:
Mo 22. Mär 2021, 10:22
Update:

Verletzung von Jadon Sancho noch schlimmer - Behandlung im Ausland (...)
Laut einem Bericht der Ruhr Nachrichten (Bezahlartikel) ist die Muskulatur von Jadon Sancho am rechten Oberschenkel an mehreren Stellen beschädigt. Die Muskelpartie weise mehrere gerissene und angerissene Strukturen auf.

https://www.ruhr24.de/bvb/bvb-jadon-san ... 55927.html
Na super... Ohne Sancho wirds schwer mit unseren Saisonzielen. Pokal evtl. ja, aber sonst? Eher nein.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

edinho
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 76
Registriert: Do 6. Feb 2020, 08:39

Re: Jadon Sancho [7]

#1008 Beitrag von edinho » Mo 22. Mär 2021, 12:00

Ich befürchte so ein bisschen, dass wir Sancho nicht mehr im BVB - Trikot sehen werden : (

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7091
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Jadon Sancho [7]

#1009 Beitrag von Tschuttiball » Mo 22. Mär 2021, 12:37

edinho hat geschrieben:
Mo 22. Mär 2021, 12:00
Ich befürchte so ein bisschen, dass wir Sancho nicht mehr im BVB - Trikot sehen werden : (
Glaub verletzt kauft den keinen. Zumindest nicht für 100 Mio+.

Dann halt Haaland weg und Sancho bleibt?
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
LEF
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1307
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Jadon Sancho [7]

#1010 Beitrag von LEF » Mo 22. Mär 2021, 14:19

Tschuttiball hat geschrieben:
Mo 22. Mär 2021, 11:23
Schwejk hat geschrieben:
Mo 22. Mär 2021, 10:22
Update:

Verletzung von Jadon Sancho noch schlimmer - Behandlung im Ausland (...)
Laut einem Bericht der Ruhr Nachrichten (Bezahlartikel) ist die Muskulatur von Jadon Sancho am rechten Oberschenkel an mehreren Stellen beschädigt. Die Muskelpartie weise mehrere gerissene und angerissene Strukturen auf.

https://www.ruhr24.de/bvb/bvb-jadon-san ... 55927.html
Na super... Ohne Sancho wirds schwer mit unseren Saisonzielen. Pokal evtl. ja, aber sonst? Eher nein.
Ach, das hat man dann jetzt erst festgestellt ?

yamau
Latte
Latte
Beiträge: 2467
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Jadon Sancho [7]

#1011 Beitrag von yamau » Mo 22. Mär 2021, 15:57

Mit solchen Schlagzeilen hätte ich bei der Personalie Meunier oder Brand besser leben können als bei Sancho:(

Benutzeravatar
Sunseeker
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 847
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45
Wohnort: Uppsala, SE

Re: Jadon Sancho [7]

#1012 Beitrag von Sunseeker » Mo 22. Mär 2021, 17:00

yamau hat geschrieben:
Mo 22. Mär 2021, 15:57
Mit solchen Schlagzeilen hätte ich bei der Personalie Meunier oder Brand besser leben können als bei Sancho:(
Vollkommen unnötige Aussage Yamau
SgG
Sun
Variety is the spice of life

Benutzeravatar
Nisi
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1559
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Jadon Sancho [7]

#1013 Beitrag von Nisi » Mo 22. Mär 2021, 17:36

LEF hat geschrieben:
Mo 22. Mär 2021, 14:19
Ach, das hat man dann jetzt erst festgestellt ?
Das wundert mich auch, aber bei und dann doch eigentlich nicht, da werden schnell aus 14 Tagen 4 Monate. ;)
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
Bernd1958
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2790
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Jadon Sancho [7]

#1014 Beitrag von Bernd1958 » Mo 22. Mär 2021, 17:47

Nisi hat geschrieben:
Mo 22. Mär 2021, 17:36
LEF hat geschrieben:
Mo 22. Mär 2021, 14:19
Ach, das hat man dann jetzt erst festgestellt ?
Das wundert mich auch, aber bei und dann doch eigentlich nicht, da werden schnell aus 14 Tagen 4 Monate. ;)
Oder man hat es erst jetzt öffentlich gemacht
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2180
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Jadon Sancho [7]

#1015 Beitrag von Optimus » Mo 22. Mär 2021, 18:11

Bernd1958 hat geschrieben:
Mo 22. Mär 2021, 17:47
Nisi hat geschrieben:
Mo 22. Mär 2021, 17:36
LEF hat geschrieben:
Mo 22. Mär 2021, 14:19
Ach, das hat man dann jetzt erst festgestellt ?
Das wundert mich auch, aber bei und dann doch eigentlich nicht, da werden schnell aus 14 Tagen 4 Monate. ;)
Oder man hat es erst jetzt öffentlich gemacht
Genau. Jadon Sancho ist schon seit einiger Zeit in Dubai.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Bernd1958
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2790
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Jadon Sancho [7]

#1016 Beitrag von Bernd1958 » Mo 22. Mär 2021, 19:27

Optimus hat geschrieben:
Mo 22. Mär 2021, 18:11
Bernd1958 hat geschrieben:
Mo 22. Mär 2021, 17:47
Nisi hat geschrieben:
Mo 22. Mär 2021, 17:36
LEF hat geschrieben:
Mo 22. Mär 2021, 14:19
Ach, das hat man dann jetzt erst festgestellt ?
Das wundert mich auch, aber bei und dann doch eigentlich nicht, da werden schnell aus 14 Tagen 4 Monate. ;)
Oder man hat es erst jetzt öffentlich gemacht
Genau. Jadon Sancho ist schon seit einiger Zeit in Dubai.
Nicht Dein Ernst, oder?
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2180
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Jadon Sancho [7]

#1017 Beitrag von Optimus » Mo 22. Mär 2021, 19:45

Bernd1958 hat geschrieben:
Mo 22. Mär 2021, 19:27
Optimus hat geschrieben:
Mo 22. Mär 2021, 18:11
Bernd1958 hat geschrieben:
Mo 22. Mär 2021, 17:47
Nisi hat geschrieben:
Mo 22. Mär 2021, 17:36
LEF hat geschrieben:
Mo 22. Mär 2021, 14:19
Ach, das hat man dann jetzt erst festgestellt ?
Das wundert mich auch, aber bei und dann doch eigentlich nicht, da werden schnell aus 14 Tagen 4 Monate. ;)
Oder man hat es erst jetzt öffentlich gemacht
Genau. Jadon Sancho ist schon seit einiger Zeit in Dubai.
Nicht Dein Ernst, oder?
Doch. Mit Genehmigung des BVB. Bei Spezialisten.Also nicht im Urlaub.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

cloud88
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1229
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Jadon Sancho [7]

#1018 Beitrag von cloud88 » Mo 22. Mär 2021, 23:41

Hatte heute noch irgendwo gelesen das man hofft das es bis zum Hinspiel gegen City reichen könnte.
Haaland kam von seiner Erholung stark zurück, wäre schön wenn es bei Sancho auch so wäre.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4886
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Jadon Sancho [7]

#1019 Beitrag von Schwejk » Mi 24. Mär 2021, 14:22

Update:
Wann Jadon Sancho aus Dubai zurückkehrt, ist ebenso unklar wie sein Comeback. Selbst das Champions-League-Rückspiel am 14. April im Champions-League-Viertelfinale gegen Manchester City soll auf der Kippe stehen.
https://www.ruhr24.de/bvb/bvb-jadon-san ... 55927.html
Bild

yamau
Latte
Latte
Beiträge: 2467
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Jadon Sancho [7]

#1020 Beitrag von yamau » Do 25. Mär 2021, 17:13

Schwejk hat geschrieben:
Mi 24. Mär 2021, 14:22
Update:
Wann Jadon Sancho aus Dubai zurückkehrt, ist ebenso unklar wie sein Comeback. Selbst das Champions-League-Rückspiel am 14. April im Champions-League-Viertelfinale gegen Manchester City soll auf der Kippe stehen.
https://www.ruhr24.de/bvb/bvb-jadon-san ... 55927.html
...wir brauchen ihn in diesen Finalspielen ohne wenn und aber! Heute Geburtstag feiern, dann noch was in der Sonne relaxen und nächste Woche wieder zurück Jadon!

Antworten