Ömer Toprak

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
administrator
Administrator
Administrator
Beiträge: 80
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 16:23

Ömer Toprak

#1 Beitrag von administrator » Fr 14. Jun 2019, 16:46

Alles zu Ömer hier rein

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 855
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Ömer Toprak [36]

#2 Beitrag von crborusse » Mo 17. Jun 2019, 17:58

Falls jemand die Geschichte nicht kennt / kannte:
Es war der 9. Juni 2009, der das Leben des damals 19-Jährigen für immer verändern würde. Damals noch beim SC Freiburg unter Vertrag, ging Ömer Toprak, der seit 2017 für Borussia Dortmund kickt, mit Freunden Kart fahren. Doch dann geschah ein schrecklicher Unfall, der ihm fast das Leben kostete.

Beim Zusammenprall mit einem anderen Kart reißt der Tank von Topraks Fahrzeug, Benzin läuft heraus. Dann fängt es an zu brennen und auch der junge Fußballprofi des SC Freiburg steht in Flammen.
https://www.derwesten.de/sport/fussball ... 19287.html

Rein sportlich: Ich glaube, dass er bei uns keine Zukunft hat und wechseln wird.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 978
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Ömer Toprak [36]

#3 Beitrag von LEF » Mo 17. Jun 2019, 19:27

administrator hat geschrieben:Alles zu Ömer hier rein
administrator hat geschrieben:Alles zu Ömer hier rein
crborusse hat geschrieben:Falls jemand die Geschichte nicht kennt / kannte:
Es war der 9. Juni 2009, der das Leben des damals 19-Jährigen für immer verändern würde. Damals noch beim SC Freiburg unter Vertrag, ging Ömer Toprak, der seit 2017 für Borussia Dortmund kickt, mit Freunden Kart fahren. Doch dann geschah ein schrecklicher Unfall, der ihm fast das Leben kostete.

Beim Zusammenprall mit einem anderen Kart reißt der Tank von Topraks Fahrzeug, Benzin läuft heraus. Dann fängt es an zu brennen und auch der junge Fußballprofi des SC Freiburg steht in Flammen.
https://www.derwesten.de/sport/fussball ... 19287.html

Rein sportlich: Ich glaube, dass er bei uns keine Zukunft hat und wechseln wird.
Das wird wohl ähnlich schwierig, wie bei Schürrle. Toprak gehört hier zu den Großverdienern. Welcher Verein will sein Gehalt bezahlen ?

Stumpen
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1025
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Ömer Toprak [36]

#4 Beitrag von Stumpen » Mo 24. Jun 2019, 11:40


Benutzeravatar
Der Olaf
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 574
Registriert: So 16. Jun 2019, 14:03

Re: Ömer Toprak [36]

#5 Beitrag von Der Olaf » Mo 24. Jun 2019, 11:45

Stumpen hat geschrieben:https://www.4-4-2.com/bundesliga/boruss ... -verbleib/

... hab ich mir fast gedacht.
Vertrag ist Vertrag, kann es ihm nicht verübeln.
Deutscher Meister: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokalsieger: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014, 2019
Champions-League-Sieger: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Ömer Toprak [36]

#6 Beitrag von Bart65 » Mo 24. Jun 2019, 11:45

Ich an seiner Stelle würde auch beim BVB bleiben wollen. SO einen Vertrag bekommt er nie wieder - das weiß er auch genau, deswegen will er bleiben.
Da der Vertrag noch bis 2021 läuft, ist das auch völlig legitim. Auch wenn es das Personalbudget ordentlich belasten dürfte.

Benutzeravatar
NightShift
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 330
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:14
Wohnort: Bremen

Re: Ömer Toprak [36]

#7 Beitrag von NightShift » Mo 24. Jun 2019, 11:50

Stumpen hat geschrieben:https://www.4-4-2.com/bundesliga/boruss ... -verbleib/

... hab ich mir fast gedacht.
Dann gibt es scheinbar keinen Verein, der ihm annähernd so viel bietet, wie wir. Echt schade.
Ich denke es dürfte klar sein, dass er in den Pkanungen des Trainers keine große Rolle spielen wird.

Benutzeravatar
Der Olaf
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 574
Registriert: So 16. Jun 2019, 14:03

Re: Ömer Toprak [36]

#8 Beitrag von Der Olaf » Mo 24. Jun 2019, 12:02

Bart65 hat geschrieben:Ich an seiner Stelle würde auch beim BVB bleiben wollen. SO einen Vertrag bekommt er nie wieder - das weiß er auch genau, deswegen will er bleiben.
Da der Vertrag noch bis 2021 läuft, ist das auch völlig legitim. Auch wenn es das Personalbudget ordentlich belasten dürfte.
Zwische 4-6 (je nach Presse) Mio mal 2 ohne Prämien ist bestimmt besser als irgendwo einen Vertrag über 3 Jahre für nur 1,5 Mio zu unterschreiben.
Mit Ablauf des Vertrages ist er knapp 32.
Deutscher Meister: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokalsieger: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014, 2019
Champions-League-Sieger: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3599
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Ömer Toprak [36]

#9 Beitrag von Schwejk » Mo 24. Jun 2019, 12:08

Notfalls muß man halt die Second-Best-Lösung erwägen, ihn zu transferieren bei Übernahme eines Teils seines Gehalts.

Benutzeravatar
bvbcol
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 588
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Ömer Toprak [36]

#10 Beitrag von bvbcol » Mo 24. Jun 2019, 12:12

Schwejk hat geschrieben:Notfalls muß man halt die Second-Best-Lösung erwägen, ihn zu transferieren bei Übernahme eines Teils seines Gehalts.
die Ablöse sollte dann auf jeden Fall höher sein als die Gehaltsübernahme von max. der Hälfte, damit kämen wir dann mit nem leichten Plus aus der Sache raus.

Benutzeravatar
Der Olaf
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 574
Registriert: So 16. Jun 2019, 14:03

Re: Ömer Toprak [36]

#11 Beitrag von Der Olaf » Mo 24. Jun 2019, 12:26

Soll unsere zwote nicht aufsteigen
Deutscher Meister: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokalsieger: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014, 2019
Champions-League-Sieger: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997

Benutzeravatar
bvbcol
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 588
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Ömer Toprak [36]

#12 Beitrag von bvbcol » Mo 24. Jun 2019, 12:30

Der Olaf hat geschrieben:Soll unsere zwote nicht aufsteigen
und nach dem Aufstieg, flattern plötzlich die Anfragen von anderen Vereinen rein und die Zwote wird geschwächt.
Da ist der Abstieg wieder vorprogrammiert. 8-)

Lk75
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 311
Registriert: Di 18. Jun 2019, 18:37

Re: Ömer Toprak [36]

#13 Beitrag von Lk75 » Mo 24. Jun 2019, 14:36

Tja, das ist nun mal das Vermächtnis des Herrn tuchel. Sein wunschverteidiger ist noch immer hier .

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 527
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Ömer Toprak [36]

#14 Beitrag von Becksele » Mo 24. Jun 2019, 14:46

Genauso wie sein Wunschflügelstürmer Schürrle.

Tuchel brachte nicht nur sportlichen Erfolg, sondern auch gewaltige Kosten und jetzige Altlasten.

Lk75
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 311
Registriert: Di 18. Jun 2019, 18:37

Re: Ömer Toprak [36]

#15 Beitrag von Lk75 » Mo 24. Jun 2019, 21:33

Becksele hat geschrieben:Genauso wie sein Wunschflügelstürmer Schürrle.

Tuchel brachte nicht nur sportlichen Erfolg, sondern auch gewaltige Kosten und jetzige Altlasten.
Mein Reden !
Hatte ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich Tuchel einfach nur scheisse finde? :lol:

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4228
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Ömer Toprak [36]

#16 Beitrag von Tschuttiball » Mo 24. Jun 2019, 22:19

Toprak kann man es kaum verdenken. Denke eher dass man damit rechnet, dass man Diallo abgibt
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

vorstoper
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 149
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:16

Re: Ömer Toprak [36]

#17 Beitrag von vorstoper » Do 27. Jun 2019, 00:06

Angeblich ist der erste Abwehrstar schon auf der "Flucht".
https://www.bild.de/bild-plus/sport/fus ... .bild.html
Bild+ Artikel

Wegbier
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 375
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Ömer Toprak [36]

#18 Beitrag von Wegbier » Do 27. Jun 2019, 10:48

Ömer war und ist ein solider IV für die BL. Mehr nicht, weniger auch nicht. Was TT damals in ihm gesehen hat weiß ich nicht.
Wenn er ein Drittel verdienen würde von dem aktuellen Gehalt wäre es mir egal ob bleiben oder gehen würde. So bin ich für einen Verkauf, auch wenn wir wohl keinen zweistelligen Millionenbetrag bekommen werden.
Sportlich und menschlich hat er sich nix zu Schulden kommen lassen.

Benutzeravatar
NightShift
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 330
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:14
Wohnort: Bremen

Re: Ömer Toprak [36]

#19 Beitrag von NightShift » Do 27. Jun 2019, 14:30

Wegbier hat geschrieben:Ömer war und ist ein solider IV für die BL. Mehr nicht, weniger auch nicht.
Schwer zu bewerten, ob er tatsächlich immernoch so solide ist, da er in den letzten 2 Jahren so gut wie keine Spielpraxis hatte.

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 975
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Ömer Toprak [36]

#20 Beitrag von cloud88 » Do 27. Jun 2019, 21:35

NightShift hat geschrieben:
Wegbier hat geschrieben:Ömer war und ist ein solider IV für die BL. Mehr nicht, weniger auch nicht.
Schwer zu bewerten, ob er tatsächlich immernoch so solide ist, da er in den letzten 2 Jahren so gut wie keine Spielpraxis hatte.
Doch bin da schon sicher das er mit etwas geregelter Spielzeit zu den besseren in der Liga gehören würde. Das Problem ist ja das wir Spieler im Kader haben die mehr Potenzial haben und nicht schlechter Spielen.

Antworten