FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Tschuttiball
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1831
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#661 Beitrag von Tschuttiball » Sa 17. Aug 2019, 18:33

Dieses Zerstrittene, diese Unruhe innerhalb des Teams muss sich doch mal negativ auswirken in einer Saison. Hoffentlich dieses Jahr!

Benutzeravatar
Tschuttiball
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1831
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#662 Beitrag von Tschuttiball » Sa 17. Aug 2019, 18:33

Dieses Zerstrittene, diese Unruhe innerhalb des Teams muss sich doch mal negativ auswirken in einer Saison. Hoffentlich dieses Jahr!

Benutzeravatar
Alfalfa
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 702
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#663 Beitrag von Alfalfa » Sa 17. Aug 2019, 21:18

Diese Meldung vom März d.J. finde ich ganz witzig ^^

https://www.tz.de/sport/fc-bayern/fc-ba ... 68837.html

Benutzeravatar
Tschuttiball
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1831
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#664 Beitrag von Tschuttiball » So 18. Aug 2019, 01:10

Deren Kader ist immer noch leicht zu dünn. Lasst die mal ne Verletzungsmisere haben, dann wirds da je nach Spieler sehr eng. Sollte sich Lewa mal länger verletzen... dann ham die ernsthafte Probleme.

Benutzeravatar
La Roja
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 294
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#665 Beitrag von La Roja » So 18. Aug 2019, 07:13

Tschuttiball hat geschrieben:
So 18. Aug 2019, 01:10
Sollte sich Lewa mal länger verletzen... dann ham die ernsthafte Probleme.
Allerdings sagt man diesen Satz ja in jeder Saison. Wenn man sich mal seine Verletzungshistorie anschaut (13 verpasste Spiele seit Anfang 2014 laut TM), dann muss man einfach sagen, dieser Kerl ist eine Maschine.
Schwarz-gelbe Grüße, Dany

Benutzeravatar
Bernd1958
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1346
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#666 Beitrag von Bernd1958 » So 18. Aug 2019, 08:39

Tschuttiball hat geschrieben:
So 18. Aug 2019, 01:10
Deren Kader ist immer noch leicht zu dünn. Lasst die mal ne Verletzungsmisere haben, dann wirds da je nach Spieler sehr eng. Sollte sich Lewa mal länger verletzen... dann ham die ernsthafte Probleme.
Ich wünsche keinem Spieler eine Verletzung, aber wenn es die Bauern doch mal erwischen sollte, dann aber bitte erst nach dem 2.9.2019. Sonst legen die doch noch mal nach... ;)

Benutzeravatar
Der Olaf
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 417
Registriert: So 16. Jun 2019, 14:03

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#667 Beitrag von Der Olaf » So 18. Aug 2019, 10:52

Bernd1958 hat geschrieben:
So 18. Aug 2019, 08:39
Tschuttiball hat geschrieben:
So 18. Aug 2019, 01:10
Deren Kader ist immer noch leicht zu dünn. Lasst die mal ne Verletzungsmisere haben, dann wirds da je nach Spieler sehr eng. Sollte sich Lewa mal länger verletzen... dann ham die ernsthafte Probleme.
Ich wünsche keinem Spieler eine Verletzung, aber wenn es die Bauern doch mal erwischen sollte, dann aber bitte erst nach dem 2.9.2019. Sonst legen die doch noch mal nach... ;)
Schätze auch das sie die nächsten Spiele abwarten, wenn es dann nicht gut aussieht wird die Schatulle geöffnet.
Deutscher Meister: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokalsieger: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014, 2019
Champions-League-Sieger: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997

Herb
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 819
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: FC Bayern...

#668 Beitrag von Herb » So 18. Aug 2019, 12:19

https://www.transfermarkt.de/eberl-uber ... ews/343511

Immer schön, wenn Spieler und Verein chrakterlich so wunderbar zusammenpassen :thumbup:

cloud88
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 556
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: FC Bayern...

#669 Beitrag von cloud88 » So 18. Aug 2019, 19:57

Herb hat geschrieben:
So 18. Aug 2019, 12:19
https://www.transfermarkt.de/eberl-uber ... ews/343511

Immer schön, wenn Spieler und Verein chrakterlich so wunderbar zusammenpassen :thumbup:
Das läuft im moment wie Öl.
Nübel kommt nächsten Sommer als angehobener.
Der Gladbacher nicht weniger abgehoben jetzt schon.
Coutinho kommt aus Barcelona nach dem er sich 2 mal zu ihnen gestreikt hatte.

Geht das so weiter kann man BB oder den Dschungel direkt zu ihnen bringen :lol:

Pipolo26
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 27
Registriert: Mo 29. Jul 2019, 14:10

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#670 Beitrag von Pipolo26 » Mo 19. Aug 2019, 11:54

Sportdirektor Hasan Salihamidzic (42) über den Königstransfer: „Die Bundesliga wird bereichert durch so einen sensationellen Spieler, der unsere Mannschaft auf ein anderes Level hebt. Das wollen alle sehen. Das wollen wir sehen, das wollen die Fans sehen – und darauf freuen wir uns!
Quelle: https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html

Im Namen der gesamten Bundesliga und ihren Fans möchte ich einfach mal Danke sagen!

Danke, dur großer FCB ohne den unsere Bundesliga nicht mehr als eine regionale Erscheinung wäre.

Danke, dass du uns den internationalen Glanz schenkst, den wir alle so nötig haben.

Danke, dass du mit deinen Mega-Transfers unsere Liga derart bereicherst.

Was wären wir nur ohne dich, du Stern des Südens? Wahrscheinlich nur ein ganz kleines Licht im großen Fußball-Universum....

Wir sollten uns wirklich alle mal bei den Bayern bedanken, dass die Bundesliga nun um einen weiteren sensationellen Spieler reicher ist....

'Ironie off'

:kotz:

BVB Oldie
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 71
Registriert: So 16. Jun 2019, 11:56
Wohnort: Duisburg

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#671 Beitrag von BVB Oldie » Mo 19. Aug 2019, 12:13

Sehr gut :thumbup: :oops:
Nur der BVB, aber nur der BVB

Benutzeravatar
Alfalfa
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 702
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#672 Beitrag von Alfalfa » Mo 19. Aug 2019, 12:15

:clap:

Herb
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 819
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: FC Bayern...

#673 Beitrag von Herb » Mo 19. Aug 2019, 12:15

Besonders hoch anrechnen muss man den Bayern, dass sie die Bundesliga so sehr bereichern, obwohl ihnen immer so viel Undank und Würdelosigkeit entgegenschlagen. Danke Uli, danke Kalle, danke Brazzo :clap:

Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#674 Beitrag von Dede 4ever BVB » Mo 19. Aug 2019, 16:54

:lol: :lol:

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 464
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#675 Beitrag von Bor-ussia09 » Mo 19. Aug 2019, 17:48

Dede 4ever BVB hat geschrieben:
Mo 19. Aug 2019, 16:54
:lol: :lol:
:lol: :thumbup:
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1274
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#676 Beitrag von MattiBeuti » Mo 19. Aug 2019, 18:27

Bor-ussia09 hat geschrieben:
Mo 19. Aug 2019, 17:48
Dede 4ever BVB hat geschrieben:
Mo 19. Aug 2019, 16:54
:lol: :lol:
:lol: :thumbup:
das ist doch geschnitten, oder?? :lol: :lol: :lol:
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Herb
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 819
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: FC Bayern...

#677 Beitrag von Herb » Mo 19. Aug 2019, 18:29

barcawelt.de hat geschrieben:Der FC Barcelona hat Sorgenkind Philippe Coutinho an den FC Bayern München verliehen. Der Brasilianer ist das teuerste Missverständnis der Vereinshistorie, denn Coutinho ist mehr Solist denn Strippenzieher - er passte so nie zu Ernesto Valverdes Barça.
Quelle: https://www.barcawelt.de/news/fc-bayern ... -barcelona

Sieht nach einem Transfer aus, der aufgrund der individuellen Qualität vor allem Kovac in die Karten spielt. Die hat ihm und Bayern in der letzten Saison ja im Prinzip auch schon die Meisterschaft und den Pokal gerettet. Eine Weiterentwicklung, um international wieder Anschluss zu bekommen, ist der Spieler hingegen wohl nicht.

art_vandelay
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 700
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: FC Bayern...

#678 Beitrag von art_vandelay » Mo 19. Aug 2019, 20:22

Herb hat geschrieben:
Mo 19. Aug 2019, 18:29
barcawelt.de hat geschrieben:Der FC Barcelona hat Sorgenkind Philippe Coutinho an den FC Bayern München verliehen. Der Brasilianer ist das teuerste Missverständnis der Vereinshistorie, denn Coutinho ist mehr Solist denn Strippenzieher - er passte so nie zu Ernesto Valverdes Barça.
Quelle: https://www.barcawelt.de/news/fc-bayern ... -barcelona

Sieht nach einem Transfer aus, der aufgrund der individuellen Qualität vor allem Kovac in die Karten spielt. Die hat ihm und Bayern in der letzten Saison ja im Prinzip auch schon die Meisterschaft und den Pokal gerettet. Eine Weiterentwicklung, um international wieder Anschluss zu bekommen, ist der Spieler hingegen wohl nicht.
Ne, da kommen sie vermutlich auch nur mit einer über Jahre entwickelten Mannschaft hin. Falls Coutinho explodiert, wird man ihn verpflichten wollen, aber vielleicht will er dann größere Optionen?

Benutzeravatar
Alfalfa
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 702
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#679 Beitrag von Alfalfa » Mo 19. Aug 2019, 20:44

Ich dachte bisher, Dembele wäre das größte Missverständnis gewesen :D

Es spricht ja nicht gerade für Coutinho wenn Barca ihn so einstuft.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1831
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#680 Beitrag von Tschuttiball » Mo 19. Aug 2019, 21:14

Wie man bereits hört, soll Coutinho dem Müller seinen Stammplatz nehmen. Da ist der nächste Zoff schon vorprogrammiert - gogo Lisa Müller :mrgreen:

Schön auch, sollte es so kommen verlieren die in München eine weitere Identifikationsfigur - wird bestimmt auch nicht jedem Bayern-Kunde gefallen :thumbup:

Antworten