FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

Antworten
Nachricht
Autor
sw2105
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 222
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:04

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#101 Beitrag von sw2105 » Do 27. Jun 2019, 11:23

Bart65 hat geschrieben:
penny24 hat geschrieben:
Wo ist das fette Festgeldkonto? :lol: :lol:
Das hat der Salü Hansiwitsch kürzlich irrtümlich an Franz Beckenbauer überwiesen, und der kann sich nicht erinnern , wo er es hingepackt hat noch das es jemals auf seinen Kontoauszügen auftauchte... :mrgreen:
:lol: :D
"Du kannst nicht alle glücklich machen, Du bist keine Pizza..."

Benutzeravatar
NightShift
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 330
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:14
Wohnort: Bremen

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#102 Beitrag von NightShift » Do 27. Jun 2019, 12:49

Schräger Kühlregal-Auftritt von Hoeneß

Uli Hoeneß (67) kümmert sich persönlich um die Auslage seiner Nürnberger Rostbratwürstchen bei Discountern. BILD erwischte den Bayern-Präsidenten am Mittwoch bei „Aldi“ im Münchner Vorort Unterhaching.

er Bayern-Boss fährt mit seinem Auto an der Filiale vor und geht zielstrebig zum Kühlregal mit den Grill-Würsten seiner Nürnberger Firma „HoWe“, die mittlerweile Sohn Florian gehört. Dort platziert er die Ware perfekt und verschwindet wieder aus dem Laden, ohne etwas zu kaufen. So auch am Mittwoch in Unterhaching.


Bild

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1319
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: FC Bayern

#103 Beitrag von Herb » Do 27. Jun 2019, 12:50

:lol:

Deshimaru
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 11
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:54

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#104 Beitrag von Deshimaru » Do 27. Jun 2019, 13:13

Ach Quatsch, der gute Uli "optimiert" nur das Verfallsdatum. :lol:
„If you are not happy here and now, you never will be.“

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 892
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#105 Beitrag von LEF » Do 27. Jun 2019, 13:59

Er sieht jedenfalls so aus, als wenn er von dem Dreck, reichlich selbst konsumiert. :Doppelkotz:

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3505
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#106 Beitrag von Tschuttiball » Do 27. Jun 2019, 14:53

Wie isn eigentlich die Stimmung im Bajuffen Fanlager, dass alle Transferziele denen abgesagt haben? Gibts nen Forum bei denen? 100% Bauer oder so?
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
NightShift
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 330
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:14
Wohnort: Bremen

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#107 Beitrag von NightShift » Do 27. Jun 2019, 14:54

Tschuttiball hat geschrieben:Wie isn eigentlich die Stimmung im Bajuffen Fanlager, dass alle Transferziele denen abgesagt haben? Gibts nen Forum bei denen? 100% Bauer oder so?
Ab und an schaue ich mal auf http://www.bayernkurve.de/
Keine Ahnung, ob es noch größere Foren gibt. Musst sonst mal den Käptn fragen.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3505
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#108 Beitrag von Tschuttiball » Do 27. Jun 2019, 15:16

NightShift hat geschrieben:
Tschuttiball hat geschrieben:Wie isn eigentlich die Stimmung im Bajuffen Fanlager, dass alle Transferziele denen abgesagt haben? Gibts nen Forum bei denen? 100% Bauer oder so?
Ab und an schaue ich mal auf http://www.bayernkurve.de/
Keine Ahnung, ob es noch größere Foren gibt. Musst sonst mal den Käptn fragen.
Stimmt, da könnt ma ja mal ne PN im Westline Forum versenden :mrgreen:

Danke.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#109 Beitrag von Bart65 » Do 27. Jun 2019, 15:27

WTF???
Der Mann fährt extra in einen Aldi, um zu gucken, wie die Kartons mit seinen Wurstwaren platziert sind? Ohne was zu kaufen? Ist also nicht zufällig beim Einkaufen drauf gekommen?

Ääääähm... gut, man könnte ihm zugute halten, dass er sich als Chef wirklich kümmert...

.. aber mal im Ernst: Die Wurstfabrik ist ja keine kleine Klitsche mit drei Angestellten. Dem Oberboss muss ja fürchterlich langweilig sein. Den kleinen Furz-Verein in München hat er ja auch noch an der Backe. Total bekloppt!

Sowas würde mir nie einfallen. Wenn ich da Chef der Wurstfabrik wäre, und auch noch Präsi vom örtlichen Fußballclub, dann würde ich das natürlich delegieren!

Dafür ist der Salihansiwitsch doch da! :-D

Benutzeravatar
Sunseeker
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 568
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45
Wohnort: Uppsala, SE

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#110 Beitrag von Sunseeker » Do 27. Jun 2019, 15:42

Nun ich werfe Hoeness ja vieles vor, aber das hier ist ja nix Schlimmes. Glaube an dieser "Krankheit" leidet mancher Gründer/Chef, gerade die der "ersten Generation".
SgG
Sun
Variety is the spice of life

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#111 Beitrag von Alfalfa » Do 27. Jun 2019, 17:02

Tschuttiball hat geschrieben:
NightShift hat geschrieben:
Tschuttiball hat geschrieben:Wie isn eigentlich die Stimmung im Bajuffen Fanlager, dass alle Transferziele denen abgesagt haben? Gibts nen Forum bei denen? 100% Bauer oder so?
Ab und an schaue ich mal auf http://www.bayernkurve.de/
Keine Ahnung, ob es noch größere Foren gibt. Musst sonst mal den Käptn fragen.
Stimmt, da könnt ma ja mal ne PN im Westline Forum versenden :mrgreen:

Danke.
Brauchst doch nicht extra nach Westline. Er ist doch auch hier registriert ;)

Zum Uli: Etwas verschroben ist das schon Bild

Benutzeravatar
19BVB09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 404
Registriert: Do 13. Jun 2019, 18:57

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#112 Beitrag von 19BVB09 » Do 27. Jun 2019, 19:08

Läuft wie bei den Blauen... :mrgreen:

https://m.bild.de/sport/fussball/fussba ... obile.html

Gut das wir auf der Habenseite weitestgehend durch sind...

Kann man den Sommer entspannter genießen :D
"Man kann den Wind nicht ändern, aber die Segel richtig setzen." (Aristoteles) #HejaBVB

Steffi1969
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 118
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 23:43
Wohnort: Dortmund

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#113 Beitrag von Steffi1969 » Do 27. Jun 2019, 19:57

Ist doch total lustig, Montag ist der 1. und der große FCB hat bislang zwei Verteidiger, von denen einer wohl verletzungsanfällig und der andere abgestiegen ist.

Sonst NIX....

Und je länger es dauert, desto weniger bleibt und was noch übrig ist wird immer teurer...
Bitte nicht widersprechen, ich habe immer Recht. :!:

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 660
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#114 Beitrag von Bor-ussia09 » Do 27. Jun 2019, 20:00

Ich bin wirklich neugierig , wen die noch an Land ziehen oder auch nicht :mrgreen: .
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3505
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#115 Beitrag von Tschuttiball » Do 27. Jun 2019, 20:36

@Alfalfa: wirklich? Bitte nicht!!!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

vorstoper
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 146
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:16

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#116 Beitrag von vorstoper » Do 27. Jun 2019, 20:37

19BVB09 hat geschrieben:Läuft wie bei den Blauen... :mrgreen:

https://m.bild.de/sport/fussball/fussba ... obile.html

Gut das wir auf der Habenseite weitestgehend durch sind...

Kann man den Sommer entspannter genießen :D
Die haben halt den falschen Trainer 8-)

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#117 Beitrag von Alfalfa » Do 27. Jun 2019, 20:39

@Tschutti:

Schau mal in die Mitglieder-Liste (Anfangsbuchstabe C) ;)

Benutzeravatar
Der Olaf
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 551
Registriert: So 16. Jun 2019, 14:03

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#118 Beitrag von Der Olaf » Do 27. Jun 2019, 20:42

Alfalfa hat geschrieben:@Tschutti:

Schau mal in die Mitglieder-Liste (Anfangsbuchstabe C) ;)
Oh gott, hat das niemand kontrolliert
Deutscher Meister: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokalsieger: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014, 2019
Champions-League-Sieger: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1308
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#119 Beitrag von Optimus » Do 27. Jun 2019, 20:45

Der Olaf hat geschrieben:
Alfalfa hat geschrieben:@Tschutti:

Schau mal in die Mitglieder-Liste (Anfangsbuchstabe C) ;)
Oh gott, hat das niemand kontrolliert
Weckt ihn nicht. :shock:
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Mike1985
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 417
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:17

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar!

#120 Beitrag von Mike1985 » Do 27. Jun 2019, 20:54

Da hat sich doch nur einer nen Scherz erlaubt! So dumm kann doch der nicht sein!

Antworten