Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#181 Beitrag von Dede 4ever BVB » Fr 5. Jul 2019, 16:32

Naja, ruhr24 verwurstet halt alle möglichen Meldungen und bastelt daraus ihre Texte. Der Qualitätsfilter scheint mir dabei nicht sehr ausgeprägt zu sein, Hauptsache man generiert Klicks.
Hinter derwesten steckt die Funke Medien Gruppe - da gibt es schon eigene Inhalte und News mit gewisser Qualität. Das hindert sie allerdings nicht auch mal andere Berichte aufzugreifen und sich an eher substanzlosen Spekulationen zu beteiligen.
Man muss halt wie immer differenzieren und die verschiedenen Berichte richtig einordnen. ;)

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2264
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#182 Beitrag von emma66 » Fr 5. Jul 2019, 16:47

Happy09 hat geschrieben:Siehe hier :

RUHR24 ist ein Internetauftritt der ruhr24 GmbH & Co. KG

vertreten durch die Geschäftsführer Lambert Lensing-Wolff, Hans-Christian Haarmann, Lennart Jürges

ruhr24 GmbH & Co. KG,
Mönchenwordt 5, 44137 Dortmund


Ist Lensing nicht RN?
ja genau ist er.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3511
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#183 Beitrag von Tschuttiball » Fr 5. Jul 2019, 17:24

Also ich finde Ruhr24 gut. Buzz09 nutze ich regelmäßig.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#184 Beitrag von Bart65 » Fr 5. Jul 2019, 18:09

Ach du scheiße! Hier tun sich ja Abgründe auf!

Der Westen und Ruhr24 sind allein schon vom Sprachstil das absolute Grauen! Klickbait vom aller aller allerschlimmsten. Die einen sind Funke Media, die anderen Lensing Wolf. Beide Portale sind Ausgeburten der Peinlichkeit.

Meine Familie ist schon seit Jahrzehnten Abonnement der Ruhr Nachrichten (Lensing Wolf). Zwischendurch überlegte ich ernsthaft, ob ich wegen dieser miesen ekelerregenden Drecksportale kündigen sollte. Bis jetzt gehts gerade noch so eben - aber der Grat auf dem Lensing Wolf wandelt ist SEHR schmal und wird immer schmaler.

Mit meiner Kohle fabrizieren die so eine Dreckskacke nicht!

Sorry, aber bei den beiden Portalen gehe ich echt steil - die sind für mich wie eine persönliche Beleidigung meiner Muttersprache...

Aber hey, wie immer: Nur meine Meinung. Wie sagt Josef so treffend: Geschmack ist Bandbreite.... :-D

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 536
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#185 Beitrag von Pew » Fr 5. Jul 2019, 19:21

Ruhr24 habe ich mir noch nicht näher angeschaut, aber DerWesten ist mit seinen komplett übertriebenen Clickbait Überschriften so dermaßen dreist, dass ich die Seite aus Selbstachtung nicht benutze.

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 508
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#186 Beitrag von Becksele » Fr 5. Jul 2019, 19:53

Stimme zu. DerWesten hat ENORM an Niveau eingebußt. Bisher war diese Platform für mich die Nr. 2 hinter den Ruhrnachrichten, aber dieses "Wegen DIESEM Spieler....", "Die Fans gehen steil, DAS ist der Grund"

Das ist so dermaßen peinlich, sorry.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

Benutzeravatar
19BVB09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 404
Registriert: Do 13. Jun 2019, 18:57

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#187 Beitrag von 19BVB09 » Sa 6. Jul 2019, 12:31

Jeremy Toljan vor Wechsel nach Italien

https://www.sport.de/news-amp/ne3702211 ... h-italien/
"Man kann den Wind nicht ändern, aber die Segel richtig setzen." (Aristoteles) #HejaBVB

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#188 Beitrag von Bart65 » Sa 6. Jul 2019, 13:33

Ich drücke alle Daumen dass das klappt!
Und dann kann man sagen: Der Kader beginnt sich zu lichten. Dann können die Stadtwerke bald den Gelenkbus wieder von "BVB Look" zu "Normal" zurücklackieren ^^

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2032
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#189 Beitrag von Zubitoni » Sa 6. Jul 2019, 13:43

was kosten die ruhrnachrichten denn als dauerflatrate? oder gibts „kreative“ wege?

was ist noch brauchbar? reviersport?

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#190 Beitrag von Bart65 » Sa 6. Jul 2019, 13:59

Zubitoni hat geschrieben:was kosten die ruhrnachrichten denn als dauerflatrate? oder gibts „kreative“ wege?

was ist noch brauchbar? reviersport?
Ich habe ein "Online Abo", da hast du unbegrenzt Zugriff auf die Webseite, sowie auf die Druckausgabe als Webseite oder als PDF zum Download. Die Kosten sind fast so hoch wie bei der Druckausgabe, minus 5 Euro im Monat. Rechnet sich für Gelegenheitsleser wohl eher nicht - ist halt eine Dortmunder Zeitung mit starkem Lokalteil. (und natürlich einem starken BVB Teil 8-) )
Was der reine Access auf den RN+ Teil im Web kostet, weiß ich leider nicht.

Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 908
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#191 Beitrag von Stumpen » So 7. Jul 2019, 11:36

https://www.ruhr24.de/bvb/weigl-guerrei ... er-232250/

... macht dann etwas zwischen 80-100mio. Tuchel greif zu.

wird aber wohl nichts weil PSG ein problem mit dem Financial Fairplay bekommt. Wenn die Neymar und andere nicht verkauft bekommen, dann wird sich nichts tun.

Mike1985
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 417
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:17

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#192 Beitrag von Mike1985 » So 7. Jul 2019, 13:11

Das wären aber drei Leute auf der Abgang Seite die man nicht unbedingt loswerden muss um es mal freundlich auszudrücken. Da gäbe es andere.

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 508
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#193 Beitrag von Becksele » So 7. Jul 2019, 13:27

Genau so ist es. Guerreiro will nicht verlängern? Verkauf ok.

Weigl und Diallo haben langfristige Verträge -> hier bleiben.

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 894
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#194 Beitrag von LEF » So 7. Jul 2019, 15:41

Becksele hat geschrieben:Genau so ist es. Guerreiro will nicht verlängern? Verkauf ok.

Weigl und Diallo haben langfristige Verträge -> hier bleiben.
.....dann musst Du Weigl und Diallo aber auch in deiner Aufstellung berücksichtigen ;)

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 508
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#195 Beitrag von Becksele » So 7. Jul 2019, 16:35

LEF hat geschrieben:
Becksele hat geschrieben:Genau so ist es. Guerreiro will nicht verlängern? Verkauf ok.

Weigl und Diallo haben langfristige Verträge -> hier bleiben.
.....dann musst Du Weigl und Diallo aber auch in deiner Aufstellung berücksichtigen ;)
Bei 50 Spielen werden sie schon desöfteren auf dem Platz stehen, es braucht mehr als "Top11".

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 894
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#196 Beitrag von LEF » So 7. Jul 2019, 18:43

Becksele hat geschrieben:
LEF hat geschrieben:
Becksele hat geschrieben:Genau so ist es. Guerreiro will nicht verlängern? Verkauf ok.

Weigl und Diallo haben langfristige Verträge -> hier bleiben.
.....dann musst Du Weigl und Diallo aber auch in deiner Aufstellung berücksichtigen ;)
Bei 50 Spielen werden sie schon desöfteren auf dem Platz stehen, es braucht mehr als "Top11".

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Klar. :) Ich denke trotzdem, dass einer von beiden noch gehen wird....neben Guerreiro. Dann muss natürlich noch für adäquaten Ersatz gesorgt werden.

tuxx328
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 343
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#197 Beitrag von tuxx328 » Mo 8. Jul 2019, 07:06

Auszug aus nem Artikel im Rahem des Neymartransfers. Ich lese da, das die Zahlung vom Spieler an den abgebenden Verein gehen muss.

‐--------

Hat jeder Spieler der Primera Division eine Ausstiegsklausel?
Ja. Der Grund dafür liegt im spanischen Arbeitsrecht.

Dort ist festgelegt, dass es jedem Arbeitnehmer möglich sein muss, aus seinem Arbeitsverhältnis auszusteigen.

Wieso ist im spanischen Transfersystem eine Ausstiegsklausel verankert?
Aufgrund des erwähnten Arbeitsrechts, wäre ein Vertrag ohne Ausstiegsklausel in Spanien tatsächlich illegal: Der Spieler wäre für die gesamte Vertragslaufzeit "gefangen" und der Verein könnte über den Spieler/Arbeitnehmer verhandeln, ohne dass dieser ein Mitspracherecht hätte.

Deshalb sind spanische Vereine gezwungen, eine festgeschriebene Ablösesumme beziehungsweise eine Ausstiegsklausel im Vertrag zu verankern, damit der Spieler sich zumindest theoretisch aus seinem eigenen Vertrag kaufen kann.

Wie funktionieren Ausstiegsklauseln in Spanien in der Praxis?
In der Theorie sollen die Ausstiegsklauseln dem Zweck dienen, dass ein Profi selbständig aus seinem Vertrag aussteigen kann. Jedoch werden die Vorgaben des spanischen Arbeitsrechts im Fußball ins Absurde verkehrt.

So werden die vorgeschriebene Ausstiegsklauseln in der Praxis angewandt:




Die Ablösesummen von Stars werden astronomisch hoch angesetzt. Die Aufregung im Fall Neymar zeigt, dass kein Klub wirklich damit rechnete, dass ein Spieler sich aus seinem Vertrag rauskaufen könnte.

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 855
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#198 Beitrag von Tonestarr » Mo 8. Jul 2019, 08:42

Kannst du den Artikel bitte verlinken ?

tuxx328
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 343
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#199 Beitrag von tuxx328 » Mo 8. Jul 2019, 12:55


Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 908
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#200 Beitrag von Stumpen » Mo 8. Jul 2019, 22:15

http://www.fussballtransfers.com/bundes ... hen_106244

... auch für 8mio werden wir ihn nicht los. für 2-3mio würde er einen verein finden. 14-16mio an gehalt hätte er noch sicher im sack. bedeutet 10mio an handgeld um dies auszugleichen. 18mio wird kein verein mehr in schürrle investieren.

favre soll ihm nochmal eine chance geben, wir kriegen ihn ja eh nicht von der backe.

Antworten