Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Tschuttiball
Latte
Latte
Beiträge: 2170
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#801 Beitrag von Tschuttiball » Fr 31. Jan 2020, 13:04

Bernd1958 hat geschrieben:
Fr 31. Jan 2020, 13:01
So sehr ich JBL den Abgang gönne, aber so langsam brauchen wir auch mal dann neue Offensivkräfte. Wenn im Sommer dann noch Sancho und Götze gehen, dann heißt es wieder viel Geld in die Hand nehmen... Zumal die abgebenden Vereine wissen, dass wir durch Sancho viel Geld einnehmen werden.
Umso wichtiger, dass wir die Transfs für den Sommer in den nächsten Monaten, vor Ende Saison, bereits eintüten BEVOR wir Sancho verkaufen! Würde Sancho auch lieber nach der EM verkaufen, der wird dort die Sterne vom Himmel spielen!!

Enno1909
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 43
Registriert: Di 18. Jun 2019, 19:17

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#802 Beitrag von Enno1909 » Fr 31. Jan 2020, 13:18

Ich würde Sachno lieber noch 2 Saisons behalten. :?

Scheiss auf die Kohle, wenn er denn will.
"Ich sehe heute noch das Spiel in Köln vor meinen Augen. Hummels und Subotic haben die Kugel eiskalt laufen lassen, immer wieder ins Mittelfeld rein. Der Novakovic war völlig fertig und hat fast auf den Rasen gebrochen." -Jürgen Klopp-

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 888
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#803 Beitrag von jasper1902 » Fr 31. Jan 2020, 13:52

Für JBL ist es sicherlich der richtige Weg, alles Gute !
Ich denke er hätte uns nicht wirklich geholfen

sgG

Wegbier
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 240
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#804 Beitrag von Wegbier » Fr 31. Jan 2020, 14:20

jasper1902 hat geschrieben:
Fr 31. Jan 2020, 13:52
Für JBL ist es sicherlich der richtige Weg, alles Gute !
Ich denke er hätte uns nicht wirklich geholfen

sgG
denke ich auch. alles Gute Jacob, du kannst es sehr viel besser als dieses Jahr. Viewl Erfolg!

Theo
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 683
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Lörrach

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#805 Beitrag von Theo » Fr 31. Jan 2020, 20:05

Schade, das wir keine Rückkaufoption haben, wer weiss wie sich der Junge entwickelt, hatte zum Teil bei uns ja auch private Probleme.

cloud88
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 624
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#806 Beitrag von cloud88 » So 2. Feb 2020, 14:58

Zumindest hatte ich mit den Abgängen schon einmal teilweise recht. Larsen und Paco sind schon weg. Toljan wird auch gehen da er seine sache gut macht. Passlack überzeugt im grunde bei seinem Verein auch.

Benutzeravatar
Schwejk
Latte
Latte
Beiträge: 2122
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#807 Beitrag von Schwejk » Mo 2. Mär 2020, 11:16

Bericht über Millionen-Handgeld: BVB droht Poker um DFB-Youngster Nnamdi Collins
Nnamdi Collins hält in der U17 von Borussia Dortmund die Abwehr zusammen - und wird nun offenbar von zwei Klubs aus der englischen Premier League mit Handgeldern in Millionen-Höhe auf die Insel gelockt.

https://www.sportbuzzer.de/artikel/bvb- ... a-wechsel/

Benutzeravatar
yamau
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1199
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:05

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#808 Beitrag von yamau » Mo 2. Mär 2020, 12:08

Schwejk hat geschrieben:
Mo 2. Mär 2020, 11:16
Bericht über Millionen-Handgeld: BVB droht Poker um DFB-Youngster Nnamdi Collins
Nnamdi Collins hält in der U17 von Borussia Dortmund die Abwehr zusammen - und wird nun offenbar von zwei Klubs aus der englischen Premier League mit Handgeldern in Millionen-Höhe auf die Insel gelockt.

https://www.sportbuzzer.de/artikel/bvb- ... a-wechsel/
Wo ausgerechnet Sancho ManCity aus bekannten Gründen verlassen hat...dazu ein Nicht CL Teilnehmer:)...wäre schon subtil gegenüber Nnamdi...

Benutzeravatar
Bernd1958
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1461
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#809 Beitrag von Bernd1958 » Mo 2. Mär 2020, 12:47

Lief es seinerzeit aber mit Gnabry und einigen anderen Talenten nicht auch so? Ich glaube dass ist eigentlich nix neues, nur das nun zum ersten Mal der BVB betroffen ist.
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Exilruhri
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 140
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#810 Beitrag von Exilruhri » Mo 2. Mär 2020, 15:30

yamau hat geschrieben:
Mo 2. Mär 2020, 12:08
Schwejk hat geschrieben:
Mo 2. Mär 2020, 11:16
Bericht über Millionen-Handgeld: BVB droht Poker um DFB-Youngster Nnamdi Collins
Nnamdi Collins hält in der U17 von Borussia Dortmund die Abwehr zusammen - und wird nun offenbar von zwei Klubs aus der englischen Premier League mit Handgeldern in Millionen-Höhe auf die Insel gelockt.

https://www.sportbuzzer.de/artikel/bvb- ... a-wechsel/
Wo ausgerechnet Sancho ManCity aus bekannten Gründen verlassen hat...dazu ein Nicht CL Teilnehmer:)...wäre schon subtil gegenüber Nnamdi...
Das Handgeld kann ja eigentlich keine soooo entscheidende Motivation sein. Der Junge weiß, dass eh die Millionen auf ihn warten - je mehr Spielanteile, desto größer wird der Batzen. Seine Karriereplanung sollte er sich von so einem Handgeld-"Klecks" nicht beeinflussen lassen. Ein bisschen Publicity schadet natürlich nicht ...
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

Benutzeravatar
Sunseeker
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 356
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45
Wohnort: Uppsala, SE

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#811 Beitrag von Sunseeker » Mo 2. Mär 2020, 15:50

Exilruhri hat geschrieben:
Mo 2. Mär 2020, 15:30
yamau hat geschrieben:
Mo 2. Mär 2020, 12:08
Schwejk hat geschrieben:
Mo 2. Mär 2020, 11:16
Bericht über Millionen-Handgeld: BVB droht Poker um DFB-Youngster Nnamdi Collins
Nnamdi Collins hält in der U17 von Borussia Dortmund die Abwehr zusammen - und wird nun offenbar von zwei Klubs aus der englischen Premier League mit Handgeldern in Millionen-Höhe auf die Insel gelockt.

https://www.sportbuzzer.de/artikel/bvb- ... a-wechsel/
Wo ausgerechnet Sancho ManCity aus bekannten Gründen verlassen hat...dazu ein Nicht CL Teilnehmer:)...wäre schon subtil gegenüber Nnamdi...
Das Handgeld kann ja eigentlich keine soooo entscheidende Motivation sein. Der Junge weiß, dass eh die Millionen auf ihn warten - je mehr Spielanteile, desto größer wird der Batzen. Seine Karriereplanung sollte er sich von so einem Handgeld-"Klecks" nicht beeinflussen lassen. Ein bisschen Publicity schadet natürlich nicht ...
Nun ja, wenn es "die erste Million" ist, sieht man das wohl schon mit anderen Augen als bei der drölften. Der Junge weiss ja schliesslich nicht, ob ihn morgen eine komplizierte Verletzung oder ein ordentlicher Formknick aus dem Millionenspiel herausreisst.
SgG
Sun
Variety is the spice of life

Exilruhri
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 140
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#812 Beitrag von Exilruhri » Mo 2. Mär 2020, 22:32

Sunseeker hat geschrieben:
Mo 2. Mär 2020, 15:50
Exilruhri hat geschrieben:
Mo 2. Mär 2020, 15:30
yamau hat geschrieben:
Mo 2. Mär 2020, 12:08
Schwejk hat geschrieben:
Mo 2. Mär 2020, 11:16
Bericht über Millionen-Handgeld: BVB droht Poker um DFB-Youngster Nnamdi Collins
Nnamdi Collins hält in der U17 von Borussia Dortmund die Abwehr zusammen - und wird nun offenbar von zwei Klubs aus der englischen Premier League mit Handgeldern in Millionen-Höhe auf die Insel gelockt.

https://www.sportbuzzer.de/artikel/bvb- ... a-wechsel/
Wo ausgerechnet Sancho ManCity aus bekannten Gründen verlassen hat...dazu ein Nicht CL Teilnehmer:)...wäre schon subtil gegenüber Nnamdi...
Das Handgeld kann ja eigentlich keine soooo entscheidende Motivation sein. Der Junge weiß, dass eh die Millionen auf ihn warten - je mehr Spielanteile, desto größer wird der Batzen. Seine Karriereplanung sollte er sich von so einem Handgeld-"Klecks" nicht beeinflussen lassen. Ein bisschen Publicity schadet natürlich nicht ...
Nun ja, wenn es "die erste Million" ist, sieht man das wohl schon mit anderen Augen als bei der drölften. Der Junge weiss ja schliesslich nicht, ob ihn morgen eine komplizierte Verletzung oder ein ordentlicher Formknick aus dem Millionenspiel herausreisst.
SgG
Sun
Klar, ich wäre ja für meine erste Million auch zu einigem bereit. ;-) Aber wenn es ein solches Angebot wirklich gibt, dann kann man damit auch den BVB konfrontieren, und wenn unsere GF von dem Jungen überzeugt ist, geht sie da doch locker mit. Wenn er es später nicht zu unseren Profis schafft, kann man ihn immer noch mit Aufschlag der Konkurrenz anbieten.
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

Benutzeravatar
Zubitoni
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1450
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#813 Beitrag von Zubitoni » Mo 2. Mär 2020, 23:44

hat ihn denn schon mal jemand spielen sehen? ist der wirklich so stark?

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen seine Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Schwejk
Latte
Latte
Beiträge: 2122
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#814 Beitrag von Schwejk » Do 26. Mär 2020, 12:21

Im Schlacker Forum wird die Frage aufgeworfen:
Was haltet ihr davon am Ende der Saison Götze für lau (und ein angemessenes Gehalt) zu verpflichten und den dann zu Möller 2.0 wieder aufzubauen?

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1446
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#815 Beitrag von MattiBeuti » Do 26. Mär 2020, 12:33

Schwejk hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 12:21
Im Schlacker Forum wird die Frage aufgeworfen:
Was haltet ihr davon am Ende der Saison Götze für lau (und ein angemessenes Gehalt) zu verpflichten und den dann zu Möller 2.0 wieder aufzubauen?
Von Dortmund zu den Bayern, von den Bayern zurück zum BVB und dann vom BVB nach Schalke? Wenn er nichts kapiert hat, wäre das ein logischer Schritt. :D
Aber das traue ich Götze dann doch nicht zu. Spricht absolut wenig dafür. Bleibt ein Wunschtraum der Blauen.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Bernd1958
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1461
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#816 Beitrag von Bernd1958 » Do 26. Mär 2020, 13:56

Es dürfte zunächst mal interessant sein wann die Saison endet. Ich bin noch nicht vom Ende der Saison am 30.06.2020 überzeugt. Da ist ja die Frage wann der Vertrag endet. Am 30.06.2020 oder am Saisonende der Saison 2019/2020.
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 888
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#817 Beitrag von jasper1902 » Do 26. Mär 2020, 14:36

Bernd1958 hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 13:56
Es dürfte zunächst mal interessant sein wann die Saison endet. Ich bin noch nicht vom Ende der Saison am 30.06.2020 überzeugt. Da ist ja die Frage wann der Vertrag endet. Am 30.06.2020 oder am Saisonende der Saison 2019/2020.
Ich denke auch, dass es irgendwie so läuft dass die Verträge zum "Saisonende" auslaufen

sgG

Benutzeravatar
Thorsten
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 158
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 10:49

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#818 Beitrag von Thorsten » Do 26. Mär 2020, 15:03

jasper1902 hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 14:36
Bernd1958 hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 13:56
Es dürfte zunächst mal interessant sein wann die Saison endet. Ich bin noch nicht vom Ende der Saison am 30.06.2020 überzeugt. Da ist ja die Frage wann der Vertrag endet. Am 30.06.2020 oder am Saisonende der Saison 2019/2020.
Ich denke auch, dass es irgendwie so läuft dass die Verträge zum "Saisonende" auslaufen

sgG
Es gibt von DFL/DFB Musterverträge, in dem vom Saisonende gesprochen wird. Ist halt die Frage, ob die Formulierungen der Musterverträge oder Äquivalentes übernommen wurden. Das mag auch bei jedem Spieler anders sein, je nach Spielerberater.
Thorsten
--
sportliche Erfolge: Vorletzter in einem lokalen Schachturnier!
BvB-Fan seit 1967
Hobby: Rechtschreib-Nazi (aufgegeben) und Klugscheiss(ß)er

Benutzeravatar
LEF
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 700
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#819 Beitrag von LEF » Do 26. Mär 2020, 15:08

jasper1902 hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 14:36
Bernd1958 hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 13:56
Es dürfte zunächst mal interessant sein wann die Saison endet. Ich bin noch nicht vom Ende der Saison am 30.06.2020 überzeugt. Da ist ja die Frage wann der Vertrag endet. Am 30.06.2020 oder am Saisonende der Saison 2019/2020.
Ich denke auch, dass es irgendwie so läuft dass die Verträge zum "Saisonende" auslaufen

sgG
Das kann ich mir jetzt eher nicht vorstellen. Verträge werden schon mit fixen Daten ausgestattet sein.
Zugegeben, so eine Situation gab es ja noch nicht. Vielleicht fällt das auch unter "höhere Gewalt".

Benutzeravatar
Tschuttiball
Latte
Latte
Beiträge: 2170
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#820 Beitrag von Tschuttiball » Fr 27. Mär 2020, 17:31

Schwejk hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 12:21
Im Schlacker Forum wird die Frage aufgeworfen:
Was haltet ihr davon am Ende der Saison Götze für lau (und ein angemessenes Gehalt) zu verpflichten und den dann zu Möller 2.0 wieder aufzubauen?
:lol: Selten so gut gelacht :lol:

Wie wollen die den zahlen? Mit Nüssen?

:lol: :thumbup:

Antworten