Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
19BVB09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 407
Registriert: Do 13. Jun 2019, 18:57

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#281 Beitrag von 19BVB09 » Do 18. Jul 2019, 13:52

schwarzgelbcolonia hat geschrieben:
Optimus hat geschrieben:Von Zubitoni
thema talente: balerdi ist ein gutes beispiel. kohlemäßig ein halber schürrle. der junge hat so viel geld gekostet, dass man meinen sollte, dass er nach ein bisschen eingewöhnung zumindest am kader dran ist. aber nix. keine spur. für mich sieht das dann halt teilweise nach mittelverwendung mit der schrotflinte aus.
Meine Meinung zu Leonardo Balerdi.
Der Junge ist seit dem 14.1.2019 beim BVB. Hat sich im Januar beim U 20 Südamerika- Turnier eine schwere Verletzung zugezogen, und ist seit März 2019 in Dortmund. So, neues Land, Wetter, Kultur usw. Er ist seit einem Monat gerade 20 Jahre alt und soll also in der Endphase der Rückrunde ins Spiel kommen? Ohne eine Vorbereitung!! Mit den gesetzten Spielern lief die Rückrunde schon nicht gut.
Ab April hat er 4 Spiele über 90 Min. in der U 23 gemacht und soll jetzt zur 1.
Das finde ich, ist ein verantwortungsvoller Aufbau.
Dem kann ich nur zustimmen!
Ich finde, dass Balerdi heute im Testspiel gute Ansätze gezeigt hat...Gutes Stellungsspiel, gutes Passspiel und eins, zwei schöne Tacklings...

Wenn wir Ihm die nötige Zeit geben, wird er in Zukunft m.E. eine gute Verstärkung werden... Mit dem Abgang von Diallo sind ihm, gewiss auch einige Einsätze in der neuen Saison sicher. Für mich ist er der 4. IV in unserer Abwehrkonstellation (vor Toprak)...
"Man kann den Wind nicht ändern, aber die Segel richtig setzen." (Aristoteles) #HejaBVB

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2275
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#282 Beitrag von emma66 » Do 18. Jul 2019, 13:55

ich fand das es keine richtigen ausfälle gegeben hat, wobei mir besonders marius wolf gefallen hat, er war schnell und hat gegner und ball gut beherrscht.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2056
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#283 Beitrag von Zubitoni » Do 18. Jul 2019, 14:29

Übrigens @ all: so macht diskutieren spaß!

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

tuxx328
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 343
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#284 Beitrag von tuxx328 » Do 18. Jul 2019, 16:29

Zubitoni hat geschrieben:Übrigens @ all: so macht diskutieren spaß!
Dito

Shafirion
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 684
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#285 Beitrag von Shafirion » Fr 19. Jul 2019, 10:11

emma66 hat geschrieben:ich fand das es keine richtigen ausfälle gegeben hat, wobei mir besonders marius wolf gefallen hat, er war schnell und hat gegner und ball gut beherrscht.
Das ist die positive Seite des zu großen Kaders. Es besteht die Möglichkeit, dass sich zusätzlich zu den grandiosen Neuverpflichtungen der eine oder andere anbietet, der zuletzt eher außen vor war. Man muss sich ja nur einmal vorstellen, Wolf packt den Durchbruch und/oder Bruun Larsen macht den nächsten Schritt (Morey würde ich, obwohl er Neuzugang ist, auch in diese Kategorie packen).

Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#286 Beitrag von Dede 4ever BVB » Mi 24. Jul 2019, 08:34

Red Bull Salzburg verliert den Kampf um Samassekou

Österreichs Fußball-Serienmeister muss für die bevorstehende Saison ohne seinen Mittelfeld-Strategen Diadie Samassekou, der für 20 Millionen Euro wohl zu Borussia Dortmund wechselt, planen.

Quelle: https://www.sn.at/sport/fussball/intern ... u-73818346


Der vollständige Artikel liegt leider hinter einer Paywall, aber über den Wechsel wird hier in Österreich schon etwas länger spekuliert...

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3552
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#287 Beitrag von Tschuttiball » Mi 24. Jul 2019, 09:33

Defensiver Mittelfeldspieler? Dann wird man wohl Weigl abgeben?
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#288 Beitrag von Bart65 » Mi 24. Jul 2019, 09:35

War der nicht letztes Jahr schon ein Thema? Oder / und das Jahr davor?
Ich meine mich entsinnen zu können, dass er damals lieber in Österreich bleiben wollte...

Soll aber - wie man hört - ein sehr guter sein.

Benutzeravatar
19BVB09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 407
Registriert: Do 13. Jun 2019, 18:57

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#289 Beitrag von 19BVB09 » Mi 24. Jul 2019, 09:49

Transfermarkt berichtet auch davon...

https://www.transfermarkt.de/nur-medizi ... ews/341463
"Man kann den Wind nicht ändern, aber die Segel richtig setzen." (Aristoteles) #HejaBVB

Benutzeravatar
Winnido
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 185
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:14

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#290 Beitrag von Winnido » Mi 24. Jul 2019, 09:51

Zubitoni hat geschrieben:Übrigens @ all: so macht diskutieren spaß!
Das Lesen etwas später auch!

Benutzeravatar
Lattenknaller
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 108
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 17:40
Wohnort: Hagen

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#291 Beitrag von Lattenknaller » Mi 24. Jul 2019, 09:55

Ich meine mich erinnern zu können, dass er sehr stark war, in den Spielen als Salzburg uns aus der Euro Leaque geworfen hat. Er erschien mir damals im Defensiven Mittelfeld als schwer überwindbar. Ist allerdings ein komplett anderer Spielertyp wie Weigl! Definitiv Konkurrenz für Delaney.
Sportliche Grüße

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1395
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#292 Beitrag von jasper1902 » Mi 24. Jul 2019, 10:09

Mit einem DM habe ich jetzt nicht mehr gerechnet.

Bin gespannt wer dann noch geht.

sgG

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 508
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#293 Beitrag von Becksele » Mi 24. Jul 2019, 10:11

Sehr gut. Dann haben wir eine Option mehr für Witsel. Gute Sache. Dahoud kann man dann abgeben.

Das war für mich auch viel wichtiger als einen Stürmer zu holen

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

tuxx328
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 343
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#294 Beitrag von tuxx328 » Mi 24. Jul 2019, 10:13

https://www.sport.de/news/ne3715168/bvb ... -dortmund/

Hab für ihn mal einen Extrafred aufgemacht.
Interessanter Mann.

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#295 Beitrag von LEF » Mi 24. Jul 2019, 10:18

jasper1902 hat geschrieben:Mit einem DM habe ich jetzt nicht mehr gerechnet.

Bin gespannt wer dann noch geht.

sgG
Ich auch nicht. Für Dahoud, dürfte es dann wohl den Abschied bedeuten. Samessekou ist natürlich eindeutig der bessere Spieler.
Was wird mit Weigl ?

Benutzeravatar
Happy09
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 173
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:26

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#296 Beitrag von Happy09 » Mi 24. Jul 2019, 11:18


Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#297 Beitrag von Dede 4ever BVB » Mi 24. Jul 2019, 11:21

Bei der Krone wär ich skeptisch gewesen, aber ich hab extra nochmal bei meinem Kollegen (RB Salzburg "Fan") nachgefragt und der meint die Salzburger Nachrichten wären schon nah dran an RB. Er geht davon aus, dass es fix wäre.

BVB-Ralle

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#298 Beitrag von BVB-Ralle » Mi 24. Jul 2019, 13:23

Becksele hat geschrieben: Das war für mich auch viel wichtiger als einen Stürmer zu holen
Ist das jetzt ironisch gemeint?
Wir haben mit Paco nur einen einzigen vernünftigen Stürmer... und der ist auch noch verletzungsanfällig.
Was machst Du, wenn der sich mal paar Monate verletzt? Götze vorne reinstellen? :mrgreen:
Samassekou ist eigentlich völlig überflüssig.
Es sei denn man will/muss Dahoud und Delaney noch abgeben

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 508
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#299 Beitrag von Becksele » Mi 24. Jul 2019, 13:57

BVB-Ralle hat geschrieben:
Becksele hat geschrieben: Das war für mich auch viel wichtiger als einen Stürmer zu holen
Ist das jetzt ironisch gemeint?
Wir haben mit Paco nur einen einzigen vernünftigen Stürmer... und der ist auch noch verletzungsanfällig.
Was machst Du, wenn der sich mal paar Monate verletzt? Götze vorne reinstellen? :mrgreen:
Samassekou ist eigentlich völlig überflüssig.
Es sei denn man will/muss Dahoud und Delaney noch abgeben
In der letzten Saison haben wir die Meisterschaft vergeigt, weil Witsel überspielt war und man defensiv bei einem Gegentor desöfteren nervös wurde. Aktuell würde Witsel weiterhin eigentlich alle Spiele machen, es hat sich nichts gebessert auf der 6.

Vorne haben wir in der aktuellen Konstellation letzte Saison über 80 Tore geschossen. Also ja, ein gescheiter 6er ist für mich wichtiger als ein weiterer Stürmer.

tuxx328
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 343
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#300 Beitrag von tuxx328 » Mi 24. Jul 2019, 15:08

Becksele hat geschrieben:
BVB-Ralle hat geschrieben:
Becksele hat geschrieben: Das war für mich auch viel wichtiger als einen Stürmer zu holen
Ist das jetzt ironisch gemeint?
Wir haben mit Paco nur einen einzigen vernünftigen Stürmer... und der ist auch noch verletzungsanfällig.
Was machst Du, wenn der sich mal paar Monate verletzt? Götze vorne reinstellen? :mrgreen:
Samassekou ist eigentlich völlig überflüssig.
Es sei denn man will/muss Dahoud und Delaney noch abgeben
In der letzten Saison haben wir die Meisterschaft vergeigt, weil Witsel überspielt war und man defensiv bei einem Gegentor desöfteren nervös wurde. Aktuell würde Witsel weiterhin eigentlich alle Spiele machen, es hat sich nichts gebessert auf der 6.

Vorne haben wir in der aktuellen Konstellation letzte Saison über 80 Tore geschossen. Also ja, ein gescheiter 6er ist für mich wichtiger als ein weiterer Stürmer.
Genau deiner Meinung. Unsere OM können ja auch Tore schießen.

Antworten