Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Exilruhri
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 342
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1481 Beitrag von Exilruhri » Sa 3. Apr 2021, 08:44

Bedauerlich ist ja, dass der BVB es anscheinend nicht hinkriegt, selber mal wieder einen bundesligatauglichen Torwart zu "kreieren". Es sollte doch der Anspruch sein, in der U-23 jemanden im Tor stehen zu haben, den man sich durchaus als künftige Nr.1 der 1. Mannschaft vorstellen kann. Wenn man das Luca Unbehaun generell nicht zutraut, sollte man sich vlt um jemand anderen bemühen.
Es hat ja einige Bemühungen gegeben, die Torwartausbildung beim BVB zu verbessern - die Resulatate scheinen ausgeblieben zu sein.
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2191
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1482 Beitrag von Optimus » Sa 3. Apr 2021, 09:04

La Roja hat geschrieben:
Sa 3. Apr 2021, 07:14
Bernd1958 hat geschrieben:
Fr 2. Apr 2021, 19:55
yamau hat geschrieben:
Fr 2. Apr 2021, 10:03
https://m.sport1.de/fussball/bundesliga ... rwartliste
Bitte ein Aprilscherz!
Ich hätte nichts gegen ihn. Ich halte ihn für stärker als Bürki oder Hitz. Und ein richtiger Blauer war er nie. Er ist Paderborner.
Für mich hat der Bayern-Wechsel von Nübel schon einen kleinen Beigeschmack und lässt einen durchaus am Realitätssinn von ihm und seinem Berater (ist das sein Vater?) zweifeln. ...................
Ne. Siebert & Backs
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
emma66
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2822
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1483 Beitrag von emma66 » Di 6. Apr 2021, 04:52

wäre das nicht jemand dem der bvb gut zu gesicht steht ?
https://www.kicker.de/nach-zehn-jahren- ... 89/artikel
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4904
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1484 Beitrag von Schwejk » Di 6. Apr 2021, 12:45

emma66 hat geschrieben:
Di 6. Apr 2021, 04:52
wäre das nicht jemand dem der bvb gut zu gesicht steht ?
https://www.kicker.de/nach-zehn-jahren- ... 89/artikel
Nöh, noch zu früh. Der muß noch ein paar Jahre reifen. ;-)
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7142
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1485 Beitrag von Tschuttiball » Di 6. Apr 2021, 12:53

Watzke spricht im DAZN Interview (zu sehen auf kicker im kicker.tv) davon, dass es nur sehr wenig Transferaktivitäten diesen Sommer geben wird.

Klingt ja "toll". Noch ne Saison mit der Truppe, yippie...
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Shafirion
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1124
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1486 Beitrag von Shafirion » Di 6. Apr 2021, 13:14

Tschuttiball hat geschrieben:
Di 6. Apr 2021, 12:53
Watzke spricht im DAZN Interview (zu sehen auf kicker im kicker.tv) davon, dass es nur sehr wenig Transferaktivitäten diesen Sommer geben wird.

Klingt ja "toll". Noch ne Saison mit der Truppe, yippie...
Die Spieler haben halt alle gut dotierte Verträge und dieses Jahr wenig Werbung für sich gemacht. Wo soll man denn Abnehmer für die Brandts, Schulz' und Meuniers dieser Welt herbekommen? Viel Geld für Ablösen wird auch nicht da sein, sofern nicht Sancho und/oder Haaland geht. Ich kann schon verstehen, dass sich viele einen radikalen Umbruch wünschen, aber realistisch ist das im Moment nicht.

Benutzeravatar
Bernd1958
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2796
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1487 Beitrag von Bernd1958 » Di 6. Apr 2021, 16:58

Shafirion hat geschrieben:
Di 6. Apr 2021, 13:14
Tschuttiball hat geschrieben:
Di 6. Apr 2021, 12:53
Watzke spricht im DAZN Interview (zu sehen auf kicker im kicker.tv) davon, dass es nur sehr wenig Transferaktivitäten diesen Sommer geben wird.

Klingt ja "toll". Noch ne Saison mit der Truppe, yippie...
Die Spieler haben halt alle gut dotierte Verträge und dieses Jahr wenig Werbung für sich gemacht. Wo soll man denn Abnehmer für die Brandts, Schulz' und Meuniers dieser Welt herbekommen? Viel Geld für Ablösen wird auch nicht da sein, sofern nicht Sancho und/oder Haaland geht. Ich kann schon verstehen, dass sich viele einen radikalen Umbruch wünschen, aber realistisch ist das im Moment nicht.
Richtig, weder werden wir uns großartig Neuzugänge leisten können noch werden wir Spieler, die uns nicht weiterbringen, verkaufen können.
Es ist zwar traurig und man kann nur hoffen, dass Rose mehr aus der Mannschaft rausholt als es in dieser Saison zwei Trainer nicht geschafft haben
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Wegbier
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 479
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1488 Beitrag von Wegbier » Di 6. Apr 2021, 17:10

Wann kommt das Boatenggerücht?

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4904
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1489 Beitrag von Schwejk » Mi 7. Apr 2021, 12:26

„Sport Bild“: FC Augsburgs Uduokhai Kandidat beim BVB – Urgesteine müssen gehen

(…) Dem Bericht zufolge ist neben Maxence Lacroix (20) vom VfL Wolfsburg auch Felix Uduokhai vom FC Augsburg ein Kandidat. Der 23-jährige Innenverteidiger ist mit einem Marktwert von 13 Millionen Euro der wertvollste Profi des FCA und gehört zu den Leistungsträgern von Trainer Heiko Herrlich. Dem Vernehmen nach verlangen die Augsburger für den noch bis 2024 gebundenen Uduokhai mindestens 15 Mio. Euro Ablöse (…)

https://www.transfermarkt.de/-bdquo-spo ... ews/383035
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Exilruhri
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 342
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1490 Beitrag von Exilruhri » Mi 7. Apr 2021, 13:53

Ich fänd's gut, wenn Passlack bliebe.
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7142
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1491 Beitrag von Tschuttiball » Mi 7. Apr 2021, 14:45

Exilruhri hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 13:53
Ich fänd's gut, wenn Passlack bliebe.
Ich nicht wirklich. Sympathischer Bengel, aber die Qualität reicht nicht für uns.

An seiner Stelle würd ich mir auch einen Klub suchen wo er tendenziell Stammspieler ist. So etwas wie Köln, Freiburg oder Bochum wenn Die aufsteigen sollten. Das tut dem Burschen besser als bei uns die Bank zu wärmen. Auch wenn ich ihn wie gesagt sehr sympathisch finde und lieber sehen würde als einen gewissen Belgier..
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
Alfalfa
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1436
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1492 Beitrag von Alfalfa » Fr 9. Apr 2021, 09:24

In der laufenden Spielzeit musste Roman Bürki seinen Platz im Kasten von Borussia Dortmund Marwin Hitz überlassen, ganz zufrieden soll man beim BVB aber auch mit der neuen Nummer eins nicht sein. Kein Wunder also, dass es an Gerüchten um mögliche neue Keeper für die Schwarz-Gelben nicht mangelt. Neuestes Objekt der Begierde soll Mike Maignan vom französischen Erstligisten OSC Lille sein. Das berichtete "France Football" unlängst.

Demnach sind die BVB-Bosse sehr angetan vom Profil des 25-Jährigen, der den Anforderungen von Neu-Coach Marco Rose perfekt entsprechen soll. Maignan sei stark auf der Linie, stark in der Luft und technisch in der Lage, das Spiel zu eröffnen, umreißt die Sportzeitschrift Maignans Vorzüge.
Quelle: https://www.n-tv.de/sport/der_sport_tag ... 78746.html

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4904
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1493 Beitrag von Schwejk » Fr 9. Apr 2021, 10:20

BVB nimmt Spartak Moskaus Jordan Larsson als Haaland-Nachfolger ins Visier
https://www.goal.com/de/meldungen/bvb-h ... ogbe10j9sn
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Exilruhri
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 342
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1494 Beitrag von Exilruhri » Fr 9. Apr 2021, 14:52

Tschuttiball hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 14:45
Exilruhri hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 13:53
Ich fänd's gut, wenn Passlack bliebe.
Ich nicht wirklich. Sympathischer Bengel, aber die Qualität reicht nicht für uns.

An seiner Stelle würd ich mir auch einen Klub suchen wo er tendenziell Stammspieler ist. So etwas wie Köln, Freiburg oder Bochum wenn Die aufsteigen sollten. Das tut dem Burschen besser als bei uns die Bank zu wärmen. Auch wenn ich ihn wie gesagt sehr sympathisch finde und lieber sehen würde als einen gewissen Belgier..
Mal ungeachtet der Sympathiepunkte, die sich Passlack durch sein Reinhängen verdient hat, könnte die Motivation des BVB ja durchaus eine doppelte sein: Entweder er verbessert sich unter Rose noch mal und wird als Ergänzungsspiler wertvoller, oder aber er kann dann noch mit (kleinem) Gewinn veräußert werden. Ein bloßes Auslaufenlassen von Verträgen sollte man generell möglichst vermeiden.
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

Pew
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 932
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1495 Beitrag von Pew » Fr 9. Apr 2021, 15:28

Ich glaube rein vom Talent her reicht es bei Passlack nicht für mehr als bei uns jeweils LV oder RV Nr 3 zu sein. Wenn er sich damit anfreunden kann, zu vernünftigen Bezügen und bei vorhandener Motivation könnte er aber schon ein sehr sinnvoller Bestandteil des Kaders sein.

yamau
Latte
Latte
Beiträge: 2478
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1496 Beitrag von yamau » Fr 9. Apr 2021, 20:20

Pew hat geschrieben:
Fr 9. Apr 2021, 15:28
Ich glaube rein vom Talent her reicht es bei Passlack nicht für mehr als bei uns jeweils LV oder RV Nr 3 zu sein. Wenn er sich damit anfreunden kann, zu vernünftigen Bezügen und bei vorhandener Motivation könnte er aber schon ein sehr sinnvoller Bestandteil des Kaders sein.
...Passlak kann durchaus Bestandteil werden aber ich meine ein Spieler mit Potential mehr als Durchschnitt wäre mir lieber!

Stumpen
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1713
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1497 Beitrag von Stumpen » Sa 10. Apr 2021, 11:58

Schwejk hat geschrieben:
Fr 9. Apr 2021, 10:20
BVB nimmt Spartak Moskaus Jordan Larsson als Haaland-Nachfolger ins Visier
https://www.goal.com/de/meldungen/bvb-h ... ogbe10j9sn

... mit seinen 1,74m ist er ja auch quasi eine 1:1 Kopie von Haaland. Ohne Spass, kann man machen, aber ein Stürmer wird da nicht reichen. Wenn es in Spiele geht, wo es mal etwas härter zu geht, wo man was erzwingen muss, wo man vielleicht auf Standards angewiesen ist, weiss ich nicht so recht, ob uns der Mann weiterbringt.

Michy Batshuayi würde ich nochmal ausleihen. Vielleicht blüht er ja bei uns wieder auf.

ShagrathHL
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 253
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 21:28

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1498 Beitrag von ShagrathHL » Sa 10. Apr 2021, 13:46

Ihr wollt das Boateng Gerücht?

Euer Ernst?
Wie kommt man auf sowas?
Ich bin entsetzt.



Aber bitte

https://www.sportbuzzer.de/artikel/fc-b ... n-wechsel/

Exilruhri
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 342
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1499 Beitrag von Exilruhri » Sa 10. Apr 2021, 14:08

ShagrathHL hat geschrieben:
Sa 10. Apr 2021, 13:46
Ihr wollt das Boateng Gerücht?

Euer Ernst?
Wie kommt man auf sowas?
Ich bin entsetzt.



Aber bitte

https://www.sportbuzzer.de/artikel/fc-b ... n-wechsel/
Boateng hat uns ja öfter mit seinen weiten Bällen arg geärgert, aber nein - lieber nicht!
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

mkay87
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 72
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:37

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1500 Beitrag von mkay87 » Sa 10. Apr 2021, 14:11

ShagrathHL hat geschrieben:
Sa 10. Apr 2021, 13:46
Ihr wollt das Boateng Gerücht?

Euer Ernst?
Wie kommt man auf sowas?
Ich bin entsetzt.

Aber bitte

https://www.sportbuzzer.de/artikel/fc-b ... n-wechsel/
Er ist zwar zu sehr mit seiner Mode und seinem Style beschäftigt, aber im Duo mit Hummels könnte ich ihn mir bei uns schon vorstellen.

Antworten