Poptones

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3176
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#421 Beitrag von Schwejk » Mi 5. Feb 2020, 14:25

Leider nicht mehr erhältlich, auch nicht gebraucht bei Discogs:

Bild
Sackgasse ‎– Kohl Über Alles!

Tracklisting:
https://www.discogs.com/de/Sackgasse-Ko ... ter/927639

Vor allem "Dutchman" (nicht auf YouTube) macht mich gierig.

PEEL ALPHABETISCH
MUSICIANS TITLE CASSETTE DATE
SACK In Absentia 619A12 09.07.1994
SACKGASSE Diebels Alt G306A0 30.08.1986
SACKGASSE Dutchman G262A0 09.12.1984
SACKGASSE Diebels Alt 585B04 16.10.1993
SACKGASSE Diebels Alt G326A4 12.06.1987
SACRED CHAO Cry For More 383A30 22.07.1989

Immerhin dort die EP "Alles Klar" einschließlich "Diebels Alt", wie schomma verlinkt:

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3176
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#422 Beitrag von Schwejk » Mi 5. Feb 2020, 22:18

Birthdaypartyesque Abo-Peel des Tages: ;-)

John Peel playing a track from a Finnish band called the Pin Ups, with the long title of A Middle-Aged Housewife Eatin' An Avocado Even Though She Should Be Cookin' Chickenlegs For Her Bodybuilder Husband, recorded on 20th July 1983 from BFBS. (BTW: taken from my tapes *smug* ;-) )

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3176
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#423 Beitrag von Schwejk » Sa 8. Feb 2020, 14:28

Abo-Peel des Tages:

John Peel playing a session track from Zambian group Amayenge, broadcast on 28th September 1988 from BBC Radio One.


Oh, wie ich such African stuff liebe. Und das nicht nur als Vorschein auf ein Frühlingserwachen. ;-)

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2020
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Poptones

#424 Beitrag von Zubitoni » Sa 8. Feb 2020, 21:31

heute absolutes pflichtprogramm:

[media] [/media]

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3176
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#425 Beitrag von Schwejk » Sa 8. Feb 2020, 21:47

Alternativ ein Anti-Favre-Cracker:

Misty In Roots: Jah Jah Jah, how long, oh Jah …. must we suffer

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3176
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#426 Beitrag von Schwejk » So 9. Feb 2020, 17:27

Aufgespießt aus peel.wiki:

An incredible, emotional You'll Never Walk Alone rings around Anfield as Liverpool and Borussia Dortmund fans join together before the Europa League match.


shibuyadepunch vor 3 Jahren
I met some Dortmund fans before the game, and they were so funny and sweet. Really great to have you at Anfield, guys. Thanks for being so respectful and pleasant. :)

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3176
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#427 Beitrag von Schwejk » Do 13. Feb 2020, 12:40

Abo-Peel des Tages:

John Peel plays a reggae dub track from Sly & Robbie, Cat Coore & The Gang, broadcast on 27th May 1987 from BBC Radio One.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3176
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#428 Beitrag von Schwejk » Do 13. Feb 2020, 21:35


Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3176
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#429 Beitrag von Schwejk » Sa 15. Feb 2020, 16:34

iPeels des Ausritts an einem sonnigen Frühlingstag (aus einer Show beinahe genau in dieser Reihenfolge):

FATS COMET - Stormy Weather: https://www.youtube.com/watch?v=vAStK2ZMeOQ
BAND OF BLACKY RANCHETTE - Heartland: https://www.youtube.com/watch?v=INlWE4d1szM
DINO LEE - Good Year For The Roses: https://www.youtube.com/watch?v=N-6VyqHME4o
LA MUERTE (BELGIUM) - Blues, Heaven Or Hell: https://www.youtube.com/watch?v=gmylHehs5Uk

Bild

Benutzeravatar
killkes09
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 184
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 23:57
Wohnort: München

Re: Poptones

#430 Beitrag von killkes09 » So 16. Feb 2020, 16:52

Gerade in der Nostalgie-Kiste gewühlt und Faith Healer von den Bollock Brothers gefunden:
https://www.youtube.com/watch?v=wCnvmGjEXak

musste gleich bei The Sensational Alex Harvey Band nachschlagen....
https://www.youtube.com/watch?v=3rQ6BBc8f6Y

und merkte, dass es unzählige Cover gibt, von The Cult (https://www.youtube.com/watch?v=5NwH3Y87gU0), Fish (https://www.youtube.com/watch?v=uwWK6-oUidQ), The Church (https://www.youtube.com/watch?v=wTogS8G98L0), eine grausame Version von Recoil (https://www.youtube.com/watch?v=pchsiJ3XkqA), Helloween (https://www.youtube.com/watch?v=CkwzscDW1EI)

Kennt jemand noch ein paar Versionen/Cover?
________________________________________________________
Saisonziel 2020 adaptiert: schauen wir mal, ob es ein Saisonende geben wird :?

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3176
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#431 Beitrag von Schwejk » So 16. Feb 2020, 18:50

Kennt jemand noch ein paar Versionen/Cover?

Da muß ich leider passen. Sogar eine Abfrage meiner Peeldatei ergab keinen Eintrag, nicht mal - erstaunlicherweise - etwas von THE BOLLOCK BROTHERS.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3176
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#432 Beitrag von Schwejk » Mo 17. Feb 2020, 19:04

iPeel des Tages:

Mühevoll "DAFartiges" ermittelt und in "Punk 27" eingetragen:
https://peel.fandom.com/wiki/Punk_27


Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#433 Beitrag von Alfalfa » Mo 17. Feb 2020, 20:21

Der 2. Titel ist doch "Ich und die Wirklichkeit" in einer Live-Version. Im Original ist der Titel von DAF. Ist das auch tatsächlich DAF? :?:

#4 ist "Moon Of Alabama" von Abwärts.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3176
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#434 Beitrag von Schwejk » Mo 17. Feb 2020, 22:00

Alfalfa hat geschrieben:
Mo 17. Feb 2020, 20:21
Der 2. Titel ist doch "Ich und die Wirklichkeit" in einer Live-Version. Im Original ist der Titel von DAF. Ist das auch tatsächlich DAF? :?:

#4 ist "Moon Of Alabama" von Abwärts.
Wie alle Trax, von denen ich vermute, daß sie nicht aus einer (in Frage kommenden) BFBS-Show stammen, überspringe ich, ohne in sie hineinzuhören. So auch hier.
Denn die Startnotiz "non-Peel jingle 'Radio New Wave"', der Track der "Hosen", der zu jenem Zeitpunkt ebenso wie eine (Live-)Version von "Ich und die Wirklichkeit" von Peel nicht mehr gespielt wurde, und der Brecht/Weill-Song "Moon von Alabama", der in meiner Peel-Datei in keiner Version auftaucht, veranlaßten mein bequemes Weiterscrollen. ;-)

Deinen Hinweis auf ABWÄRTS brauche ich wohl nicht mehr zu verifizieren. Ich werde daher die Liste entsprechend editieren, es sei denn, du willst dich selbst in "peel-wiki" editierend erstmals (?) einschreiben. Lies dies als eine Einladung. ;-)

Morgen werde ich dort nomma reinschauen.

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#435 Beitrag von Alfalfa » Mo 17. Feb 2020, 23:06

Ich habe dort vor Jahren mal was editiert, aber wenn Peelie die fraglichen Tracks sowieso nicht gespielt hat, hat sich das eigentlich erledigt.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3176
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#436 Beitrag von Schwejk » Mo 17. Feb 2020, 23:14

Alfalfa hat geschrieben:
Mo 17. Feb 2020, 23:06
Ich habe dort vor Jahren mal was editiert, aber wenn Peelie die fraglichen Tracks sowieso nicht gespielt hat, hat sich das eigentlich erledigt.
Sehr verständlich, genau das hält mich, wie geschrieben, auch davon ab, Zeit und Mühe aufzuwenden, in offensichtlich non-Peel-stuff reinzuhören, um auch diesen zu betiteln.

Aber vielleicht findeste später wieder Gelegenheit & Lust, dich erneut schreibend in wiki einzuklinken. :-)

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3176
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#437 Beitrag von Schwejk » Mo 17. Feb 2020, 23:25

Ein kleiner Nachtrag zu den Punklisten:

Ich empfinde es geradezu als barbarisch, daß Peels Kommentare aus seinen Shows rausgeschnitten wurden.

Das war auch der Grund, daß ich damalen einige Angebote zurückgewiesen habe, die auf meine Suchinserate wegen verpaßter Sendungen reagierten, weil sie genau diese Barbarei aufwiesen.
Gottlob konnte ich die Lücken auf diesem Wege durch einen anderen Hardcore-Fan schließen, der allerdings später ins Richard-Wagner-Lager überlief. ;-)

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 852
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Poptones

#438 Beitrag von Tonestarr » Di 18. Feb 2020, 07:28

Ich weiss du hast es schonmal erklärt

Aber irgendwann erklärst du es mir doch nochmal mit diesem John Peel

Auch gerne per PM :lol:

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#439 Beitrag von Alfalfa » Di 18. Feb 2020, 08:36

Schwejk hat geschrieben:
Mo 17. Feb 2020, 23:25
Ich empfinde es geradezu als barbarisch, daß Peels Kommentare aus seinen Shows rausgeschnitten wurden-
Das habe ich früher auch so gemacht :oops:

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3176
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#440 Beitrag von Schwejk » Di 18. Feb 2020, 09:29

Alfalfa hat geschrieben:
Di 18. Feb 2020, 08:36
Schwejk hat geschrieben:
Mo 17. Feb 2020, 23:25
Ich empfinde es geradezu als barbarisch, daß Peels Kommentare aus seinen Shows rausgeschnitten wurden-
Das habe ich früher auch so gemacht :oops:
Das bewerte ich mal als läßliche Jugendsünde. ;-)

Antworten