Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

Heja BVB
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3510
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#481 Beitrag von Tschuttiball » Sa 28. Sep 2019, 17:10

Dieser Lewandowski....

Wann war der jemals so gut? Und wann war der mal Verletzt? Gefühlt hat der nie was. Unglaublich der Typ...
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1319
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#482 Beitrag von Herb » Sa 28. Sep 2019, 17:13

Herb hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 16:41
Schalke wird die Führung aber locker über die Zeit bringen oder durch einen Konter sogar noch erhöhen.
Etwas, was unseren "Mentalitätsmonstern" gegen deutlich schlechtere Frankfurter nicht gelingen wollte. Ich hoffe, sie
nehmen mal Anschauungsunterricht, denn das macht unser Spiel vom vergangenen Sonntag noch lächerlicher.
Ich hab's noch gesagt. Und wir bringen noch nicht mal 'ne Führung gegen deutlich (!) schwächere Mannschaften über die Zeit :evil:

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 753
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#483 Beitrag von crborusse » Sa 28. Sep 2019, 17:13

Tschuttiball hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 17:10
Dieser Lewandowski....

Wann war der jemals so gut? Und wann war der mal Verletzt? Gefühlt hat der nie was. Unglaublich der Typ...
Knacks im Oberstübchen hat er mittlerweile. Das hält ihn nur leider nicht davon ab, zig Tore zu schießen.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1151
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#484 Beitrag von art_vandelay » Sa 28. Sep 2019, 17:14

Aktuell sechs Auswärtssiege, gab es das jemals?

Benutzeravatar
bvbcol
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 543
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#485 Beitrag von bvbcol » Sa 28. Sep 2019, 17:15

art_vandelay hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 17:14
Aktuell sechs Auswärtssiege, gab es das jemals?
Ich will ja nicht unken. :oops:

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1151
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#486 Beitrag von art_vandelay » Sa 28. Sep 2019, 17:16

bvbcol hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 17:15
art_vandelay hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 17:14
Aktuell sechs Auswärtssiege, gab es das jemals?
Ich will ja nicht unken. :oops:
Wir sind der Combobreaker

Benutzeravatar
El Emma
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 673
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#487 Beitrag von El Emma » Sa 28. Sep 2019, 17:18

Den hat er sich aber schön reingenübelt

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1319
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#488 Beitrag von Herb » Sa 28. Sep 2019, 17:18

Es gab auf jeden Fall schonmal einen Spieltag ohne Heimsieg.
Das war glaube ich der Spieltag, als wir zuhause gegen Darmstadt 2:2 gespielt haben.

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 753
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#489 Beitrag von crborusse » Sa 28. Sep 2019, 17:20

3 Minuten Nachspielzeit in Paderborn. Würde es 3:2 für Paderborn stehen, gäbe es mindestens 5.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
El Emma
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 673
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#490 Beitrag von El Emma » Sa 28. Sep 2019, 17:30

Respekt, S04.
Jetzt liegt der Ball bei uns im Feld.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2262
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#491 Beitrag von emma66 » Sa 28. Sep 2019, 17:36

Herb hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 17:13
Herb hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 16:41
Schalke wird die Führung aber locker über die Zeit bringen oder durch einen Konter sogar noch erhöhen.
Etwas, was unseren "Mentalitätsmonstern" gegen deutlich schlechtere Frankfurter nicht gelingen wollte. Ich hoffe, sie
nehmen mal Anschauungsunterricht, denn das macht unser Spiel vom vergangenen Sonntag noch lächerlicher.
Ich hab's noch gesagt. Und wir bringen noch nicht mal 'ne Führung gegen deutlich (!) schwächere Mannschaften über die Zeit :evil:
hast dus mitbekommen, da spielten die blauen und nicht wir?
Schalke ist heilbar :mrgreen:

yamau
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1453
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#492 Beitrag von yamau » Sa 28. Sep 2019, 17:38

Ich habe von Beginn angesagt dass die Schalker in diesem Jahr, wie immer nach einer miserablen Saison, oben mitspielen. Nur mit deren Art Fußball zu spielen komme ich nicht mit klar. Nichtsdestotrotz kommt man somit zwangsläufig in eine Art positiver Stimmung, viel Selbstbewusstsein und mithin in eine erfolgreichere Saison. So einfach kann Fußball sein!

amoroso2008
Moderator
Moderator
Beiträge: 406
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 16:52
Wohnort: Dortmund

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#493 Beitrag von amoroso2008 » Sa 28. Sep 2019, 18:07

Boah Herb, leg doch mal ne andere Platte auf,peinlich, lächerlich, Mentalitätsmonster (endlich haste mal was neues aufgeschnappt :? ) Schau Dir mal an was der Streich zu der "Mentalitätsscheisse" gesagt hat, der bringts nämlich auf den Punkt

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1319
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#494 Beitrag von Herb » So 29. Sep 2019, 12:50

amoroso2008 hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 18:07
Boah Herb, leg doch mal ne andere Platte auf,peinlich, lächerlich, Mentalitätsmonster (endlich haste mal was neues aufgeschnappt :? ) Schau Dir mal an was der Streich zu der "Mentalitätsscheisse" gesagt hat, der bringts nämlich auf den Punkt
Welche Platte soll ich denn nach dem gestrigen Spiel auflegen?

Benutzeravatar
bvbcol
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 543
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#495 Beitrag von bvbcol » So 29. Sep 2019, 14:34

Herb hat geschrieben:
So 29. Sep 2019, 12:50
amoroso2008 hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 18:07
Boah Herb, leg doch mal ne andere Platte auf,peinlich, lächerlich, Mentalitätsmonster (endlich haste mal was neues aufgeschnappt :? ) Schau Dir mal an was der Streich zu der "Mentalitätsscheisse" gesagt hat, der bringts nämlich auf den Punkt
Welche Platte soll ich denn nach dem gestrigen Spiel auflegen?
Wie wärs mit: "Was ist denn schon großartig passiert?"
oder: "Es sind nur 3 Punkte Rückstand zur Spitze."
oder: "Es ist erst der 6. Spieltag und noch ist alles drin."
eventuell: "Wir müssen nur unsere Chancen rein machen und der Drops ist gelutscht".
auch: "Wir werden im nächsten Spiel die richtige Reaktion sehen"

Habe fertig! 8-)

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1319
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#496 Beitrag von Herb » So 29. Sep 2019, 16:20

bvbcol hat geschrieben:
So 29. Sep 2019, 14:34
Wie wärs mit: "Was ist denn schon großartig passiert?"
oder: "Es sind nur 3 Punkte Rückstand zur Spitze."
oder: "Es ist erst der 6. Spieltag und noch ist alles drin."
eventuell: "Wir müssen nur unsere Chancen rein machen und der Drops ist gelutscht".
auch: "Wir werden im nächsten Spiel die richtige Reaktion sehen"

Habe fertig! 8-)
Ich fürchte, dass intern genau diese sinnlossen Plattitüden fallen.

Benutzeravatar
bvbcol
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 543
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#497 Beitrag von bvbcol » So 29. Sep 2019, 16:25

Herb hat geschrieben:
So 29. Sep 2019, 16:20
bvbcol hat geschrieben:
So 29. Sep 2019, 14:34
Wie wärs mit: "Was ist denn schon großartig passiert?"
oder: "Es sind nur 3 Punkte Rückstand zur Spitze."
oder: "Es ist erst der 6. Spieltag und noch ist alles drin."
eventuell: "Wir müssen nur unsere Chancen rein machen und der Drops ist gelutscht".
auch: "Wir werden im nächsten Spiel die richtige Reaktion sehen"

Habe fertig! 8-)
Ich fürchte, dass intern genau diese sinnlossen Plattitüden fallen.
nicht nur intern.

Benutzeravatar
BOR-usse
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 424
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:25
Wohnort: Bocholt

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#498 Beitrag von BOR-usse » So 29. Sep 2019, 17:40

bvbcol hat geschrieben:
So 29. Sep 2019, 16:25
Herb hat geschrieben:
So 29. Sep 2019, 16:20
bvbcol hat geschrieben:
So 29. Sep 2019, 14:34
Wie wärs mit: "Was ist denn schon großartig passiert?"
oder: "Es sind nur 3 Punkte Rückstand zur Spitze."
oder: "Es ist erst der 6. Spieltag und noch ist alles drin."
eventuell: "Wir müssen nur unsere Chancen rein machen und der Drops ist gelutscht".
auch: "Wir werden im nächsten Spiel die richtige Reaktion sehen"

Habe fertig! 8-)
Ich fürchte, dass intern genau diese sinnlossen Plattitüden fallen.
nicht nur intern.
Naja, nach außen ist es ja Würstchen. Da werden immer nur Allgemeinplätze rausgehauen. Intern darf es da schon mal brodeln und laut werden, aber wahrscheinlich wird eher gekuschelt.

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 508
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#499 Beitrag von Becksele » So 29. Sep 2019, 17:44

Dazu passt auch dass wir seit Jahren die gefühlt wenigsten gelben Karten überhaupt kassieren. Wir wissen gar nicht was ein Foulspiel ist....

Benutzeravatar
bvbcol
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 543
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#500 Beitrag von bvbcol » So 29. Sep 2019, 17:50

Becksele hat geschrieben:
So 29. Sep 2019, 17:44
Dazu passt auch dass wir seit Jahren die gefühlt wenigsten gelben Karten überhaupt kassieren. Wir wissen gar nicht was ein Foulspiel ist....
das liegt definitiv daran, dass unsere Spieler einfach immer zu weit weg von den Gegenspielern bleiben, und oft auch zu nur langsam hinterher laufen können.

Antworten