Ehemalige Spieler

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
La Roja
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 508
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21
Wohnort: Süddeutschland

Ehemalige Spieler

#1 Beitrag von La Roja » Sa 6. Jul 2019, 14:54

Eigentlich dachte ich ja, wir hatten schon so einen Thread, habe alles durchsucht und nichts gefunden.
Hier ein sympathisches Interview von Marc Bartra:
https://www.ruhr24.de/bvb/ex-bvb-spiele ... nd-232160/
Marc Bartra ist ein Spieler, um den es mir auch nach 1,5 Jahren noch leid tut. Ein durch und durch sympathischer, ehrlicher, gradliniger Kerl.
Natürlich mit dem Hintergrund, warum er uns verlassen musste, umso trauriger, ihn nicht mehr in schwarz-gelb spielen sehen zu können. Als Nachfolger von Hummels damals verpflichtet schließt sich der Kreis nun auch irgendwie. Trotzdem bleibt er , auch wenn seine Zeit hier recht kurz war, wohl immer einer meiner Lieblingsspieler.

Edit: sollte es doch schon einen Thread geben oder das Thema in einem anderen Bereich besser passen - bitte verschieben ;)
Schwarz-gelbe Grüße, Dany

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1856
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Ehemalige Spieler

#2 Beitrag von MattiBeuti » Sa 6. Jul 2019, 15:12

La Roja hat geschrieben:Eigentlich dachte ich ja, wir hatten schon so einen Thread, habe alles durchsucht und nichts gefunden.
Hier ein sympathisches Interview von Marc Bartra:
https://www.ruhr24.de/bvb/ex-bvb-spiele ... nd-232160/
Marc Bartra ist ein Spieler, um den es mir auch nach 1,5 Jahren noch leid tut. Ein durch und durch sympathischer, ehrlicher, gradliniger Kerl.
Natürlich mit dem Hintergrund, warum er uns verlassen musste, umso trauriger, ihn nicht mehr in schwarz-gelb spielen sehen zu können. Als Nachfolger von Hummels damals verpflichtet schließt sich der Kreis nun auch irgendwie. Trotzdem bleibt er , auch wenn seine Zeit hier recht kurz war, wohl immer einer meiner Lieblingsspieler.

Edit: sollte es doch schon einen Thread geben oder das Thema in einem anderen Bereich besser passen - bitte verschieben ;)
Danke für den Link! Eigentlich hätten wir jetzt noch Subotic verpflichten müssen. :mrgreen: Nein ernsthaft, da hast Du komplett Recht. Bartra meldet sich auch immer mal wieder bei Twitter zu Wort, wenn beim BVB etwas schönes passiert ist. Marc trägt unseren Verein sicherlich noch in seinem Herzen. So wie viele BVB-Fans für ihn ein hohes Sympathiegefühl aufbringen. Wirklich extrem schade, dass es so gelaufen ist. Gleichzeitig ist die Gegenwart doch auch wieder soweit in Ordnung - für ihn und für uns. Und darauf kommt es im Leben doch an. Schwere Zeiten zu überstehen und daraus gestärkt hervorzugehen. Das klappt (natürlich!) nicht immer, aber wenn es funktioniert, ist das ein Grund das Leben zu feiern. Also ist Bartra ein personifizierter Grund das Leben zu feiern. Prost in die Runde!
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2247
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Ehemalige Spieler

#3 Beitrag von emma66 » Sa 6. Jul 2019, 15:56

klasse gefällt mir auch dieser neue thread. speziell marc bartra war bei seiner recht kurzen zeit in do. einer meiner lieblingsspieler und ich fand es sehr traurig als er uns verließ.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 905
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Ehemalige Spieler

#4 Beitrag von Stumpen » Di 23. Jul 2019, 05:41

https://www.google.com/amp/s/www.transf ... ews/341347

... wenn die Birne weich ist und der Sinn für die Realität getrübt ist, dann hilft auch das größte Talent nicht weiter. Näher als bei uns wird der Bursche der CL nicht mehr kommen. Am Ende seiner Karriere wird er sagen, er stand mal mit Ronaldo auf dem Platz. Mehr wird er nicht berichten können.

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 651
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Ehemalige Spieler

#5 Beitrag von Bor-ussia09 » Di 23. Jul 2019, 06:36

Stumpen hat geschrieben:https://www.google.com/amp/s/www.transf ... ews/341347

... wenn die Birne weich ist und der Sinn für die Realität getrübt ist, dann hilft auch das größte Talent nicht weiter. Näher als bei uns wird der Bursche der CL nicht mehr kommen. Am Ende seiner Karriere wird er sagen, er stand mal mit Ronaldo auf dem Platz. Mehr wird er nicht berichten können.
Dem Jungen ist anscheinend nicht mehr zu helfen.
Schade , mit Talent gesegnet und und nichts daraus gemacht.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Ehemalige Spieler

#6 Beitrag von Alfalfa » Di 23. Jul 2019, 09:47


Schorsch
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 293
Registriert: Do 13. Jun 2019, 12:38

Re: Ehemalige Spieler

#7 Beitrag von Schorsch » Di 23. Jul 2019, 11:26

Bei seinem 1. Profiauftritt im Dortmunder Tempel hat er durch einen fatalen Fehler die Niederlage gegen Hertha eingeleitet. Debuts scheinen nicht Sarrs Ding zu sein. :?

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2247
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Ehemalige Spieler

#8 Beitrag von emma66 » Di 23. Jul 2019, 11:28

wünsche ihm trotzdem alles gute und viel erfolg.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Ehemalige Spieler

#9 Beitrag von Alfalfa » Fr 16. Aug 2019, 11:52


Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Ehemalige Spieler

#10 Beitrag von Bart65 » Fr 16. Aug 2019, 13:54

Na, das ist doch prima!
Der soll bloß so weitermachen!

Desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir ihn nicht zurückbekommen!!

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1856
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Ehemalige Spieler

#11 Beitrag von MattiBeuti » Fr 16. Aug 2019, 13:57

Alfalfa hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 11:52
Na sowas! :o

Schürrle ballert Spartak in Playoffs
Noch ist er ja nicht fest verpflichtet. Daher wäre es für alle Seiten doppelt prima, wenn er weiterhin gute Leistungen bringt.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 651
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Ehemalige Spieler

#12 Beitrag von Bor-ussia09 » Fr 16. Aug 2019, 14:32

Alfalfa hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 11:52
Na sowas! :o

Schürrle ballert Spartak in Playoffs
Wäre gut für ihn und uns , wenn er so weitermacht.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
La Roja
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 508
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Ehemalige Spieler

#13 Beitrag von La Roja » Fr 16. Aug 2019, 19:47

Bart65 hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 13:54
Na, das ist doch prima!
Der soll bloß so weitermachen!

Desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir ihn nicht zurückbekommen!!
Ich wünsche ihm tatsächlich, dass er seine Leistung bringt und erfolgreich kickt. Irgendwie finde ich es nicht okay, wenn immer "vom größten Missverständnis ever" geschrieben wurde. Die Causa "Schürrle" war geprägt von so vielen ungünstigen Faktoren, wobei seine fehlende Leistung nur ein ganz kleiner Teil des Problems war. Anschlag/Tuchel/Ablöse und Verletzungen - in Summe dann einfach so, das es überhaupt nicht passte bei uns. Trotz oder gerade deswegen wünsche ich ihm noch ein paar erfolgreiche Jahre.
Schwarz-gelbe Grüße, Dany

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3163
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Ehemalige Spieler

#14 Beitrag von Schwejk » Di 20. Aug 2019, 12:11

BVB-Legende Neven Subotic von allen abgefeiert – für diese geile Aktion
https://www.derwesten.de/sport/fussball ... 22469.html

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Ehemalige Spieler

#15 Beitrag von Alfalfa » Di 20. Aug 2019, 17:02

André Schürrle blüht in Russland auf: Der ehemalige BVB-Profi hat nach fünf Spielen für Spartak Moskau sechs Scorerpunkte auf seinem Konto.
Quelle: https://www.waz.de/sport/fussball/bvb/b ... 29875.html

Benutzeravatar
La Roja
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 508
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Ehemalige Spieler

#16 Beitrag von La Roja » Di 20. Aug 2019, 17:08

Schwejk hat geschrieben:
Di 20. Aug 2019, 12:11
BVB-Legende Neven Subotic von allen abgefeiert – für diese geile Aktion
https://www.derwesten.de/sport/fussball ... 22469.html
Der ist schon eine Legende, der Kerl; als er das 2016 nach dem München-Spiel ebenfalls gemacht hat, bin ich mit meiner Mama mit ihm zusamen auf dem Weg zur Bahn gelaufen :)
Schwarz-gelbe Grüße, Dany

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1856
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Ehemalige Spieler

#17 Beitrag von MattiBeuti » Di 20. Aug 2019, 18:13

La Roja hat geschrieben:
Di 20. Aug 2019, 17:08
Schwejk hat geschrieben:
Di 20. Aug 2019, 12:11
BVB-Legende Neven Subotic von allen abgefeiert – für diese geile Aktion
https://www.derwesten.de/sport/fussball ... 22469.html
Der ist schon eine Legende, der Kerl; als er das 2016 nach dem München-Spiel ebenfalls gemacht hat, bin ich mit meiner Mama mit ihm zusamen auf dem Weg zur Bahn gelaufen :)
Sehr süß! Ja, solche Erinnerungen machen verdammt viel aus! :)
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3163
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

R.I.P.

#18 Beitrag von Schwejk » Mi 4. Sep 2019, 12:59

Borussia Dortmund trauert um Ex-Spielmacher

Dortmund. Traurige Nachricht für alle Fans von Borussia Dortmund: Der BVB trauert um seinen ehemaligen Spieler Atli Edvaldsson.
Der Isländer verstarb am gestrigen Montag im Alter von 62 Jahren nach einem schweren Krebsleiden.

https://www.derwesten.de/sport/fussball ... 76255.html

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3163
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Ehemalige Spieler

#19 Beitrag von Schwejk » Di 10. Sep 2019, 10:21

Yarmolenko kritisiert Ex-Klub BVB heftig: "Ich hatte nicht damit gerechnet, dass..."

Bei Borussia Dortmund hat Andrej Yarmolenko sein großes Glück nicht gefunden. Der ehemalige BVB-Spieler hat daher nun ordentlich nachgetreten.

https://www.wa.de/sport/borussia-dortmu ... 85179.html

Borusse77
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 51
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 07:38
Wohnort: Castrop-Rauxel, Ickern

Re: Ehemalige Spieler

#20 Beitrag von Borusse77 » Di 10. Sep 2019, 10:33

Schwejk hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 10:21
Yarmolenko kritisiert Ex-Klub BVB heftig: "Ich hatte nicht damit gerechnet, dass..."

Bei Borussia Dortmund hat Andrej Yarmolenko sein großes Glück nicht gefunden. Der ehemalige BVB-Spieler hat daher nun ordentlich nachgetreten.

https://www.wa.de/sport/borussia-dortmu ... 85179.html
Hätte er sich nicht einen Namen als personifizierter Chancentod gemacht, wäre es auch wahrscheinlich nicht zu einer vorzeitigen Trennung gekommen.
Seine Leistungsdaten in England sind übrigens ähnlich grottig wie bei uns. Aber immerhin versteht er jetzt die Witze in er Kabine.

Antworten