Premier League - Die englische Liga

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 8857
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Premier League - Die englische Liga

#201 Beitrag von Tschuttiball » So 7. Mär 2021, 19:09

ManCity kackt grad gegen die roten ausm gleichen Kaff ab!
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
Optimus
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2632
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Premier League - Die englische Liga

#202 Beitrag von Optimus » So 4. Apr 2021, 14:29

Tuchel hat sich auch vercoacht. 5 : 2 zu Haus gegen den Tabellenvorletzten West Bromwich verloren. C. Pulisic mit einem Treffer.
Liverpool ( Platz 5 ) nur noch 2 Punkte hinter Chelsea ( Platz 4 ).
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Sunseeker
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 968
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45
Wohnort: Uppsala, SE

Re: Premier League - Die englische Liga

#203 Beitrag von Sunseeker » Fr 30. Apr 2021, 21:49

Variety is the spice of life

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 3535
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Premier League - Die englische Liga

#204 Beitrag von MattiBeuti » Fr 30. Apr 2021, 21:55

Sunseeker hat geschrieben: Fr 30. Apr 2021, 21:49 Was sagt ihr?
Rot?
https://twitter.com/highburyhawk/status ... 77666?s=21
SgG
Sun
Solange man den Gegner nicht mit einer Kettensäge attackiert, ist Rot unverhältnismäßig.

Klar Rot für mich.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

yamau
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3013
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Premier League - Die englische Liga

#205 Beitrag von yamau » So 2. Mai 2021, 17:48

Langsam kapieren die Engländer dass sie mit 50+1 ihre Seele verkauft haben! Was in Manchester heut los ist gefällt mir um so besser!!!jetzt beneiden die Engländer uns ob unserer Verhältnisse!!!

Benutzeravatar
emma66
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3038
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Premier League - Die englische Liga

#206 Beitrag von emma66 » So 2. Mai 2021, 17:58

bin genau deiner meinung. mir gefällt auch was ich da auf sky zu sehen bekomme. vllt. verfeinert das auch die meinung der skyreporter
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Thorsten
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 470
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 10:49

Re: Premier League - Die englische Liga

#207 Beitrag von Thorsten » So 2. Mai 2021, 19:08

abgesagt.

Jetzt wird's spannend, eigentlich geht nur ein 3:0 für Liverpool am grünen Tisch
statt auf dem grünen Rasen.
Thorsten
--
sportliche Erfolge: Vorletzter in einem lokalen Schachturnier!
BvB-Fan seit 1967
Hobby: Rechtschreib-Nazi (aufgegeben) und Klugscheiss(ß)er

Benutzeravatar
emma66
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3038
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Premier League - Die englische Liga

#208 Beitrag von emma66 » So 2. Mai 2021, 19:35

Thorsten hat geschrieben: So 2. Mai 2021, 19:08 abgesagt.

Jetzt wird's spannend, eigentlich geht nur ein 3:0 für Liverpool am grünen Tisch
statt auf dem grünen Rasen.
auf dem rasen hätte die truppe von kloppo den arsch vollgekriegt.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 8857
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Premier League - Die englische Liga

#209 Beitrag von Tschuttiball » So 2. Mai 2021, 22:34

yamau hat geschrieben: So 2. Mai 2021, 17:48 Langsam kapieren die Engländer dass sie mit 50+1 ihre Seele verkauft haben! Was in Manchester heut los ist gefällt mir um so besser!!!jetzt beneiden die Engländer uns ob unserer Verhältnisse!!!
Ich finds ehrlich gesagt geil was die Fans gemacht haben. :oops:

Natürlich unter der Voraussetzung das niemand verletzt wurde.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
Bernd1958
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3192
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Premier League - Die englische Liga

#210 Beitrag von Bernd1958 » Mo 3. Mai 2021, 07:53

Naja, so geil finde ich das nicht wenn mit Leuchtpistolen auf die Tribünen geschossen wurde wo u.a. TV Kommentatoren saßen. Auch die Zerstörung und Diebstahl von Kameras der TV Anstalten ist für mich ein no-go.
Aber da gibt es halt unterschiedliche Ansichten

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 1416
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Premier League - Die englische Liga

#211 Beitrag von Tonestarr » Mo 3. Mai 2021, 08:50

Bernd1958 hat geschrieben: Mo 3. Mai 2021, 07:53 Naja, so geil finde ich das nicht wenn mit Leuchtpistolen auf die Tribünen geschossen wurde wo u.a. TV Kommentatoren saßen. Auch die Zerstörung und Diebstahl von Kameras der TV Anstalten ist für mich ein no-go.
Aber da gibt es halt unterschiedliche Ansichten
Das geht viel zu weit :kotz:

Aber der Rest war schon komplett io

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3921
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Premier League - Die englische Liga

#212 Beitrag von Zubitoni » Mo 3. Mai 2021, 09:17

mit ner neuen dfb führung werden wir aber auch erstmal in die „50-1“ richtung abbiegen, fürchte ich. nur um dann festzustellen, dass es ziemlich doof ist, nur vor handverlesenen fans zu spielen.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Bernd1958
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3192
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Premier League - Die englische Liga

#213 Beitrag von Bernd1958 » Mo 3. Mai 2021, 12:52

Zubitoni hat geschrieben: Mo 3. Mai 2021, 09:17 mit ner neuen dfb führung werden wir aber auch erstmal in die „50-1“ richtung abbiegen, fürchte ich. nur um dann festzustellen, dass es ziemlich doof ist, nur vor handverlesenen fans zu spielen.
Glaubst Du wirklich wenn 50+1 fallen würde ( auch beim BVB ), dass das Westfalenstadion dann nur noch zur Hälfte gefüllt wäre? Ich glaube, es wäre immer noch voll, denn für die meisten ist es nicht wichtig wie die Gesellschaftsform aussieht. Dann hätte das Westfalenstadion nach dem Börsengang ja auch leer sein müssen, aber bei, die Fans haben sich gefreut. Es war Geld für Investitionen da.
Und ich sage mal so: Wenn da ein richtig seriöser Investor käme und richtig Geld in die Hand nehmen würde ( nehmen wir mal an, Aki hätte 500 Millionen Privatvermögen und würde mit 300 Millionen einsteigen ), dann würde man auch in Dortmund jubeln. Aber ich kenne zur Zeit noch keinen, der das machen würde. Aber unvorstellbar ist nichts ...

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3921
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Premier League - Die englische Liga

#214 Beitrag von Zubitoni » Mo 3. Mai 2021, 13:54

nicht von jetzt auf gleich, aber das interesse wird spürbar abnehmen. und so ein abwärtstrend kann sich halt auch beschleunigen, wenn die verknappung (der tickets) nicht mehr gegeben ist.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 8857
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Premier League - Die englische Liga

#215 Beitrag von Tschuttiball » Mo 3. Mai 2021, 14:51

Tonestarr hat geschrieben: Mo 3. Mai 2021, 08:50
Bernd1958 hat geschrieben: Mo 3. Mai 2021, 07:53 Naja, so geil finde ich das nicht wenn mit Leuchtpistolen auf die Tribünen geschossen wurde wo u.a. TV Kommentatoren saßen. Auch die Zerstörung und Diebstahl von Kameras der TV Anstalten ist für mich ein no-go.
Aber da gibt es halt unterschiedliche Ansichten
Das geht viel zu weit :kotz:

Aber der Rest war schon komplett io
Jep. So wars auch gemeint.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 8857
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Premier League - Die englische Liga

#216 Beitrag von Tschuttiball » Mo 3. Mai 2021, 14:59

Bernd1958 hat geschrieben: Mo 3. Mai 2021, 12:52
Zubitoni hat geschrieben: Mo 3. Mai 2021, 09:17 mit ner neuen dfb führung werden wir aber auch erstmal in die „50-1“ richtung abbiegen, fürchte ich. nur um dann festzustellen, dass es ziemlich doof ist, nur vor handverlesenen fans zu spielen.
Glaubst Du wirklich wenn 50+1 fallen würde ( auch beim BVB ), dass das Westfalenstadion dann nur noch zur Hälfte gefüllt wäre? Ich glaube, es wäre immer noch voll, denn für die meisten ist es nicht wichtig wie die Gesellschaftsform aussieht. Dann hätte das Westfalenstadion nach dem Börsengang ja auch leer sein müssen, aber bei, die Fans haben sich gefreut. Es war Geld für Investitionen da.
Und ich sage mal so: Wenn da ein richtig seriöser Investor käme und richtig Geld in die Hand nehmen würde ( nehmen wir mal an, Aki hätte 500 Millionen Privatvermögen und würde mit 300 Millionen einsteigen ), dann würde man auch in Dortmund jubeln. Aber ich kenne zur Zeit noch keinen, der das machen würde. Aber unvorstellbar ist nichts ...
Gegen Investoren habe ich was beim BVB, denn die wollen einen Return sehen. Unzuverlässig in meinen Augen.

Gegen einen Mäzen, jemand der BVB Fan ist und einfach Geld zur Verfügung stellt hätte ich weniger was aber auch das ist mehr als nur problematisch. Denn dieser Mäzen will dann (logischerweise) "Mitspracherecht". Niemand gibt einfach so mal ein paar Hundert Millionen um dann nicht auf irgend eine weise involviert zu sein. Kühne hat auch immer mitgelabert, wohin dass führt hat man ja gesehen: Unruhe im Klub gefolgt vom Untergang.

Aufgrund des bestehenden Konstrukts wäre die Kapitalbeschaffung via neuer Aktien eine Möglichkeit, will aber auch nicht jeder. Auch suboptimal.

Somit bliebe noch die Variante mit mehr Kommerzialisierung, sprich Sponsorverträge usw. Dies macht der BVB aktuell mit 1&1 ja. Kommt mal gut mal weniger gut an.

Alles in allem eine schwierige Gemengelagen. Allen Recht machen kann mans niemandem. Von daher muss man an irgendeiner Stelle Kompromisse eingehen. Nur diese müssen wohl überlegt und sensitiv dem Fan beigebracht werden - ihn mit auf die "Reise" nehmen.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 2384
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Premier League - Die englische Liga

#217 Beitrag von jasper1902 » Di 11. Mai 2021, 20:37

Ich denke in Liverpool ist man gerade schwer begeistert über die Aufstellung von Manchester ( gegen Leicester ) heute.
10 (!!) Änderungen ist der Startelf.

Nach 79 Minuten für Leicester 2-1

sgG

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 8857
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Premier League - Die englische Liga

#218 Beitrag von Tschuttiball » So 16. Mai 2021, 00:33

Leicester gewinnt gegen Tuchel den Pokal :!:
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
emma66
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3038
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Premier League - Die englische Liga

#219 Beitrag von emma66 » So 16. Mai 2021, 03:24

mist, habe ich gar nicht mitbekommen, daß heute pokalfinale in england war. schön das der tuchel einen auf den sack bekommen hat. :thumbup: bravo leicester :clap:
Schalke ist heilbar :mrgreen:

ShagrathHL
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 354
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 21:28

Re: Premier League - Die englische Liga

#220 Beitrag von ShagrathHL » So 16. Mai 2021, 20:48

Liverpool mit dem Last Minute Sieg gegen West Bromwich
In der 95. köpfte Alisson Becker das Siegtor



Antworten