Die Finanzen

Alles über den BVB hier rein
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2180
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Die Finanzen

#181 Beitrag von Optimus » Mi 19. Feb 2020, 21:44

Zubitoni hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 21:28
dhl bestimmt.
Wäre nicht schlecht.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
19BVB09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 501
Registriert: Do 13. Jun 2019, 18:57

Re: Die Finanzen

#182 Beitrag von 19BVB09 » Mi 19. Feb 2020, 21:49

Es ist wohl 1&1...
"Man kann den Wind nicht ändern, aber die Segel richtig setzen." (Aristoteles) #HejaBVB

Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2180
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Die Finanzen

#183 Beitrag von Optimus » Mi 19. Feb 2020, 21:51

19BVB09 hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 21:49
Es ist wohl 1&1...
Borussia Dortmund wird nach kicker-Informationen am Donnerstag einen neuen Haupt- und Trikotsponsor vorstellen.
Wer der neue Großsponsor sein wird - und wie viel er sich sein Engagement kosten lassen wird, ist noch ein gut gehütetes Geheimnis.Wie es heißt, winkt Dortmund ein deutliches Einnahmeplus.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
19BVB09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 501
Registriert: Do 13. Jun 2019, 18:57

Re: Die Finanzen

#184 Beitrag von 19BVB09 » Mi 19. Feb 2020, 21:51

19BVB09 hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 21:49
Es ist wohl 1&1...
https://onefootball.com/de/news/bvb-erh ... e=20200219
"Man kann den Wind nicht ändern, aber die Segel richtig setzen." (Aristoteles) #HejaBVB

Herb
Latte
Latte
Beiträge: 2087
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Die Finanzen

#185 Beitrag von Herb » Mi 19. Feb 2020, 22:03

Bevor jemand Schnappatmung bekommt ;)
ruhrnachrichten.de hat geschrieben:Skurrile Randnotiz: „1&1“, auf dem Telekommunikationsmarkt Konkurrent von Bayern-Hauptsponsor Telekom, wird als Trikotsponsor auf seine Unternehmensfarben Blau und Weiß verzichten - aus nachvollziehbaren Gründen.
Quelle: https://www.ruhrnachrichten.de/bvb/neue ... 97195.html

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 2067
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Die Finanzen

#186 Beitrag von jasper1902 » Mi 19. Feb 2020, 22:08

40 Mio pro Jahr ist schon ne Hausnummer für das Gesamtvolumen.

sgG

Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2180
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Die Finanzen

#187 Beitrag von Optimus » Mi 19. Feb 2020, 22:12

Das Volumen des gesamten Trikotsponsorings wird dem BVB binnen der kommenden fünf Jahre rund 200 Millionen Euro einbringen - also 40 Millionen Euro pro Saison.
https://www.ruhrnachrichten.de/bvb/neue ... 97195.html
Das ist ein Hammer.

Hier die Top 5
Verein Sponsor Sponsor 2018/19 Einnahmen

FC Bayern Telekom Telekom 35 Mio. €
FC Schalke 04 Gazprom Gazprom 20 – 24 Mio. €*
VfL Wolfsburg Volkswagen Volkswagen 20 Mio. €**
Borussia Dortmund Evonik Evonik 20 Mio. €
RB Leipzig Red Bull Red Bull 9 Mio. €**
https://www.ispo.com/unternehmen/id_787 ... ahmen.html
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3310
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Die Finanzen

#188 Beitrag von Zubitoni » Mi 19. Feb 2020, 22:14

gmx gehört zu 1&1 und das ist ne abzockerfirma! fände ich nicht so cool. außerdem: einmal blauweiß, immer blauweiß.

warum nicht mal sowas wie sonos oder teufel, da hätte ich spaß dran. jung und dynamisch genug sind wir ja wohl.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2180
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Die Finanzen

#189 Beitrag von Optimus » Mi 19. Feb 2020, 22:19

Zubitoni hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 22:14
gmx gehört zu 1&1 und das ist ne abzockerfirma! fände ich nicht so cool. außerdem: einmal blauweiß, immer blauweiß.

warum nicht mal sowas wie sonos oder teufel, da hätte ich spaß dran. jung und dynamisch genug sind wir ja wohl.
Haben die das Geld :?:
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Enno1909
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 75
Registriert: Di 18. Jun 2019, 19:17

Re: Die Finanzen

#190 Beitrag von Enno1909 » Mi 19. Feb 2020, 22:22

Klingt super!
Vor allem, neben Evonik nochmal 40 Millionen von 1&1, was wollen wir mehr.

Wir wachsen und wachsen und wachsen...
"Ich sehe heute noch das Spiel in Köln vor meinen Augen. Hummels und Subotic haben die Kugel eiskalt laufen lassen, immer wieder ins Mittelfeld rein. Der Novakovic war völlig fertig und hat fast auf den Rasen gebrochen." -Jürgen Klopp-

runzle
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 144
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 17:41

Re: Die Finanzen

#191 Beitrag von runzle » Mi 19. Feb 2020, 22:29

Enno1909 hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 22:22
Klingt super!
Vor allem, neben Evonik nochmal 40 Millionen von 1&1, was wollen wir mehr.

Wir wachsen und wachsen und wachsen...
Es ist wohl eher so gemeint, dass Evonik und 1&1 zusammen 40 Mio. im Jahr ergeben.
Interessant ist dann auch, was das bzgl. der 15 Prozent Anteile bedeutet bzw. ob sich Evonik dort auch zurückziehen möchte.

Enno1909
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 75
Registriert: Di 18. Jun 2019, 19:17

Re: Die Finanzen

#192 Beitrag von Enno1909 » Mi 19. Feb 2020, 22:35

runzle hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 22:29
Enno1909 hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 22:22
Klingt super!
Vor allem, neben Evonik nochmal 40 Millionen von 1&1, was wollen wir mehr.

Wir wachsen und wachsen und wachsen...
Es ist wohl eher so gemeint, dass Evonik und 1&1 zusammen 40 Mio. im Jahr ergeben.
Interessant ist dann auch, was das bzgl. der 15 Prozent Anteile bedeutet bzw. ob sich Evonik dort auch zurückziehen möchte.
Achja, nochmal gelesen, stimmt. Insgesamt gibt es dann 40 Millionen von beiden pro Saison.
Bin gespannt auf die Pressekonferenz morgen.
"Ich sehe heute noch das Spiel in Köln vor meinen Augen. Hummels und Subotic haben die Kugel eiskalt laufen lassen, immer wieder ins Mittelfeld rein. Der Novakovic war völlig fertig und hat fast auf den Rasen gebrochen." -Jürgen Klopp-

Ignazius5
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 252
Registriert: Do 20. Jun 2019, 16:09

Re: Die Finanzen

#193 Beitrag von Ignazius5 » Mi 19. Feb 2020, 22:43

Interessant ist dann auch, was das bzgl. der 15 Prozent Anteile bedeutet bzw. ob sich Evonik dort auch zurückziehen möchte.
Das wäre dann in der Tat nicht so schön und im Grunde auch völlig unverständlich bzw. nicht so optimal für die Planungssicherheit. Der Vertrag mit Evonik läuft zwar noch bis 2025, aber sollten es einen Wechsel geben, müsste der neue Partner ja nicht nur die Anteile übernehmen, sondern auch den aktuellen Sponsorbetrag von Evonik.

Wie gesagt, der Deal als solches macht eigentlich nur Sinn, wenn 1 und 1 ebenfalls als Partnr ins Boot geholt wird. Dann würde auch die Teilung zwischen Pokalwettbewerben und Ligaalltag mehr oder weniger Sinn ergeben.

Gruß

Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2180
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Die Finanzen

#194 Beitrag von Optimus » Mi 19. Feb 2020, 22:55

Ignazius5 hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 22:43
Interessant ist dann auch, was das bzgl. der 15 Prozent Anteile bedeutet bzw. ob sich Evonik dort auch zurückziehen möchte.
Das wäre dann in der Tat nicht so schön und im Grunde auch völlig unverständlich bzw. nicht so optimal für die Planungssicherheit. Der Vertrag mit Evonik läuft zwar noch bis 2025, aber sollten es einen Wechsel geben, müsste der neue Partner ja nicht nur die Anteile übernehmen, sondern auch den aktuellen Sponsorbetrag von Evonik.

Wie gesagt, der Deal als solches macht eigentlich nur Sinn, wenn 1 und 1 ebenfalls als Partnr ins Boot geholt wird. Dann würde auch die Teilung zwischen Pokalwettbewerben und Ligaalltag mehr oder weniger Sinn ergeben.

Gruß
Die Begründung.
Durch die langjährige Partnerschaft mit den Dortmundern hat Evonik seine Bekanntheit in Deutschland so weit gesteigert, dass man seine Ziele als erreicht ansieht. Nun will der Konzern vor allem international nachlegen.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3310
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Die Finanzen

#195 Beitrag von Zubitoni » Mi 19. Feb 2020, 23:02

Optimus hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 22:19
Zubitoni hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 22:14
gmx gehört zu 1&1 und das ist ne abzockerfirma! fände ich nicht so cool. außerdem: einmal blauweiß, immer blauweiß.

warum nicht mal sowas wie sonos oder teufel, da hätte ich spaß dran. jung und dynamisch genug sind wir ja wohl.
Haben die das Geld :?:
sonos locker! teufel ist wohl zu klein.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Ignazius5
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 252
Registriert: Do 20. Jun 2019, 16:09

Re: Die Finanzen

#196 Beitrag von Ignazius5 » Mi 19. Feb 2020, 23:11

Durch die langjährige Partnerschaft mit den Dortmundern hat Evonik seine Bekanntheit in Deutschland so weit gesteigert, dass man seine Ziele als erreicht ansieht. Nun will der Konzern vor allem international nachlegen.
Ist ja soweit okay, wenn sie die nationale Bühne für einen anderen Sponsor zusagen frei machen aber weiter an Bord bleiben. Ich finde aber schon, dass dann 1 und 1 als nationaler Partner einsteigen sollte.

Gruß Ignazius

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7093
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Finanzen

#197 Beitrag von Tschuttiball » Mi 19. Feb 2020, 23:19

Solange Evonik bleibt wäre das toll. Denn ich mag deren Werbung mit uns :thumbup:
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 1129
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Die Finanzen

#198 Beitrag von Tonestarr » Mi 19. Feb 2020, 23:52

Zubitoni hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 23:02
Optimus hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 22:19
Zubitoni hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 22:14
gmx gehört zu 1&1 und das ist ne abzockerfirma! fände ich nicht so cool. außerdem: einmal blauweiß, immer blauweiß.

warum nicht mal sowas wie sonos oder teufel, da hätte ich spaß dran. jung und dynamisch genug sind wir ja wohl.
Haben die das Geld :?:
sonos locker! teufel ist wohl zu klein.
Geh mir weg mit Sonos...

Aber das ist offtopic

Benutzeravatar
emma66
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2813
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Die Finanzen

#199 Beitrag von emma66 » Do 20. Feb 2020, 00:11

Tonestarr hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 23:52
Zubitoni hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 23:02
Optimus hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 22:19
Zubitoni hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 22:14
gmx gehört zu 1&1 und das ist ne abzockerfirma! fände ich nicht so cool. außerdem: einmal blauweiß, immer blauweiß.

warum nicht mal sowas wie sonos oder teufel, da hätte ich spaß dran. jung und dynamisch genug sind wir ja wohl.
Haben die das Geld :?:
sonos locker! teufel ist wohl zu klein.
Geh mir weg mit Sonos...

Aber das ist offtopic
aber 1&1 ist aber auch nicht gerade der erfinder der seriösität. da hab ich schon so manches von im internet gelesen.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 1129
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Die Finanzen

#200 Beitrag von Tonestarr » Do 20. Feb 2020, 00:26

emma66 hat geschrieben:
Do 20. Feb 2020, 00:11
Tonestarr hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 23:52
Zubitoni hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 23:02
Optimus hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 22:19
Zubitoni hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 22:14
gmx gehört zu 1&1 und das ist ne abzockerfirma! fände ich nicht so cool. außerdem: einmal blauweiß, immer blauweiß.

warum nicht mal sowas wie sonos oder teufel, da hätte ich spaß dran. jung und dynamisch genug sind wir ja wohl.
Haben die das Geld :?:
sonos locker! teufel ist wohl zu klein.
Geh mir weg mit Sonos...

Aber das ist offtopic
aber 1&1 ist aber auch nicht gerade der erfinder der seriösität. da hab ich schon so manches von im internet gelesen.
Da ist die Telekom nicht besser... Da kann ich dir ne Geschichte erzählen...

Antworten