Youssoufa Moukoko [10]

Alles über die ganz kleinen hier rein
Antworten
Nachricht
Autor
Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1316
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Youssoufa Moukoko [10]

#1 Beitrag von Herb » Di 18. Jun 2019, 19:29

Ausgezeichneter Kommentar zu dieser unsäglichen Altersdiskussion:

https://m.sport1.de/fussball/bundesliga ... gottschalk

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 536
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#2 Beitrag von Pew » Di 18. Jun 2019, 19:54

Ja, jeder der sich da auf Kosten eines Minderjährigen öffentlich das Maul zerreißt und Clicks abgreifen will sollte sich schämen.

Selbst wenn es bei einem Jugendspieler der Fall sein sollte, dass er älter als angegeben ist, dann haben die Kinder sich das nicht selbst ausgesucht, sondern sind von ihren Eltern in diesen Schwindel gedrängt worden und damit selbst ein Stück weit Opfer.

Benutzeravatar
La Roja
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 508
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#3 Beitrag von La Roja » Mi 19. Jun 2019, 07:09

Wobei sich mir sowieso nicht erschließt, warum man ihn jünger machen sollte, als er ist: er hätte die Chance, dann schon viel früher einen Profivertrag zu bekommen und dementsprechend natürlich auch anders entlohnt zu werden. Warum sollte man das aus dieser Sicht nach hinten verschieben wollen, wenn es nicht stimmen würde?
Und wenn es dann, sollte es im Profi-Fußball klappen, auf seinen Zenit als Spieler zugeht, geht die ganze Chose dann in gegengesetzter Richtung los, denn dann wäre plötzlich noch viel zu jung, um nicht mehr schnell und wendig genug zu sein.
Schwarz-gelbe Grüße, Dany

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 536
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#4 Beitrag von Pew » Mi 19. Jun 2019, 13:00

Bei vielen dieser Kinder ist das vielleicht nicht mal wegen des Fußballs, der Schwindel muss ja wahrscheinlich erfolgen, bevor sie im europäischen System erfasst sind, da geht es vielleicht darum, dass man länger Kindergeld bekommt oder, dass das Kind etwas tiefer in der Schule einsteigt, damit der Druck während der Integration nicht so hoch ist.
Aber auch für Nachwuchsfußballer dürfte es sich lohnen, weil man mit ein paar Jahren Entwicklungsvorsprüngen gegenüber Mit- und Gegenspieler halt wie ein größeres Talent wirkt, als man eigentlich ist. Erhöht die Chancen auf einen Profivertrag und bringt erstmal mehr Geld.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3163
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#5 Beitrag von Schwejk » So 14. Jul 2019, 11:06

Moukoko ballert auch in BVB-U19
Im seinem ersten Testspiel mit der U19 von Borussia Dortmund ist Youssoufa Moukoko schon wieder im Ballermodus. Auch Neuzugang Giovanni Reyna trifft.

https://www.sport1.de/fussball/2019/07/ ... -testspiel

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 836
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#6 Beitrag von cloud88 » Mo 22. Jul 2019, 22:37

Er hat beim Bundesliga-Cup der U19 3 Tore erzielt und scheint dort weiter zu machen wo er aufgehört hat. Dafür das wir als Mannschaft komplett abgeschossen worden sind, zeigt es zumindest das er wohl auch in dieser Alterklasse mithalten kann.

Sein Bruder (19Jahre) spielt jetzt bei ETB Schwarz-Weiß Essen was sicherlich dafür sorgen kann das er noch mehr an Dortmund gebunden ist.

Schorsch
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 293
Registriert: Do 13. Jun 2019, 12:38

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#7 Beitrag von Schorsch » Di 23. Jul 2019, 10:13

Cooler Einstand von Skibbe. Was macht eigentlich Jürgen Röber? :lol:

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2247
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#8 Beitrag von emma66 » Di 23. Jul 2019, 11:04

Schorsch hat geschrieben:Cooler Einstand von Skibbe. Was macht eigentlich Jürgen Röber? :lol:
na da haben wir ja unsere nächsten zwei supertalente. ab welchem alter darf der moukoko eigentlich in der a-mannschaft spielen?
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Schorsch
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 293
Registriert: Do 13. Jun 2019, 12:38

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#9 Beitrag von Schorsch » Di 23. Jul 2019, 11:19

Meines Wissens darf man immer eine Kategorie höher (älter) spielen, als man eigentlich eingeordnet ist. Moukoko ist jetzt im 1. U17-Jahr, also darf er U19 spielen. In 2 Jahren dann Senioren.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2247
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#10 Beitrag von emma66 » Di 23. Jul 2019, 11:24

Schorsch hat geschrieben:Meines Wissens darf man immer eine Kategorie höher (älter) spielen, als man eigentlich eingeordnet ist. Moukoko ist jetzt im 1. U17-Jahr, also darf er U19 spielen. In 2 Jahren dann Senioren.
danke
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#11 Beitrag von Dede 4ever BVB » So 11. Aug 2019, 12:54

Zum Saisonauftakt der U19 hat er gleich mal 6 Buden gegen Wuppertal gemacht 8-)

tuxx328
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 343
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#12 Beitrag von tuxx328 » So 11. Aug 2019, 13:42

Der Bengel ist jetzt 14 oder 15 ?

Wo soll das noch hinführen?

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2247
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#13 Beitrag von emma66 » So 11. Aug 2019, 13:50

tuxx328 hat geschrieben:
So 11. Aug 2019, 13:42
Der Bengel ist jetzt 14 oder 15 ?

Wo soll das noch hinführen?
geboren wie man überall lesen kann 20. nov. 2004 und hinführen? , das er irgendwann mal 17 jahre alt wird., oder wie hast du das gemeint.?
Schalke ist heilbar :mrgreen:

tuxx328
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 343
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#14 Beitrag von tuxx328 » So 11. Aug 2019, 16:55

emma66 hat geschrieben:
So 11. Aug 2019, 13:50
tuxx328 hat geschrieben:
So 11. Aug 2019, 13:42
Der Bengel ist jetzt 14 oder 15 ?

Wo soll das noch hinführen?
geboren wie man überall lesen kann 20. nov. 2004 und hinführen? , das er irgendwann mal 17 jahre alt wird., oder wie hast du das gemeint.?
Naja, er ballert jetut in der x-ten Saison die Torhüter schwindelig. Teilweise gegen körperlich deutlich stärkere Abwehrreihen. wie bekommen wir da ein Kevin-Gen rein? Klar kann mans in dem Alter nicht zu 100% sicher einschätzen, aber da muss man doch irgendwie sichergehen das er wenigstens für 2-Bulisaisons für uns ballert.
Eigtl. bin ich nur fassungslos weil er in der U19 genauso knipst wie vorher.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2247
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#15 Beitrag von emma66 » So 11. Aug 2019, 17:07

tuxx328 hat geschrieben:
So 11. Aug 2019, 16:55
emma66 hat geschrieben:
So 11. Aug 2019, 13:50
tuxx328 hat geschrieben:
So 11. Aug 2019, 13:42
Der Bengel ist jetzt 14 oder 15 ?

Wo soll das noch hinführen?
geboren wie man überall lesen kann 20. nov. 2004 und hinführen? , das er irgendwann mal 17 jahre alt wird., oder wie hast du das gemeint.?
Naja, er ballert jetut in der x-ten Saison die Torhüter schwindelig. Teilweise gegen körperlich deutlich stärkere Abwehrreihen. wie bekommen wir da ein Kevin-Gen rein? Klar kann mans in dem Alter nicht zu 100% sicher einschätzen, aber da muss man doch irgendwie sichergehen das er wenigstens für 2-Bulisaisons für uns ballert.
Eigtl. bin ich nur fassungslos weil er in der U19 genauso knipst wie vorher.
und ich war erschrocken über sein alter. habe ich mir bisher gar nicht klar gemacht, daß der junge erst 14 ist. ich hoffe, wie du, daß ich ihn noch ein zwei jahre in der buli bei uns sehe.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Schorsch
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 293
Registriert: Do 13. Jun 2019, 12:38

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#16 Beitrag von Schorsch » So 11. Aug 2019, 17:08

Der Trainer soll sich den Bengel mal zur Brust nehmen. Er hätte ja auch 7 machen können. :oops:

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2247
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#17 Beitrag von emma66 » So 11. Aug 2019, 17:09

Schorsch hat geschrieben:
So 11. Aug 2019, 17:08
Der Trainer soll sich den Bengel mal zur Brust nehmen. Er hätte ja auch 7 machen können. :oops:
kommt noch, immerhin spielen wir nächste woche gegen den fc.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Schorsch
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 293
Registriert: Do 13. Jun 2019, 12:38

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#18 Beitrag von Schorsch » So 11. Aug 2019, 17:19

War bei Moukoko was von VVL zu lesen? Ist an mir vorbei gegangen. Hat noch 3 Jahre Vertrag. Länger geht in dem Alter m.W. nicht. Das wären allerdings Top-Voraussetzungen ihn auch in der 1. noch etwas zu sehen, falls er weiterhin so auftrumpft.

tuxx328
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 343
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#19 Beitrag von tuxx328 » So 11. Aug 2019, 17:50

Schorsch hat geschrieben:
So 11. Aug 2019, 17:19
War bei Moukoko was von VVL zu lesen? Ist an mir vorbei gegangen. Hat noch 3 Jahre Vertrag. Länger geht in dem Alter m.W. nicht. Das wären allerdings Top-Voraussetzungen ihn auch in der 1. noch etwas zu sehen, falls er weiterhin so auftrumpft.
da darf er ja erst mit 17 Spielen...

Schorsch
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 293
Registriert: Do 13. Jun 2019, 12:38

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#20 Beitrag von Schorsch » So 11. Aug 2019, 20:03

Wir hatten das ja schon: Mit Beginn der übernächsten Saison ist Moukoko so alt wie Sahin bei seinem ersten Buli-Einsatz war.

Antworten