WM 22 Katar

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2247
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: WM 22 Katar

#21 Beitrag von emma66 » So 21. Jul 2019, 08:06

ich habe schon den boykott der russen wm 2018 durchgezogen. bin zu der zeit auf meine lieblingsinsel norderney gefahren. dabekam ich wenigstens nichts von dem drama mit, den jogi mal wieder veranstaltet hat. :lol:
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 889
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: WM 22 Katar

#22 Beitrag von LEF » So 21. Jul 2019, 17:20

Preusse76 hat geschrieben:
crborusse hat geschrieben:Der Bau der Stadien ist doch in vollem Gange. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man die WM woanders stattfinden lässt.
Seh ich auch so, die ziehen das durch.

Und ich ziehe 2022 meinen WM-Boykott durch.
Klar, die FIFA wird meinen Boykott nicht einmal zur Kenntnis nehmen. Aber ich will mit dieser absurden Wüsten-WM einfach nichts zu tun haben.
Zur Nachahmung wärmstens empfohlen......ich schließe mich dem Boykott gerne an.

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2016
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: WM 22 Katar

#23 Beitrag von Zubitoni » So 21. Jul 2019, 17:29

hab mit freunden vereinbart, dass wir während der katar-zeit die wm90 paroli laufen lassen.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: WM 22 Katar

#24 Beitrag von Bart65 » So 21. Jul 2019, 17:56

Wenn die Behämmerten da unten auf allen Seiten weiterhin zündeln, wird da 2022 gar nichts mehr stattfinden. Auf bombenzerfurchten, verseuchten Gelände spielt sich nicht gut. :-(

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2016
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: WM 22 Katar

#25 Beitrag von Zubitoni » So 21. Jul 2019, 21:34

Bart65 hat geschrieben:Wenn die Behämmerten da unten auf allen Seiten weiterhin zündeln, wird da 2022 gar nichts mehr stattfinden. Auf bombenzerfurchten, verseuchten Gelände spielt sich nicht gut. :-(
für geld machen menschen die seltsamsten sachen.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Antworten