Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4827
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#261 Beitrag von Schwejk » So 10. Jan 2021, 18:05

Mir begegnet(e) die Vokabel "Jungtürke(n) zuweilen in der Alltagskommunikation und im Mediensprech als Metapher für "junge Wilde, junge Rebellen". Ich denke, in diesem Kontext verwendete auch Reif diesen Ausdruck. Harmlos, wie geschrieben. Alles andere also, als einen Sturm im Wasserglas zu veranstalten. Darüber besteht auch hier offensichtlich Konsens.
Bild

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 6964
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#262 Beitrag von Tschuttiball » So 10. Jan 2021, 18:24

Schwejk hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 18:05
Mir begegnet(e) die Vokabel "Jungtürke(n) zuweilen in der Alltagskommunikation und im Mediensprech als Metapher für "junge Wilde, junge Rebellen". Ich denke, in diesem Kontext verwendete auch Reif diesen Ausdruck. Harmlos, wie geschrieben. Alles andere also, als einen Sturm im Wasserglas zu veranstalten. Darüber besteht auch hier offensichtlich Konsens.
Jep.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 1117
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#263 Beitrag von Tonestarr » So 10. Jan 2021, 18:26

Pew hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 18:00
Tonestarr hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 17:50
Also die Jungtürken Aussage macht doch überhaupt keinen Sinn obwohl er dass eindeutig sagt...
Ich habe das so aufgefasst, dass er damit sagen wollte, dass er Hummels und Reus als Spieler sieht, die solche Aussagen wohl überlegt haben und eben nicht ein unerfahrener Spieler, der jetzt aus Frust und Übereifer den Trainer absägt. Für mich macht die Verwendung des Wortes in dem Kontext durchaus Sinn. Ich sehe auch keinen Rassismus darin, schließlich ist das ein fester Begriff, wenn er auch aus der Mode gekommen ist und die etwas hysterische Reaktion wird bei der Thematik am Ende eher schaden.

Der zweite Clip beinhaltet aber mMn schon etwas rassistisches, auch wenn es wahrscheinlich nicht so gemeint war. Das Problem ist eben auch, dass das mittlerweile im Wochentakt in dieser Sendung passiert.
Stimme ich dir in allem zu...

Nur Jungtürke als Begriff für "Junge Wilde" zu verwenden hab ich echt noch nie gehört...

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4827
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#264 Beitrag von Schwejk » So 10. Jan 2021, 18:29

Nur Jungtürke als Begriff für "Junge Wilde" zu verwenden hab ich echt noch nie gehört..
Tztztz. In welchen Kreisen verkehrst du denn..... nicht? ;-)
Bild

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3276
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#265 Beitrag von Zubitoni » So 10. Jan 2021, 18:33

ach... so im kontext gehört isses echt nix aufregendes. obwohl er eindeutig jungtürken sagt. scheint so ein flapsiges wort für junge hüpper zu sein. ich würde sagen: nächstes thema.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4827
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#266 Beitrag von Schwejk » So 10. Jan 2021, 18:44

Zubitoni hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 18:33
ach... so im kontext gehört isses echt nix aufregendes. obwohl er eindeutig jungtürken sagt. scheint so ein flapsiges wort für junge hüpper zu sein. ich würde sagen: nächstes thema.
Wie oft habe ich schon "Jungtürken" gehört oder gelesen, wenn von (vermeintlich) rebellischen oder opponierenden Jugendlichen oder Jugendgruppen gesprochen wird: z.B. von "Jusos" & anderen Ju...s?
Antwort: Unzählige Male.

Pejorativ oder meliorativ? Die Perspektive macht's.;-)
Bild

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1033
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#267 Beitrag von Bor-ussia09 » So 10. Jan 2021, 18:55

Schwejk hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 18:05
Mir begegnet(e) die Vokabel "Jungtürke(n) zuweilen in der Alltagskommunikation und im Mediensprech als Metapher für "junge Wilde, junge Rebellen". Ich denke, in diesem Kontext verwendete auch Reif diesen Ausdruck. Harmlos, wie geschrieben. Alles andere also, als einen Sturm im Wasserglas zu veranstalten. Darüber besteht auch hier offensichtlich Konsens.
Gehe ich mit konform.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Stumpen
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1669
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#268 Beitrag von Stumpen » Di 12. Jan 2021, 13:30

https://www.ruhrnachrichten.de/bvb/deba ... 91425.html
„Ich gebe zu, dass ich das Wort Jungtürken manchmal im Sprachgebrauch habe. Aber ist da ein rassistischer Unterton? Helft mir mal bitte, falls ich da etwas verpasst habe“
... ich weiss nur, dass wenn man sich mal gegenüber Herrn Reif in der Wortwahl vergreift, sofort die Opferkarte gezogen wird und er sich sofort persönlich angegriffen fühlt. Die obere Argumentation würde er für sich nicht akzeptieren.

Sport1 und Doppelpass sind soweit hinten in meinen Programmspeicher, dass ich zum Glück nie in die Verlegenheit komme, mir diesen Ringelpiez der Flachheiten anzuschauen.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4827
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#269 Beitrag von Schwejk » Di 12. Jan 2021, 13:33

„Ich gebe zu, dass ich das Wort Jungtürken manchmal im Sprachgebrauch habe. Aber ist da ein rassistischer Unterton? Helft mir mal bitte, falls ich da etwas verpasst habe“
Ihm wäre geholfen, hätte er die "obige Argumentation" (dieses Freds) zur Kenntnis genommen. :-)
Bild

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1062
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#270 Beitrag von Oli-09-ver » Di 12. Jan 2021, 14:22

"Jungdeutscher" hört sich eh besser an :thumbup:

Herrje
Das ganze sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 vier Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4827
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#271 Beitrag von Schwejk » Di 12. Jan 2021, 14:45

Oli-09-ver hat geschrieben:
Di 12. Jan 2021, 14:22
"Jungdeutscher" hört sich eh besser an :thumbup:

Herrje
Jungtürken und Jungdeutsche sind historisch Geistesverwandte: Auflehnung gegen illegitime und autoritäre Herrschaft.
Und was phonologisch besser klingt, ist Bandbreite. ;-)
Bild

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 6964
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#272 Beitrag von Tschuttiball » Di 12. Jan 2021, 15:22

"Lebewesen, die selbst definieren dürfen als was und ob sie sich überhaupt bezeichnen wollen", wäre das etwas was man heute sagen darf bzw sagen sollte damit sich keiner beleidigt fühlt?

;)
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 1117
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#273 Beitrag von Tonestarr » Di 12. Jan 2021, 15:26

Apache Kampfhelikopter !

sw2105
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 357
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:04

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#274 Beitrag von sw2105 » Di 12. Jan 2021, 18:48

Stumpen hat geschrieben:
Di 12. Jan 2021, 13:30

Sport1 und Doppelpass sind soweit hinten in meinen Programmspeicher, dass ich zum Glück nie in die Verlegenheit komme, mir diesen Ringelpiez der Flachheiten anzuschauen.
Habe ich seit Jahren nicht mehr gesehen. Diese geistige Flachheit ist nämlich nicht zu übertreffen.
Ist halt die BILD-Zeitung am TV... :kotz:
Eines Tages ist eines Tages zu spät...

Benutzeravatar
bvbcol
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 740
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#275 Beitrag von bvbcol » Di 12. Jan 2021, 19:31

sw2105 hat geschrieben:
Di 12. Jan 2021, 18:48
Stumpen hat geschrieben:
Di 12. Jan 2021, 13:30

Sport1 und Doppelpass sind soweit hinten in meinen Programmspeicher, dass ich zum Glück nie in die Verlegenheit komme, mir diesen Ringelpiez der Flachheiten anzuschauen.
Habe ich seit Jahren nicht mehr gesehen. Diese geistige Flachheit ist nämlich nicht zu übertreffen.
Ist halt die BILD-Zeitung am TV... :kotz:
Nun ja, wie erhaltet ihr denn die gewissheit, dass die programme flach und geistlos sind, wenn ihr sie seit jahren nicht gesehen habt?
man sollte schon mal zwischendurch selbst hineinschauen, um die qualität nachzuprüfen, um dann weiter zu entscheiden, und sich nicht von aussagen anderer abhängig zu machen.
natürlich ist das niveau gesunken, in vielen anderen bereichen eben auch, aber ab und an kann man sich selbst bei diesen programmen mächtig amüsieren.

also jungs, der nächste doppelspaß ist gebucht, oder? 8-)

Benutzeravatar
Winnido
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 222
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:14

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#276 Beitrag von Winnido » Di 12. Jan 2021, 19:38

bvbcol hat geschrieben:
Di 12. Jan 2021, 19:31
sw2105 hat geschrieben:
Di 12. Jan 2021, 18:48
Stumpen hat geschrieben:
Di 12. Jan 2021, 13:30

Sport1 und Doppelpass sind soweit hinten in meinen Programmspeicher, dass ich zum Glück nie in die Verlegenheit komme, mir diesen Ringelpiez der Flachheiten anzuschauen.
Habe ich seit Jahren nicht mehr gesehen. Diese geistige Flachheit ist nämlich nicht zu übertreffen.
Ist halt die BILD-Zeitung am TV... :kotz:
Nun ja, wie erhaltet ihr denn die gewissheit, dass die programme flach und geistlos sind, wenn ihr sie seit jahren nicht gesehen habt?
man sollte schon mal zwischendurch selbst hineinschauen, um die qualität nachzuprüfen, um dann weiter zu entscheiden, und sich nicht von aussagen anderer abhängig zu machen.
natürlich ist das niveau gesunken, in vielen anderen bereichen eben auch, aber ab und an kann man sich selbst bei diesen programmen mächtig amüsieren.

also jungs, der nächste doppelspaß ist gebucht, oder? 8-)
Ich guck da öfter mal rein und bin jedes Mal ziemlich entsetzt. Interessante Infos gibt’s nur ab und zu, dafür umso mehr Plattitüden und Selbstbeweihräucherung

Benutzeravatar
bvbcol
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 740
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#277 Beitrag von bvbcol » Di 12. Jan 2021, 19:42

Winnido hat geschrieben:
Di 12. Jan 2021, 19:38
bvbcol hat geschrieben:
Di 12. Jan 2021, 19:31
sw2105 hat geschrieben:
Di 12. Jan 2021, 18:48
Stumpen hat geschrieben:
Di 12. Jan 2021, 13:30

Sport1 und Doppelpass sind soweit hinten in meinen Programmspeicher, dass ich zum Glück nie in die Verlegenheit komme, mir diesen Ringelpiez der Flachheiten anzuschauen.
Habe ich seit Jahren nicht mehr gesehen. Diese geistige Flachheit ist nämlich nicht zu übertreffen.
Ist halt die BILD-Zeitung am TV... :kotz:
Nun ja, wie erhaltet ihr denn die gewissheit, dass die programme flach und geistlos sind, wenn ihr sie seit jahren nicht gesehen habt?
man sollte schon mal zwischendurch selbst hineinschauen, um die qualität nachzuprüfen, um dann weiter zu entscheiden, und sich nicht von aussagen anderer abhängig zu machen.
natürlich ist das niveau gesunken, in vielen anderen bereichen eben auch, aber ab und an kann man sich selbst bei diesen programmen mächtig amüsieren.

also jungs, der nächste doppelspaß ist gebucht, oder? 8-)
Ich guck da öfter mal rein und bin jedes Mal ziemlich entsetzt. Interessante Infos gibt’s nur ab und zu, dafür umso mehr Plattitüden und Selbstbeweihräucherung
ist ja in ordnung, aber du hast dir selbst ein bild gemacht und nicht nur von anderen gehört, dass das format sch..ße ist.
selbst ist der mann. ;)

ich pesrönlich schaue öfter mal rein und amüsier mich über helmer, basler und co.

Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2152
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#278 Beitrag von Optimus » Mi 13. Jan 2021, 18:45

:thumbup:

Bald ist Schluss
Jörg Dahlmann kommentiert ab Sommer nicht mehr für Sky

https://www.t-online.de/sport/fussball/ ... r-sky.html
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Pew
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 923
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#279 Beitrag von Pew » Mi 13. Jan 2021, 20:18

Ich frage mich immer noch mit welchen Argumenten, bzw welcher Zielgruppe im Sinn, sie den damals überhaupt geholt haben.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 6964
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#280 Beitrag von Tschuttiball » Mi 13. Jan 2021, 20:22

Fand ihn aber eigentlich ganz witzig bei Zusammenfassungen. Bei 90 Minuten live nicht.

Finde der passt besser zu Sport1 oder so.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Antworten