Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1942
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#161 Beitrag von Bernd1958 » Mo 29. Jun 2020, 09:16

Tschuttiball hat geschrieben:
So 28. Jun 2020, 22:22
Schwejk hat geschrieben:
So 28. Jun 2020, 20:47
Tschuttiball hat geschrieben:
So 28. Jun 2020, 20:36
Klar, aber wir sind Fans in nem Forum und die Profis. Als Profi Sportler sollte man IMMER zuerst die Schuld bei sich selbst suchen. Wer als Profi solche Anschuldigungen nach nem eignen verlorenen Spiel raus haut, sollte sich selbst fragen ob er Profi genug ist.

Punkt.
Es geht nicht um "Schuld", sondern um enttäuschte Erwartungen. Das gilt auch für Profis, denen - man denke - auch Menschliches nicht fremd ist.
Solch Menschliches hörte man zuweilen auch sogar aus der BVB-Profis Mund. :o

Punkt? ;)
Nein. Ich seh an Akis Aussage nichts falsches und meiner Meinung nach hat er Recht. Die andern sollen aufhören rumzuflennen und ihr Schicksal in die eigenen Hände nehmen!

Du kannst das gerne anders sehen. Aber ich bleib bei meiner Meinung.
Aber hat Aki nicht auch teilweise geäußert dass er das Auftreten einiger Mannschaften in München nicht gut findet, dass sie sich dort abschießen lassen? Nun ja, seit dem wir uns da auch regelmäßig abschießen und vorführen lassen macht er solche Sprüche natürlich nicht mehr.
Natürlich ist jeder Verein für sich selber verantwortlich, aber auf der anderen Seite kann man in einem fairen sportlichen Wettbewerb auch von den anderen Mannschaften in der Liga erwarten, dass sie bis zum letzten Tag sich als Profis verhalten und dementsprechend "alles" geben ...
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
La Roja
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 513
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#162 Beitrag von La Roja » Mo 29. Jun 2020, 09:44

Aber hat Aki nicht auch teilweise geäußert dass er das Auftreten einiger Mannschaften in München nicht gut findet, dass sie sich dort abschießen lassen?
Man kann auch beides nicht gut finden ;)
Schwarz-gelbe Grüße, Dany

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1309
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#163 Beitrag von Optimus » Mo 29. Jun 2020, 10:11

Tschuttiball hat geschrieben:
So 28. Jun 2020, 23:11
Herb hat geschrieben:
So 28. Jun 2020, 22:38
Also wenn man selbst verliert, dann finde ich auch, dass man sich mit Kritik zurückhalten sollte.
Anders ist es, wenn eine Mannschaft ihre Hausaufgaben macht und dann trotzdem wegen des Versagens eines Favoriten ein Ziel verpasst. Dann kann ich den Ärger verstehen. Aber das war hier ja nicht der Fall.
Außerdem stört mich, dass in der ganzen Diskussion wie selbstverständlich davon ausgegangen wird, dass man gegen Bayern gar nicht gewinnen kann. Diese Möglichkeit (bei der Wolfsburg Sechster geblieben wäre, egal, was Hoffenheim macht) scheint von vornherein völlig ausgeschlossen zu sein und gar nicht in Betracht zu kommen. Das ist ein generelles Problem in der Liga. Als wenn es nur um das Spiel BVB-TSG gegangen wäre. Warum hat WOB-FCB dann überhaupt noch stattgefunden? Und wie war es um die Mentalität der Wolfsburger bestellt, wenn sie sich von einer Mannschaft, für die es um nichts mehr geht, zuhause mit 4:0 abschießen lassen? Hat man sich etwa nur auf Schützenhilfe aus Dortmund verlassen, obwohl man ja wissen konnte, dass Dortmund nicht mehr auf der Höhe ist und Hoffenheim dazu ein Angstgegner? Diese Fragen werden mir viel zu wenig gestellt.

Trotzdem war natürlich vorhersehbar, dass diese Vorwürfe kommen und das haben wir uns selbst zuzuschreiben. Dass Medien und Verantwortliche anderer Klubs sowas ausschlachten, war doch wohl klar.
Hier gehe ich konform. Gute Punkte.
Sehe ich auch so. Dann kann Wolfsburg den Bayern ja auch Wettbewerbsverzerrung vorwerfen. Hoffenheim hat am 7. Spieltag in München 2:1 gewonnen.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3192
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#164 Beitrag von Schwejk » Mo 29. Jun 2020, 10:19

Man kann sich locker & flockig euren Ansichten anschließen, so lange man die schwarzgelbe Vereinsbrille noch auf der Nase hat. Allein, setzt man sie jedoch ab, weil man dem Impuls nachgibt, sich um ein objektiveres Urteil zu bemühen, ergibt sich eine erweiterte Perspektive.

Denn will man wirklich die lasche, an Arbeitsverweigerung grenzende Einstellung des BVB in seinen Spielen gegen Mainz und Hoffenheim noch als "faires Wettbewerbsverhalten", nicht als Wettbewerbsverzerrung, verbuchen?

Wer anderes als die hiervon negativ unmittelbar Betroffenen sollte gegen die auch von uns und den BVB-Verantwortlichen als völlig inakzeptabel bezeichnete Haltung der Spieler heftige Vorwürfe erheben? Sie hörte man aus Bremen, so auch gezz aus Wolfsburg, wenn sich auch die Tonlage unterschied.

Eine ganz normale Reaktion, unabhängig von der Vorgeschichte, die zur jeweilig aktuellen Situation der Protestler führte. Würde ich auch von den BVB-Verantwortlichen erwarten. So wie es sicherlich auch historische Vorlagen bereits dafür geben dürfte, ohne daß ich diese gezz ergurgeln möchte.

Kurzum: Ein Verständnis für die erwartbare Reaktion der Bremer und Wolfsburger, in Lebenserfahrung und –klugheit sowie in Empathie gründend, sollte auch daran abzulesen sein, daß man gelassener und souveräner auf derartige (imho berechtigte) Vorwürfe reagiert.

Aber okay, auch durch diese Zeilen wird sich an dem Bestand dargelegter Meinungen nichts (kaum etwas) ändern, so daß der versöhnliche Joker zu ziehen sei: We agree to disagree.

Statt "Punkt" lieber: "Klare Sache und damit hopp (oops!)" (Tadellöser & Wolff). ;-),

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1309
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#165 Beitrag von Optimus » Mi 2. Sep 2020, 09:48

Der Fußball-Stammtisch "Doppelpass" ist künftig nicht mehr die einzige Fußball-Talksendung am Sonntagmorgen. Ab dem 20. September wird auch die Sendung "Sky 90" immer sonntags von 11.30 bis 13 Uhr, und damit in Konkurrenz zur bekannten Sendung auf Sport1, laufen.
Und zwar im Free-TV auf dem hauseigenen Sportnachrichtensender Sky Sport News. Moderator bleibt nach Informationen von t-online.de Patrick Wasserziehr.
https://www.t-online.de/sport/id_885004 ... ntags.html
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3509
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#166 Beitrag von Tschuttiball » Mi 2. Sep 2020, 10:31

Hmm ok. Bin ich ja mal gespannt ob sie sich diesmal durchsetzen. Mit Wontorra waren sie ja wenig erfolgreich...

Mag sky90. Werde selbst dies bevorzugen.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1942
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#167 Beitrag von Bernd1958 » Mi 2. Sep 2020, 16:43

Tschuttiball hat geschrieben:
Mi 2. Sep 2020, 10:31
Hmm ok. Bin ich ja mal gespannt ob sie sich diesmal durchsetzen. Mit Wontorra waren sie ja wenig erfolgreich...

Mag sky90. Werde selbst dies bevorzugen.
Als Pensionär habe ich ja manchmal Zeit... ;) Ich werde eine oder beide Sendungen aufnehmen und dann am Montag oder Dienstag gucken
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2261
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#168 Beitrag von emma66 » Mi 2. Sep 2020, 16:52

ich hab mir doppelpass abgewöhnt. seite der rudi brückner da rausgeschmissen wurde, ist diese sendung zu einer bauernhyme mutiert.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 662
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#169 Beitrag von Bor-ussia09 » Do 3. Sep 2020, 05:46

emma66 hat geschrieben:
Mi 2. Sep 2020, 16:52
ich hab mir doppelpass abgewöhnt. seite der rudi brückner da rausgeschmissen wurde, ist diese sendung zu einer bauernhyme mutiert.
Da bin ich bei dir.
Ich schaue mir seit Jahren diese „Veranstaltung“ nicht mehr an.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1942
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#170 Beitrag von Bernd1958 » Do 3. Sep 2020, 07:45

Aber es ist ja blöd, dass Sky90 dann nicht mit "Bewegtbildern" arbeiten kann. Die Free TV Rechte am Sonntagmorgen liegen bei Sport1.
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3509
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#171 Beitrag von Tschuttiball » Do 3. Sep 2020, 08:23

Bernd1958 hat geschrieben:
Do 3. Sep 2020, 07:45
Aber es ist ja blöd, dass Sky90 dann nicht mit "Bewegtbildern" arbeiten kann. Die Free TV Rechte am Sonntagmorgen liegen bei Sport1.
Stimmt. Bin gespannt wie deren Konzept aussieht und ob es gegen den Doppelpass bestehen kann - welcher, warum auch immer, eine immer noch hohe Anzahl an Zuschauern hat.

Hoffe einfach Sky90 wird nicht scheitern und man stellt es komplett ein, weil ich es wirklich gerne mir angeschaut habe.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3192
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#172 Beitrag von Schwejk » So 13. Sep 2020, 10:44

Ich bin mal so fesch, den Sadisten zu geben, denn allein die Zumutung, meinen folgenden Hinweis lesen zu müssen, hat was von "eigener Lust an der Qual anderer". Alternativ ein Service für Masos: ;-)

Nun denN also:
Hoeneß gleich auf "Doppelpass". :shock:
SCNR
Zuletzt geändert von Schwejk am So 13. Sep 2020, 11:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3509
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#173 Beitrag von Tschuttiball » So 13. Sep 2020, 10:56

Ja logo bietet Sport1, aka Haus und Hofsender, dem Verbrecher einen Sonderplatz seine Grütze Deutschlandweit abzusondern :kotz:

Sorry, wie kann man den noch einladen?
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#174 Beitrag von jasper1902 » So 13. Sep 2020, 11:08

Der Berater von Alaba dürfte die Aussagen von UH auch gerne gehört haben.
Gott sei Dank profitieren die Bazen ja nie von Geld gierigen Spielern / Beratern.

Würde mich sehr freuen wenn Alaba geht


sgG

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1942
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#175 Beitrag von Bernd1958 » So 13. Sep 2020, 12:56

jasper1902 hat geschrieben:
So 13. Sep 2020, 11:08
Der Berater von Alaba dürfte die Aussagen von UH auch gerne gehört haben.
Gott sei Dank profitieren die Bazen ja nie von Geld gierigen Spielern / Beratern.

Würde mich sehr freuen wenn Alaba geht


sgG
Er soll noch ein Jahr bleiben und Thiago auch. Und dann beide ablösefrei gehen
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3509
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#176 Beitrag von Tschuttiball » So 13. Sep 2020, 13:04

Genau. Das wäre das beste :mrgreen:

Gabs etwas zu uns im DoPa? Oder nur das altbekannte abgefeiere auf die Bauern?
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#177 Beitrag von jasper1902 » So 13. Sep 2020, 14:41

Unfassbare Aussagen - schade, dass es keine wirklich neutralen Medien mehr gibt

https://www.transfermarkt.de/hoeness-al ... ews/370469

sgG

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1319
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#178 Beitrag von Herb » So 13. Sep 2020, 16:39

Ich finde schon, dass mittlerweile auch zunehmend kritisch-distanziert über Bayern berichtet wird. Sicher nicht in allen Formaten, aber man liest und hört auch immer öfter erfrischend Objektives.

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 508
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Wontorra, Sky 90 DoPa, ZwWdF etc. zur Saison 2019/20

#179 Beitrag von Becksele » So 20. Sep 2020, 11:59

Ja das Übliche.

Toll gespielt, man müsse da sein wenn die Bayern mal schwächeln. Alternativ schwächeln die ja aber eh nicht.

Usw., nix gescheites.

Antworten