Rote Brause und Konsorten

Antworten
Nachricht
Autor
Schorsch
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 293
Registriert: Do 13. Jun 2019, 12:38

Re: Rote Brause und Konsorten

#41 Beitrag von Schorsch » Di 13. Aug 2019, 10:16

Kerstin09 hat geschrieben:
Mi 19. Jun 2019, 18:48
Die wollen nicht offen zugeben, dass ihre Fans den Machtkampf gewonnen haben.
That's it. Genau so einfach ist das.

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 809
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Rote Brause und Konsorten

#42 Beitrag von crborusse » Di 13. Aug 2019, 18:09

Werner hin, Werner her. Der Schwalbenkönig hat halt einen Vertrag, da kann man doch nicht sagen: "entweder du verlängerst oder gehst jetzt."
Da der Uli eh schon das Handgeld von seinem Zockerkonto an Werner überweisen lassen hat, muss er ja zwangsläufig nächstes Jahr zu denen gehen.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2054
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Rote Brause und Konsorten

#43 Beitrag von Bernd1958 » Mo 19. Aug 2019, 17:05

Wenn es stimmt, dass die Dosen für Werner keine Kohle kriegen, dann habe ich damit kein Problem. Nur stinkt es mir,dass der neue Verein wieder einen ablösefreien Spieler bekommt.

Quelle: http://www.fussballtransfers.com/bundes ... ner_108004
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 704
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Rote Brause und Konsorten

#44 Beitrag von Bor-ussia09 » Mo 19. Aug 2019, 17:44

Bernd1958 hat geschrieben:
Mo 19. Aug 2019, 17:05
Wenn es stimmt, dass die Dosen für Werner keine Kohle kriegen, dann habe ich damit kein Problem. Nur stinkt es mir,dass der neue Verein wieder einen ablösefreien Spieler bekommt.

Quelle: http://www.fussballtransfers.com/bundes ... ner_108004
War doch eigentlich von vornherein klar, nach der Aussage von Werner zu seinen Lieblingsklub und keiner VVL mit Leipzig.
Das wird ähnlich wie bei Lewandowski abgelaufen sein.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Rote Brause und Konsorten

#45 Beitrag von MattiBeuti » Mo 19. Aug 2019, 18:29

Bor-ussia09 hat geschrieben:
Mo 19. Aug 2019, 17:44
Bernd1958 hat geschrieben:
Mo 19. Aug 2019, 17:05
Wenn es stimmt, dass die Dosen für Werner keine Kohle kriegen, dann habe ich damit kein Problem. Nur stinkt es mir,dass der neue Verein wieder einen ablösefreien Spieler bekommt.

Quelle: http://www.fussballtransfers.com/bundes ... ner_108004
War doch eigentlich von vornherein klar, nach der Aussage von Werner zu seinen Lieblingsklub und keiner VVL mit Leipzig.
Das wird ähnlich wie bei Lewandowski abgelaufen sein.
glaube ich auch. Mit dieser Taktik hatten die oft genug Erfolg. In dieser Saison konnten sie innerhalb der Bundesliga nur dem Werner den Kopf verdrehen. Mit dieser Quote kann ich gut leben.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3908
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Rote Brause und Konsorten

#46 Beitrag von Tschuttiball » Mo 19. Aug 2019, 18:56

Jaja, sie machen sich weiter Freunde in der Liga...
Soll mir aber Recht sein wenn die Leipzig schwächen. Da nehme ich gerne das kleinere Übel, aka die Bauern.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 934
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Rote Brause und Konsorten

#47 Beitrag von LEF » Mo 19. Aug 2019, 22:44

Tschuttiball hat geschrieben:
Mo 19. Aug 2019, 18:56
Jaja, sie machen sich weiter Freunde in der Liga...
Soll mir aber Recht sein wenn die Leipzig schwächen. Da nehme ich gerne das kleinere Übel, aka die Bauern.
Das ist schon eine schwere Entscheidung.......zwischen Pest oder Cholera :kotz:

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2195
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Rote Brause und Konsorten

#48 Beitrag von Zubitoni » Mo 19. Aug 2019, 22:57

das ist für bayern keine stärkung. lewa war eh nie verletzt, will immer spielen und hat immer geliefert. wie soll da werner weiterhelfen?

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3908
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Rote Brause und Konsorten

#49 Beitrag von Tschuttiball » Mo 19. Aug 2019, 23:22

Zubitoni hat geschrieben:
Mo 19. Aug 2019, 22:57
das ist für bayern keine stärkung. lewa war eh nie verletzt, will immer spielen und hat immer geliefert. wie soll da werner weiterhelfen?
Naja. Soooo schlecht wie Werner zum Teil gemacht ist, ist der nicht. Denke viele würden den gerne bei uns sehen. Aber ja, zu Lewa wird er kein Upgrade sein, da Lewa leider der wohl beste Stürmer der Liga seit langem ist/war.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2195
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Rote Brause und Konsorten

#50 Beitrag von Zubitoni » Di 20. Aug 2019, 00:00

naja und vor allen weil lewa nie ne pause braucht.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2054
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Rote Brause und Konsorten

#51 Beitrag von Bernd1958 » Di 20. Aug 2019, 07:42

Zubitoni hat geschrieben:
Di 20. Aug 2019, 00:00
naja und vor allen weil lewa nie ne pause braucht.
.... und auch keine haben will. Sobald er auf der Bank sitzt zieht er ein Gesicht wie sieben Tage Regenwetter...
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 809
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Rote Brause und Konsorten

#52 Beitrag von crborusse » Di 20. Aug 2019, 09:28

Bernd1958 hat geschrieben:
Di 20. Aug 2019, 07:42
Zubitoni hat geschrieben:
Di 20. Aug 2019, 00:00
naja und vor allen weil lewa nie ne pause braucht.
.... und auch keine haben will. Sobald er auf der Bank sitzt zieht er ein Gesicht wie sieben Tage Regenwetter...
Auf dem Platz hat sein Gesicht aber mittlerweile ähnliche Züge. Vielleicht macht ihm momentan sein niedriges Gehalt zu schaffen, wer weiß...
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2054
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Rote Brause und Konsorten

#53 Beitrag von Bernd1958 » Do 22. Aug 2019, 11:16

„Rasenballsport“ Leipzig. Hinter diesem Slapstick von einer Bezeichnung befindet sich ein sportwirtschaftliches Engagement des Unternehmens Red Bull, das wirklich nur PR-Sprecher noch als Sponsoring bezeichnen können. Quasi Schritt um Schritt hat der 99%-Gesellschafter dieses Projekts, Red Bull, hier seinen Willen bekommen. Vom Vereinskürzel „RB“, an dessen wahrer Implikation keine Zweifel bestehen können, über das Wappen, das frappierend an das Logo des Unternehmens erinnert, bis hin zu einer Anerkennung als Verein, die jeder Grundlage entbehrt.
https://sport-90.de/warum-der-protest-g ... ichtig-ist
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
AltenWemser
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 41
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:06
Wohnort: Dortmund

Re: Rote Brause und Konsorten

#54 Beitrag von AltenWemser » Do 22. Aug 2019, 12:18

Bernd1958 hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 11:16
„Rasenballsport“ Leipzig. Hinter diesem Slapstick von einer Bezeichnung befindet sich ein sportwirtschaftliches Engagement des Unternehmens Red Bull, das wirklich nur PR-Sprecher noch als Sponsoring bezeichnen können. Quasi Schritt um Schritt hat der 99%-Gesellschafter dieses Projekts, Red Bull, hier seinen Willen bekommen. Vom Vereinskürzel „RB“, an dessen wahrer Implikation keine Zweifel bestehen können, über das Wappen, das frappierend an das Logo des Unternehmens erinnert, bis hin zu einer Anerkennung als Verein, die jeder Grundlage entbehrt.
https://sport-90.de/warum-der-protest-g ... ichtig-ist
Guter und Interessanter Artikel
Rubbeldiekatz am Borsigplatz

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Rote Brause und Konsorten

#55 Beitrag von Alfalfa » Do 22. Aug 2019, 12:41

Hier mal eine ganz kuriose Sache. Hat aber nichts mit Red Bull zu tun: http://www.rb-lingen.de/grundung/

Space Lord
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 447
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21

Re: Rote Brause und Konsorten

#56 Beitrag von Space Lord » Do 22. Aug 2019, 13:07

Alfalfa hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 12:41
Hier mal eine ganz kuriose Sache. Hat aber nichts mit Red Bull zu tun: http://www.rb-lingen.de/grundung/
Da hofft aber jemand schon sehr auf einen bestimmten Sponsor.. :lol:

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2314
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Rote Brause und Konsorten

#57 Beitrag von emma66 » Do 22. Aug 2019, 15:03

genau das waren auch meine gedanken. da versucht jemand sich das wohlwollen und auch sponsorengelder zu erbetteln.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1224
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Rote Brause und Konsorten

#58 Beitrag von art_vandelay » So 25. Aug 2019, 15:58

Werner hat nun doch verlängert, wenngleich mit einer relativ geringen Ausstiegsklausel

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2314
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Rote Brause und Konsorten

#59 Beitrag von emma66 » So 25. Aug 2019, 16:20

und schon trifft er wieder für die brause. :sick:
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
crossX
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 52
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 23:38
Wohnort: Herne-Ost ;-P

Re: Rote Brause und Konsorten

#60 Beitrag von crossX » So 1. Sep 2019, 18:26

Ich glaube Nagelsmann und RB wird eine tödliche kombo für die liga.
Leider leider, den beide finde ich unsympathisch hoch 10.
Aber gute Arbeit muss man nun mal anerkennen.
Die Saison ist noch jung, aber momentan sehe ich die eher als Meisterschaftskandidaten als uns. Und ich befürchte über kurz oder lang werden die Titel holen.

Antworten