Eure größten sportlichen Erfolge?

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
NightShift
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 330
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:14
Wohnort: Bremen

Re: Eure größten sportlichen Erfolge?

#21 Beitrag von NightShift » Di 18. Jun 2019, 09:38

Poker-Stadtmeister in Bremen. Gab dann u.a. eine Quali für ein großes Poker-Turnier im King's Casino, wo der Bobbele auch gern mal zu Gast ist.

Bochumer Realist
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 26
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 19:26

Re: Eure größten sportlichen Erfolge?

#22 Beitrag von Bochumer Realist » Fr 28. Jun 2019, 16:08

Brurence hat geschrieben:Ich bin mal im Auto von Ned Zelic mitgefahren und hatte eine Trainingseinheit unter Ottmar Hitzfeld und Michael Rummenigge. Schon toll, was ich so geleistet hab... :)
Mir hat mal Michael Schulz sein brandneues BMW-Cabrio im Westfalenstadion vorgeführt. Hat damals mit nem Fotografen da rumgestanden und sich Bilder von der Südtribüne mit Bengalos (Uefa-Cup) als Poster zeigen lassen 8-)
Man ist das lang her...

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Eure größten sportlichen Erfolge?

#23 Beitrag von Bart65 » Fr 28. Jun 2019, 17:39

War mal Schulmeister im Schwimmen :-D und ich habe ein Boßel-Diplom... ^^

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2032
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Eure größten sportlichen Erfolge?

#24 Beitrag von Zubitoni » Sa 29. Jun 2019, 13:27

tennis: vereinsmeister und kreismeister im doppel. aber ziemlich talentfrei.
fussek: kreisauswahl. k.a. wie ich da reingekommen bin. wahrscheinlich weil mein vater der trainer war. ;)
ah, und animationstischtennisturniersiegerbesieger auf lanzarote.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1311
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Eure größten sportlichen Erfolge?

#25 Beitrag von Optimus » Sa 29. Jun 2019, 13:56

Zubitoni hat geschrieben:tennis: vereinsmeister und kreismeister im doppel. aber ziemlich talentfrei.
fussek: kreisauswahl. k.a. wie ich da reingekommen bin. wahrscheinlich weil mein vater der trainer war. ;)
ah, und animationstischtennisturniersiegerbesieger auf lanzarote.

Du bist bestimmt wegen deiner Top Leistung in die Kreisauswahl gekommen. Weil Du aber dir gegenüber der größte Kritiker warst, vermuteste die Bevorzugung durch Deinen Vater. :D ;)
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2032
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Eure größten sportlichen Erfolge?

#26 Beitrag von Zubitoni » Sa 29. Jun 2019, 15:12

nee, glaub mir. damals wars noch nix, viel zu dünn, konnte kaum ne ecke in den 16er kriegen. hätte mehr butterbrote essen müssen. jetzt gehts besser. ;)

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1311
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Eure größten sportlichen Erfolge?

#27 Beitrag von Optimus » Sa 29. Jun 2019, 16:08

Zubitoni hat geschrieben:nee, glaub mir. damals wars noch nix, viel zu dünn, konnte kaum ne ecke in den 16er kriegen. hätte mehr butterbrote essen müssen. jetzt gehts besser. ;)

Auch Profis schaffen die Ecke nicht immer in den 16.
Siehe hier (ab Sekunde 40 ) :lol:
https://youtu.be/U8HlRFTMfKA
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
killkes09
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 184
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 23:57
Wohnort: München

Re: Eure größten sportlichen Erfolge?

#28 Beitrag von killkes09 » So 30. Jun 2019, 01:04

Durfte mal als Jungspund gegen Polen und China Volleyball spielen, haben gegen Polen gewonnen und gegen China die Hucke voll gekriegt :D
Habe mir dann anschließend bei einem Spiel der kubanischen Damenmannschaft angeschaut, was wirklich Athletik und Sprungkraft ist und mich dann aus dem Leistungssport zurückgezogen... ;)

Habt ihr mal Mireya Luis gesehen? Oh mein Gott, die Frau war der Hammer...

https://www.youtube.com/watch?v=zKjEgRt4UB8
________________________________________________________
Saisonziel 2020 adaptiert: schauen wir mal, ob es ein Saisonende geben wird :?

Benutzeravatar
Thorsten
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 275
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 10:49

Re: Eure größten sportlichen Erfolge?

#29 Beitrag von Thorsten » So 30. Jun 2019, 10:20

Zählt auch ein vorletzter Platz in einem lokalen Schachturnier als sportlicher Erfolg? Dann bin Ich dabei... ;-)
Thorsten
--
sportliche Erfolge: Vorletzter in einem lokalen Schachturnier!
BvB-Fan seit 1967
Hobby: Rechtschreib-Nazi (aufgegeben) und Klugscheiss(ß)er

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 855
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Eure größten sportlichen Erfolge?

#30 Beitrag von Tonestarr » So 30. Jun 2019, 10:31

Thorsten hat geschrieben:Zählt auch ein vorletzter Platz in einem lokalen Schachturnier als sportlicher Erfolg? Dann bin Ich dabei... ;-)
Du hättest letzter werden können :up:

Benutzeravatar
Thorsten
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 275
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 10:49

Re: Eure größten sportlichen Erfolge?

#31 Beitrag von Thorsten » So 30. Jun 2019, 10:59

Tonestarr hat geschrieben:
Thorsten hat geschrieben:Zählt auch ein vorletzter Platz in einem lokalen Schachturnier als sportlicher Erfolg? Dann bin Ich dabei... ;-)
Du hättest letzter werden können :up:
Danke. Ich glaube, ihm haben sie kurz vorher noch die Rgeln erklären müssen... ;-)
Thorsten
--
sportliche Erfolge: Vorletzter in einem lokalen Schachturnier!
BvB-Fan seit 1967
Hobby: Rechtschreib-Nazi (aufgegeben) und Klugscheiss(ß)er

Borusse77
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 51
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 07:38
Wohnort: Castrop-Rauxel, Ickern

Re: Eure größten sportlichen Erfolge?

#32 Beitrag von Borusse77 » Mi 3. Jul 2019, 07:29

Diverse Siege und „Podestplätze“ bei lokalen Dart und Pokerturnieren. Und ganz früher mal 3. bei der Stadtmeisterschaft im Badminton. :)

Asso
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 27
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 18:04

Re: Eure größten sportlichen Erfolge?

#33 Beitrag von Asso » Mi 3. Jul 2019, 17:54

Bronze bei Bezirksspartakiade im Hockey

Benutzeravatar
auweija
Beiträge: 5
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 17:20
Wohnort: 57271 Hilchenbach

Re: Eure größten sportlichen Erfolge?

#34 Beitrag von auweija » Di 9. Jul 2019, 12:44

Ich bin mal als Präsi mit meinem Verein in die Kreisliga A aufgestiegen, zählt sowas auch?
Das Leben ist nicht immer nur Pommes und Disco! (Christian Steiffen)

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2262
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Eure größten sportlichen Erfolge?

#35 Beitrag von emma66 » Di 9. Jul 2019, 12:54

auweija hat geschrieben:Ich bin mal als Präsi mit meinem Verein in die Kreisliga A aufgestiegen, zählt sowas auch?
ich war mal bei westline bester wochentipper und hab einen bvb schal gewonnen.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3193
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Eure größten sportlichen Erfolge?

#36 Beitrag von Schwejk » Di 9. Jul 2019, 12:58

emma66 hat geschrieben:
auweija hat geschrieben:Ich bin mal als Präsi mit meinem Verein in die Kreisliga A aufgestiegen, zählt sowas auch?
ich war mal bei westline bester wochentipper und hab einen bvb schal gewonnen.
Gu, daßte mich daran erinnerst. Denn außer dem 1. Preis in einem Skatturnier (Preis: 1 Gans) habe ich noch was aufzuweisen. Schließlich bin ich (als "Gazputin") der aktuelle Titelverteidiger unserer Kicktipprunde. ;-)

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2262
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Eure größten sportlichen Erfolge?

#37 Beitrag von emma66 » Di 9. Jul 2019, 13:00

Schwejk hat geschrieben:
emma66 hat geschrieben:
auweija hat geschrieben:Ich bin mal als Präsi mit meinem Verein in die Kreisliga A aufgestiegen, zählt sowas auch?
ich war mal bei westline bester wochentipper und hab einen bvb schal gewonnen.
Gu, daßte mich daran erinnerst. Denn außer dem 1. Preis in einem Skatturnier (Preis: 1 Gans) habe ich noch was aufzuweisen. Schließlich bin ich der aktuelle Titelverteidiger unserer Kicktipprunde. ;-)
nicht mehr lange josef. habe mich neu da angemeldet. dir wird schrecklliche konkurenz erwachsen.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3193
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Eure größten sportlichen Erfolge?

#38 Beitrag von Schwejk » Di 9. Jul 2019, 13:03

emma66 hat geschrieben:
Schwejk hat geschrieben:
emma66 hat geschrieben:
auweija hat geschrieben:Ich bin mal als Präsi mit meinem Verein in die Kreisliga A aufgestiegen, zählt sowas auch?
ich war mal bei westline bester wochentipper und hab einen bvb schal gewonnen.
Gu, daßte mich daran erinnerst. Denn außer dem 1. Preis in einem Skatturnier (Preis: 1 Gans) habe ich noch was aufzuweisen. Schließlich bin ich der aktuelle Titelverteidiger unserer Kicktipprunde. ;-)
nicht mehr lange josef. habe mich neu da angemeldet. dir wird schrecklliche konkurenz erwachsen.

Pfff. Bangemachen "gildet nich". ;-)

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Eure größten sportlichen Erfolge?

#39 Beitrag von Alfalfa » Di 9. Jul 2019, 13:05

Hat die Gans noch gelebt?

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3193
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Eure größten sportlichen Erfolge?

#40 Beitrag von Schwejk » Di 9. Jul 2019, 13:13

Alfalfa hat geschrieben:Hat die Gans noch gelebt?
Ich hätte sie dann ja schlachten müssen, was ich nie übers Herz gebracht hätte, falls sie für den eigenen Kochtopf bestimmt gewesen wäre. Nöh, sie war tiefgekühlt und landete auch nicht auf meinem Teller. Ich habe sie sofort an den Vizesieger weitergereicht.

Antworten