Nico Schulz [14]

Alles über die Spieler und Trainer
Antworten
Nachricht
Autor
yamau
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1431
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Nico Schulz [14]

#21 Beitrag von yamau » Mo 26. Aug 2019, 17:18

cloud88 hat geschrieben:
So 25. Aug 2019, 16:59
Die Frage war aber berechtigt.
Schulz wird sich schnell und deutlich steigern müssen, sonst zieht Hakimi schnell vorbei.
Na ja, ich fand ihn, bis auf Freitag, in den bisherigen Spielen recht gut! Allerdings hat mir Hakimi auch ganz gut gefallen und m.E. gehört Hakimi auch auf rechts und könnte durchaus auch Pischu ersetzen....

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 507
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Nico Schulz [14]

#22 Beitrag von Becksele » Di 27. Aug 2019, 10:08

Schulz wird ebensowenig alle Spiele machen wie Piszczek oder Hakimi, da werden sich so oder so Veränderungen ergeben. An welche der beiden Spieler sodann der Löwenanteil der Spiele verteilt, wird die Zeit zeigen. Stand heute gibts ja auch noch Guerreiro sowie Schmelzer und ggf. Moray, wenn man ihn Liga 1 zutraut.

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1380
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Nico Schulz [14]

#23 Beitrag von jasper1902 » Di 27. Aug 2019, 10:12

Beeindrucken wie Schulz nach einem ( !) sehr durchwachsenen Spiel von einigen bewertet wird.
Ich denke Reus wird es auch nicht mehr bringen in dieser Saison - war ja auch schlecht am Freitag.

sgG

Benutzeravatar
Der Olaf
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 545
Registriert: So 16. Jun 2019, 14:03

Re: Nico Schulz [14]

#24 Beitrag von Der Olaf » Di 27. Aug 2019, 10:17

jasper1902 hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 10:12
Beeindrucken wie Schulz nach einem ( !) sehr durchwachsenen Spiel von einigen bewertet wird.
Ich denke Reus wird es auch nicht mehr bringen in dieser Saison - war ja auch schlecht am Freitag.

sgG
Und Akanji erst, der ist höchstens für die Reserve gut, achja Bürki sein Zweikampfverhalten lässt auch nichts gutes erahnen, eventuell noch verkaufen. :mrgreen:
Deutscher Meister: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokalsieger: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014, 2019
Champions-League-Sieger: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1380
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Nico Schulz [14]

#25 Beitrag von jasper1902 » Di 27. Aug 2019, 12:43

Der Olaf hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 10:17
jasper1902 hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 10:12
Beeindrucken wie Schulz nach einem ( !) sehr durchwachsenen Spiel von einigen bewertet wird.
Ich denke Reus wird es auch nicht mehr bringen in dieser Saison - war ja auch schlecht am Freitag.

sgG
Und Akanji erst, der ist höchstens für die Reserve gut, achja Bürki sein Zweikampfverhalten lässt auch nichts gutes erahnen, eventuell noch verkaufen. :mrgreen:
Stimmt - noch ist ja Zeit bis Montag.

sgG

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1856
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Nico Schulz [14]

#26 Beitrag von MattiBeuti » Di 27. Aug 2019, 13:35

Der Olaf hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 10:17
jasper1902 hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 10:12
Beeindrucken wie Schulz nach einem ( !) sehr durchwachsenen Spiel von einigen bewertet wird.
Ich denke Reus wird es auch nicht mehr bringen in dieser Saison - war ja auch schlecht am Freitag.

sgG
Und Akanji erst, der ist höchstens für die Reserve gut, achja Bürki sein Zweikampfverhalten lässt auch nichts gutes erahnen, eventuell noch verkaufen. :mrgreen:
Bürki muss schleunigst an seinen Dribblings arbeiten!!!!!! :D
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

sw2105
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 220
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:04

Re: Nico Schulz [14]

#27 Beitrag von sw2105 » Mi 28. Aug 2019, 21:16

jasper1902 hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 10:12
Beeindrucken wie Schulz nach einem ( !) sehr durchwachsenen Spiel von einigen bewertet wird.
Ich denke Reus wird es auch nicht mehr bringen in dieser Saison - war ja auch schlecht am Freitag.

sgG
Wusstest du nicht, dass Spieler Maschinen sind?
Komm mal in Block 14, da wird jeder Spieler eingenordet. Es sei denn, er schießt 3 Tore (mindestens 2 aber per Fallrückzieher)
"Du kannst nicht alle glücklich machen, Du bist keine Pizza..."

Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Nico Schulz [14]

#28 Beitrag von Dede 4ever BVB » Sa 7. Sep 2019, 15:13

:cry:

Fred61
Beiträge: 9
Registriert: Di 25. Jun 2019, 21:45
Wohnort: Münster

Re: Nico Schulz [14]

#29 Beitrag von Fred61 » Sa 7. Sep 2019, 15:29

Damit fällt er laut RN wahrscheinlich auch gegen Barcelona, Leverkusen und Frankfurt aus. :wtf:

Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Nico Schulz [14]

#30 Beitrag von Dede 4ever BVB » Sa 7. Sep 2019, 15:34

Schon 2 Verletzte - diese sch_ :silent: Länderspiele... :kotz:

Space Lord
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 438
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21

Re: Nico Schulz [14]

#31 Beitrag von Space Lord » Sa 7. Sep 2019, 15:42

Na toll. Für so eine K*** Niederlage der Nationalmannschaft fehlt uns jetzt wochenlang ein Spieler. :evil:

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1933
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Nico Schulz [14]

#32 Beitrag von Bernd1958 » Sa 7. Sep 2019, 15:54

Wir sollten aber nicht alles auf die N11 schieben. Die gehört nunmal zum Geschäft dazu und die Spieler sind stolz für ihr Land zu spielen. Und der Verein ist stolz darauf Nationalspieler in seinen Reihen zu haben.

Für uns bedeutet das, dass wir mit Pischu, Hakimi, Schmelzer, Morey und ggf. Guerreiro immer noch bis zu 5 Außenverteidiger haben. Also nicht so schwarz sehen
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Nico Schulz [14]

#33 Beitrag von Alfalfa » Sa 7. Sep 2019, 16:10

Ist Morey denn wieder einsatzfähig?

Mainzelmännchen
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 108
Registriert: Di 18. Jun 2019, 19:23

Re: Nico Schulz [14]

#34 Beitrag von Mainzelmännchen » Sa 7. Sep 2019, 16:33

Die ganzen Verletzungen erleichtern Favre zumindest die Entscheidungsfindung auf verschiedenen Positionen. :mrgreen:

Akanji war ja nach dem letzten Spiel (zumindest bei den Fans) schon mal „unten durch“. Also kommt die Verletzung doch eigentlich gelegen. ;)

Schulz war gegen Köln sehr schlecht und damit zumindest bei Favre schon zunächst mal „durch den Rost gefallen“. Also kommt die Verletzung doch eigentlich auch gelegen. ;)

Mal sehen, was Nordirland noch so (an Verletzungen) bringt.

Dortmunds Führungsetage setzt ja nun mal auf deutsche Nationalspieler, also muss man halt jetzt die negativen Begleiterscheinungen auch ohne zu murren in Kauf nehmen.

Wir werden jedenfalls gegen Lev trotz allem eine gute Truppe auf den Platz bekommen.

slig
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 337
Registriert: So 16. Jun 2019, 18:51

Re: Nico Schulz [14]

#35 Beitrag von slig » Sa 7. Sep 2019, 16:34

Bernd1958 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 15:54
Wir sollten aber nicht alles auf die N11 schieben. Die gehört nunmal zum Geschäft dazu
die n11 ist kien naturgesetz. man kann wie so oft von den bazen gemacht einfach mal schnupfen haben.
solange der unfähigste dt. trainer da weiter murksen darf, würde ich mich eher von dem sauhaufen fernhalten.
es gab in den letzten jahren nicht das geringste, was der bvb an vorteil daraus gezogen hat, nur nachteile: verletzung nach verletzung. teils wurde unser kader erheblich geschwächt (reus) und uns ganze saisons versaut.
und nach jeden 2 wochen beschissenstem training und taktikschulung braucht der verein dieselbe zeit um seine spieler wieder auf zack zu kriegen.

schulz ist ein schlüsseleinkauf. nun ist der erstmal raus. dank diesem rotz namens n11.
zum :kotz:

und dann muss ich jedesmal eine rechtfertigung von irgendeinem in der vergangenheit lebenden fans lesen. "die n11 ist wichtig...stolz...bla bla bla". und das in zeiten von wm in katar und dem ganzen hochkorrupten fifa-scheiss. unglaublich.
nein, die n11 braucht kein mensch, und der vereinsfussball wird nur geschwächt dadurch. und "stolz" ist nun wirklich das falsche wort für löw seine gurkentruppe. und das seit zig jahren.
Zuletzt geändert von slig am Sa 7. Sep 2019, 16:50, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
19BVB09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 402
Registriert: Do 13. Jun 2019, 18:57

Re: Nico Schulz [14]

#36 Beitrag von 19BVB09 » Sa 7. Sep 2019, 16:44

Alfalfa hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 16:10
Ist Morey denn wieder einsatzfähig?
befindet sich mit AW im Aufbautraining...

https://www.ruhr24.de/bvb/comeback-in-s ... ng-258463/
"Man kann den Wind nicht ändern, aber die Segel richtig setzen." (Aristoteles) #HejaBVB

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2016
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Nico Schulz [14]

#37 Beitrag von Zubitoni » Sa 7. Sep 2019, 16:58

Pische und hakimi spielen. Schulz war eh noch nicht voll drin.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1933
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Nico Schulz [14]

#38 Beitrag von Bernd1958 » Sa 7. Sep 2019, 16:59

slig hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 16:34
Bernd1958 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 15:54
Wir sollten aber nicht alles auf die N11 schieben. Die gehört nunmal zum Geschäft dazu
die n11 ist kien naturgesetz. man kann wie so oft von den bazen gemacht einfach mal schnupfen haben.
solange der unfähigste dt. trainer da weiter murksen darf, würde ich mich eher von dem sauhaufen fernhalten.
es gab in den letzten jahren nicht das geringste, was der bvb an vorteil daraus gezogen hat, nur nachteile: verletzung nach verletzung. teils wurde unser kader erheblich geschwächt (reus) und uns ganze saisons versaut.
und nach jeden 2 wochen beschissenstem training und taktikschulung braucht der verein dieselbe zeit um seine spieler wieder auf zack zu kriegen.

schulz ist ein schlüsseleinkauf. nun ist der erstmal raus. dank diesem rotz namens n11.
zum :kotz:

und dann muss ich jedesmal eine rechtfertigung von irgendeinem in der vergangenheit lebenden fans lesen. "die n11 ist wichtig...stolz...bla bla bla". und das in zeiten von wm in katar und dem ganzen hochkorrupten fifa-scheiss. unglaublich.
nein, die n11 braucht kein mensch, und der vereinsfussball wird nur geschwächt dadurch. und "stolz" ist nun wirklich das falsche wort für löw seine gurkentruppe. und das seit zig jahren.
Aber schön dass es auch andere Ansichten gibt, oder? Die N11 ist immer das Aushängeschild einer "Fußballnation", auch wenn es darüber auch unterschiedliche Ansichten gibt.
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2247
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Nico Schulz [14]

#39 Beitrag von emma66 » Sa 7. Sep 2019, 17:12

slig hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 16:34
Bernd1958 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 15:54
Wir sollten aber nicht alles auf die N11 schieben. Die gehört nunmal zum Geschäft dazu
die n11 ist kien naturgesetz. man kann wie so oft von den bazen gemacht einfach mal schnupfen haben.
solange der unfähigste dt. trainer da weiter murksen darf, würde ich mich eher von dem sauhaufen fernhalten.
es gab in den letzten jahren nicht das geringste, was der bvb an vorteil daraus gezogen hat, nur nachteile: verletzung nach verletzung. teils wurde unser kader erheblich geschwächt (reus) und uns ganze saisons versaut.
und nach jeden 2 wochen beschissenstem training und taktikschulung braucht der verein dieselbe zeit um seine spieler wieder auf zack zu kriegen.

schulz ist ein schlüsseleinkauf. nun ist der erstmal raus. dank diesem rotz namens n11.
zum :kotz:

und dann muss ich jedesmal eine rechtfertigung von irgendeinem in der vergangenheit lebenden fans lesen. "die n11 ist wichtig...stolz...bla bla bla". und das in zeiten von wm in katar und dem ganzen hochkorrupten fifa-scheiss. unglaublich.
nein, die n11 braucht kein mensch, und der vereinsfussball wird nur geschwächt dadurch. und "stolz" ist nun wirklich das falsche wort für löw seine gurkentruppe. und das seit zig jahren.
bist du heute morgen mit dem falschen fuß aufgestanden ? und mach bitte nicht deine persönliche meinung zum allgemeingut an das alle zu glauben haben .ich darf doch eine eigene meinung zu dem thema haben ? :think:
Schalke ist heilbar :mrgreen:

slig
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 337
Registriert: So 16. Jun 2019, 18:51

Re: Nico Schulz [14]

#40 Beitrag von slig » Sa 7. Sep 2019, 17:18

klaro, kannste gerne machen.
schulz' fehlen ,wer weiß wie lange, reiht sich ein in all den schund den wir wegen der n11 schon ertragen mussten.
da nützt mir die auffassung wie wichtig doch die n11 sei kein bisschen was.
schulz ist raus, und wir stehen direkt am anfang der saison mit problemen da.
"hakimi und pischu" als einzige AVs, für wochen.

Antworten