Nico Schulz

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7265
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Nico Schulz [14]

#281 Beitrag von Zubitoni » Fr 25. Nov 2022, 23:13

sw2105 hat geschrieben: Fr 25. Nov 2022, 22:59
Zubitoni hat geschrieben: Fr 25. Nov 2022, 19:52 sollte man nicht abwarten, bis die sache gerichtlich geklärt ist? so wie es der bvb tut?
Aber genau das könnte einem ja evtl. gar nicht gefallen.
Lieber vorverurteilen…

Mensch Zubi, dass ich Dir mal zustimme 😂
und, hats weh getan? ;)
Dummheit verliert am Ende immer. Bis dahin kann‘s nur sehr teuer werden…

Space Lord
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1249
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21

Re: Nico Schulz [14]

#282 Beitrag von Space Lord » Sa 26. Nov 2022, 13:02

[quote=Tschuttiball post_id=107670 time=1669384389 user_id=73]
[quote][b]BVB-Flop ist zurück: Nico Schulz spielt unter Pfiffen in Singapur[/b]

In Abwesenheit aller WM-Fahrer spielte er beim Marketing-Kick in Singapur von Beginn an. [b][size=150]Nach RUHR24-Informationen wurde Schulz bei jedem Ballkontakt ausgepfiffen,[/size][/b] zur Pause wurde er ausgewechselt (Trainer Edin Terzic wechselte einmal komplett durch).
https://www.ruhr24.de/bvb/bvb-nico-schu ... 37766.html[/quote]

Krass. Diese Personalie hat sich bereits bis nach Singapur rumgesprochen.

Mitleid? Fehlanzeige! Fragt seine Ex-Freundin...
[/quote]

Prima Marketing Aktion auf jeden Fall. 🙄

Warum wurde gleich noch einmal die Reise nach Asien gemacht? Vielleicht wäre es klüger gewesen Schulz gar nicht erst mitzunehmen, so lange die Ermittlungen gegen ihn noch laufen.

Die Vorwürfe gegen Schulz, berechtigt oder nicht, emotionalisieren die Öffentlichkeit nun einmal sehr stark. Das bringt mit sich, dass auch die Medien das Thema schnell wieder aufgreifen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das gewünscht ist, wenn der Verein gerade durch Asien tingelt weil er Werbung in eigener Sache betreiben will. 🤨

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7265
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Nico Schulz [14]

#283 Beitrag von Zubitoni » Sa 26. Nov 2022, 13:17

werbung für sich betreibt auch, wer sich nicht von vorverurteilung treiben lässt. wir reden bei der wm die ganze zweit über menschenrechte und bunte binden, und jetzt sollen wir einen spieler fallen lassen, zu dem bislang ausschließlich die anklage gesprochen hat? ich kenne seine frau ja nichtmal, wer weiß von was die getrieben wird? und vielleicht hat sich der bvb ja auch ein besseres bild gemacht. vielleicht klang nico ja auch sehr glaubwürdig in den gesprächen…

ich kann den reflex ja ein wenig nachvollziehen, so ist es nicht. vor allem wenn eine person tendenziell eher unbeliebt ist (als fußballer, nicht als mensch!!!). wenn ich schwejk (bzw sein vorbild) an dieser stelle mal zitieren darf: nichts menschliches ist mir fremd. aber hier und da muss man den menschlichen reflex auch mal versuchen zu unterdrücken.
Dummheit verliert am Ende immer. Bis dahin kann‘s nur sehr teuer werden…

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 17119
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Nico Schulz [14]

#284 Beitrag von Tschuttiball » Sa 26. Nov 2022, 14:03

Jedes weitere Wort über diese Personalie ist zu viel.
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

Shafirion
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1754
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Nico Schulz [14]

#285 Beitrag von Shafirion » Sa 26. Nov 2022, 20:26

Tschuttiball hat geschrieben: Sa 26. Nov 2022, 14:03 Jedes weitere Wort über diese Personalie ist zu viel.
Auf die Gefahr hin, mich hier wieder zum Buhmann zu machen: Du hast das Thema aufgemacht und erklärt, dass Mitleid nicht angezeigt ist. Und jetzt ist plötzlich jedes Wort zu dieser Personalie zu viel?

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 17119
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Nico Schulz [14]

#286 Beitrag von Tschuttiball » Sa 26. Nov 2022, 21:42

Shafirion hat geschrieben: Sa 26. Nov 2022, 20:26
Tschuttiball hat geschrieben: Sa 26. Nov 2022, 14:03 Jedes weitere Wort über diese Personalie ist zu viel.
Auf die Gefahr hin, mich hier wieder zum Buhmann zu machen: Du hast das Thema aufgemacht und erklärt, dass Mitleid nicht angezeigt ist. Und jetzt ist plötzlich jedes Wort zu dieser Personalie zu viel?
Ich meinte von mir, weil es Kritik an meiner Ansicht gab - die ich aber so vertrete. Da stehe ich zu. Mir egal was andere meinen.
Alles Gut.
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

sw2105
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1116
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:04

Re: Nico Schulz [14]

#287 Beitrag von sw2105 » So 27. Nov 2022, 19:41

Zubitoni hat geschrieben: Fr 25. Nov 2022, 23:13
sw2105 hat geschrieben: Fr 25. Nov 2022, 22:59
Zubitoni hat geschrieben: Fr 25. Nov 2022, 19:52 sollte man nicht abwarten, bis die sache gerichtlich geklärt ist? so wie es der bvb tut?
Aber genau das könnte einem ja evtl. gar nicht gefallen.
Lieber vorverurteilen…

Mensch Zubi, dass ich Dir mal zustimme 😂
und, hats weh getan? ;)
Nee, tat überhaupt nicht weh 🤣
Eines Tages ist eines Tages zu spät...

Shafirion
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1754
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Nico Schulz [14]

#288 Beitrag von Shafirion » Mo 28. Nov 2022, 12:11

sw2105 hat geschrieben: Fr 25. Nov 2022, 22:59
Zubitoni hat geschrieben: Fr 25. Nov 2022, 19:52 sollte man nicht abwarten, bis die sache gerichtlich geklärt ist? so wie es der bvb tut?
Aber genau das könnte einem ja evtl. gar nicht gefallen.
Lieber vorverurteilen…

Mensch Zubi, dass ich Dir mal zustimme 😂
War auch mein erster Gedanke. :D

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9911
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Nico Schulz [14]

#289 Beitrag von Schwejk » So 4. Dez 2022, 10:57

Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit (...) wie die Dummheit (Horváth).

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7265
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Nico Schulz [14]

#290 Beitrag von Zubitoni » So 4. Dez 2022, 12:49

wäre eine win-win-lose situation.

win: schulz
win: bvb (bitte noch kaufpflicht für eineurofuffzig oder so)
lose: rom —> schulz für 2,x mios.
Dummheit verliert am Ende immer. Bis dahin kann‘s nur sehr teuer werden…

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 4313
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Nico Schulz [14]

#291 Beitrag von jasper1902 » So 4. Dez 2022, 13:27

Ja ist denn schon Weihnachten ?

sgG

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9911
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Nico Schulz [14]

#292 Beitrag von Schwejk » So 4. Dez 2022, 13:35

Immerhin: Besser ein Spatzenei inna Hand als eine fette Taube auf'm Dach. ;-) *plink*
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit (...) wie die Dummheit (Horváth).

Stumpen
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4588
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Nico Schulz [14]

#293 Beitrag von Stumpen » So 4. Dez 2022, 15:30

... mhh, wäre zu schön, wird also nicht passieren.
"Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende."

Theo
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3533
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Markgräflerland

Re: Nico Schulz [14]

#294 Beitrag von Theo » So 4. Dez 2022, 17:49

Naja, so schlecht ist Schulz jetzt auch nicht, warum er hier seine Leistung nicht abrufen konnte weiss ich nicht, spielt jetzt auch keine Rolle mehr, dieses Tischtuch ist zerschnitten. Warum sollte er bei einem neuen Verein nicht funktionieren? Es gab letztens mal den Kommentar in einem Thread, ist mir jetzt zu mühselig zum suchen, da ging es sinngemäß darum warum auf einmal Spieler die bei uns nichts gerissen haben woanders funktionieren. Immerhin wurde er aufgrund seiner Leistung mal in die NM berufen, zwar unter Löw, aber so schlecht kann er jetzt auch nicht sein und viele haben die Verpflichtung damals durchaus für gut befunden.

Stumpen
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4588
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Nico Schulz [14]

#295 Beitrag von Stumpen » Di 6. Dez 2022, 00:44

https://www.transfermarkt.de/berichte-b ... ews/414616
Der gebürtige Berliner soll, geht es nach dem Willen des Serie-A-Klubs, zunächst kostenlos bis Saisonende ausgeliehen werden.
... sofort machen und Klausel rein, wenn er mehr als x min spielt, oder besser wenn Lazio eine bestimmte Anzahl von Punkten holt, mit oder ohne ihn, dann müssen sie ihn im Sommer verpflichten.

Selbst wenn es was wird, was ich nicht glaube, im Sommer steht er wieder auf der Matte.
"Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende."

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9911
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Nico Schulz [14]

#296 Beitrag von Schwejk » Di 6. Dez 2022, 10:43

Der gebürtige Berliner soll, geht es nach dem Willen des Serie-A-Klubs, zunächst kostenlos ( :!: ) bis Saisonende ausgeliehen werden.
Damit ergibt der Begriff "Leihe/Leihgeschäft" in analoger Anwendung (sic!) der Gesetzesnorm nun erst seinen Sinn:
§ 598 Vertragstypische Pflichten bei der Leihe
Durch den Leihvertrag wird der Verleiher einer Sache (sic!) verpflichtet, dem Entleiher den Gebrauch der Sache unentgeltlich zu gestatten.

;-) scnr
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit (...) wie die Dummheit (Horváth).

Stumpen
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4588
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Nico Schulz [14]

#297 Beitrag von Stumpen » Do 12. Jan 2023, 12:17

https://www.90min.de/posts/bvb-nico-sch ... ningslager
Der 29-Jährige soll sich auch im Trainingslager äußerst lustlos gegeben haben.
... bleibe dabei, ihn ins Trainingslager mitgenommen zu haben, ist ein Schlag ins Gesicht für jeden, der sich ernsthaft auf die Saison vorbereiten will.

Dank seines sehr guten Vertrages hat er bei uns Narrenfreiheit und wir werden ihn auch noch im nächsten Jahr bei uns bewundern dürfen. Er hat fertig und will scheinbar auch nicht mehr.
"Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende."

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7265
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Nico Schulz [14]

#298 Beitrag von Zubitoni » Do 12. Jan 2023, 19:51

wäre echt crazy von dem jungen, wenn er es sich in seiner aktuellen situation mit dem verein verspielt, der ihn bislang geschützt hat. kann ich nicht wirklich glauben. aber wenn, dann sollte er schleunigst aus dem mannschaftskreis genommen werden, mit der botschaft an alle, dass die latte der erwartungshaltung nun etwas höher hängt.
Dummheit verliert am Ende immer. Bis dahin kann‘s nur sehr teuer werden…

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1712
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Nico Schulz [14]

#299 Beitrag von Bor-ussia09 » Fr 13. Jan 2023, 08:18

Die jetzige Meldung sowie vorherige , erweckt in mir den Eindruck , dass Schulz aufgrund seines gut dotierten Vertrages nie ein wirkliches Interesse hatte nochmals den Verein zu wechseln .
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Stumpen
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4588
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Nico Schulz [14]

#300 Beitrag von Stumpen » Mo 30. Jan 2023, 21:07

https://www.sport.de/news/ne5191204/bvb ... -top-team/

... Daumen drücken, Hasenpfote reiben, Wunderlampe polieren und der Glücksfee ein Tänzchen versprechen.
"Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende."

Antworten