Alles zu den Blauen ->

Antworten
Nachricht
Autor
Space Lord
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 448
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21

Re: Alles zu den Blauen ->

#81 Beitrag von Space Lord » Mo 17. Jun 2019, 00:58

Tschuttiball hat geschrieben:
Bor-ussia09 hat geschrieben:Habe mich dort angemeldet, zu dem Zeitpunkt war mir nicht bekannt , dass ehemalige User des Westline-Forum hier in Eigenregie ein neues starten.
Habe heute mal reingeschaut, es gibt einen Vorstellungs-Thread, dass wars :o
:lol: ok. Ziehe meine Frage zurück.
Ich hab mich dort gar nicht erst angemeldet.

Hatte schon auf westline geschrieben, dass das unter der alten Leitung keine Option für mich war.

Dank Tonestar, Jasper, Amoroso, etc. haben wir nun unser eigenes Forum und das ist 1909% besser so. :D

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2340
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Alles zu den Blauen ->

#82 Beitrag von emma66 » Mo 17. Jun 2019, 04:22

jedi hat geschrieben:
emma66 hat geschrieben:ich find es schon sehr peinlich, wenn diese "dame" von da drüben sich diebisch freut, weil unsere jungspunde gegen die kölner vergeigt haben. diese selbstgerechte "journalistin :lol: :lol: :Doppelkotz: sollte dafür eigentich gesperrt werden, wenn cs sich trauen würde.
Du beziehst dich auf ihren Kommentar im aussterbenden Forum Westline?
.
Sie freut sich nicht für die Kölner, sondern daß wir es nicht geschafft haben.
.
Das ist gar nichts, was mit dem Wort "sperren" irgendwie in Verbindung steht. In Ihrem Forum darf sie sich darüber freuen. Du bist überempfindlich.
zu1 ja

zu2 wenn du lesen kannst, dann kannst du erkennen, daß ich nichts anderes geschrieben habe.

zu 3 du hast recht, für manche hier sollte ich den smilie ( ;) ) für ironie benutzen
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Genshiro
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 144
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:46

Re: Alles zu den Blauen ->

#83 Beitrag von Genshiro » Mo 17. Jun 2019, 13:25

Schon bissle lustig wie die Blauen Nachbarn dran scheitern sich für ihr tolles neues Forum anzumelden :lol:

Benutzeravatar
NightShift
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 330
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:14
Wohnort: Bremen

Re: Alles zu den Blauen ->

#84 Beitrag von NightShift » Mo 17. Jun 2019, 13:33

Genshiro hat geschrieben:Schon bissle lustig wie die Blauen Nachbarn dran scheitern sich für ihr tolles neues Forum anzumelden :lol:
Wundert mich nicht. Sowas unübersichtliches wie dort, habe ich lange nicht mehr gesehen. Da hätte ich auch wenig Lust weiter zu schreiben.

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1460
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Alles zu den Blauen ->

#85 Beitrag von jasper1902 » Mo 17. Jun 2019, 13:37

Nightshift hat geschrieben:
Genshiro hat geschrieben:Schon bissle lustig wie die Blauen Nachbarn dran scheitern sich für ihr tolles neues Forum anzumelden :lol:
Wundert mich nicht. Sowas unübersichtliches wie dort, habe ich lange nicht mehr gesehen. Da hätte ich auch wenig Lust weiter zu schreiben.
Da sich das Ding ja über Werbung finanzieren muss und schlussendlich sogar Geld verdienen soll müssen und
werden sie wohl zeitnah eine Lösung dafür finden.

Ein gelungener Start sieht aber in der Tag anders aus ;) - erinnert an deren Saisonstart 2018/19

sgG

Benutzeravatar
Genshiro
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 144
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:46

Re: Alles zu den Blauen ->

#86 Beitrag von Genshiro » Mo 17. Jun 2019, 13:46

Dass wir auch schon fast das 4-fache an Beiträgen hier haben, zeigt halt was wohl bissle besser ankommt. Obwohl gefühlt waren die eh immer bissle schreibfauler da drüben (hatten rund 100k mehr im alten Forum).

Benutzeravatar
administrator
Administrator
Administrator
Beiträge: 80
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 16:23

Re: Alles zu den Blauen ->

#87 Beitrag von administrator » Mo 17. Jun 2019, 13:47

Genshiro hat geschrieben:Dass wir auch schon fast das 4-fache an Beiträgen hier haben, zeigt halt was wohl bissle besser ankommt. Obwohl gefühlt waren die eh immer bissle schreibfauler da drüben (hatten rund 100k mehr im alten Forum).
Aber nur durch unseren Lästerthread... Was anderes können wir ja nicht :roll:

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1460
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Alles zu den Blauen ->

#88 Beitrag von jasper1902 » Mo 17. Jun 2019, 13:51

administrator hat geschrieben:
Genshiro hat geschrieben:Dass wir auch schon fast das 4-fache an Beiträgen hier haben, zeigt halt was wohl bissle besser ankommt. Obwohl gefühlt waren die eh immer bissle schreibfauler da drüben (hatten rund 100k mehr im alten Forum).
Aber nur durch unseren Lästerthread... Was anderes können wir ja nicht :roll:
ach ja stimmt - wie wäre die Statistik ohne deren Juristin?

sgG

Benutzeravatar
administrator
Administrator
Administrator
Beiträge: 80
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 16:23

Re: Alles zu den Blauen ->

#89 Beitrag von administrator » Mo 17. Jun 2019, 14:04

Bitte keine Anschuldigung oder Vermutungen abgeben...

Das Mod-Team beobachtet alles ;)

Edit: Diskutiert über den Verein und nicht über irgendwelche User

Benutzeravatar
Winnido
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 189
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:14

Re: Alles zu den Blauen ->

#90 Beitrag von Winnido » Mo 17. Jun 2019, 20:04

Ich will nicht über die Blauen diskutieren!

Ich will lästern. Und drückt mal die Daumen dass es in der kommenden Saison viel Grund dazu gibt. :D

Benutzeravatar
Nisi
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 849
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Alles zu den Blauen ->

#91 Beitrag von Nisi » Mo 17. Jun 2019, 21:14

jasper1902 hat geschrieben:
administrator hat geschrieben:
Genshiro hat geschrieben:Dass wir auch schon fast das 4-fache an Beiträgen hier haben, zeigt halt was wohl bissle besser ankommt. Obwohl gefühlt waren die eh immer bissle schreibfauler da drüben (hatten rund 100k mehr im alten Forum).
Aber nur durch unseren Lästerthread... Was anderes können wir ja nicht :roll:
ach ja stimmt - wie wäre die Statistik ohne deren Juristin?

sgG
Juristin, nennt man das also wenn jemand im Hinterzimmer einer Kanzlei Akten einordnet. 8-)
Ich kenne ehrlich gesagt keinen Jurist, der neben seiner Arbeit, mit Klienten Besuche und Gerichts Terminen, noch so nebenbei 30 oder 40 Beiträge während der Arbeitszeit schreiben kann.
Zu deren Forum, das ist vollkommen unübersichtlich, gefällt mir überhaupt nicht, und falls sich das durch Werbung finanzieren soll, braucht man auch Werbepartner.
Ich glaube das war auch bei Westline der Knackpunkt, weshalb es sich nicht mehr rentierte, könnte mir vorstellen, dass die Werbepartner, von dem Stress der letzten Zeit nicht begeistert waren, und auch mitbekommen haben das eine Person mit gefühlt 50 verschiedene Accounts geschrieben hatte.
Und so scheint es dort im neuen Forum ja auch weiter zugehen.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2340
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Alles zu den Blauen ->

#92 Beitrag von emma66 » Mo 17. Jun 2019, 21:55

Nisi hat geschrieben:
jasper1902 hat geschrieben:
administrator hat geschrieben:
Genshiro hat geschrieben:Dass wir auch schon fast das 4-fache an Beiträgen hier haben, zeigt halt was wohl bissle besser ankommt. Obwohl gefühlt waren die eh immer bissle schreibfauler da drüben (hatten rund 100k mehr im alten Forum).
Aber nur durch unseren Lästerthread... Was anderes können wir ja nicht :roll:
ach ja stimmt - wie wäre die Statistik ohne deren Juristin?

sgG
Juristin, nennt man das also wenn jemand im Hinterzimmer einer Kanzlei Akten einordnet. 8-)
Ich kenne ehrlich gesagt keinen Jurist, der neben seiner Arbeit, mit Klienten Besuche und Gerichts Terminen, noch so nebenbei 30 oder 40 Beiträge während der Arbeitszeit schreiben kann.
Zu deren Forum, das ist vollkommen unübersichtlich, gefällt mir überhaupt nicht, und falls sich das durch Werbung finanzieren soll, braucht man auch Werbepartner.
Ich glaube das war auch bei Westline der Knackpunkt, weshalb es sich nicht mehr rentierte, könnte mir vorstellen, dass die Werbepartner, von dem Stress der letzten Zeit nicht begeistert waren, und auch mitbekommen haben das eine Person mit gefühlt 50 verschiedene Accounts geschrieben hatte.
Und so scheint es dort im neuen Forum ja auch weiter zugehen.
hab mich auch gewundert, wie die das schaffte zu jedem spiel der blauen live dabei zu sein, egal wo die ihre "fussballkünste" vorführten. da hab ich so manches mal gedacht, wieso der chef das mitmacht, daß die ewig fehlte.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1460
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Alles zu den Blauen ->

#93 Beitrag von jasper1902 » Mo 17. Jun 2019, 22:00

okay - lasst uns jetzt wieder über die Blauen philosophieren ;)

sgG

Benutzeravatar
Nisi
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 849
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Alles zu den Blauen ->

#94 Beitrag von Nisi » Mo 17. Jun 2019, 22:28

jasper1902 hat geschrieben:okay - lasst uns jetzt wieder über die Blauen philosophieren ;)

sgG
Wird gemacht aber dort tut sich momentan nichts, die sind noch dabei ihr Kleingeld zu zählen. ;)
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2073
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Alles zu den Blauen ->

#95 Beitrag von Bernd1958 » Di 18. Jun 2019, 10:45

Wenn diese Aussage mal nicht zum Bumerang wird. Der Ex-Schalke-Profi Leon Goretzka (24) hat einen sehr pikanten Vergleich mit dem BVB angestellt.

Leon Goretzka wechselte 2018 ablösefrei vom S04 zum FC Bayern München.
Der deutsche Nationalspieler schwärmt nun vom BVB und dessen Transferpolitik.
Daran könne Schalke sich ein Beispiel nehmen, findet Goretzka.
Das dürften die S04-Fans überhaupt nicht gerne hören: Der Ex-Schalker Leon Goretzka (24) hat den königsblauen Revierrivalen Borussia Dortmund ausdrücklich gelobt.

Quelle: https://www.ruhr24.de/s04/bvb-als-vorbi ... 74/?buzz09

Die Blauen rühmen sich immer mit ihm. Nur in Wirklichkeit kommt er nicht aus deren Knappenschmiede sondern vom VfL Bochum. Das vergessen die immer wieder... Aber die meinen ja auch, dass Gündogan eigentlich ein blauer ist....
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
NightShift
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 330
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:14
Wohnort: Bremen

Re: Alles zu den Blauen ->

#96 Beitrag von NightShift » Di 18. Jun 2019, 10:51

Bernd1958 hat geschrieben:Wenn diese Aussage mal nicht zum Bumerang wird. Der Ex-Schalke-Profi Leon Goretzka (24) hat einen sehr pikanten Vergleich mit dem BVB angestellt.

Leon Goretzka wechselte 2018 ablösefrei vom S04 zum FC Bayern München.
Der deutsche Nationalspieler schwärmt nun vom BVB und dessen Transferpolitik.
Daran könne Schalke sich ein Beispiel nehmen, findet Goretzka.
Das dürften die S04-Fans überhaupt nicht gerne hören: Der Ex-Schalker Leon Goretzka (24) hat den königsblauen Revierrivalen Borussia Dortmund ausdrücklich gelobt.

Quelle: https://www.ruhr24.de/s04/bvb-als-vorbi ... 74/?buzz09

Die Blauen rühmen sich immer mit ihm. Nur in Wirklichkeit kommt er nicht aus deren Knappenschmiede sondern vom VfL Bochum. Das vergessen die immer wieder... Aber die meinen ja auch, dass Gündogan eigentlich ein blauer ist....
Was soll daran verwerflich sein und inwiefern kommt der Bumerang zu ihm zurück? Vertsehe ich nicht.

1. Spricht er doch nur die Wahrheit aus, dabei ist er nichtmal der erste Ex-Schlacker, der das tut. Sogar aktive Spieler sagten schon, man müsse sich den BVB als Vorbild nehmen - Umsetzung war dann eher mäßig :lol:

2. Kann es ihm egal sein, sollte die Aussagen irgendwelche Blauen treffen. Er spielt für die Bauern und hat vermutlich keine Intentionen, nochmal für Schlacke tätig zu werden. Warum auch, einen größeren Abstieg kann es kaum geben :mrgreen:

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 712
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Alles zu den Blauen ->

#97 Beitrag von Bor-ussia09 » Di 18. Jun 2019, 15:50

Nightshift hat geschrieben:
Bernd1958 hat geschrieben:Wenn diese Aussage mal nicht zum Bumerang wird. Der Ex-Schalke-Profi Leon Goretzka (24) hat einen sehr pikanten Vergleich mit dem BVB angestellt.

Leon Goretzka wechselte 2018 ablösefrei vom S04 zum FC Bayern München.
Der deutsche Nationalspieler schwärmt nun vom BVB und dessen Transferpolitik.
Daran könne Schalke sich ein Beispiel nehmen, findet Goretzka.
Das dürften die S04-Fans überhaupt nicht gerne hören: Der Ex-Schalker Leon Goretzka (24) hat den königsblauen Revierrivalen Borussia Dortmund ausdrücklich gelobt.

Quelle: https://www.ruhr24.de/s04/bvb-als-vorbi ... 74/?buzz09

Die Blauen rühmen sich immer mit ihm. Nur in Wirklichkeit kommt er nicht aus deren Knappenschmiede sondern vom VfL Bochum. Das vergessen die immer wieder... Aber die meinen ja auch, dass Gündogan eigentlich ein blauer ist....





- Umsetzung war dann eher mäßig :lol:

Bei aller Bescheidenheit , jetzt untertreibst du aber. :mrgreen:
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Alles zu den Blauen ->

#98 Beitrag von Bart65 » Di 18. Jun 2019, 16:41

Also aus meiner Sicht hat Schalke alles richtig gemacht! Kann so bleiben! Eine bessere Transferpolitik bei denen ist über-haupt-nicht nötig! ^^

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2340
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Alles zu den Blauen ->

#99 Beitrag von emma66 » Di 18. Jun 2019, 17:12

:up: :lol:
Bart65 hat geschrieben:Also aus meiner Sicht hat Schalke alles richtig gemacht! Kann so bleiben! Eine bessere Transferpolitik bei denen ist über-haupt-nicht nötig! ^^
Schalke ist heilbar :mrgreen:

DEDE17
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 24
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 13:18

Re: Alles zu den Blauen ->

#100 Beitrag von DEDE17 » Di 18. Jun 2019, 18:57

Die ganze Aussage von Goretzka hat schon seine Komik :D :D
Klar hat er komplett Recht mit dem was er sagt. Aber nachdem er den Blauen erst eine Zusage gibt zu verlängern, sich dann aber doch lieber fürs Handgeld entscheidet und nun meint den Schalkern irgendwelche Transferratschläge zu geben ist schon seeehr lustig.

Meiner Meinung nach können die ruhig so weiter machen wie bisher. :D

Antworten