Alles zu den Blauen ->

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Schwejk
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2547
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Alles zu den Blauen ->

#681 Beitrag von Schwejk » Fr 2. Aug 2019, 11:25

Jetzt hat der Wurstbaron das auch gelesen und gehandelt.
Wohlfeiler Lipservice.

Benutzeravatar
Schwejk
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2547
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Alles zu den Blauen ->

#682 Beitrag von Schwejk » Fr 2. Aug 2019, 11:32

Das hat mich doch neugierig gemacht, wie dieser Vorgang auf der Schlacke100-Seite kommentiert wurde. U.a. so:
IM Friseur
Noch irgendwelche Fragen, warum viele denken, CT sollte sich möglichst mit öffebtlichen Äußerungen zurückhalten?
Ich will ihm keinen Rassismus unterstellen, allenfalls eine Menge Dummheit, wenn es ums Rumschwätzen geht. Er ist nun mal kein sonderlicher Bildungsprotz.
Vielleicht sollte ihm aber auch mal jemand erklären, wie das so mit Massentierhaltung, industrieller Fleischproduktion und dem Klima alles zusammenhängt. Dann hätte er was, worüber er nachdenken könnte.
Warum glaubt eigentlich plötzlich jeder Dummkopf, es sei plötzlich OK, laut auszusprechen, was man für eine Sülze im Kopf hat?


kerstin04
Entschuldigung auf der Vereinshomepage und damit meint er dem guten Genüge getan zu haben. Seine Aussagen zeigen allerdings wie er wirklich denkt. In seinen Betrieben sollen angeblich auch mehr "Subunternehmer" oder "Alleinunternehmer" beschäftigt sein als alles andere. Das habe ich aber nur irgendwo mal gehört und weiß nicht ob es stimmt
Für mich ist er trotz Entschuldigung nicht tragbar für einen Verein, der in seinen Grundsätzen jegliche Form von Rassismus verbiete

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 428
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Alles zu den Blauen ->

#683 Beitrag von Pew » Fr 2. Aug 2019, 14:35

Hans Sarpei sagt bei Twitter ganz deutlich seine Meinung dazu. Macht es für Tönnies und den Verein sicherlich schwieriger das ganze einfach wegzumoderieren.

https://twitter.com/HansSarpei/with_replies

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1604
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Alles zu den Blauen ->

#684 Beitrag von Bernd1958 » Fr 2. Aug 2019, 14:38

Pew hat geschrieben:
Fr 2. Aug 2019, 14:35
Hans Sarpei sagt bei Twitter ganz deutlich seine Meinung dazu. Macht es für Tönnies und den Verein sicherlich schwieriger das ganze einfach wegzumoderieren.

https://twitter.com/HansSarpei/with_replies
ich ändere mal den Link weil nicht jeder twitter hat... auf https://twitter.com/hanssarpei
was der vergötterte Asamoah dazu wohl sagt?
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Alles zu den Blauen ->

#685 Beitrag von Dede 4ever BVB » Fr 2. Aug 2019, 16:42

Und wenn ihr den Tweet gleich in euren Post einbettet wirds noch leichter für die Mitforisten (mit oder ohne Twitter) ;)

Der Dude

Re: Alles zu den Blauen ->

#686 Beitrag von Der Dude » Fr 2. Aug 2019, 17:00

Polemisch und dumm der Toennis. Aber dieses sofortige Schwingen der Rassismuskeule ist genau so nervig.

Benutzeravatar
Schwejk
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2547
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Alles zu den Blauen ->

#687 Beitrag von Schwejk » Fr 2. Aug 2019, 17:04

Logo ist das dumm, weil rassistisch, ohne daß die Keule "Rassismuskeule" geschwungen zu werden braucht. ;-)

Benutzeravatar
Optimus
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 985
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Alles zu den Blauen ->

#688 Beitrag von Optimus » Fr 2. Aug 2019, 17:17

Die Ansicht eines blauen
Ausm 100 Prozent Forum
von Resser Marker
Tönnies hat aber nicht vorgeschlagen, die Menschen aufzuklären und zu verhüten. Er meint, man müsste nur mehr Licht machen, das würde das Problem lösen, weil die Schwatten ja bekanntlich auf der Stelle losknattern, wenn es dunkel wird. Da muss nur der weiße Mann kommen und den Afrikanern ein paar Kraftwerke hinstellen und schon ist nicht nur das Problem der Überbevölkerung gelöst, sondern es würde gleich noch was für die Umwelt getan...
Wie grenzdebil muss man eigentlich sein, um so etwas zu sagen? Die Ausführungen sind nicht nur brunzdumm, sondern natürlich auch hochgradig rassistisch und auch, wenn Tönnies nicht das klassische Bild eines Rassisten abgibt, so zeigt das schon eine bedenkliche Geisteshaltung.
Veröffentlicht : 02/08/2019 5:30 p
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Der Dude

Re: Alles zu den Blauen ->

#689 Beitrag von Der Dude » Fr 2. Aug 2019, 17:25

Ein flapsiger, dummer Spruch über Afrikaner ist erstmal nur ein flapsiger, dummer Spruch - und kein Rassismus.
Außer bei Schweijk mit der Deutungshoheit.

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Alles zu den Blauen ->

#690 Beitrag von Bart65 » Fr 2. Aug 2019, 18:00

Rassismus ist Rassismus egal ob flapsig oder nicht.

Dieses Verhalten wird auf jeden Fall eine Menge Unruhe in den Verein bringen.

Benutzeravatar
Winnido
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 147
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:14

Re: Alles zu den Blauen ->

#691 Beitrag von Winnido » Fr 2. Aug 2019, 18:05

Der Dude hat geschrieben:
Fr 2. Aug 2019, 17:25
Ein flapsiger, dummer Spruch über Afrikaner ist erstmal nur ein flapsiger, dummer Spruch - und kein Rassismus.
Außer bei Schweijk mit der Deutungshoheit.
Passiert tatsächlich häufiger dass die Rassismuskeule zu schnell geschwungen wird. Hier kann es aber keine Diskussion geben.
Die Sprüche vom Schweinebaron sind zutiefst rassistisch!

Benutzeravatar
Optimus
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 985
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Alles zu den Blauen ->

#692 Beitrag von Optimus » Fr 2. Aug 2019, 18:08

Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Schwejk
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2547
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Alles zu den Blauen ->

#693 Beitrag von Schwejk » Fr 2. Aug 2019, 18:38

Ein flapsiger, dummer Spruch über Afrikaner ist erstmal nur ein flapsiger, dummer Spruch - und kein Rassismus.
Außer bei Schweijk mit der Deutungshoheit.
Überdenk noch mal deine Aussage hinsichtlich ihrer Bestimmtheit und Entschiedenheit, die eine alternative Deutung ausschließt.. Kommste da nicht eher selbstreflexiv zum Urteil, daß du dir hier eigentlich eine Deutungshoheit zumißt?

Ich lese nur Meinung vs. Meinung auf gleicher Augenhöhe. Vielleicht ließe sich aber noch anmerken, daß unterschiedliche Bewertungen von bedenklichen Äußerungen etwas mit sprachlicher Sensitivität und - nicht zu vernachlässigen - mit der wohl unbestreitbaren Werteverschiebung nach rechts in den letzten Jahren zu tun haben. Das ehedem "Unsagbare" wird zum üblichen Gerede. Dies soll allerdings nicht bequem als ein Plädoyer für eine Political Overcorrectness mißverstanden werden.

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Alles zu den Blauen ->

#694 Beitrag von Alfalfa » Fr 2. Aug 2019, 18:57

Mich erinnert der Spruch an Gloria von Thurn und Taxis, die der Meinung ist, dass "der Schwarze gerne schnackselt".

Natürlich sind beide Äußerungen rassistisch. Der nächste Schritt wäre, zu behaupteten, dass dass in ihren Genen liegt.

Benutzeravatar
Zubitoni
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1710
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Alles zu den Blauen ->

#695 Beitrag von Zubitoni » Fr 2. Aug 2019, 19:00

würde das WIE seiner äußerung auch einer rassistischen grundhaltung zuordnen, wenngleich rassismus nicht das motiv seiner äußerung war. er wollte statt des steuerthemas andere aspekte in der klimadiskussion in den vordergrund rücken: zu viele menschen auf der erde, die nach grundversorgung streben, und zu wenig bäume. seine wortwahl war dramatisch schlecht.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen seine Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Schwejk
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2547
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Alles zu den Blauen ->

#696 Beitrag von Schwejk » Fr 2. Aug 2019, 19:17

Zubitoni hat geschrieben:
Fr 2. Aug 2019, 19:00
würde das WIE seiner äußerung auch einer rassistischen grundhaltung zuordnen, wenngleich rassismus nicht das motiv seiner äußerung war. er wollte statt des steuerthemas andere aspekte in der klimadiskussion in den vordergrund rücken: zu viele menschen auf der erde, die nach grundversorgung streben, und zu wenig bäume. seine wortwahl war dramatisch schlecht.
Vielleicht hatte er einen im Tee, zumindest sich eine Anflutungsphase gegönnt.
Dann ließe sich allerdings das Klassikerwort anführen: "Der Wein erfindet nichts, er plaudert's aus". ;-)

SCNR

Benutzeravatar
emma66
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1964
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Alles zu den Blauen ->

#697 Beitrag von emma66 » Fr 2. Aug 2019, 19:30

Schwejk hat geschrieben:
Fr 2. Aug 2019, 19:17
Zubitoni hat geschrieben:
Fr 2. Aug 2019, 19:00
würde das WIE seiner äußerung auch einer rassistischen grundhaltung zuordnen, wenngleich rassismus nicht das motiv seiner äußerung war. er wollte statt des steuerthemas andere aspekte in der klimadiskussion in den vordergrund rücken: zu viele menschen auf der erde, die nach grundversorgung streben, und zu wenig bäume. seine wortwahl war dramatisch schlecht.
Vielleicht hatte er einen im Tee, zumindest sich eine Anflutungsphase gegönnt.
Dann ließe sich allerdings das Klassikerwort anführen: "Der Wein erfindet nichts, er plaudert's aus". ;-)

SCNR
das klassikerwort war mir noch nicht bekannt. mus ich mir merken. :thumbup:
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Schwejk
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2547
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Alles zu den Blauen ->

#698 Beitrag von Schwejk » Fr 2. Aug 2019, 19:39

das klassikerwort war mir noch nicht bekannt. mus ich mir merken. :thumbup:
Dann bitte in der originären Version, wie ich gerade - mein Gedächtnis nomma checkend - nachgelesen habe: „Der Wein erfindet nichts, er schwatzt's nur aus“ (Schiller: Wallenstein) ;-)

Benutzeravatar
emma66
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1964
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Alles zu den Blauen ->

#699 Beitrag von emma66 » Fr 2. Aug 2019, 19:41

Schwejk hat geschrieben:
Fr 2. Aug 2019, 19:39
das klassikerwort war mir noch nicht bekannt. mus ich mir merken. :thumbup:
Dann bitte in der originären Version, wie ich gerade - mein Gedächtnis nomma checkend - nachgelesen habe: „Der Wein erfindet nichts, er schwatzt's nur aus“ (Schiller: Wallenstein) ;-)
:thumbup: noch besser :mrgreen:
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1042
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Alles zu den Blauen ->

#700 Beitrag von Herb » Fr 2. Aug 2019, 19:43

S04-Vorstand über Tönnies-Aussage
:arrow: https://schalke04.de/inside/s04-vorstan ... s-aussage/


Also eine klare und deutliche Distanzierung hört sich für mich anders an...

Antworten