Alles zu den Blauen ->

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
crborusse
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 551
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Alles zu den Blauen ->

#381 Beitrag von crborusse » Fr 28. Jun 2019, 19:18

Kann der Embolo doch direkt am 1. Spieltag einen Hattrick machen. :mrgreen:
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Rum Ham
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 64
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 21:45

Re: Alles zu den Blauen ->

#382 Beitrag von Rum Ham » Fr 28. Jun 2019, 19:37

Für Embolo ist das eine Menge.

Hätte, sagen wir mal, Wolfsburg einen polnischen Stürmer für 27 Millionen verpflichtet, und drei Jahre später, nach 10 Toren in 50 Spielen sowie zwei schwerwiegenden Verletzungen, wäre dann, sagen wir mal, Leverkusen auf die Idee gekommen diesen Stürmer für 10 Millionen + X zu kaufen, hätten sich doch alle anderen Fanlager, allen voran die Schalker, das Maul zerrissen, ob die Pillen nicht vielleicht zuviele Medikamente getestet hätten; ganz zu schweigen von dem Rumgeheule, warum man es nicht mal selber schafft, die eigenen Flops noch so gut wegzubekommen.

Die Schalker wissen gar nicht zu schätzen, wie gut sie noch getroffen haben. Inklusive aller Add-ons sind angeblich bis zu 17 Millionen drin und für Embolo im Jetzt-Zustand ist das einfach eine gigantische Summe. Mir gefällt gar nicht, daß da Schneider/Reschke sich überhaupt nicht von Sentimentalitäten, so nach dem Motto "Neuer Trainer, neues Glück" leiten ließen.

Die direkte Konkurrenz geschwächt und noch nen fetten Haufen Geld raus bekommen, dat isses doch.

schwarzgelbcolonia
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 141
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11

Re: Alles zu den Blauen ->

#383 Beitrag von schwarzgelbcolonia » Fr 28. Jun 2019, 20:46

Das ist aber eine sehr eigene, ich hätte fast gesagt blau-weiße Sicht der Dinge. Stand jetzt haben sie 12 Mio plus Gehalt bei einem Spieler verloren, der nicht geliefert hat bzw. liefern konnte.

Mehr kann man nicht beurteilen. Wenn er liefert ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Bonuszahlungen kommen. Dann wäre die These von einer Schwächung des Konkurrenten aber eine arg steile. Und ob die Fohlen tatsächlich nächste Saison ein Konkurrent der Nachbarn sind? Nun ja, da wär ich auch vorsichtig.

Die 10 Mio werden sie einfach dringend brauchen, allein schon um Kabak zu finanzieren, den sie Stand jetzt gar nicht dringend brauchen. Ich bin gespannt, was da am Ende der Transferperiode für ein Kader steht. Bis jetzt wirkt das noch sehr unausgegoren...

sw2105
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 192
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:04

Re: Alles zu den Blauen ->

#384 Beitrag von sw2105 » Fr 28. Jun 2019, 22:12

Rum Ham hat geschrieben:Für Embolo ist das eine Menge.
Die direkte Konkurrenz geschwächt und noch nen fetten Haufen Geld raus bekommen, dat isses doch.
Was rauchst du gerade? Diese Meinung kann nur einer haben, der entweder
a. ein Blauer ist und/oder
b. den Fußball als etwas folkloristisches sieht.

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 428
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Alles zu den Blauen ->

#385 Beitrag von Pew » Sa 29. Jun 2019, 00:03

Für mich klingt das nach einer relativ fairen Summe. Für Drmic hat Gladbach vor einigen Jahren auch nen 10er hingelegt.

Rum Ham
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 64
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 21:45

Re: Alles zu den Blauen ->

#386 Beitrag von Rum Ham » Sa 29. Jun 2019, 14:08

@schwarzgelbcolonia + sw2105

Ihr macht den gleichen Denkfehler, den auch viele Schalkefans begehen. Embolo habe 27 Millionen gekostet, also müsse man eine vergleichbare Summe beim Verkauf rausholen. Aber das ist Quatsch. Natürlich weiß jeder, daß das einer der größten Transferflops der jüngeren Bundesligahistorie ist. Die bereits investierten Summen sind so oder so weg, die kriegt man auch nicht zurück.

Man muss den Ist-Zustand betrachten. Welchen Kosten-Nutzen-Faktor besitzt diese Personalie jetzt. Und für den heutigen Embolo sind 10 Millionen + Boni (+ eingespartes Gehalt) ein Geschenk Gottes. Die Alternative wäre gewesen, den noch zwei Jahre durchzuziehen, weiter fröhlich Gehaltskosten zu fressen und dann geht der ablösefrei in die Schweiz zurück (Comedy-Option: Vertragsverlängerung). Schneider/Reschke haben gerade noch rechtzeitig die Reißleine gezogen.

Benutzeravatar
Zubitoni
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1710
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Alles zu den Blauen ->

#387 Beitrag von Zubitoni » Sa 29. Jun 2019, 14:09

eben. was wir wohl noch für schürrle kriegen. 2 von 30. :oops:

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen seine Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Schwejk
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2547
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Alles zu den Blauen ->

#388 Beitrag von Schwejk » Sa 29. Jun 2019, 14:11

Zubitoni hat geschrieben:eben. was wir wohl noch für schürrle kriegen. 2 von 30. :oops:
Bei Teilübernahme seines Gehalts. ;-)

Benutzeravatar
bvbcol
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 509
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Alles zu den Blauen ->

#389 Beitrag von bvbcol » Sa 29. Jun 2019, 14:17

Schwejk hat geschrieben:
Zubitoni hat geschrieben:eben. was wir wohl noch für schürrle kriegen. 2 von 30. :oops:
Bei Teilübernahme seines Gehalts. ;-)
wie sieht es bei der Abschreibung aus? Drückt die nicht auch noch die Steuerlast um einig hundert Euro?

Benutzeravatar
Zubitoni
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1710
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Alles zu den Blauen ->

#390 Beitrag von Zubitoni » Sa 29. Jun 2019, 15:08

den zahn ziehe ich dir direkt. bei der aktuell langen payroll und kaum verkaufserlösen zahlen wir keine steuern.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen seine Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

schwarzgelbcolonia
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 141
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11

Re: Alles zu den Blauen ->

#391 Beitrag von schwarzgelbcolonia » Sa 29. Jun 2019, 19:27

Mein lieber Rum Ham. Du lehnst Dich recht weit aus dem Fenster. Keiner weiß, wie Embolo verletzungsfrei in einem andwren Umfeld funktioniert. Daher bewerte ich nur die Historie Da hat Schalke Geld verbrannt.

Dwn Denkfehler machst Du, wenn Du einerseits von einer Schwächung eines Konkurrenten und andererseits mit vollumfänglichen Bonuszahlungen rechnest...

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1053
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Alles zu den Blauen ->

#392 Beitrag von jasper1902 » Sa 29. Jun 2019, 19:36

Morgen ist der letzte Tag bei westline - bin gespannt wie sich das 100prozent Ding entwickelt.

Scheinbar sind anteilsäßig ja bei Weitem nicht alle mit rüber gegangen.

sgG

Rum Ham
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 64
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 21:45

Re: Alles zu den Blauen ->

#393 Beitrag von Rum Ham » Sa 29. Jun 2019, 20:03

@schwarzgelbcolonia

Klar ist es möglich, dass der Junge bei Gladbach aufblüht. Und falls das passiert, leiste ich auch brav Abbitte und werkle an einen Marco Rose-Altar. Bis dahin allerdings bleibe ich zuversichtlich, dass Embolo sich nahtlos in die Reihe der Drmics und de Jongs eingliedert.

Diversen Presseberichten zufolge sind die Boni davon abhängig, ob Gladbach den Europapokal erreicht bzw Embolo eine bestimmte Anzahl von Saisonspielen macht. Dafür muss er nicht gut sein, nur anwesend (Falls er die ganze Zeit nur auf der Bank/Tribüne hockt, fände ich das auch nicht sonderlich schlimm). Damit „gerechnet“, dass die Boni „vollumfänglich“ fällig werden, habe ich ohnehin nicht. Da hast Du was falsch verstanden.

Es ist in jedem Fall ein Superdeal von Schneider/Reschke.

art_vandelay
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 915
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Alles zu den Blauen ->

#394 Beitrag von art_vandelay » Sa 29. Jun 2019, 21:52

Es bleibt aber in erster Linie ein Flop, den man für deutlich unter Einkaufspreis abgeben musste. Wenn es bei Gladbach so weiter geht, muss man sich über die Verpflichtung damals ärgern. Sollte er aber einschlagen, wäre der Ärger auf Schalker Seite enorm.

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1042
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Alles zu den Blauen ->

#395 Beitrag von Herb » Sa 29. Jun 2019, 22:05

Rum Ham hat geschrieben: Es ist in jedem Fall ein Superdeal von Schneider/Reschke.
Soweit ich es mitbekommen habe, sehen das selbst die meisten Schalke-Fans anders.

Benutzeravatar
Der Olaf
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 495
Registriert: So 16. Jun 2019, 14:03

Re: Alles zu den Blauen ->

#396 Beitrag von Der Olaf » Sa 29. Jun 2019, 22:15

jasper1902 hat geschrieben:Morgen ist der letzte Tag bei westline - bin gespannt wie sich das 100prozent Ding entwickelt.

Scheinbar sind anteilsäßig ja bei Weitem nicht alle mit rüber gegangen.

sgG
Carsten wird rationalisieren können auf nur noch 100prozentkeins04
Nachdem er das Borussen Forum zugemacht hat bei Westline geht dort doch keiner hin..
Deutscher Meister: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokalsieger: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014, 2019
Champions-League-Sieger: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997

Kerstin09
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 31
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:19

Re: Alles zu den Blauen ->

#397 Beitrag von Kerstin09 » So 30. Jun 2019, 08:03

100ProzentmeinSCP gibt‘s auch noch, da tobt er sich aus.
Echte Liebe!

Schorsch
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 293
Registriert: Do 13. Jun 2019, 12:38

Re: Alles zu den Blauen ->

#398 Beitrag von Schorsch » So 30. Jun 2019, 08:36

Herb hat geschrieben:
Rum Ham hat geschrieben: Es ist in jedem Fall ein Superdeal von Schneider/Reschke.
Soweit ich es mitbekommen habe, sehen das selbst die meisten Schalke-Fans anders.
Ob Superdeal oder nicht, ist nur noch eine Frage für den Fantalk.

Die Verpflichtung ist für die Blauen, das ist unstreitig, dumm gelaufen. Was also machen? Beten und den Vertrag weiterlaufen lassen. Mit dem von Rum beschriebenen Risiko, weitere 20 oder mehr Mios zu verbrennen. Oder zu einem realitischen Preis verkaufen. #spatzinderhand

Da die Chemie Verein-Spieler nicht zu stimmen scheint, wird der Deal für alle Seiten die beste Lösung sein.

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1053
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Alles zu den Blauen ->

#399 Beitrag von jasper1902 » So 30. Jun 2019, 09:10

Heute ist ja JHV bei den Ücken - ob der Trainerhopper CT erneute gewählt wird?
Ich denke realistische Alternativen dürfte es nicht geben, ergo wird vermutlich
weiter "gewurschtelt".

sgG

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Alles zu den Blauen ->

#400 Beitrag von Bart65 » So 30. Jun 2019, 09:18

Natürlich wird der wiedergewählt.
Und wenn nicht, wird die JHV so lange für ungültig erklärt, BIS er wiedergewählt wurde. Der hat doch alle Funktionsträger dort dermaßen im Würgegriff, dass es kein Problem sein wird.

Also weiter so.
Gut.

Antworten