Alles zu den Blauen ->

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4692
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Alles zu den Blauen ->

#2561 Beitrag von Schwejk » So 14. Mär 2021, 14:05

Frederöffnung in einem grauweißen Forum:
Die Negativ-Serie wird beendet: Nach 6 Niederlagen meldet sich Gladbach eindrucksvoll zurück und gewinnt auf Schalke mit 6-0. Torschützen: Mustafi (3), Stambouli (2), Oczipka

Benutzeravatar
emma66
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2747
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Alles zu den Blauen ->

#2562 Beitrag von emma66 » So 14. Mär 2021, 14:08

Schwejk hat geschrieben:
So 14. Mär 2021, 14:05
Frederöffnung in einem grauweißen Forum:
Die Negativ-Serie wird beendet: Nach 6 Niederlagen meldet sich Gladbach eindrucksvoll zurück und gewinnt auf Schalke mit 6-0. Torschützen: Mustafi (3), Stambouli (2), Oczipka
n humor haben sie ja. :lol: aber sie haben sane und nastasic vergessen.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Pew
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 918
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Alles zu den Blauen ->

#2563 Beitrag von Pew » So 14. Mär 2021, 14:13

Der Rangnick hat halt jetzt auch ein Jahr im Wartestand verbracht, ohne, dass sich da was bei einem größeren Verein ergeben hätte. Selbst ein Kaliber wie Gladbach scheint sich anders zu orientieren. Der Mann ist bald 63, hat in seiner Karriere viel erreicht und wahrscheinlich auch genug verdient, ich kann mir schon vorstellen, dass der jetzt als letzte Station nochmal eine ganz besondere Aufgabe möchte, statt zu irgendeinem Verein zu gehen, wo die Qualifikation zur EL/CL das höchste der Gefühle ist. Hat er bei Schalke Erfolg ist er für alle Zeiten die absolute Legende eines der größten Clubs des Landes. Klappt es nicht, dann ist der Verein Schuld und seine Karriere kann auch keinen großen Schaden nehmen, wenn er danach eh in Rente geht.

Witzig ist aber auch wieder, dass der in der Presse lancierte Gegenkandidat des Aufsichtsrates keine Zeit verliert, um Schalke abzusagen. Der Club ist von unten nach oben so kaputt, die werden immer einen Weg finden sich selbst ein Bein zu stellen.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 6673
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Alles zu den Blauen ->

#2564 Beitrag von Tschuttiball » So 14. Mär 2021, 14:46

Ragnick wäre der einzige dem ich zutraue die Nachbarn wieder auf Kurs zu bringen.

Hoffen wir mal, er wird es nicht.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4692
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Alles zu den Blauen ->

#2565 Beitrag von Schwejk » So 14. Mär 2021, 15:18

Kehrt Ralf Rangnick nach Schalke zurück?
Ralf Rangnick kann sich offenbar vorstellen, als Sportvorstand in Gelsenkirchen einzusteigen. Viele Königsblaue erhoffen sich von dem 62-Jährigen die Rettung – aber die Sache ist komplizierter.

https://www.spiegel.de/sport/fussball/r ... 0f8f47fa41

Recht informativ dieser Artikel. Imho.

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1434
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Alles zu den Blauen ->

#2566 Beitrag von art_vandelay » Mo 15. Mär 2021, 21:18

Die Sache mit Rangnick ist übrigens nicht so einfach.

Viele Schalkefans wundern sich über die Initiatoren der Sache, die bis heute unbekannt bleiben und einfach News über die Boulevardpresse leaken

Pipolo26
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 52
Registriert: Mo 29. Jul 2019, 14:10

Re: Alles zu den Blauen ->

#2567 Beitrag von Pipolo26 » Di 16. Mär 2021, 08:55

Also wenn man sich diese RR- Geschichte mal anschaut, dann ist das einfach mal wieder so typisch Schalke.

Da hat nun aller Ansicht nach jemand mit Fußballsachverstand tatsächlich Interesse daran sich den Job bei Schalke anzutun und selbst diese zunächst einmal positive Entwicklung wird sofort durch Eitelkeiten, Machtspielchen etc. zunichte gemacht.

Selbst wenn RR kommen würde, dann ist der Verein mit seinen vielen Grüppchen intern doch total zerrüttet.

Das ist echt unfassbar. Irgendwie scheint “Chaos” in deren DNA zu stecken.

Pew
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 918
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Alles zu den Blauen ->

#2568 Beitrag von Pew » Di 16. Mär 2021, 11:06

Dass man immer noch keine Ahnung hat, wer dieser geheimen Gruppe angehören soll, lässt für mich eigentlich nur darauf schließen, dass die Spur zu Tönnies führt. Die ködern die Öffentlichkeit jetzt erstmal mit Rangnick als Heilsbringer, nutzen die Sehnsucht nach seiner Kompetenz auf der Fanseite, um den aktuellen Aufsichtsrat zu beschädigen und irgendwann kommt dann: "ach übrigens: wir brauchen Tönnies Geld, um das ganze zu finanzieren und die Ausgliederung sowieso".
Zuletzt geändert von Pew am Di 16. Mär 2021, 12:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Alfalfa
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1268
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Alles zu den Blauen ->

#2569 Beitrag von Alfalfa » Di 16. Mär 2021, 12:19

An Tönnies habe ich auch schon gedacht wenn es um diese ominöse "Gruppe aus Wirtschaft und Politik" ging.

Pew
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 918
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Alles zu den Blauen ->

#2570 Beitrag von Pew » Di 16. Mär 2021, 16:41

Die Gruppe, die über den Aufsichtsratsmann Stefan Gesenhues kommuniziert, habe zudem Sponsoren, etwa Veltins und Stölting, aufgefordert, für den Fall einer Ablehnung Rangnicks ihr Engagement zu überdenken, und somit Druck ausgeübt.

https://www.sportschau.de/fussball/bund ... d-100.html


https://www.kicker.de/zerreissprobe-weg ... 80/artikel

Dem Kicker entnimmt man, dass die Gruppe 14 Menschen umfasst und drei davon für den AR kandidieren wollen, aber immer noch keinen einzigen Namen.
Der (anscheinend) von "der Gruppe" geleakten Meldung, dass man sich mit Rangnick schon einig sei, wurde von dessen Berater ordentlich Wind aus den Segeln genommen.
Und dann liest man bei der Sportschau noch, dass sie ausgerechnet in dieser Krisensituation, den Club mit dem eigenen Geldhahn erpressen wollen.

Der geliebte Rangnick hin oder her - Leuten mit diesen Umgangsformen kann man als Schalker doch nicht seinen Verein anvertrauen?

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 1082
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Alles zu den Blauen ->

#2571 Beitrag von Tonestarr » Di 16. Mär 2021, 16:49

Pew hat geschrieben:
Di 16. Mär 2021, 16:41
Die Gruppe, die über den Aufsichtsratsmann Stefan Gesenhues kommuniziert, habe zudem Sponsoren, etwa Veltins und Stölting, aufgefordert, für den Fall einer Ablehnung Rangnicks ihr Engagement zu überdenken, und somit Druck ausgeübt.

https://www.sportschau.de/fussball/bund ... d-100.html


https://www.kicker.de/zerreissprobe-weg ... 80/artikel

Dem Kicker entnimmt man, dass die Gruppe 14 Menschen umfasst und drei davon für den AR kandidieren wollen, aber immer noch keinen einzigen Namen.
Der (anscheinend) von "der Gruppe" geleakten Meldung, dass man sich mit Rangnick schon einig sei, wurde von dessen Berater ordentlich Wind aus den Segeln genommen.
Und dann liest man bei der Sportschau noch, dass sie ausgerechnet in dieser Krisensituation, den Club mit dem eigenen Geldhahn erpressen wollen.

Der geliebte Rangnick hin oder her - Leuten mit diesen Umgangsformen kann man als Schalker doch nicht seinen Verein anvertrauen?
Das interessiert die doch nicht... Hauptsache Rangnick kommt

Pew
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 918
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Alles zu den Blauen ->

#2572 Beitrag von Pew » Di 16. Mär 2021, 17:17

Tonestarr hat geschrieben:
Di 16. Mär 2021, 16:49
Das interessiert die doch nicht... Hauptsache Rangnick kommt
Ich denke, dass die den Aufsichtsrat hintergangen haben würden viele Leute schlucken, weil sie die Institution eh sehr kritisch sehen. Aber ich glaube, wenn es ans Veltins geht, dann hört der Spass auf. Da ist das Fehlverhalten einfach sehr greifbar, weil sich jeder vorstellen kann wie zynisch das ist, wenn man jemandem, der eh schon von Schulden gedrückt wird, auch noch ans Einkommen geht.

Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2079
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Alles zu den Blauen ->

#2573 Beitrag von Optimus » Di 16. Mär 2021, 19:20

Die Retter. ;)
Außerdem wird nun immer klarer, wer der Gruppe angehört.
Professor Ulrich Paetzel, Vorstandsvorsitzender der Emschergenossenschaft, und Frank Haberzettel, Geschäftsführer des Deutschen Beamten Wirtschaftsverbandes, fungieren "Bild" zufolge als Sprecher der Gruppe. Ihr angehören sollen demnach unter anderem Harfid Hadrovic, der als Bauunternehmer zugleich Schalkes Ärmelsponsor ist, Hans Mosbacher, Chef der Stölting Service Group und somit Premium Partner des Klubs sowie Medienunternehmer Jörg Grabosch.
In Ex-Profi Ingo Anderbrügge, Rüdiger Mengede, Bodo Menze und Dr. Armin Langhorst gehören außerdem einige Persönlichkeiten der Gruppe an, die eine enge Bindung zum FC Schalke 04 haben.


https://www.sport.de/news/ne4390393/fc- ... n-bei-s04/
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1027
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Alles zu den Blauen ->

#2574 Beitrag von Oli-09-ver » Di 16. Mär 2021, 20:17

So sieht er aus.......Der Anfang vom endgültigen Ende.

Tja. Werden nie wieder erstklassig sein + innerhalb von Fünf Jahren ganz weg vom Fenster.
Das ganze sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 vier Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4692
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Alles zu den Blauen ->

#2575 Beitrag von Schwejk » Di 16. Mär 2021, 20:39

Oli-09-ver hat geschrieben:
Di 16. Mär 2021, 20:17
So sieht er aus.......Der Anfang vom endgültigen Ende.

Tja. Werden nie wieder erstklassig sein + innerhalb von Fünf Jahren ganz weg vom Fenster.
Oh, da bin ich doch ein bisserl skeptisch, ob das Wünschen hier wirklich hilft. ;-)

Benutzeravatar
Winnido
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 219
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:14

Re: Alles zu den Blauen ->

#2576 Beitrag von Winnido » Di 16. Mär 2021, 20:59

Oli-09-ver hat geschrieben:
Di 16. Mär 2021, 20:17
So sieht er aus.......Der Anfang vom endgültigen Ende.

Tja. Werden nie wieder erstklassig sein + innerhalb von Fünf Jahren ganz weg vom Fenster.
Der Gelsenkirchener Vorortverein wird so schnell nicht komplett verschwinden. In dem Verein ist viel Herzblut. Und auch wirtschaftliches Potential. Ich kann die ja nicht leiden. Aber komplett verschwinden? Nee!

Benutzeravatar
Alfalfa
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1268
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Alles zu den Blauen ->

#2577 Beitrag von Alfalfa » Di 16. Mär 2021, 21:11

Doch, ich finde, der Kollege schätzt das schon vollkommen realistisch ein.

Den Flieger der Never Come Back Airline haben sie bereits bestiegen :wave: . Und in ein paar Jahren können sie im Stadtderby gegen Westfalia Herne antreten. Mark my words ;)

Herb
Latte
Latte
Beiträge: 2052
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Alles zu den Blauen ->

#2578 Beitrag von Herb » Di 16. Mär 2021, 21:13

Langfristig werden sie ganz sicher nicht aus der ersten Liga verschwinden.

Was kurz- und mittelfristig passiert, hängt jetzt m.E. davon ab, ob Rangnick hingeht oder nicht.
Kommt Rangnick, werden sie (im Falle eines Abstiegs in diesem Jahr) im nächsten oder spätestens übernächsten Jahr wieder aufsteigen, da bin ich mir ganz sicher.
Kommt Rangnick nicht, würde es evtl. etwas länger dauern, aber irgendwann berappelt sich ein Verein, der diese Größe und dieses Potenzial hat. Irgendwann landen die auch mal wieder einen Glücksgriff auf den entscheidenden Positionen, und dann ist der Hebel bei so einem großen Verein groß genug, um wieder zurückzukehren.

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1027
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Alles zu den Blauen ->

#2579 Beitrag von Oli-09-ver » Di 16. Mär 2021, 21:31

Winnido hat geschrieben:
Di 16. Mär 2021, 20:59
Oli-09-ver hat geschrieben:
Di 16. Mär 2021, 20:17
So sieht er aus.......Der Anfang vom endgültigen Ende.

Tja. Werden nie wieder erstklassig sein + innerhalb von Fünf Jahren ganz weg vom Fenster.
Der Gelsenkirchener Vorortverein wird so schnell nicht komplett verschwinden. In dem Verein ist viel Herzblut. Und auch wirtschaftliches Potential. Ich kann die ja nicht leiden. Aber komplett verschwinden? Nee!
Bei Kaiserslautern, 1860 ect habe ich ähnliches gedacht.....
Too big to Fail... blabla und so.

Tja, falsch gedacht.

Die sind fertig damit. Das war es.
Das ganze sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 vier Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.

Benutzeravatar
emma66
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2747
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Alles zu den Blauen ->

#2580 Beitrag von emma66 » Di 16. Mär 2021, 21:44

Oli-09-ver hat geschrieben:
Di 16. Mär 2021, 21:31
Winnido hat geschrieben:
Di 16. Mär 2021, 20:59
Oli-09-ver hat geschrieben:
Di 16. Mär 2021, 20:17
So sieht er aus.......Der Anfang vom endgültigen Ende.

Tja. Werden nie wieder erstklassig sein + innerhalb von Fünf Jahren ganz weg vom Fenster.
Der Gelsenkirchener Vorortverein wird so schnell nicht komplett verschwinden. In dem Verein ist viel Herzblut. Und auch wirtschaftliches Potential. Ich kann die ja nicht leiden. Aber komplett verschwinden? Nee!
Bei Kaiserslautern, 1860 ect habe ich ähnliches gedacht.....
Too big to Fail... blabla und so.

Tja, falsch gedacht.

Die sind fertig damit. Das war es.
genau an die beiden hab ich auch gedacht zudem noch der msv duisburg.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Antworten