Alles zu den Blauen ->

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 6791
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Alles zu den Blauen ->

#2181 Beitrag von Tschuttiball » Sa 2. Jan 2021, 14:37

Mike1985 hat geschrieben:
Sa 2. Jan 2021, 12:54
Ich glaube trotzdem nicht dass die absteigen. Wenn man da mal drei Spiele in Serie gewinnt ist man unten wieder weg. Und leider haben wir noch nicht mal die Häflte der Saison gespielt. Sollten die nach 17 Spieltagen so abgeschlagen sein, dann glaube ich auch dran.
3 Spiele in Serie gewinnen? Die Blauen? Das packen ja nicht mal wir immer :oops:
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 2014
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Alles zu den Blauen ->

#2182 Beitrag von jasper1902 » Sa 2. Jan 2021, 15:30

Die Niederlage gegen Bielefeld hat doch Mut gemacht, dass es klappt :) .
Die können heute übrigens auch gerne gewinnen

sgG

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 6791
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Alles zu den Blauen ->

#2183 Beitrag von Tschuttiball » Sa 2. Jan 2021, 17:30

Sooo. Gleich Pizza bestellen und den Sieg von Hertha feiern :mrgreen:
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
crborusse
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1301
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Alles zu den Blauen ->

#2184 Beitrag von crborusse » Sa 2. Jan 2021, 17:33

Tschuttiball hat geschrieben:
Sa 2. Jan 2021, 17:30
Sooo. Gleich Pizza bestellen und den Sieg von Hertha feiern :mrgreen:
Hoffentlich spielt Hertha wie bei den Seppels oder HZ 1 gegen uns. Diese Truppe hat viel zu viele schlechte Spiele gezeigt.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4726
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Alles zu den Blauen ->

#2185 Beitrag von Schwejk » Sa 2. Jan 2021, 17:44

Tasmania Berlins Chef ist Dortmund-Fan und drückt dennoch dem FC Schalke 04 gegen Hertha BSC die Daumen. Bei SPORT1 geht er mit den Knappen hart ins Gericht. (…)
Bei Tasmania bangen sie allmählich über ihre Unsterblichkeit in den Analen
(sic! Freudsche Fehlleistung? bewußtes Wortspiel? ;-)) der Bundesliga.
https://www.sport1.de/fussball/bundesli ... die-daumen

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4726
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Alles zu den Blauen ->

#2186 Beitrag von Schwejk » So 3. Jan 2021, 12:31

Sollte sich das unser Kevin G. wirklich antun? ;-)

Ein BILD:
Bild

SCNR

Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2108
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Alles zu den Blauen ->

#2187 Beitrag von Optimus » So 3. Jan 2021, 12:50

Das gibt Unruhe. :lol:
Jochen Schneider will nicht ausschließen, dass Clemens Tönnies dem FC Schalke 04 unter die Arme greift. „Ob es dazu kommt und er dem Verein hilft oder nicht, das wird man sehen“, erklärte der Sportchef der Königsblauen am heutigen Sonntagvormittag bei ‚Sky 90‘.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2108
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Alles zu den Blauen ->

#2188 Beitrag von Optimus » So 3. Jan 2021, 12:52

Schwejk hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 12:31
Sollte sich das unser Kevin G. wirklich antun? ;-)

Ein BILD:
Bild

SCNR
Wohl Julian Korb aus Essen.
Der 28-Jährige spielte in den vergangenen Jahren für Borussia Mönchengladbach und Hannover 96, ist seit Juli jedoch ohne Verein. Schalke, das kaum Geld für Neuzugänge hat, käme das entgegen.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Bernd1958
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2729
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Alles zu den Blauen ->

#2189 Beitrag von Bernd1958 » So 3. Jan 2021, 13:04

Optimus hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 12:50
Das gibt Unruhe. :lol:
Jochen Schneider will nicht ausschließen, dass Clemens Tönnies dem FC Schalke 04 unter die Arme greift. „Ob es dazu kommt und er dem Verein hilft oder nicht, das wird man sehen“, erklärte der Sportchef der Königsblauen am heutigen Sonntagvormittag bei ‚Sky 90‘.
Ich habe gerade mal im Block 5 gelesen. Schneider soll angedeutet haben das Tönnies Millionen für Transfers fließen werden. Ich frage mich wie das geht. Für die Sicherstellung des Geschäftsbetriebes wird eine Bürgschaft beim Land beantragt und bewilligt und auf der anderen Seite nimmt man Geld für Transfers in die Hand.
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 6791
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Alles zu den Blauen ->

#2190 Beitrag von Tschuttiball » So 3. Jan 2021, 13:18

Bernd1958 hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 13:04
Optimus hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 12:50
Das gibt Unruhe. :lol:
Jochen Schneider will nicht ausschließen, dass Clemens Tönnies dem FC Schalke 04 unter die Arme greift. „Ob es dazu kommt und er dem Verein hilft oder nicht, das wird man sehen“, erklärte der Sportchef der Königsblauen am heutigen Sonntagvormittag bei ‚Sky 90‘.
Ich habe gerade mal im Block 5 gelesen. Schneider soll angedeutet haben das Tönnies Millionen für Transfers fließen werden. Ich frage mich wie das geht. Für die Sicherstellung des Geschäftsbetriebes wird eine Bürgschaft beim Land beantragt und bewilligt und auf der anderen Seite nimmt man Geld für Transfers in die Hand.
Das mit der Bürgschaft sollte das Land aber dringend prüfen mit dem Hintergrund, was da bald in Schalke für "Gelder" fliessen werden.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 2014
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Alles zu den Blauen ->

#2191 Beitrag von jasper1902 » So 3. Jan 2021, 13:37

Es bleibt interessant und wird den Verein noch stärker spalten.

sgG

Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2108
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Alles zu den Blauen ->

#2192 Beitrag von Optimus » So 3. Jan 2021, 14:12

Boah, was für eine Lobhudelei auf den Schlachter aus Rheda Wiedenbrück von Schneider. :mrgreen: :mrgreen:

https://sport.sky.de/fussball/artikel/s ... 8213/34348
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Herb
Latte
Latte
Beiträge: 2063
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Alles zu den Blauen ->

#2193 Beitrag von Herb » So 3. Jan 2021, 14:24

Wirklich schade, dass momentan keine Fans in den Stadien sind. Das wäre ein Fest - herrlich :D

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4726
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Alles zu den Blauen ->

#2194 Beitrag von Schwejk » So 3. Jan 2021, 15:01

Optimus hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 14:12
Boah, was für eine Lobhudelei auf den Schlachter aus Rheda Wiedenbrück von Schneider. :mrgreen: :mrgreen:

https://sport.sky.de/fussball/artikel/s ... 8213/34348
Nicht im geringsten Maße aus Kalkül, um den Schlächter milde und geneigter zu stimmen, die Kohle rauszurücken. Ekelhaft!

Benutzeravatar
Ablösefrei
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 361
Registriert: Do 20. Jun 2019, 01:11
Wohnort: Münsterland (Wahlheimat) jobbedingt "Am Sportpark" Sicht auf Stadion der "Vorstadt-Aktionäre"

Re: Alles zu den Blauen ->

#2195 Beitrag von Ablösefrei » So 3. Jan 2021, 16:35

Optimus hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 12:52
Schwejk hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 12:31
Sollte sich das unser Kevin G. wirklich antun? ;-)

Ein BILD:
Bild

SCNR
Wohl Julian Korb aus Essen.
Der 28-Jährige spielte in den vergangenen Jahren für Borussia Mönchengladbach und Hannover 96, ist seit Juli jedoch ohne Verein. Schalke, das kaum Geld für Neuzugänge hat, käme das entgegen.
Wenn der Korb selbst bei H96 aussortiert worden ist, kam ja für 3 Mio. von Gladbach nach Hannover, dann wird er ihnen kaum weiterhelfen. Er hat dann gerade mal 2-Liga-Niveau und könnte bei den Schlackern einen 4-Jahresvertrag unterschreiben. - Das Niveau für die 2. Liga hat dieser Verein definitiv!
Football is for you and me and not for some f***ing industry!

slig
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 521
Registriert: So 16. Jun 2019, 18:51

Re: Alles zu den Blauen ->

#2196 Beitrag von slig » So 3. Jan 2021, 17:45

Schwejk hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 15:01
Optimus hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 14:12
Boah, was für eine Lobhudelei auf den Schlachter aus Rheda Wiedenbrück von Schneider. :mrgreen: :mrgreen:

https://sport.sky.de/fussball/artikel/s ... 8213/34348
Nicht im geringsten Maße aus Kalkül, um den Schlächter milde und geneigter zu stimmen, die Kohle rauszurücken. Ekelhaft!
ich finde, sowas wird dann richtig richtig gefährlich für den verein:
sportlich absteigen mag bei der größe und wichtigkeit von schlacke mal gehen, auch ein paar jahre. aber ihren aufziehenden moralischen und strukturellen bankrott, den kriegen sie nie wieder weg.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4726
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Alles zu den Blauen ->

#2197 Beitrag von Schwejk » So 3. Jan 2021, 18:10

slig hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 17:45
Schwejk hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 15:01
Optimus hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 14:12
Boah, was für eine Lobhudelei auf den Schlachter aus Rheda Wiedenbrück von Schneider. :mrgreen: :mrgreen:

https://sport.sky.de/fussball/artikel/s ... 8213/34348
Nicht im geringsten Maße aus Kalkül, um den Schlächter milde und geneigter zu stimmen, die Kohle rauszurücken. Ekelhaft!
ich finde, sowas wird dann richtig richtig gefährlich für den verein:
sportlich absteigen mag bei der größe und wichtigkeit von schlacke mal gehen, auch ein paar jahre. aber ihren aufziehenden moralischen und strukturellen bankrott, den kriegen sie nie wieder weg.
They don't care. Denn sie sagen sich: "Wenn schon das Geld von Gazprom nicht stinkt, dann auch nicht das des Schlächters".

Und so agiert man weiter primig nach dem Motto: „Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert “. ;-)

slig
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 521
Registriert: So 16. Jun 2019, 18:51

Re: Alles zu den Blauen ->

#2198 Beitrag von slig » So 3. Jan 2021, 18:55

Schwejk hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 18:10
slig hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 17:45
Schwejk hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 15:01
Optimus hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 14:12
Boah, was für eine Lobhudelei auf den Schlachter aus Rheda Wiedenbrück von Schneider. :mrgreen: :mrgreen:

https://sport.sky.de/fussball/artikel/s ... 8213/34348
Nicht im geringsten Maße aus Kalkül, um den Schlächter milde und geneigter zu stimmen, die Kohle rauszurücken. Ekelhaft!
ich finde, sowas wird dann richtig richtig gefährlich für den verein:
sportlich absteigen mag bei der größe und wichtigkeit von schlacke mal gehen, auch ein paar jahre. aber ihren aufziehenden moralischen und strukturellen bankrott, den kriegen sie nie wieder weg.
They don't care. Denn sie sagen sich: "Wenn schon das Geld von Gazprom nicht stinkt, dann auch nicht das des Schlächters".

Und so agiert man weiter primig nach dem Motto: „Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert “. ;-)
ja, das denkt sich die diletantische vereinsführung. die hardcore fans aber, die auch in liga 2 kommen würden, die werden zusehends distanziert.
diese vorgänge kratzen gerade das letzte bisschen seele ab, was sie noch haben. zugegeben, dass ist nicht viel, aber momentan stürzt es ins bodenlose.
bis am ende alle sagen: "schlacke in liga zwei? so what? interessiert eh keinen. es gibt weitaus sympathischere vereine, die dazu noch ihre ligazugehörigkeit verdient haben. und tschüss, vermissen wird euch keiner"

Pew
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 918
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Alles zu den Blauen ->

#2199 Beitrag von Pew » So 3. Jan 2021, 22:38

Erwartet ihr, dass die lieber aus Prinzip pleite gehen, statt Geld von Tönnies zu nehmen? Ich mag den Typen ja auch nicht und das was man über seine Betriebe liest ist skandalös, aber er ist nun auch nicht Hitler.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4726
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Alles zu den Blauen ->

#2200 Beitrag von Schwejk » So 3. Jan 2021, 23:37

Pew hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 22:38
Erwartet ihr, dass die lieber aus Prinzip pleite gehen, statt Geld von Tönnies zu nehmen? Ich mag den Typen ja auch nicht und das was man über seine Betriebe liest ist skandalös, aber er ist nun auch nicht Hitler.
Nun ja, der knechtselige Byzantinismus Schneiders steht ja genau unter dieser Maxime, insofern ist diese unappetitliche Attitüde in der Tat geschäftskonform, ungeachtet der Verfehlung "weicher Ziele" (Ruf, Ansehen, Identifikation, Werte, Leitbild). Okay, schließlich konsequent, denn: "Ist der Ruf erst ruiniert,...."

Im Übrigen dürfte Tönnies als Kapital- oder Kreditgeber nicht alternativlos sein. Andere, wie zu lesen war, könnten bereits bereitstehen.

Antworten