Alles zu den Blauen ->

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4726
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Alles zu den Blauen ->

#2001 Beitrag von Schwejk » Sa 28. Nov 2020, 20:16

Aufgespießt aus "Block 5":
Wisst ihr noch Kabak für 50 mio verkaufen hahahaha
Geht immer noch, muss nur die Kabaksteuer drastisch erhöht werden.

Benutzeravatar
Ablösefrei
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 361
Registriert: Do 20. Jun 2019, 01:11
Wohnort: Münsterland (Wahlheimat) jobbedingt "Am Sportpark" Sicht auf Stadion der "Vorstadt-Aktionäre"

Re: Alles zu den Blauen ->

#2002 Beitrag von Ablösefrei » Sa 28. Nov 2020, 20:46

Optimus hat geschrieben:
Fr 27. Nov 2020, 11:25
Geht weiter. Gerüchte bringen immer Unruhe.Bild
Schalke: Gerücht um Schneider-Nachfolge
Interimslösung Knäbel?
Als „Übergangslösung“ habe man aber über Peter Knäbel nachgedacht. Der 54-Jährige war einst als Sportchef und kurzzeitiger Interimstrainer beim Hamburger SV aktiv und ist seit 2018 Technischer Direktor auf Schalke. Folgt bald die kurzzeitige Beförderung?
https://www.fussballtransfers.com/a8995 ... -nachfolge
Unfassbar die Blassblauen, den Knäbel haben sie ja auch noch! Den hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm. Was bei denen alles für "Kapazitäten" mit sicher gut dotierten Verträgen beschäftigt waren und sind, und sie werden nach wie vor nichts auf die Kette kriegen. Schneider hatte ich initial für kompetent gehalten, aber der ist auch stark fehlerbehaftet. - Und Knäbel ist doch der, der beim HSV den "Rucksack" verloren hatte. :lol:
Football is for you and me and not for some f***ing industry!

pauli74
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 416
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 14:33

Re: Alles zu den Blauen ->

#2003 Beitrag von pauli74 » Mo 30. Nov 2020, 11:55

Schneider will nicht abdanken, obwohl er sich bei Reschke, Wagner usw. vergriffen hat.
25 Spiele sieglos, viel schlechter kann es ein anderer wohl kaum machen.
Aber der AR hält die Beine still. Noch kein OK von Clemens ?

Pew
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 918
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Alles zu den Blauen ->

#2004 Beitrag von Pew » Di 1. Dez 2020, 19:11

Die sind jetzt wieder an nem Punkt wo alle Schaum vorm Mund haben und die Hauptsache ist, dass jetzt irgendwelche Köpfe rollen. Das ist ja kein Zufall, dass mehr oder weniger zeitgleich 3 Spieler suspendiert wurden (mit Ibisevic sogar direkt der Vertrag aufgelöst wird) und Reschke gefeuert wurde, für etwas, dass er vielleicht oder vielleicht auch nicht vor 2 Monaten gemacht hat. Schneider ist da jetzt der nächste in der Kette.

Reschke und Schneider sind Leute, die wenigstens Erfahrung im Geschäft haben. Die zu feuern kostet Abfindungen, die sie sich wohl kaum leisten können und wer soll die dann ersetzen? Verirrt sich da kurz vor Abstieg und Pleite noch ein Topmanager hin? Wohl kaum. Am Ende befördern die dann womöglich den Riether zum Sportvorstand. Zur Clublegende haben sie ihn ja schon mehr oder weniger gemacht, obwohl er da nur ein paar Spiele in Altersteilzeit gemacht hat. Berufserfahrung: ein Jahr als "Teamkoordinator" unter Schneider und Reschke, dem kann man dann schon mal die Existenz des Clubs anvertrauen.

Mike1985
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 674
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:17

Re: Alles zu den Blauen ->

#2005 Beitrag von Mike1985 » Di 1. Dez 2020, 19:33

Was war eigentlich genau mit Ibicevic? Hab das überhaupt nicht mitbekommen. Vor paar Wochen hieß es doch noch er verinnerlicht Schalke förmlich und er ist genau der Typ den man in so einer Situation braucht :?

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 6791
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Alles zu den Blauen ->

#2006 Beitrag von Tschuttiball » Di 1. Dez 2020, 19:40

Mike1985 hat geschrieben:
Di 1. Dez 2020, 19:33
Was war eigentlich genau mit Ibicevic? Hab das überhaupt nicht mitbekommen. Vor paar Wochen hieß es doch noch er verinnerlicht Schalke förmlich und er ist genau der Typ den man in so einer Situation braucht :?
Hat sich mit Naldo im Training gezofft (sind aufeinander los gegangen angeblich).

Was der genaue Grund dafür war ist mir jedoch nicht bekannt.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

pauli74
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 416
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 14:33

Re: Alles zu den Blauen ->

#2007 Beitrag von pauli74 » Mi 2. Dez 2020, 09:52

Pew hat geschrieben:
Di 1. Dez 2020, 19:11
Die sind jetzt wieder an nem Punkt wo alle Schaum vorm Mund haben und die Hauptsache ist, dass jetzt irgendwelche Köpfe rollen. Das ist ja kein Zufall, dass mehr oder weniger zeitgleich 3 Spieler suspendiert wurden (mit Ibisevic sogar direkt der Vertrag aufgelöst wird) und Reschke gefeuert wurde, für etwas, dass er vielleicht oder vielleicht auch nicht vor 2 Monaten gemacht hat. Schneider ist da jetzt der nächste in der Kette.

Reschke und Schneider sind Leute, die wenigstens Erfahrung im Geschäft haben. Die zu feuern kostet Abfindungen, die sie sich wohl kaum leisten können und wer soll die dann ersetzen? Verirrt sich da kurz vor Abstieg und Pleite noch ein Topmanager hin? Wohl kaum. Am Ende befördern die dann womöglich den Riether zum Sportvorstand. Zur Clublegende haben sie ihn ja schon mehr oder weniger gemacht, obwohl er da nur ein paar Spiele in Altersteilzeit gemacht hat. Berufserfahrung: ein Jahr als "Teamkoordinator" unter Schneider und Reschke, dem kann man dann schon mal die Existenz des Clubs anvertrauen.
Ich dachte da auch an Peter Knäbel., der ist ja schon da.
Hat Ehrfahrung als Spieler, InterminsTrainer, Sportdirektor,
wenn auch nur beim Chaos HSV und kommt aus der BVB Jugend ;)
Rucksäcke wird er wohl nicht mehr packen... ;)

Pew
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 918
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Alles zu den Blauen ->

#2008 Beitrag von Pew » Mi 2. Dez 2020, 19:02

Michael Reschke, kürzlich von seinen Aufgaben als Technischer Direktor beim FC Schalke 04 entbunden, forderte vor einigen Wochen offenbar einen Verkauf von Nabil Bentaleb und Amine Harit, welche bei den Königsblauen derzeit nicht Teil der Mannschaft sind.

Auch bei Ex-Trainer David Wagner hatte Reschke offenbar den richtigen Riecher. Dessen Entlassung soll er ebenfalls in der vergangenen Transferperiode gefordert haben.

https://www.goal.com/de/meldungen/schal ... 4mh2ksxphj

Ich meine, dass man Bentaleb verkaufen und Wagner feuern sollte war jetzt nicht gerade die tiefste Eingebung, bei Harit ist es 50/50 - vom Talent her könnte der Schalke einerseits fast alleine in der Klasse halten, aber andererseits scheint der Kopf da nicht so mitzuspielen. In jedem Fall ist es schon wieder witzig, dass die Nummer jetzt schon wieder so gedreht wird, als hätten sie bei zwei Managern den mit den guten Ideen gefeuert und den mit den falschen Behalten :D
pauli74 hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 09:52
Ich dachte da auch an Peter Knäbel., der ist ja schon da.
Hat Ehrfahrung als Spieler, InterminsTrainer, Sportdirektor,
wenn auch nur beim Chaos HSV und kommt aus der BVB Jugend ;)
Rucksäcke wird er wohl nicht mehr packen... ;)
Okay, Erfahrung hat der Knäbel sicher. Aber auch bei dem gilt doch: als man den vor 2 Jahren geholt hat traute man ihm auch "nur" den Nachwuchs zu. Da kann er doch jetzt kein Hoffnungsträger sein, sondern eher die Notlösung?!

Ich habe den Eindruck, dass die Öffentlichkeit sich immer einen herauspickt, der das Menschenopfer geben muss. Im Sommer waren Tönnies und Jobst die Hassobjekte, dann war Wagner das Problem, dann war es Reschke und wo der jetzt weg ist geht der Fokus auf Schneider, dankt der dann ab ist wahrscheinlich wieder der Trainer dran und so geht das ganze dann weiter. Weil man nicht mit letzter konsequenz akzeptieren kann, dass die im Moment wirklich so schlecht sind und dass man mit 2mio Transferbudget keine 5 Positionen besetzen kann. Mich erinnert das an unsere dunklen Jahre, wo man Van Marwijk weggejagt hat, um Benrd Krauss zu holen und zwei Jahre Doll ertragen zu müssen. Wo auch ein Zorc von vielen als Schuldiger ausgemacht wurde.
Das heißt natürlich nicht, dass man in der Krise keinen feuern darf - gerade Tönnies war überfällig und bei Wagner darf auch bezweifelt werden, dass er noch die Antworten gefunden hätte. Aber der Reschke wird nicht aus Zufall 10 Jahre in Leverkusen und 3 Jahre in Bayern Manager gewesen sein. Wenn da intern nichts unverzeihliches passiert ist, würde ich sagen, dass der für eine Kompetenz steht, die man unbedingt im Club halten muss. Denn wenn er einmal weg ist, rücken in der aktuellen Situation wohl auch nur Grünschnäbel oder gescheiterte nach.

pauli74
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 416
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 14:33

Re: Alles zu den Blauen ->

#2009 Beitrag von pauli74 » Do 3. Dez 2020, 10:42

Ja bei Reschke hat man den Eindruck, Schneider feuert den ,der ihm am meisten gefährlich werden könnte ...
Was heißt feuern .. Er wird ja weiter bezahlt oder halt abgefunden.
Deswegen sehe ich Schneider so kritisch, er handelt nicht im Sinne des Vereins.

Norbert72
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 17
Registriert: Do 13. Jun 2019, 16:10

Re: Alles zu den Blauen ->

#2010 Beitrag von Norbert72 » Sa 5. Dez 2020, 08:26

Aus dem Block 5 zum Thema Schneider....


Bild

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4726
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Alles zu den Blauen ->

#2011 Beitrag von Schwejk » So 6. Dez 2020, 11:18

"Traumjahre mit unglaublichem Erfolg"
Comeback auf Schalke? Tönnies spricht Klartext

https://www.sport.de/news/ne4267735/com ... -klartext/

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4726
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Alles zu den Blauen ->

#2012 Beitrag von Schwejk » So 6. Dez 2020, 16:55

Schlacker Fanproteste vorm heutigen Spiel:

Bild

Pew
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 918
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Alles zu den Blauen ->

#2013 Beitrag von Pew » So 6. Dez 2020, 19:29

Wird Zeit, dass die mal nen Wachmann für das Parkhaus einstellen :lol:

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht was das obere Banner aussagen soll.

Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2108
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Alles zu den Blauen ->

#2014 Beitrag von Optimus » Mi 9. Dez 2020, 17:25

Ich muss schon sagen: Geschmack habense. :lol: :lol:
Wirklich, schlimmer geht nimmer. Da brauch man sich auch über Geschmack nicht streiten.
Mit diesem Teil wollen sie wohl ihre Insolvenz abwenden. :lol:

Zu kaufen im Online - Shop der blauen.

https://store.schalke04.de/fanartikel/h ... icko-bello


Bild
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
emma66
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2753
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Alles zu den Blauen ->

#2015 Beitrag von emma66 » Mi 9. Dez 2020, 19:06

Optimus hat geschrieben:
Mi 9. Dez 2020, 17:25
Ich muss schon sagen: Geschmack habense. :lol: :lol:
Wirklich, schlimmer geht nimmer. Da brauch man sich auch über Geschmack nicht streiten.
Mit diesem Teil wollen sie wohl ihre Insolvenz abwenden. :lol:

Zu kaufen im Online - Shop der blauen.

https://store.schalke04.de/fanartikel/h ... icko-bello


Bild
:kotz:
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3226
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Alles zu den Blauen ->

#2016 Beitrag von Zubitoni » Mi 9. Dez 2020, 19:13

wie geil! :D ähm, zu was zieht man sowas an :?:

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4726
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Alles zu den Blauen ->

#2017 Beitrag von Schwejk » Mi 9. Dez 2020, 19:22

Zubitoni hat geschrieben:
Mi 9. Dez 2020, 19:13
wie geil! :D ähm, zu was zieht man sowas an :?:
Anlässe gibbet doch reichlich. Meisterfeier zuerst zu nennen. ;-)

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3226
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Alles zu den Blauen ->

#2018 Beitrag von Zubitoni » Mi 9. Dez 2020, 21:19

Schwejk hat geschrieben:
Mi 9. Dez 2020, 19:22
Zubitoni hat geschrieben:
Mi 9. Dez 2020, 19:13
wie geil! :D ähm, zu was zieht man sowas an :?:
Anlässe gibbet doch reichlich. Meisterfeier zuerst zu nennen. ;-)
unsere?

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4726
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Alles zu den Blauen ->

#2019 Beitrag von Schwejk » Mi 9. Dez 2020, 21:26

Zubitoni hat geschrieben:
Mi 9. Dez 2020, 21:19
Schwejk hat geschrieben:
Mi 9. Dez 2020, 19:22
Zubitoni hat geschrieben:
Mi 9. Dez 2020, 19:13
wie geil! :D ähm, zu was zieht man sowas an :?:
Anlässe gibbet doch reichlich. Meisterfeier zuerst zu nennen. ;-)
unsere?
Durchaus bei stimmiger Farbkombination.

slig
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 521
Registriert: So 16. Jun 2019, 18:51

Re: Alles zu den Blauen ->

#2020 Beitrag von slig » Do 10. Dez 2020, 11:41

Pew hat geschrieben:
So 6. Dez 2020, 19:29
Wird Zeit, dass die mal nen Wachmann für das Parkhaus einstellen :lol:

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht was das obere Banner aussagen soll.
ich kapiers auch nicht.

Antworten