Alles zu den Blauen ->

Antworten
Nachricht
Autor
amoroso2008
Moderator
Moderator
Beiträge: 359
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 16:52
Wohnort: Dortmund

Re: Fortführung des westline Threads

#21 Beitrag von amoroso2008 » Do 13. Jun 2019, 20:06

Der Vorteil hier ist aber, dass bei Erkennung direkt der Rausschmiss folgt, gibt keine schützende Hand mehr. Das hat mich am Meisten gestört, dass ich in der Moderation massiv eingeschränkt war, die Eine ist Chefsache, der Andere darf auch nicht gesperrt werden (cpt.) Deshalb letztendlich auch mein Abgang (freie Entscheidung von mir)

Kerstin09
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 31
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:19

Re: Fortführung des westline Threads

#22 Beitrag von Kerstin09 » Do 13. Jun 2019, 20:07

Wer weiß, was die beiden hinterm Rechner treiben. :Kotz: p
Echte Liebe!

Benutzeravatar
Tschuttiball
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1831
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Fortführung des westline Threads

#23 Beitrag von Tschuttiball » Do 13. Jun 2019, 20:09

amoroso2008 hat geschrieben:Der Vorteil hier ist aber, dass bei Erkennung direkt der Rausschmiss folgt, gibt keine schützende Hand mehr. Das hat mich am Meisten gestört, dass ich in der Moderation massiv eingeschränkt war, die Eine ist Chefsache, der Andere darf auch nicht gesperrt werden (cpt.) Deshalb letztendlich auch mein Abgang (freie Entscheidung von mir)
Kommt mir sehr bekannt vor. In meinem alten Job (den ich vor kurzem gekündigt habe - Gott sei Dank!), war ich zwar Teamleiter, aber disziplinarisch hatte ich keinerlei Ermächtigung. Da kommt man sich (wenn man sein Hirn einschaltet) schon wie der grösste Bimbo vor. Kann also alles gut nachvollziehen...

Auf eine neue Ära!! :-D

Benutzeravatar
emma66
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1756
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Fortführung des westline Threads

#24 Beitrag von emma66 » Do 13. Jun 2019, 20:11

Kerstin09 hat geschrieben:Wer weiß, was die beiden hinterm Rechner treiben. :Kotz: p
das hatte ich ihm damals in der pn unterstellt. :lol:
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Kerstin09
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 31
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:19

Re: Fortführung des westline Threads

#25 Beitrag von Kerstin09 » Do 13. Jun 2019, 20:14

Er war begeistert? :lol:
Echte Liebe!

Benutzeravatar
emma66
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1756
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Fortführung des westline Threads

#26 Beitrag von emma66 » Do 13. Jun 2019, 20:15

Kerstin09 hat geschrieben:Er war begeistert? :lol:
und ich gelöscht :o
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Schwejk
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1694
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Fortführung des westline Threads

#27 Beitrag von Schwejk » Do 13. Jun 2019, 20:20

jasper1902 hat geschrieben:
twixxt hat geschrieben:BuB und Carsten sind beide im neuen Schalker Forum dick aktiv. Ich hoffe, die Dame sind wir auf Dauer los.
je weiter weg desto besser, abwarten wie lange das überlebt.

sgG
Yep, so ist es wohl, so mag es sein. Gut so: Aus den Augen, aus'm Sinn. ;-)

Master James
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 52
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:21
Wohnort: Köln

Re: Fortführung des westline Threads

#28 Beitrag von Master James » Do 13. Jun 2019, 20:23

Ich hab den Zoff nicht mehr wirklich mitbekommen nur das der Carsten mir auf die Nüsse ging und das war einer der Gründe warum ich mich gelöscht habe.

Bei diesen Forum 100 Dingens habe ich mich angemeldet gehabt, aber da wusste ich von diesem Vorhaben nicht. Hab die Löschung von Westline erst bei Twitter mitbekommen.

Ich glaube aber schon, dass diese BUb hier undercover aufschlagen wird

Kerstin09
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 31
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:19

Re: Fortführung des westline Threads

#29 Beitrag von Kerstin09 » Do 13. Jun 2019, 20:24

Ich habe mal mit dem Florian (Dellbrügge) geschrieben, der bei westline schon mal BVB-Sachen eingestellt hat. Die hatten da wohl für ihre Autoren eine Seite, auf der die 25 meistgelesenen Artikel des Monats standen. Und weil die blonde Hexe da regelmäßig mit Abstand vorne lag, musste Carsten sie halten.
Echte Liebe!

mek
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 128
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:43

Re: Fortführung des westline Threads

#30 Beitrag von mek » Do 13. Jun 2019, 20:30

Ich muss ja zugeben, dass ich manchmal schon gerne „drüben“ vorbeigeschaut habe... besonders wenn bei denen mal wieder die Hütte gebrannt hat oder unsere Jungs einen Sahnetag hatten. Das wird mir schon ein bisschen fehlen ;-)
Fußball ist das Spiel- Borussia seine Seele.

sw2105
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 183
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:04

Re: Fortführung des westline Threads

#31 Beitrag von sw2105 » Do 13. Jun 2019, 20:35

Kerstin09 hat geschrieben:Ich habe mal mit dem Florian (Dellbrügge) geschrieben, der bei westline schon mal BVB-Sachen eingestellt hat. Die hatten da wohl für ihre Autoren eine Seite, auf der die 25 meistgelesenen Artikel des Monats standen. Und weil die blonde Hexe da regelmäßig mit Abstand vorne lag, musste Carsten sie halten.
Du meinst doch jetzt nicht die Reiseberichte für Ü80jährige, oder?

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 629
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Fortführung des westline Threads

#32 Beitrag von Tonestarr » Do 13. Jun 2019, 20:39

Kerstin09 hat geschrieben:Ich habe mal mit dem Florian (Dellbrügge) geschrieben, der bei westline schon mal BVB-Sachen eingestellt hat. Die hatten da wohl für ihre Autoren eine Seite, auf der die 25 meistgelesenen Artikel des Monats standen. Und weil die blonde Hexe da regelmäßig mit Abstand vorne lag, musste Carsten sie halten.
Die hat einfach nur Kohle gebraucht sonst nichts... So wie die mich beleidigt hat kann Sie froh sein keine Anzeige am Hals zu haben...

Kerstin09
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 31
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:19

Re: Fortführung des westline Threads

#33 Beitrag von Kerstin09 » Do 13. Jun 2019, 20:41

sw2105 hat geschrieben:
Kerstin09 hat geschrieben:Ich habe mal mit dem Florian (Dellbrügge) geschrieben, der bei westline schon mal BVB-Sachen eingestellt hat. Die hatten da wohl für ihre Autoren eine Seite, auf der die 25 meistgelesenen Artikel des Monats standen. Und weil die blonde Hexe da regelmäßig mit Abstand vorne lag, musste Carsten sie halten.
Du meinst doch jetzt nicht die Reiseberichte für Ü80jährige, oder?
Doch. Die hat ja auch über 15.000 Follower im Fratzenbuch.
Echte Liebe!

Kerstin09
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 31
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:19

Re: Fortführung des westline Threads

#34 Beitrag von Kerstin09 » Do 13. Jun 2019, 20:43

Tonestarr hat geschrieben:
Kerstin09 hat geschrieben:Ich habe mal mit dem Florian (Dellbrügge) geschrieben, der bei westline schon mal BVB-Sachen eingestellt hat. Die hatten da wohl für ihre Autoren eine Seite, auf der die 25 meistgelesenen Artikel des Monats standen. Und weil die blonde Hexe da regelmäßig mit Abstand vorne lag, musste Carsten sie halten.
Die hat einfach nur Kohle gebraucht sonst nichts... So wie die mich beleidigt hat kann Sie froh sein keine Anzeige am Hals zu haben...
Laut Florian nicht. Die hat wohl einen äusserst einträglichen Job und braucht das Geld von westline gar nicht, im Gegensatz zu den jüngeren Autoren.
Echte Liebe!

sw2105
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 183
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:04

Re: Fortführung des westline Threads

#35 Beitrag von sw2105 » Do 13. Jun 2019, 20:45

Kerstin09 hat geschrieben:
sw2105 hat geschrieben:
Kerstin09 hat geschrieben:Ich habe mal mit dem Florian (Dellbrügge) geschrieben, der bei westline schon mal BVB-Sachen eingestellt hat. Die hatten da wohl für ihre Autoren eine Seite, auf der die 25 meistgelesenen Artikel des Monats standen. Und weil die blonde Hexe da regelmäßig mit Abstand vorne lag, musste Carsten sie halten.
Du meinst doch jetzt nicht die Reiseberichte für Ü80jährige, oder?
Doch. Die hat ja auch über 15.000 Follower im Fratzenbuch.
Fratzenbuch, genau der richtige Ort für diese *das denken wir uns mal*... (Sorry, musste mal raus :D )

Edit: Brauchen wir hier bitte nicht ;) Grüsse der Admin

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 629
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Fortführung des westline Threads

#36 Beitrag von Tonestarr » Do 13. Jun 2019, 20:48

Kerstin09 hat geschrieben:
Tonestarr hat geschrieben:
Kerstin09 hat geschrieben:Ich habe mal mit dem Florian (Dellbrügge) geschrieben, der bei westline schon mal BVB-Sachen eingestellt hat. Die hatten da wohl für ihre Autoren eine Seite, auf der die 25 meistgelesenen Artikel des Monats standen. Und weil die blonde Hexe da regelmäßig mit Abstand vorne lag, musste Carsten sie halten.
Die hat einfach nur Kohle gebraucht sonst nichts... So wie die mich beleidigt hat kann Sie froh sein keine Anzeige am Hals zu haben...
Laut Florian nicht. Die hat wohl einen äusserst einträglichen Job und braucht das Geld von westline gar nicht, im Gegensatz zu den jüngeren Autoren.
Bist ja ein richtiger Fan von Ihr...

Kerstin09
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 31
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:19

Re: Fortführung des westline Threads

#37 Beitrag von Kerstin09 » Do 13. Jun 2019, 20:52

:Kotz:
Echte Liebe!

Benutzeravatar
Schwejk
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1694
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Fortführung des westline Threads

#38 Beitrag von Schwejk » Do 13. Jun 2019, 21:52

mek hat geschrieben:Ich muss ja zugeben, dass ich manchmal schon gerne „drüben“ vorbeigeschaut habe... besonders wenn bei denen mal wieder die Hütte gebrannt hat oder unsere Jungs einen Sahnetag hatten. Das wird mir schon ein bisschen fehlen ;-)
Och, du brauchst doch bloß auf die Seite "100Prozent meinSchalke" zu gehen.
Und ich schließe es für mich nicht aus, bei Schlacker Flops mir das Vergnügen zu gönnen, dort mal wieder reinzuschauen. ;-)

Benutzeravatar
emma66
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1756
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Fortführung des westline Threads

#39 Beitrag von emma66 » Do 13. Jun 2019, 21:56

Schwejk hat geschrieben:
mek hat geschrieben:Ich muss ja zugeben, dass ich manchmal schon gerne „drüben“ vorbeigeschaut habe... besonders wenn bei denen mal wieder die Hütte gebrannt hat oder unsere Jungs einen Sahnetag hatten. Das wird mir schon ein bisschen fehlen ;-)
Och, du brauchst doch bloß auf die Seite "100Prozent meinSchalke" zu gehen.
Und ich schließe es für mich nicht aus, bei Schlacker Flops mir das Vergnügen zu gönnen, dort mal wieder reinzuschauen. ;-)
aber so richtig lust hat da keiner ein fass aufzumachen. habe eben mal gelinst , die letzte aktualisierung da drüben war vor 2 stunden und 31 minuten. und auch unser altes westline forum geht den bach runter. das ist auch seit geühlt einer stunder general error
Schalke ist heilbar :mrgreen:

amoroso2008
Moderator
Moderator
Beiträge: 359
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 16:52
Wohnort: Dortmund

Re: Fortführung des westline Threads

#40 Beitrag von amoroso2008 » Do 13. Jun 2019, 21:59

Ach was solls, hatte ja immer mal vor, genauer nachzuprüfen was juristisch möglich ist bei der ein oder anderen Aussage von ihr, aber habs dann gelassen, ich bin aber sicher, dass man sie für die ein oder andere Aussage hätte belangen können

Antworten