Alles zu den Blauen ->

Antworten
Nachricht
Autor
slig
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 365
Registriert: So 16. Jun 2019, 18:51

Re: Alles zu den Blauen ->

#1701 Beitrag von slig » Do 27. Aug 2020, 14:57

Pew hat geschrieben:
Do 27. Aug 2020, 14:05
Jetzt wo Tönnies weg ist und die Schalker mit ihrer Landesbürgschaft blank gezogen haben braucht es solche Reportagen auch nicht mehr.
warum? jede seriöse information ist gut.
ich wusste viele sachen zb nicht, und fragte mich das ein oder andere mal beim gucken, warum haben die ein illegales tönnies ding nach dem anderen zugelassen? die sind ein verein, und rühmen sich selbst dafür alles in der hand zu haben. irgendwie ist es dann aber so, dass schon vor 10 jahren dinge passierten, die auf keine kuhhaut passen. und über all denen steht: ein milliardär und rassist hat den malocher-klub und arbeiter-verein ausgenommen wie eine gans und totales chaos und schulden hinterlassen. wie konnten die, mit ihrem alles kontrollierenden verein und ihrem anspruch, das zulassen?
den verein kann doch niemand, inklusive die eigenen mitglieder, mehr ernst nehmen.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4018
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Alles zu den Blauen ->

#1702 Beitrag von Tschuttiball » Do 27. Aug 2020, 15:16

Liebe macht aber oftmals blind...
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 563
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Alles zu den Blauen ->

#1703 Beitrag von Pew » Do 27. Aug 2020, 16:22

slig hat geschrieben:
Do 27. Aug 2020, 14:57
Pew hat geschrieben:
Do 27. Aug 2020, 14:05
Jetzt wo Tönnies weg ist und die Schalker mit ihrer Landesbürgschaft blank gezogen haben braucht es solche Reportagen auch nicht mehr.
warum? jede seriöse information ist gut.
ich wusste viele sachen zb nicht, und fragte mich das ein oder andere mal beim gucken, warum haben die ein illegales tönnies ding nach dem anderen zugelassen? die sind ein verein, und rühmen sich selbst dafür alles in der hand zu haben. irgendwie ist es dann aber so, dass schon vor 10 jahren dinge passierten, die auf keine kuhhaut passen. und über all denen steht: ein milliardär und rassist hat den malocher-klub und arbeiter-verein ausgenommen wie eine gans und totales chaos und schulden hinterlassen. wie konnten die, mit ihrem alles kontrollierenden verein und ihrem anspruch, das zulassen?
den verein kann doch niemand, inklusive die eigenen mitglieder, mehr ernst nehmen.
Wieso wusstest du denn viele Sachen nicht? Ich glaube das ZDF hat da keine einzige neue Information ans Tageslicht gebracht. Die (oder ihre Kollegen) hätten das gleiche Filmchen auch schon vor zwei oder vielleicht fünf Jahren drehen können. Als Tönnies noch an der Macht war und man damit den demokratischen Prozess auf Schalke unterstützt hätte.

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 919
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Alles zu den Blauen ->

#1704 Beitrag von Tonestarr » Do 27. Aug 2020, 18:05

Schalke muss sich ja nicht in die Opferrolle begeben... Wieviel mal wurde der Kerl wiedergewählt ? Wieviel mal wurde eine Bilanz gezeigt die 200 Mio Minus hatte ? Ist ja nicht so dass das was da Berichtet wird neu ist, das alles habe ich bereits mehrfach in seriösen Medien gelesen...

Schalkes Anhängerschaft wurde gut durch die Bild und Tönnies im Zaum gehalten... Hätte es den Corona Ausbruch beim Metzger nicht gegeben wäre er immer noch dort auf dem Thron und alle würden ihn an der nächsten MV abnicken

Zetti
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 49
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45

Re: Alles zu den Blauen ->

#1705 Beitrag von Zetti » Fr 28. Aug 2020, 09:23

Schade, dass er nun weg ist, er hätte es noch geschafft, die Blauen ganz zu versenken :D

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 919
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Alles zu den Blauen ->

#1706 Beitrag von Tonestarr » Fr 28. Aug 2020, 11:37

Zetti hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 09:23
Schade, dass er nun weg ist, er hätte es noch geschafft, die Blauen ganz zu versenken :D
ich glaube dass der Punkt schon überschritten ist..

slig
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 365
Registriert: So 16. Jun 2019, 18:51

Re: Alles zu den Blauen ->

#1707 Beitrag von slig » Fr 28. Aug 2020, 13:58

Pew hat geschrieben:
Do 27. Aug 2020, 16:22
slig hat geschrieben:
Do 27. Aug 2020, 14:57
Pew hat geschrieben:
Do 27. Aug 2020, 14:05
Jetzt wo Tönnies weg ist und die Schalker mit ihrer Landesbürgschaft blank gezogen haben braucht es solche Reportagen auch nicht mehr.
warum? jede seriöse information ist gut.
ich wusste viele sachen zb nicht, und fragte mich das ein oder andere mal beim gucken, warum haben die ein illegales tönnies ding nach dem anderen zugelassen? die sind ein verein, und rühmen sich selbst dafür alles in der hand zu haben. irgendwie ist es dann aber so, dass schon vor 10 jahren dinge passierten, die auf keine kuhhaut passen. und über all denen steht: ein milliardär und rassist hat den malocher-klub und arbeiter-verein ausgenommen wie eine gans und totales chaos und schulden hinterlassen. wie konnten die, mit ihrem alles kontrollierenden verein und ihrem anspruch, das zulassen?
den verein kann doch niemand, inklusive die eigenen mitglieder, mehr ernst nehmen.
Wieso wusstest du denn viele Sachen nicht? Ich glaube das ZDF hat da keine einzige neue Information ans Tageslicht gebracht.
weil ich mich nicht die ganze zeit mit denen beschäftige?!

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 820
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Alles zu den Blauen ->

#1708 Beitrag von crborusse » Fr 28. Aug 2020, 16:45

Bei den Ücken geht's bergauf. 1:0 im Test gegen Saloniki. Mit nur einer eigenen Chance, aber laut Kicker die klar schlechtere Mannschaft.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1488
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Alles zu den Blauen ->

#1709 Beitrag von Optimus » Fr 28. Aug 2020, 17:56

Vorzeitige Abreise: Schalke siegt und fliegt


Nicht zuletzt dank Torwart Ralf Fährmann hat Schalke 04 den Test gegen Aris Saloniki gewonnen (1:0). Direkt im Anschluss reiste der S04-Tross aus Tirol zurück nach Deutschland - entgegen der bisherigen Planung.
Keine Kohle mehr :?: :?: :lol:
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

BVB09Chris
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 89
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 07:39

Re: Alles zu den Blauen ->

#1710 Beitrag von BVB09Chris » Sa 29. Aug 2020, 12:01

Bild

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2346
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Alles zu den Blauen ->

#1711 Beitrag von emma66 » Sa 29. Aug 2020, 15:27

:lol: :lol: ich habs gewusst, die schocken die liga :thumbup:
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 820
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Alles zu den Blauen ->

#1712 Beitrag von crborusse » Sa 29. Aug 2020, 23:08

Einen Stammspieler wie McKennie abzugeben, um Geld für neue Einkäufe zu generieren, ist ja schön und gut. Wenn man aber jetzt nur 6 Millionen bekommt, ist der Handlungsspielraum doch stark eingeschränkt. Verleiht doch noch Kabak und Serdar, dann steht einer erfolgreichen Saison nichts mehr im Wege. :lol:
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1488
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Alles zu den Blauen ->

#1713 Beitrag von Optimus » So 30. Aug 2020, 09:52

crborusse hat geschrieben:
Sa 29. Aug 2020, 23:08
Einen Stammspieler wie McKennie abzugeben, um Geld für neue Einkäufe zu generieren, ist ja schön und gut. Wenn man aber jetzt nur 6 Millionen bekommt, ist der Handlungsspielraum doch stark eingeschränkt. ........................... :lol:
Sehe ich auch so. Richtig Geld haben sie jetzt nicht. 4,5 Millionen Leihgebühr. 18,5 Millionen Kaufverpflichtung die über 3 Jahre gezahlt werden.
nach Angaben von Juventus beträgt die Leihgebühr 4,5 Millionen Euro. Werde ein "bestimmtes sportliches Ziel" erreicht, greife eine Kaufverpflichtung in Höhe von 18,5 Millionen Euro. Die Ablöse kann innerhalb von drei Jahren gezahlt werden.
https://www.kicker.de/782857/artikel/_w ... ie_an_juve
......................
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Thorsten
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 290
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 10:49

Re: Alles zu den Blauen ->

#1714 Beitrag von Thorsten » So 30. Aug 2020, 10:43

Optimus hat geschrieben:
So 30. Aug 2020, 09:52
crborusse hat geschrieben:
Sa 29. Aug 2020, 23:08
Einen Stammspieler wie McKennie abzugeben, um Geld für neue Einkäufe zu generieren, ist ja schön und gut. Wenn man aber jetzt nur 6 Millionen bekommt, ist der Handlungsspielraum doch stark eingeschränkt. ........................... :lol:
Sehe ich auch so. Richtig Geld haben sie jetzt nicht. 4,5 Millionen Leihgebühr. 18,5 Millionen Kaufverpflichtung die über 3 Jahre gezahlt werden.
nach Angaben von Juventus beträgt die Leihgebühr 4,5 Millionen Euro. Werde ein "bestimmtes sportliches Ziel" erreicht, greife eine Kaufverpflichtung in Höhe von 18,5 Millionen Euro. Die Ablöse kann innerhalb von drei Jahren gezahlt werden.
https://www.kicker.de/782857/artikel/_w ... ie_an_juve
......................
Ich denke, es geht nicht um 'Handlungsspielraum' für Neueinkäufe, sondern alleine darum die Kosten zu senken. Im laufenden Spielbetrieb werden sie zu Coronazeiten nicht die Löhne bezahlen können (noch nicht mal die der €400,- Kräfte) und dann hilft eine Leihe natürlich schon.
Thorsten
--
sportliche Erfolge: Vorletzter in einem lokalen Schachturnier!
BvB-Fan seit 1967
Hobby: Rechtschreib-Nazi (aufgegeben) und Klugscheiss(ß)er

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 820
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Alles zu den Blauen ->

#1715 Beitrag von crborusse » So 30. Aug 2020, 13:58

Angeblich haben die nur Handlungsspielraum für Neueinkäufe, wenn die vorher verkaufen. Und dann wird verliehen. So wird der Kader schwächer und Geld haben sie trotzdem nicht wirklich bekommen.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3502
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Alles zu den Blauen ->

#1716 Beitrag von Schwejk » Fr 4. Sep 2020, 11:02

Update:

Der erstaunliche Vertrag des Vedad Ibisevic

(…) „Die Summen, die da rumkreisen, sind falsch“, sagte er. „Schalke ist in einer schwierigen Situation. Ich wollte noch mal Bundesliga spielen. Deswegen haben wir uns darauf geeinigt: Ich werde kein Grundgehalt haben.“ Rein aus versicherungstechnischen Gründen müsse er zwar ein Gehalt vom Verein beziehen, so der Stürmer weiter. „Aber was ich bekommen muss, werde ich spenden. Ich spiele halt für Prämien. Das ist ein typischer Vertrag nach Leistung. Allein die Chance, noch mal für Schalke zu spielen, war genug Anreiz für mich.“ (…)

faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/schalke-04-vedad-ibisevic-verzichtet-in-bundesliga-auf-gehalt-16937625.html

Benutzeravatar
Axel
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 254
Registriert: So 23. Jun 2019, 12:56

Re: Alles zu den Blauen ->

#1717 Beitrag von Axel » Sa 5. Sep 2020, 04:33

Sympatisch, finde ich gut.
Aber mit seinen 36 Jahren wird er die blauen auch nicht in den Himmel schießen.

Space Lord
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 448
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21

Re: Alles zu den Blauen ->

#1718 Beitrag von Space Lord » Sa 5. Sep 2020, 16:02

Axel hat geschrieben:
Sa 5. Sep 2020, 04:33
Sympatisch, finde ich gut.
Aber mit seinen 36 Jahren wird er die blauen auch nicht in den Himmel schießen.
Ist das nicht der Spieler, der bei einer Spielunterbrechung Bürki mal den Ball gegen den Kopf geworfen hat?

Stimmt, sympathischer Spieler! :eh:

Dass er gegen ein kleines Erfolgsentgelt für die Blauen aufläuft, dürfte sich imho schlicht damit erklären, weil seine BuLi Zeit abgelaufen ist.

Wer hätte ihn sonst schon haben wollen?
Zuletzt geändert von Space Lord am So 6. Sep 2020, 14:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2252
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Alles zu den Blauen ->

#1719 Beitrag von Zubitoni » Sa 5. Sep 2020, 19:52

trotzdem. perfekter deal für die gebeutelten blauen aufgrund des rein leistungsbezogenen vertrags. no risks, just opps.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2346
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Alles zu den Blauen ->

#1720 Beitrag von emma66 » Sa 5. Sep 2020, 20:05

meiner meinung nach, können die gar nicht genug gebeutelt werden. werde nie diese dumme freude vergessen, die die an den tag legten als es uns damals so dreckig ging.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Antworten