Alles zu den Blauen ->

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3176
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Alles zu den Blauen ->

#1521 Beitrag von Schwejk » So 12. Jul 2020, 11:32

„Das muss Schalke jetzt selber regeln“
Ex-NRW-Innenminister Ralf Jäger hat die geplante Bürgschaft für Schalke 04 massiv kritisiert. „Der Steuerzahler sollten auf keinen Fall für einen Fußballverein bürgen“, sagte Jäger im Dlf. Steuerzahler könnten nicht die Millionengehälter von Spielern und Trainern finanzieren.
Ralf Jäger im Gespräch mit Maximilian Rieger

https://www.deutschlandfunk.de/buergsch ... _id=480385

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3491
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Alles zu den Blauen ->

#1522 Beitrag von Tschuttiball » So 12. Jul 2020, 12:01

Schwejk hat geschrieben:
So 12. Jul 2020, 11:32
„Das muss Schalke jetzt selber regeln“
Ex-NRW-Innenminister Ralf Jäger hat die geplante Bürgschaft für Schalke 04 massiv kritisiert. „Der Steuerzahler sollten auf keinen Fall für einen Fußballverein bürgen“, sagte Jäger im Dlf. Steuerzahler könnten nicht die Millionengehälter von Spielern und Trainern finanzieren.
Ralf Jäger im Gespräch mit Maximilian Rieger

https://www.deutschlandfunk.de/buergsch ... _id=480385
Absolut Recht hat er! Für exzessive Fussballer-Löhne sollte mit keinem Cent Steuergeld gebürgt werden.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Axel
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 228
Registriert: So 23. Jun 2019, 12:56

Re: Alles zu den Blauen ->

#1523 Beitrag von Axel » So 12. Jul 2020, 18:38

Auch wenn er bei den blauen weg ist ....

Fleischkonzern Tönnies wegen Antrag auf Lohnkostenerstattung in der Kritik

"Der Fleischkonzern Tönnies hat Anträge auf Erstattung von Lohnkosten für die Zeit der Quarantäne eingereicht. In der Politik kommt dieser Vorstoß nicht gut an. Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter nennt die Anträge "dreist", Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner erklärt, sie habe dafür wenig Verständnis."

Da weiß man ja mal wieder nicht, ob man lachen oder heulen soll ... :wtf:

https://www.gmx.net/magazine/panorama/f ... k-34876472

Theo
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 861
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Lörrach

Re: Alles zu den Blauen ->

#1524 Beitrag von Theo » So 12. Jul 2020, 20:56

Axel hat geschrieben:
So 12. Jul 2020, 18:38
Auch wenn er bei den blauen weg ist ....

Fleischkonzern Tönnies wegen Antrag auf Lohnkostenerstattung in der Kritik

"Der Fleischkonzern Tönnies hat Anträge auf Erstattung von Lohnkosten für die Zeit der Quarantäne eingereicht. In der Politik kommt dieser Vorstoß nicht gut an. Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter nennt die Anträge "dreist", Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner erklärt, sie habe dafür wenig Verständnis."

Da weiß man ja mal wieder nicht, ob man lachen oder heulen soll ... :wtf:

https://www.gmx.net/magazine/panorama/f ... k-34876472
Weder noch, das ist einfach nur widerlich, erst jahrelang von den billigen Arbeitskräften in menschenunwürdigen Unterkünften und Arbeitsbedingungen profitieren und sich die Taschen füllen und wenn dies endlich geahndet wird soll die Allgemeinheit dafür zahlen. Eingentlich sollte man diesen Widerling komplett aus dem Verkehr ziehen, nicht das erste mal dass er mit Tricksereien durchkommt....

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unter ... 17329.html

Hoffentlich erinnern sich die Blauen daran wenn er sich das nächste mal unter die Fans mischt, ich wüsste was ich tun würde...

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1319
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Alles zu den Blauen ->

#1525 Beitrag von Herb » Di 14. Jul 2020, 11:00


Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 852
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Alles zu den Blauen ->

#1526 Beitrag von Tonestarr » Di 14. Jul 2020, 11:15

Herb hat geschrieben:
Di 14. Jul 2020, 11:00
https://www.derwesten.de/sport/fussball ... 11710.html

:lol:
War 100% ne Wette :D

Würde mich nicht wundern wenn Sancho noch im blauen Leibchen auftaucht :lol:

Aber die Kommentare sind auch mal wieder unter aller Sau :kotz: ... Wäre bei uns nicht anders, aber trotzdem

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3491
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Alles zu den Blauen ->

#1527 Beitrag von Tschuttiball » Di 14. Jul 2020, 11:26

:lol:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 536
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Alles zu den Blauen ->

#1528 Beitrag von Pew » Di 14. Jul 2020, 15:12

Denen bleibt echt nichts erspart :D

https://twitter.com/Sky_Dirk/status/1283025460537032704

Der Schneider greift knallhart durch. Da steht der Matondo jetzt massiv unter Druck in 2 Monaten, wenn der Ball wieder rollt, die richtige Antwort zu geben..

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 852
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Alles zu den Blauen ->

#1529 Beitrag von Tonestarr » Di 14. Jul 2020, 15:52

Pew hat geschrieben:
Di 14. Jul 2020, 15:12
Denen bleibt echt nichts erspart :D

https://twitter.com/Sky_Dirk/status/1283025460537032704

Der Schneider greift knallhart durch. Da steht der Matondo jetzt massiv unter Druck in 2 Monaten, wenn der Ball wieder rollt, die richtige Antwort zu geben..
Also... Nur um sicherzugehen... Der redet von dieser Trikot Aktion ??? :wtf:

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 536
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Alles zu den Blauen ->

#1530 Beitrag von Pew » Di 14. Jul 2020, 16:17

Tonestarr hat geschrieben:
Di 14. Jul 2020, 15:52
Pew hat geschrieben:
Di 14. Jul 2020, 15:12
Denen bleibt echt nichts erspart :D

https://twitter.com/Sky_Dirk/status/1283025460537032704

Der Schneider greift knallhart durch. Da steht der Matondo jetzt massiv unter Druck in 2 Monaten, wenn der Ball wieder rollt, die richtige Antwort zu geben..
Also... Nur um sicherzugehen... Der redet von dieser Trikot Aktion ??? :wtf:
Scheint so zu sein, ja. Da will vielleicht einer das Wurst-Vakuum füllen.

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 852
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Alles zu den Blauen ->

#1531 Beitrag von Tonestarr » Di 14. Jul 2020, 20:38

Was in den Foren bei denen los ist, wegen so ner Aktion, ist ja nicht mehr feierlich :?

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3491
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Alles zu den Blauen ->

#1532 Beitrag von Tschuttiball » Di 14. Jul 2020, 21:42

Tonestarr hat geschrieben:
Di 14. Jul 2020, 20:38
Was in den Foren bei denen los ist, wegen so ner Aktion, ist ja nicht mehr feierlich :?
Highlights? :mrgreen:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 852
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Alles zu den Blauen ->

#1533 Beitrag von Tonestarr » Di 14. Jul 2020, 21:44

Tschuttiball hat geschrieben:
Di 14. Jul 2020, 21:42
Tonestarr hat geschrieben:
Di 14. Jul 2020, 20:38
Was in den Foren bei denen los ist, wegen so ner Aktion, ist ja nicht mehr feierlich :?
Highlights? :mrgreen:
Ne... Das ist wirklich das allerletzte...

Benutzeravatar
La Roja
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 508
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Alles zu den Blauen ->

#1534 Beitrag von La Roja » Mi 15. Jul 2020, 07:04

Tonestarr hat geschrieben:
Di 14. Jul 2020, 21:44
Tschuttiball hat geschrieben:
Di 14. Jul 2020, 21:42
Tonestarr hat geschrieben:
Di 14. Jul 2020, 20:38
Was in den Foren bei denen los ist, wegen so ner Aktion, ist ja nicht mehr feierlich :?
Highlights? :mrgreen:
Ne... Das ist wirklich das allerletzte...
Ohne jetzt in Foren der Blauen gelesen zu haben, aber irgendwie kann ich schon verstehen, dass die angepisst sind. Nach einer Wette hört es sich jetzt ja auch nicht an, denn Matendo scheint ja von Schneider direkt ordentlich der Kopf gewaschen worden zu sein.
Freundschaft mit Sancho hin oder her, aber mit so einer Aktion schießt man sich einfach mal selber ins Bein. Jeder wünscht sich immer Spieler, die sich mit dem Verein identifizieren, aber wenn einem das dann so offensichtlich komplett am Arsch vorbei geht, das ist schon hart und ich könnte mir vorstellen, dass es andersrum ebenfalls nicht gerade zimperlich diskutiert worden wäre.
Dazu kommt, dass man ja als Blauer die letzten Monate eh schon viel aushalten musste, da ist man dann durchaus dünnhäutig.
Schwarz-gelbe Grüße, Dany

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1858
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Alles zu den Blauen ->

#1535 Beitrag von MattiBeuti » Mi 15. Jul 2020, 08:01

Bei dem Thema schalten halt manche Menschen das Licht im Oberstübchen aus. Ein Fußballspieler hat das Trikot vom Erzrivalen beim Training getragen. Kann ich als Fan scheiße finden, natürlich. Aber Ich finde, die Sache wird wieder viel zu groß aufgeblasen.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1935
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Alles zu den Blauen ->

#1536 Beitrag von Bernd1958 » Mi 15. Jul 2020, 08:28

MattiBeuti hat geschrieben:
Mi 15. Jul 2020, 08:01
Bei dem Thema schalten halt manche Menschen das Licht im Oberstübchen aus. Ein Fußballspieler hat das Trikot vom Erzrivalen beim Training getragen. Kann ich als Fan scheiße finden, natürlich. Aber Ich finde, die Sache wird wieder viel zu groß aufgeblasen.
Ja, denke ich auch. Und ich würde für wetten: Hätten wir zu Rauls Schalker Zeiten einen jungen Spanier aus Madrid ( kein Atletico Fan ) bei uns im Team gehabt, dann hätte der sich auch nicht gescheut ein blaues Trikot mit Raul Beflockung anzuziehen.

Aber die Fans können so etwas natürlich nicht nachvollziehen. Aber es zeigt auch wie wenig die jungen ausländischen Spieler noch mit dem Verein gemein haben für den sie spielen. Sie spielen hier weil sie mit Geld zugeschissen werden und in ihren "Stammvereinen" nicht zum Zuge gekommen sind.
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1151
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Alles zu den Blauen ->

#1537 Beitrag von art_vandelay » Mi 15. Jul 2020, 19:21

Aber auch geil, dass Matondo sich nun offiziell äußern muss und nun 10.000 Euro für wohltätige Zwecke spenden muss

Benutzeravatar
Thorsten
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 269
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 10:49

Re: Alles zu den Blauen ->

#1538 Beitrag von Thorsten » Mi 15. Jul 2020, 19:30

art_vandelay hat geschrieben:
Mi 15. Jul 2020, 19:21
Aber auch geil, dass Matondo sich nun offiziell äußern muss und nun 10.000 Euro für wohltätige Zwecke spenden muss
Was machen die Blauen eigentlich, wenn er sich weigert, diese €10.000,- zu bezahlen?
Thorsten
--
sportliche Erfolge: Vorletzter in einem lokalen Schachturnier!
BvB-Fan seit 1967
Hobby: Rechtschreib-Nazi (aufgegeben) und Klugscheiss(ß)er

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1301
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Alles zu den Blauen ->

#1539 Beitrag von Optimus » Mi 15. Jul 2020, 19:52

Das würde ich auch gern wissen.
Der Bengel ist im Urlaub. Da kann er doch anziehen was er will. Die sollen doch froh sein das er sich im Urlaub fit hält. Wahrscheinlich will er auch die Vereinskasse schonen und kein blaues Hemd anziehen.
Als Verein sollte man ihm hinter verschlossen Türen ein paar Takte erzählen aber in der Öffentlichkeit mal die Füße stillhalten.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

slig
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 345
Registriert: So 16. Jun 2019, 18:51

Re: Alles zu den Blauen ->

#1540 Beitrag von slig » Mi 15. Jul 2020, 20:50

mal wieder generell:

an der stelle kann man debattieren, wie lange sich schlacke eigenlich noch in der ersten liga hält.
der verein ist, bei objektiver betrachtung, am kollabieren. finanziell im eimer, keine juwelen mehr aus der jugend, weniger als durchschnittlicher kader.
führungskrise, da der schon immer zwielichtige aber komischerweise geduldete ober-ausbeuter chef des selbsternannten malocher-vereins (was für ein jahrelanger widerspruch...) weg ist.
neuer trainer (der wievielte hoffnungschimmer nacheinander ist er?) zündet auch nicht.
es geht immer weiter abwärts.

also: meinungen? schlacke noch 5 jahre in liga eins? oder gehts nächste saison schon los mit akuter abstiegsangst? oder alles käse, schlacke wird die pillen oder gladbach oder rb aus den top4 wieder verdrängen, die kriegste nie klein?

Antworten