Neues aus meiner Stadt

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4827
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Neues aus meiner Stadt

#221 Beitrag von Schwejk » Mo 7. Dez 2020, 19:14

Der neueste »heiße Scheiß«
Glühwein »to go«, Glühwein-Taxis: Vielerorts sucht die Gastronomie eine Alternative zum Weihnachtsgeschäft und verhilft dem klebrigen Heißgetränk zu neuer Aufmerksamkeit – zulasten von Abstandsregeln.
Es ist das Comeback des Jahres unter den Heißgetränken. Der Glühwein erobert Berlin. Bislang fehlte er auf keinem traditionellen Weihnachtsmarkt. Aber jetzt entdecken ihn auch Hipster. Überall in der Hauptstadt verkaufen eigentlich geschlossene Szenebars und Restaurants den klebrigen Trunk »to go«, durchs Fenster oder über den selbst gebastelten Tresen in der Eingangstür. Wo bis vor Kurzem Club-Mate mit Wodka konsumiert wurde, gibt es jetzt Punsch, Grog und Co. Sogar der Berliner Senat wirbt damit, dass die »kleinen Stände doch etwas Weihnachtsmarktatmosphäre« schüfen, selbst wenn Besucher Corona-bedingt nicht lange verweilen dürften. (…)

Bild
https://www.spiegel.de/panorama/gesells ... a13158ef28
Bild

Benutzeravatar
Sunseeker
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 835
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45
Wohnort: Uppsala, SE

Re: Neues aus meiner Stadt

#222 Beitrag von Sunseeker » Mo 7. Dez 2020, 22:59

Hier in Schweden wurde diskutiert, dem Lieferservice zu erlauben, zum gelieferten Essen auch Bier/Wein mit liefern zu dürfen, um dem leidenden Gewerbe eine kleine Zusatz-Einnahmequelle zu geben.
Wurde "natürlich" abgelehnt.
SgG
Sun
Variety is the spice of life

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4827
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Neues aus meiner Stadt

#223 Beitrag von Schwejk » Di 8. Dez 2020, 12:46

Eine rätselhafte Randale in Dortmund beschäftigt die Polizei.
Haben sich zehn BVB-Hasser für sieben Stunden ins Auto gesetzt, nur um gegen Borussia Dortmund zu pöbeln?
Borussia Dortmund: Magdeburg-Fans randalieren in Dortmund – eine Festnahme
https://www.derwesten.de/sport/fussball ... 88770.html
Bild

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4827
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Neues aus meiner Stadt

#224 Beitrag von Schwejk » Mi 16. Dez 2020, 17:18

Berliner Impression:

Bild
Bild

Aktionskünstler will US-Präsident Trump Beine machen
Mit Kunst gegen Donald Trump: Der Aktionskünstler Rainer Opolka will mit mehreren "Bronzekriegern" dem bevorstehenden Auszug des US-Präsidenten aus dem Weißen Haus Beine machen. Der Bildhauer stellte am Mittwoch die Figuren am Brandenburger Tor in Berlin auf, in der Nähe der US-Botschaft.

Bild
"Blinde Krieger", Bronzefiguren mit Trump-Perücke, des Aktionskünstlers Rainer Opolka
https://www.morgenpost.de/berlin/articl ... achen.html
Bild

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4827
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Neues aus meiner Stadt

#225 Beitrag von Schwejk » Mo 28. Dez 2020, 10:45

Nutznießer des Berliner Lockdowns: ;-)

Bild
Bild

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4827
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Neues aus meiner Stadt

#226 Beitrag von Schwejk » Mo 28. Dez 2020, 11:26

Dortmund, Nordstadt

Bild

Die Dortmunder Nordstadt gilt als sozialer Brennpunkt. Hohe Arbeitslosigkeit, Armut, Kriminalität. Viele Migranten leben hier. Doch das Viertel ist in Bewegung. Die Nordstadt war ein klassisches Arbeiterviertel und schon immer ein Ort des Ankommens. Ein Industriestandort mit günstigem Wohnraum. Das lockte Gastarbeiter, EU-Zuwanderer und zuletzt auch Geflüchtete ins Ruhrgebiet. Das ZDF besucht das Viertel seit 2007. Mitten im Viertel betreibt Annemarie Dahlmann seit über 40 Jahren ihre Bäckerei. Sie kennt hier fast jeden, hat Blütezeit und Niedergang der Industrie im Dortmunder Norden miterlebt. Sorgen macht ihr die – in ihren Augen – zunehmende Armut der Menschen. Sie verteilt jeden Tag Kaffee und Käsebrötchen an Obdachlose, zum Teil finanziert durch Spenden der anderen Kunden. Doch es gibt immer mehr Bedürftige als Spendengelder. Corona hat die Situation noch verschärft. Das merken auch die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Wärmebusses. Normalerweise sind sie nur im Winter unterwegs, seit Corona fahren sie mehrmals in der Woche in die Nordstadt und verteilen eine warme Mahlzeit und ein paar warme Worte. In der Nordstadt haben 70 Prozent der Einwohner einen Migrationshintergrund. Die Aussicht auf Arbeit, günstigen Wohnraum und eine gute Infrastruktur für Migranten lockt Menschen aus aller Herren Länder in den Dortmunder Norden. Doch nicht für jeden geht der Traum in Erfüllung. Die Kohle- und Stahlindustrie ist längst weg, viele Migranten werden als billige Arbeitskräfte missbraucht, und viele Häuser sind heruntergekommen. Die Innenstadtlage und die dichte Besiedelung locken Drogendealer an, die Perspektivlosigkeit vieler Menschen bietet einen guten Nährboden für Drogen und Alkoholismus. Polizei und Sozialarbeiter kämpfen schon lange gegen diese Problematik. Mit Erfolg. Die Kriminalitätsrate sinkt seit Jahren stetig, und auch sonst entwickelt sich das Viertel positiv. Quartiersmanager Martin Gansau liegen besonders die Spielplätze und das nachbarschaftliche Miteinander am Herzen. Er wünscht sich, dass die Menschen sich auch dauerhaft in der Nordstadt wohlfühlen und das Viertel nicht nur als Durchgangsstation betrachten. Zunehmend interessieren sich auch Investoren für das Quartier mit den vielen Häusern aus der Gründerzeit um 1900. (Senderinfo)
Di 29.12., 01:55 - 02:40, ZDFinfo Dokumentation, D 2020, 45 Min.
Video verfügbar bis 27.12.2022
https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinf ... t-100.html

Zu verknüpfen mit: ;-)
viewtopic.php?f=13&t=168
Bild

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4827
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Neues aus meiner Stadt

#227 Beitrag von Schwejk » Do 31. Dez 2020, 14:54

Berliner Silvester-Impressionen:

Die ZDF-Silvestershow soll weitergehen – eine bizarre Idee
Trotz Corona wird Silvester vor dem Brandenburger Tor groß gefeiert. Jürgen Drews :shock: und Vicky Leandros sind dabei, Publikum nicht. Das ZDF will die Zuschauer zu Hause emotional vereinen. Nur die Symbolik des Vertrauten dürfte dem Zuschauer vor allem peinlich sein.
https://www.welt.de/kultur/medien/artic ... warum.html

Meinen rituellen Silvesterausritt mußte ich canceln und auf eine andere Strecke ausrichten, denn der östliche Tiergarten und die "Festmeile" sind völlig abgesperrt. Dett Janze abgesichert durch 500 Polizisten.

Bild

Und meist maskenloses Gedränge und Panikkäufe in meinem Getränkemarkt, um noch rechtzeitig vor Beginn des Berliner Silvester-Alk-Verkaufsverbots (ab 14 Uhr) an den begehrten Stoff zu kommen.

Nomma: Rutscht gut rüber!
Bild

Benutzeravatar
crborusse
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1349
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Neues aus meiner Stadt

#228 Beitrag von crborusse » Do 31. Dez 2020, 15:15

"Maskenloses Gedränge".

Jetzt mal unter uns. In meiner Stadt kenne ich sowas nicht, habe noch nie jemanden ohne Maske im Laden beim Einkaufen gesehen. Höre davon auch angrenzend (mehrere Städte im Ruhrgebiet und Münsterland) nichts. Ist das neben Berlin sonst noch irgendwo der Fall? Persönliche Erfahrungen?
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4827
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Neues aus meiner Stadt

#229 Beitrag von Schwejk » Do 31. Dez 2020, 15:49

Eigentlich sehr untypisch für den Berliner Einzelhandel. Denn in Supermärkten ist mir noch nie ein Maskenloser begegnet, so daß die heutige Erfahrung sicherlich als Devianz zu werten ist.

Hab' mich daher sehr gewundert, daß das Verkaufspersonal (auch ohne Maske) dies zuläßt. Auf meine Nachfrage war nur ein verlegenes Brummeln zu vernehmen. :o
Bild

Benutzeravatar
Preusse76
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 319
Registriert: Mi 26. Jun 2019, 02:55

Re: Neues aus meiner Stadt

#230 Beitrag von Preusse76 » Do 31. Dez 2020, 17:09

Schwejk hat geschrieben:
Do 31. Dez 2020, 14:54
Nomma: Rutscht gut rüber!
Ohne Speichenreflektoren kokettierst du da vor einer Horde Gesetzeshüter. :wtf:
Bild
"Hast Du schon wieder jemanden geschubst?" - Helga Beimer

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4827
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Neues aus meiner Stadt

#231 Beitrag von Schwejk » Do 31. Dez 2020, 17:33

Speichenreflektoren? Hab ich noch nie gehabt. Vermißt auch hier keener, denn bei den unzähligen Kontrollen bin ich noch nie darauf angesprochen worden.
Old school, or what? ;-)

Bild

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4827
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Neues aus meiner Stadt

#232 Beitrag von Schwejk » Fr 15. Jan 2021, 11:21

BVB-Fans trauern um Institution – „Mein Herz blutet“
Dortmund. Auch wenn die Fans wieder ins Stadion dürfen, bleiben DIESE Türen für immer geschlossen...
Der Hubertus Grill, eine Institution für viele Anhänger von Borussia Dortmund, macht für immer dicht. Ende Januar ist die selbsternannte „geilste Pommesbude des Universums“ für immer Geschichte.

https://www.derwesten.de/sport/fussball ... 34914.html

BTW: Auch die "Reiterhalle" schließt.
Bild

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4827
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Neues aus meiner Stadt

#233 Beitrag von Schwejk » Mo 18. Jan 2021, 11:19

Aufgespießt:

Bild
Bild

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1033
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Neues aus meiner Stadt

#234 Beitrag von Bor-ussia09 » Mo 18. Jan 2021, 11:49

Schwejk hat geschrieben:
Mo 18. Jan 2021, 11:19
Aufgespießt:

Bild

Kann man z.B. hier erwerben

https://www.lieferlokal.de/dortmunder-m ... gK4CfD_BwE
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4827
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Neues aus meiner Stadt

#235 Beitrag von Schwejk » Fr 22. Jan 2021, 13:54

Bor-ussia09 hat geschrieben:
Mo 18. Jan 2021, 11:49
Kann man z.B. hier erwerben
https://www.lieferlokal.de/dortmunder-m ... gK4CfD_BwE
Bild ;-)

Bild
Bild

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4827
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Neues aus meiner Stadt

#236 Beitrag von Schwejk » Mi 27. Jan 2021, 16:52

Berliner Impression – Hier pulsiert - wie man weiß, wie man wissen sollte ;-) - sonst das Leben:

Bild
Bild

Benutzeravatar
Alfalfa
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1371
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Neues aus meiner Stadt

#237 Beitrag von Alfalfa » Mi 27. Jan 2021, 17:03


Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4827
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Neues aus meiner Stadt

#238 Beitrag von Schwejk » Mi 27. Jan 2021, 17:14

Alfalfa hat geschrieben:
Mi 27. Jan 2021, 17:03
Schon gelesen? ;)

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/ ... 62585.html
Yep. :D
Gemäß Loriot: "Ich bin dafür, muß aber nicht sein". Aus angeführten Gründen. Kippt man situativ die Frauenquote, bietet sich der kleine Platz am U-Bhf. Kleistpark an.
Bild

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4827
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Neues aus meiner Stadt

#239 Beitrag von Schwejk » Fr 5. Feb 2021, 12:16

Wetterwarnungen fürs Wochenende:
Berliner Lage:

Bild

Da werde ich mich wohl im Wortsinne warm anziehen müssen bei den geplanten Ausritten durch Schneegestöber vor allem am Sonntag: Es werden zuweilen sogar Erinnerungen an die Schneekatastrophe 1978/79 aufgerufen!
Bild

Benutzeravatar
Alfalfa
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1371
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Neues aus meiner Stadt

#240 Beitrag von Alfalfa » Fr 5. Feb 2021, 12:49

Die Aussichten bei uns für die Nacht von Sonntag auf Montag:

Bild


Und für den Montagmorgen:

Bild


Bild


Dazu von Samstagmittag bis Dienstag ganz viel Schnee Bild Bild

Antworten