Neues aus meiner Stadt

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1856
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Neues aus meiner Stadt

#181 Beitrag von MattiBeuti » So 23. Aug 2020, 14:34

Schwejk hat geschrieben:
So 23. Aug 2020, 14:16
Thx, die Chose ist für mich durch. Werte ich als allgemeines Lebensrisiko. Ansonsten könnte ich mich ja gleich ins Bett legen, um dort bis ins Aschgraue liegenzubleiben. ;-)

Und ab geht die Lucy auf Iggy Bock und iPeel am Ohr … riding into the sun. ;-)

Das ist die beste Lebenseinstellung. Sehr gut! :thumbup:
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3163
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Neues aus meiner Stadt

#182 Beitrag von Schwejk » Mo 24. Aug 2020, 10:34

Durchaus mehr als nur eine beiläufige Notiz wert:

Bild
https://twitter.com/stadtdortmund/statu ... 0483532800

Sensationsfund in NRW! Bauarbeiter stoßen per Zufall auf Unglaubliches - jetzt kommt der nächste Hammer
Dortmund entpuppt sich als Spielplatz für Archäologen: Per Zufall wurden unfassbare Relikte entdeckt. Jetzt gibt der nächste Sensationsfund Rätsel auf.
o Im Juli legten Bauarbeiter per Zufall in Dortmund mehrere mittelalterliche Bauwerke frei, die schon lange als verloren galten.
o Archäologen hofften darauf, dass im Zuge der Bauarbeiten noch weitere Überraschungen ans Tageslicht kommen könnten.
o Jetzt gab es wieder einen Sensationsfund - und dieser könnte die Stadtgeschichte verändern.

https://www.fr.de/panorama/fund-nrw-dor ... 27617.html

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3163
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Neues aus meiner Stadt

#183 Beitrag von Schwejk » Do 27. Aug 2020, 14:01

Aufgespießt:
Berlin bekommt Radweg mit Tempolimit
Ein Teil der Berliner Friedrichstraße wird autofrei. Der dortige Radweg bekommt nun ein Tempolimit - dessen Einhaltung die Polizei auch kontrollieren will.

Bild
Nun ja, immerhin - Puuh!: ;-)
Berliner Polizei will nötigenfalls per Lasermessgerät kontrollieren
Mit einer Flut von Knöllchen ist dort allerdings nicht zu rechnen. "Damit man bei erlaubten 20 km/h überhaupt ein Bußgeld auferlegt bekommt, muss man aber ziemlich in die Pedale treten", schränkt Anwalt Janeczek ein. Durch die Messtoleranz und die Einstellung der Geräte müsse man hierfür über 30 km/h schnell fahren. Bußgelder wegen zu schnellen Fahrens seien hier also unwahrscheinlich.
https://www.spiegel.de/auto/berlin-frie ... c669390781

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3163
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Neues aus meiner Stadt

#184 Beitrag von Schwejk » Mi 9. Sep 2020, 11:36

Wer hätte bei diesem Anblick nicht das Bedürfnis, dieses Restaurant zu betreten, um sich diesen sympathischen Gesellen zuzugesellen?
Not me for instance. ;-)

Bild

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3163
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Neues aus meiner Stadt

#185 Beitrag von Schwejk » Do 10. Sep 2020, 13:16

Und ich dachte schon, ich hätte (ipeelbedingte) Last mitte Oahrn: ;-)

Katastrophenschutz:Warum heute in Berlin keine Sirenen heulen
Der 10. September ist nationaler Warntag. Ab 11 Uhr lösten alle Warnmittel bundesweit Alarm aus - nur in Berlin ertönte kein Sirenenton.

https://www.berliner-zeitung.de/mensch- ... -li.103791

Antworten