Mats Hummels [15]

Alles über die Spieler und Trainer
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Cesar5
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 12
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:24
Wohnort: Unna

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#241 Beitrag von Cesar5 » Mo 17. Jun 2019, 22:44

Ich schätze mal, das er direkt von Anfang an richtig Gas geben würde... alleine um seine Kritiker Lügen zu strafen und in dem Wissen das Stadion nur so wieder hinter sich zu bekommen
—————
Heja BVB

Benutzeravatar
AltenWemser
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 41
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:06
Wohnort: Dortmund

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#242 Beitrag von AltenWemser » Di 18. Jun 2019, 09:49

Da bin ich ja mal auf den SuperCup gespannt.

Evtl. wird er ja da von beiden Seiten ausgepfiffen.

Grüße
Rubbeldiekatz am Borsigplatz

FabioBVB
Beiträge: 8
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 18:52
Wohnort: Nordenham

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#243 Beitrag von FabioBVB » Di 18. Jun 2019, 11:56

Ich bin mittlerweile ganz weit entfernt davon, Fan von einzelnen Spielern zu sein.
Marco Reus ist der einzige, wo ich noch behaupten könnte, dass das mein Lieblingsspieler ist.
Für alle anderen gilt: Solange sie beim BVB spielen, und vernünftige Leistung bringen, gehören sie zu meinem Verein.

Wenn ein Mats Hummels zu uns kommt und unsere Abwehr noch ein Stück sicherer macht, werde ich trotzdem kein Fan von ihm. Aber auspfeifen werde ich ihn auch nicht.
Mario Götze z.B. war am Anfang seiner Rückkehr (wo er echt schlecht war) auch nicht mein absoluter Hassspieler. Genauso ist er jetzt, wo seine Leistungen stimmen, auch nicht mein Lieblingsspieler. Und meiner Meinung nach sollte man diese Einstellung gegenüber allen Spielern sehen.

Das Hummels sportlich eine Topverpflichtung wäre, ist ganz klar. In einer 3er Kette als Abwehrchef neben den schnellen Akanji und Diallo z.B. könnte ich ihn mir sehr gut vorstellen. Aber auch eine 4er Kette mit schulz, Hummels, Akanji und Hakimi klingt für mich stark.
Bürki
Hakimi Akanji Zagadou Schulz
Witsel
Sancho Brandt Reus Hazard
Paco

mek
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 128
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:43

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#244 Beitrag von mek » Di 18. Jun 2019, 13:02

Übrigens schon lange keine neuen Wasserstandsmeldungen gehört. Es ist verdächtig ruhig grade um das Thema... :?
Fußball ist das Spiel- Borussia seine Seele.

DEDE17
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 24
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 13:18

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#245 Beitrag von DEDE17 » Di 18. Jun 2019, 14:44

FabioBVB hat geschrieben:Ich bin mittlerweile ganz weit entfernt davon, Fan von einzelnen Spielern zu sein.
Marco Reus ist der einzige, wo ich noch behaupten könnte, dass das mein Lieblingsspieler ist.
Für alle anderen gilt: Solange sie beim BVB spielen, und vernünftige Leistung bringen, gehören sie zu meinem Verein.

Wenn ein Mats Hummels zu uns kommt und unsere Abwehr noch ein Stück sicherer macht, werde ich trotzdem kein Fan von ihm. Aber auspfeifen werde ich ihn auch nicht.
Mario Götze z.B. war am Anfang seiner Rückkehr (wo er echt schlecht war) auch nicht mein absoluter Hassspieler. Genauso ist er jetzt, wo seine Leistungen stimmen, auch nicht mein Lieblingsspieler. Und meiner Meinung nach sollte man diese Einstellung gegenüber allen Spielern sehen.

Das Hummels sportlich eine Topverpflichtung wäre, ist ganz klar. In einer 3er Kette als Abwehrchef neben den schnellen Akanji und Diallo z.B. könnte ich ihn mir sehr gut vorstellen. Aber auch eine 4er Kette mit schulz, Hummels, Akanji und Hakimi klingt für mich stark.
Sehe ich ganz genau so!! 1909 % Zustimmung!

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 508
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#246 Beitrag von Becksele » Di 18. Jun 2019, 15:23

FabioBVB hat geschrieben:Ich bin mittlerweile ganz weit entfernt davon, Fan von einzelnen Spielern zu sein.
Marco Reus ist der einzige, wo ich noch behaupten könnte, dass das mein Lieblingsspieler ist.
Für alle anderen gilt: Solange sie beim BVB spielen, und vernünftige Leistung bringen, gehören sie zu meinem Verein.

Wenn ein Mats Hummels zu uns kommt und unsere Abwehr noch ein Stück sicherer macht, werde ich trotzdem kein Fan von ihm. Aber auspfeifen werde ich ihn auch nicht.
Mario Götze z.B. war am Anfang seiner Rückkehr (wo er echt schlecht war) auch nicht mein absoluter Hassspieler. Genauso ist er jetzt, wo seine Leistungen stimmen, auch nicht mein Lieblingsspieler. Und meiner Meinung nach sollte man diese Einstellung gegenüber allen Spielern sehen.

Das Hummels sportlich eine Topverpflichtung wäre, ist ganz klar. In einer 3er Kette als Abwehrchef neben den schnellen Akanji und Diallo z.B. könnte ich ihn mir sehr gut vorstellen. Aber auch eine 4er Kette mit schulz, Hummels, Akanji und Hakimi klingt für mich stark.
Stimme dir ebenfalls zu, jedoch muss ich gestehen, dass ich neben Reus auch auf Julian Brandt heiß bin :oops: (nicht falsch verstehen).

Juni09
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 11
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:04

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#247 Beitrag von Juni09 » Di 18. Jun 2019, 18:42

Becksele hat geschrieben: Stimme dir ebenfalls zu, jedoch muss ich gestehen, dass ich neben Reus auch auf Julian Brandt heiß bin :oops: (nicht falsch verstehen).
Der ist aber auch süß :D
"Fussball ist wie alle große Kunst einfach. Jeder Zuschauer ist nach spätestens drei Spielen Kenner. Das Publikum ist also ausschließlich aus Kennern zusammengesetzt." - Bertolt Brecht

Lk75
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 311
Registriert: Di 18. Jun 2019, 18:37

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#248 Beitrag von Lk75 » Di 18. Jun 2019, 20:34

mek hat geschrieben:Übrigens schon lange keine neuen Wasserstandsmeldungen gehört. Es ist verdächtig ruhig grade um das Thema... :?
Dann hoffen wir mal, dass bald Vollzug gemeldet wird. ;)

caruwise
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 40
Registriert: Do 13. Jun 2019, 21:29

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#249 Beitrag von caruwise » Di 18. Jun 2019, 20:35

Witzig finde ich, dass hier viele - einschliesslich mir - den Transfer sehr kritisch sehen, aber dass die versammelte Fussballexpertenpresse eigentlich einhellig der Meinung ist, dass das eine enorme Schwächung für die Batzen ist und eine Verstärkung für uns.

Ich bin auf jeden Fall gespannt und sähe eine Rückkehr inzwischen deutlich entspannter als noch Samstag.
Was so ein paar Tage Diskussion und verschiedenste Meinungen doch bringen können. Das schätze ich so an diesem Forum. :D :up:

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3445
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#250 Beitrag von Schwejk » Di 18. Jun 2019, 20:38

Noch-Bayern-Verteidiger Mats Hummels - Viel besser als sein Ruf
Mats Hummels soll vor einer Rückkehr nach Dortmund stehen. Obwohl seine Reputation seit der WM gelitten hat, wäre der Deal für die Bayern ein Fehler und für den BVB ein Coup. Denn Hummels hat immer noch Klasse.

https://www.spiegel.de/sport/fussball/m ... 72949.html

Benutzeravatar
Der Olaf
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 563
Registriert: So 16. Jun 2019, 14:03

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#251 Beitrag von Der Olaf » Di 18. Jun 2019, 21:16

Der Kicker sieht ihn in seiner Rangliste auf Platz 1.
Sollte also immer noch gut sein.
Wir haben nur einen IV in der Rangliste mit Julian im Blickfeld.
Komische Liste.
Deutscher Meister: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokalsieger: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014, 2019
Champions-League-Sieger: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2195
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#252 Beitrag von Zubitoni » Di 18. Jun 2019, 21:44

Borsig hat geschrieben:
BVB Oldie hat geschrieben:Bei Twitter : Borussia Dortmund hat mittlerweile mehr Retouren als Amazon und Zalando zusammen :D :D :D
Das ist mal eine Nachricht!
und die wandern bekanntlich zu 4% in den müll.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
El Emma
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 711
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#253 Beitrag von El Emma » Di 18. Jun 2019, 22:07

caruwise hat geschrieben:Witzig finde ich, dass hier viele - einschliesslich mir - den Transfer sehr kritisch sehen, aber dass die versammelte Fussballexpertenpresse eigentlich einhellig der Meinung ist, dass das eine enorme Schwächung für die Batzen ist und eine Verstärkung für uns.

Ich bin auf jeden Fall gespannt und sähe eine Rückkehr inzwischen deutlich entspannter als noch Samstag.
Was so ein paar Tage Diskussion und verschiedenste Meinungen doch bringen können. Das schätze ich so an diesem Forum. :D :up:
Daran kannst du mal erkennen, dass die ganze Fußballexpertenpresse keinen blassen Dunst hat! :lol:
Ich bin übrigens auch nicht für den Transfer, weil ich nicht erkennen kann, dass Hummels von Favre gewollt wird, und das wäre mal die Grundvoraussetzung.
Aber wenn er dann tatsächlich kommt, wird er von uns allen bejubelt werden. Auch von denen, die ihn auspfeifen wollten.

caruwise
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 40
Registriert: Do 13. Jun 2019, 21:29

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#254 Beitrag von caruwise » Di 18. Jun 2019, 22:16

El Emma hat geschrieben: Daran kannst du mal erkennen, dass die ganze Fußballexpertenpresse keinen blassen Dunst hat! :lol:
Ich bin übrigens auch nicht für den Transfer, weil ich nicht erkennen kann, dass Hummels von Favre gewollt wird, und das wäre mal die Grundvoraussetzung.
Aber wenn er dann tatsächlich kommt, wird er von uns allen bejubelt werden. Auch von denen, die ihn auspfeifen wollten.

Ich glaube schon, dass gerade von Favre ausgemacht wurde, dass wir hinten einen erfahrenen Spieler brauchen, der auch mal DAZ oder einen anderen jungen Spieler wieder aufrichtet, wenn er einen kapitalen Bock geschossen hat. Ist jetzt unabhängig vom Spieler Hummels, aber ich denke ein Erfahrener soll kommen.

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 554
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#255 Beitrag von Pew » Di 18. Jun 2019, 22:28

El Emma hat geschrieben:
caruwise hat geschrieben:Witzig finde ich, dass hier viele - einschliesslich mir - den Transfer sehr kritisch sehen, aber dass die versammelte Fussballexpertenpresse eigentlich einhellig der Meinung ist, dass das eine enorme Schwächung für die Batzen ist und eine Verstärkung für uns.

Ich bin auf jeden Fall gespannt und sähe eine Rückkehr inzwischen deutlich entspannter als noch Samstag.
Was so ein paar Tage Diskussion und verschiedenste Meinungen doch bringen können. Das schätze ich so an diesem Forum. :D :up:
Daran kannst du mal erkennen, dass die ganze Fußballexpertenpresse keinen blassen Dunst hat! :lol:
Ich bin übrigens auch nicht für den Transfer, weil ich nicht erkennen kann, dass Hummels von Favre gewollt wird, und das wäre mal die Grundvoraussetzung.
Aber wenn er dann tatsächlich kommt, wird er von uns allen bejubelt werden. Auch von denen, die ihn auspfeifen wollten.
Also nichts für ungut, aber woher willst du (bzw generell ein normaler Fan) wissen was der Trainer gerne möchte oder nicht möchte. Gerade Favre sagt doch quasi nichts in der Öffentlichkeit, sondern weicht jeder Frage irgendwie aus.

Benutzeravatar
El Emma
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 711
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#256 Beitrag von El Emma » Di 18. Jun 2019, 22:43

Pew hat geschrieben:
El Emma hat geschrieben:
caruwise hat geschrieben:Witzig finde ich, dass hier viele - einschliesslich mir - den Transfer sehr kritisch sehen, aber dass die versammelte Fussballexpertenpresse eigentlich einhellig der Meinung ist, dass das eine enorme Schwächung für die Batzen ist und eine Verstärkung für uns.

Ich bin auf jeden Fall gespannt und sähe eine Rückkehr inzwischen deutlich entspannter als noch Samstag.
Was so ein paar Tage Diskussion und verschiedenste Meinungen doch bringen können. Das schätze ich so an diesem Forum. :D :up:
Daran kannst du mal erkennen, dass die ganze Fußballexpertenpresse keinen blassen Dunst hat! :lol:
Ich bin übrigens auch nicht für den Transfer, weil ich nicht erkennen kann, dass Hummels von Favre gewollt wird, und das wäre mal die Grundvoraussetzung.
Aber wenn er dann tatsächlich kommt, wird er von uns allen bejubelt werden. Auch von denen, die ihn auspfeifen wollten.
Also nichts für ungut, aber woher willst du (bzw generell ein normaler Fan) wissen was der Trainer gerne möchte oder nicht möchte. Gerade Favre sagt doch quasi nichts in der Öffentlichkeit, sondern weicht jeder Frage irgendwie aus.
Ich habe ja auch nicht behauptet, dass er ihn nicht haben möchte. Genaues Lesen hilft hier.
Nur bei einem so entscheidenden Transfer möchte ich schon ein klares Bekenntnis der sportlichen Leitung sehen. Es gab schon einige Rückholaktionen aus anderen als nur sportlichen Gründen, das sollte im Fall Hummels aber nicht mehr der Fall sein.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3908
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#257 Beitrag von Tschuttiball » Di 18. Jun 2019, 22:45

Transfers, insbesondere solch teure für die Startelf, werden ganz bestimmt mit dem Trainer abgesprochen. Alles andere wäre Amateurhaft.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#258 Beitrag von MattiBeuti » Di 18. Jun 2019, 22:45

Pew hat geschrieben:
El Emma hat geschrieben:
caruwise hat geschrieben:Witzig finde ich, dass hier viele - einschliesslich mir - den Transfer sehr kritisch sehen, aber dass die versammelte Fussballexpertenpresse eigentlich einhellig der Meinung ist, dass das eine enorme Schwächung für die Batzen ist und eine Verstärkung für uns.

Ich bin auf jeden Fall gespannt und sähe eine Rückkehr inzwischen deutlich entspannter als noch Samstag.
Was so ein paar Tage Diskussion und verschiedenste Meinungen doch bringen können. Das schätze ich so an diesem Forum. :D :up:
Daran kannst du mal erkennen, dass die ganze Fußballexpertenpresse keinen blassen Dunst hat! :lol:
Ich bin übrigens auch nicht für den Transfer, weil ich nicht erkennen kann, dass Hummels von Favre gewollt wird, und das wäre mal die Grundvoraussetzung.
Aber wenn er dann tatsächlich kommt, wird er von uns allen bejubelt werden. Auch von denen, die ihn auspfeifen wollten.
Also nichts für ungut, aber woher willst du (bzw generell ein normaler Fan) wissen was der Trainer gerne möchte oder nicht möchte. Gerade Favre sagt doch quasi nichts in der Öffentlichkeit, sondern weicht jeder Frage irgendwie aus.
So ist das wohl. Aber die einzig wirklich realisitische Spekulation unsererseits ist doch, dass Zorc und Favre sich absprechen und wenn Hummels kommen sollte, dann wird Favre damit auch einverstanden sein. Etwas anderes zu spekulieren, halte ich für spektakulär :!:
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#259 Beitrag von MattiBeuti » Di 18. Jun 2019, 22:47

El Emma hat geschrieben:
Pew hat geschrieben:
El Emma hat geschrieben:
caruwise hat geschrieben:Witzig finde ich, dass hier viele - einschliesslich mir - den Transfer sehr kritisch sehen, aber dass die versammelte Fussballexpertenpresse eigentlich einhellig der Meinung ist, dass das eine enorme Schwächung für die Batzen ist und eine Verstärkung für uns.

Ich bin auf jeden Fall gespannt und sähe eine Rückkehr inzwischen deutlich entspannter als noch Samstag.
Was so ein paar Tage Diskussion und verschiedenste Meinungen doch bringen können. Das schätze ich so an diesem Forum. :D :up:
Daran kannst du mal erkennen, dass die ganze Fußballexpertenpresse keinen blassen Dunst hat! :lol:
Ich bin übrigens auch nicht für den Transfer, weil ich nicht erkennen kann, dass Hummels von Favre gewollt wird, und das wäre mal die Grundvoraussetzung.
Aber wenn er dann tatsächlich kommt, wird er von uns allen bejubelt werden. Auch von denen, die ihn auspfeifen wollten.
Also nichts für ungut, aber woher willst du (bzw generell ein normaler Fan) wissen was der Trainer gerne möchte oder nicht möchte. Gerade Favre sagt doch quasi nichts in der Öffentlichkeit, sondern weicht jeder Frage irgendwie aus.
Ich habe ja auch nicht behauptet, dass er ihn nicht haben möchte. Genaues Lesen hilft hier.
Nur bei einem so entscheidenden Transfer möchte ich schon ein klares Bekenntnis der sportlichen Leitung sehen. Es gab schon einige Rückholaktionen aus anderen als nur sportlichen Gründen, das sollte im Fall Hummels aber nicht mehr der Fall sein.
Aber wie soll das denn ablaufen? Soll Favre jetzt in den Medien rausposaunen, dass er mit Hummels einverstanden wäre, obwohl der Transfer noch gar nicht fix ist? Und was ist dann, wenn er doch nicht kommt? Wäre dann wohl ein klassisches Eigentor - welches man Favre bestimmt auch vorwerfen würde. ;)
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 554
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#260 Beitrag von Pew » Di 18. Jun 2019, 22:58

Es wurde ja schon oft berichtet, dass man in der Saisonanalyse festgestellt hätte, dass mehr Erfahrung in der IV nötig ist. Ich denke mehr kann man in diese Richtung nicht erwarten.

Davon abgesehen bin ich mir ziemlich sicher, dass bei allen Rückholaktionen die sportlichen Argumente den Ausschlag gegeben haben. Sahin und Kagawa haben direkt nach ihrer Rückkehr große Spielanteile bekommen, da kann es so eine Frage nicht geben.
Bei Götze kann man sicherlich darüber spekulieren, wie glücklich Tuchel mit seiner Verpflichtung war, aber so schlecht war er bei Bayern auch nicht, dass es jetzt super abwegig gewesen wäre ihn zu dem Preis zu verpflichten. Tottenham und Liverpool - Clubs, die mehr oder weniger auf einem ähnlichen Niveau wie wir waren - wurden ja glaube ich auch seinerzeit Interesse nachgesagt.

Antworten