Mats Hummels [15]

Alles über die Spieler und Trainer
Antworten
Nachricht
Autor
Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 922
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#101 Beitrag von Tonestarr » Sa 15. Jun 2019, 23:13

Dann Buddel ich Mal wieder mein Hummels Trikot aus

mek
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 128
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:43

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#102 Beitrag von mek » Sa 15. Jun 2019, 23:16

Tonestarr hat geschrieben:Dann Buddel ich Mal wieder mein Hummels Trikot aus
Dito ;-)
Fußball ist das Spiel- Borussia seine Seele.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2350
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#103 Beitrag von emma66 » Sa 15. Jun 2019, 23:34

ich hoffe immer noch das der nicht zurückkommt. und wie einige hier schon spekulieren, diallo verkaufen (warum, der ist gut) hummels und akanji als stamm (akanji wird gehen, der träumt nicht umsonst von seinem lieblingsclub M united) und zag als ersatz, was ist mit balerdi? die zwei werden sich das nicht lange angucken und dann in der ferne karriere machen.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 563
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#104 Beitrag von Pew » Sa 15. Jun 2019, 23:44

Also bisher war Diallo für mich jetzt nicht über jeden Zweifel erhaben. Er ist noch relativ jung, da muss man ihn nicht direkt verkaufen, aber ein Sakrileg wäre es für mich nun auch nicht und einer wird eben gehen müssen, wenn Hummels kommt. Klar, kann das auch einer der anderen beiden sein, aber Zagadou halte ich für ein riesen Talent und Akanji ist der einzige aus dem Quartett, der gerne auf der rechten Seite spielt.
Zagadou und Balerdi hätten so oder so nächste Saison einen vor der Nase, das wird wohl nicht den riesen Unterschied machen und dass Akanji womöglich in 1-2 Jahren nach Manchester möchte ist genau das was den beiden eine Perspektive auf eine größere Rolle verschafft - wobei Zagadou die sich mMn so oder verdienen wird, wenn seine Entwicklung positiv verläuft.

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 942
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#105 Beitrag von LEF » Sa 15. Jun 2019, 23:51

Puh. Das ist aber schon ein faustdicke Überraschung, sollte es denn tatsächlich stimmen.
Okay, er bekommt seine Chance bei mir.
Ich gehe davon aus, dass Diallo oder sogar Akanji weg wollen und man daher einen erfahrenen Spieler gesucht hat.
Anders kann ich mir das nicht erklären.
Unser kompetentes Management wird sich das wohl genau überlegt haben.........ich vertraue ihnen dann mal.

Es ist ja nicht ausgeschlossen, dass das alles richtig werden kann.

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1441
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#106 Beitrag von Herb » Sa 15. Jun 2019, 23:59

Akanji und Hummels könnten schon ein gutes Duo werden. Manuel könnte dann in den nächsten 2-3 Jahren zum Abwehrchef reifen.
So weit zumindest die Theorie.

btw: Egal was passiert, Marco ist für mich als Kapitän gesetzt. Da gibt es für mich gar keinen Diskussionsspielraum.

Benutzeravatar
Flugscheibe
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 14
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#107 Beitrag von Flugscheibe » So 16. Jun 2019, 00:12

Reus ist der Kapitän, und das muss so bleiben. Er hat sich super entwickelt, am Mikrophon hat er sich um Welten verbessert, mittlerweile höre ich ihm sehr gerne zu. er hat seine Treue zum Verein oftmals bewiesen und hat nicht bei jedem unmoralischem Angebot die Seiten gewechselt.

Daher kann Hummels gerne Führungsarbeit machen, aber die Kapitänsfrage stellt sich nicht mal im Ansatz!
Vergebung ist ein Akt des Mitleids. Man gewährt sie nicht, weil sie jemand verdient, sondern weil er sie braucht.

Stumpen
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1000
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#108 Beitrag von Stumpen » So 16. Jun 2019, 02:35


Erdtonträger
Beiträge: 6
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 04:24

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#109 Beitrag von Erdtonträger » So 16. Jun 2019, 03:53

Il faut imaginer Mats malheureux

Benutzeravatar
La Roja
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 545
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#110 Beitrag von La Roja » So 16. Jun 2019, 08:08

Erdtonträger hat geschrieben:Il faut imaginer Mats malheureux
Das war er doch schon vor seinem Wechsel in den Süden damals ;)
Ich finds auch verrückt. Wenn man bedenkt, dass Aki schon bei seinem Abgang gesagt hat, dass die Tür immer für ihn offen stehe und wie er sich auch in einem Interview (war glaube ich vor ein paar Wochen) geäußert hat ("ich glaube nicht" - auf die Frage damals schon nach einer Rückkehr von Hummels; glasklares Dementi sieht anders aus), dann sieht meiner Meinung nach die Planung von Hummels schon vor, nach seiner aktiven Karriere auch weiterhin in den Verein eingebunden zu werden. Das kann er in München vergessen und ist meiner Meinung nach sehr wohl durchdacht von ihm.
Sportlich -ich hatte es ja schon geschrieben- sehe ich ihn durchaus als Verstärkung, auch wenn er in Bayerns Hinrunde auch geschwächelt hat.
Schwarz-gelbe Grüße, Dany

mek
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 128
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:43

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#111 Beitrag von mek » So 16. Jun 2019, 09:05

Das mit dem Engagement bei uns nach seiner aktiven Laufbahn ist ein interessanter Punkt. Da könnte wirklich mehr dahinterstecken als „nur“ der rein sportliche Wechsel...
Fußball ist das Spiel- Borussia seine Seele.

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#112 Beitrag von Alfalfa » So 16. Jun 2019, 09:06

Die mögliche Rückkehr von Mats Hummels vom FC Bayern München zu Borussia Dortmund nimmt einem Bericht der "Bild am Sonntag" zufolge immer konkretere Formen an. Wie die Zeitung berichtet, "sollen" die Bayern ein Angebot des BVB von 20 Millionen Euro plus Erfolgsnachschläge für den Fußball-Weltmeister von 2014 "als angemessen akzeptiert" haben. Die "Dinge zwischen den Münchnern und dem BVB" seien "weitgehend geklärt", heißt es. Bayern-Trainer Niko Kovac "soll dem Wechsel grundsätzlich zugestimmt haben". Hummels "soll dem Transfer" zur kommenden Saison ebenfalls "positiv gegenüberstehen", heißt es in dem Bericht.
Quelle: https://www.focus.de/sport/fussball/bun ... 30280.html

Benutzeravatar
Winnido
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 189
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:14

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#113 Beitrag von Winnido » So 16. Jun 2019, 09:10

:Kotz:

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#114 Beitrag von Alfalfa » So 16. Jun 2019, 09:42

Ich bin auch nicht gerade begeistert davon und hoffe immer noch, dass sich das alles als Ente herausstellt. Allzu viel Hoffnung habe ich allerdings nicht :?

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4022
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#115 Beitrag von Tschuttiball » So 16. Jun 2019, 09:51

Was meint denn unser Insider? Dürfen wir noch auf eine Ente hoffen oder ist es schon fix?
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 716
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#116 Beitrag von Bor-ussia09 » So 16. Jun 2019, 09:55

Tschuttiball hat geschrieben:Was meint denn unser Insider? Dürfen wir noch auf eine Ente hoffen oder ist es schon fix?
Wie, hat sich der Meistertrainer hier auch registriert?
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#117 Beitrag von Alfalfa » So 16. Jun 2019, 09:57

Spätestens morgen wenn der Penny-Markt wieder geöffnet hat werden wir erfahren, ob wirklich etwas dran ist ;)

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 716
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#118 Beitrag von Bor-ussia09 » So 16. Jun 2019, 10:10

Ich denke schon das da einiges dran ist , aber solange nicht der „Wilhelm „ unter dem Vertrag steht, ist nichts sicher.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Max1909
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 59
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 17:44

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#119 Beitrag von Max1909 » So 16. Jun 2019, 10:17

Tschuttiball hat geschrieben:Was meint denn unser Insider? Dürfen wir noch auf eine Ente hoffen oder ist es schon fix?
bin alles andere als ein Insider, aber sobald in der Berichterstattung der Begriff "einig" auftaucht ist die Sache ganz schnell durch

Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Mats Hummels - Gerücht Zugang

#120 Beitrag von Dede 4ever BVB » So 16. Jun 2019, 10:34

Mann muss sich aber auch hier im Forum mal entscheiden, was man will. Gerade im westline Forum war das Geschrei nach der Zielsetzung "Meisterschaft" groß, man konnte oder wollte die Fehler der jungen Mannschaft kaum zugestehen und war teilweise extrem verbittert, dass man am Ende nicht Meister geworden ist.

Junge Spieler zu entwickeln kostet mitunter Zeit. Man kann nicht immer davon ausgehen, dass sofort alles klappt und muss mit Leistungsschwankungen oder Rückschlägen umgehen können.
Offenbar ist eine Erkenntnis der Saisonanalyse gewesen, dass Hummels als international erfahrener Spieler als Stabilisator der jungen Abwehr fungieren könnte. Irgendwo kann ich das sogar nachvollziehen - die Qualitäten eines Hummels sind ja hinlänglich bekannt.

Ich persönlich finde den Weg mit jungen Talenten reizvoller - aber wie gesagt, dann müssen wir ihnen auch Fehler, Formschwankungen und Zeit zur Entwicklung zugestehen.
Nur ist die Frage ob man sich dies bei der von vielen geforderten Zielsetzung: "Meisterschaft" leisten kann oder ob ein Hummels uns dann nicht doch einen Schritt näher an das Ziel heranbringen kann.

Antworten