Lucien Favre [Trainer]

Alles über die Spieler und Trainer
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2264
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Lucien Favre [Trainer]

#2321 Beitrag von Zubitoni » Di 18. Feb 2020, 23:41

Tschuttiball hat geschrieben:
Di 18. Feb 2020, 23:16
Das heutige Spiel war taktisch von uns top. Grosses Lob an Favre!

Jetzt gegen Bremen nachlegen und souverän gewinnen, dann sollte erstmal Ruhe sein. Würde es ihm von Herzen gönnen!
jep, war sehr stark, perfekte taktik, muss man auch mal sagen. umsetzung konnte natürlich nur gelingen, weil alle fleißig defensiv mitgearbeitet haben.

bin nach diesem aha-erlebnis noch gespannter auf den charaktertest in bremen. hoffentlich reißt die truppe das erreichte nicht wieder mit dem allerwertesten ein!!

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 729
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Lucien Favre [Trainer]

#2322 Beitrag von Oli-09-ver » Di 18. Feb 2020, 23:44

Zubitoni hat geschrieben:
Di 18. Feb 2020, 23:41
Tschuttiball hat geschrieben:
Di 18. Feb 2020, 23:16
Das heutige Spiel war taktisch von uns top. Grosses Lob an Favre!

Jetzt gegen Bremen nachlegen und souverän gewinnen, dann sollte erstmal Ruhe sein. Würde es ihm von Herzen gönnen!
jep, war sehr stark, perfekte taktik, muss man auch mal sagen. umsetzung konnte natürlich nur gelingen, weil alle fleißig defensiv mitgearbeitet haben.

bin nach diesem aha-erlebnis noch gespannter auf den charaktertest in bremen. hoffentlich reißt die truppe das erreichte nicht wieder mit dem allerwertesten ein!!

Veränderungen bringen nur Probleme!

Selbst wenn sich ein neuer Trainer Zampano die Ehre gibt, es dauert doch keine 3 Monate,
und der erste "Trainer raus" Thread leuchtet vor sich hin.....

Manche "Dinge" und Abläufe ändern sich halt nie ; )

Arschbacken zusammen,
Bremen schlagen,
Meister werden....und dann in den nächsten Jahren mit "Favre" etwas aufbauen.
Das ganze sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 vier Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4023
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Lucien Favre [Trainer]

#2323 Beitrag von Tschuttiball » Di 18. Feb 2020, 23:45

Ja es wird ein Charaktertest. Dieser obliegt meiner Meinung nach aber einzig den Spielern. Wir stark wir sein können wenn alle an einem Strang ziehen, hat man heute gesehen. Defensive hat jeder mitgearbeitet. So muss es sein!

Hoffe nur Favre rotiert nicht zu stark. Haaland von Beginn an. Evtl Reyna für Hazard dann passts! Nächste Woche ist ja Spielfrei unter der Woche...
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1493
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Lucien Favre [Trainer]

#2324 Beitrag von Optimus » Mi 19. Feb 2020, 09:55

Die Medien sind weiter am spekulieren. :!: :!:
Die Situation von Lucien Favre ist und bleibt kompliziert. Der Schweizer hat trotz der zufriedenstellenden Gesamtbilanz bei Fans und Medien einen schweren Stand. Und auch in der Chefetage des BVB genießt der 62-Jährige offenbar nicht das uneingeschränkte Vertrauen………
BVB-Berater Matthias Sammer beschäftigt sich demnach bereits mit Kandidaten, die den Schweizer im Sommer beerben könnten.
Bei dem potenziellen Favre-Nachfolger soll es sich um Erik ten Hag handeln. Der Niederländer hat in den letzten Jahren mit Ajax Amsterdam für Aufsehen gesorgt und wird auch in München als einer der Top-Kandidaten auf den Trainerposten gehandelt.

Eine enge Verbindung zwischen Sammer und ten Hag gibt es schon seit Jahren. Bereits 2010 soll der BVB-Berater, der damals als Sportdirektor beim DFB tätig war, den Niederländer als Trainer der deutschen U21 ins Visier genommen haben. Drei Jahre später lotste Sammer ihn schließlich zum FC Bayern, wo ten Hag die zweite Mannschaft übernahm.
https://www.weltfussball.de/news/_n3965 ... nachfolger
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
La Roja
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 545
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Lucien Favre [Trainer]

#2325 Beitrag von La Roja » Mi 19. Feb 2020, 10:12

Ganz egal, was die nächsten Spiele bringen und wo wir am Ende der Saison stehen - es wäre schon grob fahrlässig von der Vereinsführung, die Fühler nicht schon in alle Richtungen auszustrecken und zu sondieren, was so möglich wäre und Sinn machen könnte.
Schwarz-gelbe Grüße, Dany

Exilruhri
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 174
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: Lucien Favre [Trainer]

#2326 Beitrag von Exilruhri » Mi 19. Feb 2020, 14:10

La Roja hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 10:12
Ganz egal, was die nächsten Spiele bringen und wo wir am Ende der Saison stehen - es wäre schon grob fahrlässig von der Vereinsführung, die Fühler nicht schon in alle Richtungen auszustrecken und zu sondieren, was so möglich wäre und Sinn machen könnte.
Da gehe ich mit! Wenn das jetzt wirklich die Trendwende war, kann man natürlich sagen, "okay - Vertrag gilt noch, wird erfüllt". Aber bis dahin fließen noch einige Hektoliter Wasser die Emscher und die Seine hinunter, und natürlich ist es gut, den Bewerberkreis einzugrenzen und auch schon mal Gespräche zu führen. Die müssen ja nicht in der "Bild" nachzulesen sein. ;)
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3507
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Lucien Favre [Trainer]

#2327 Beitrag von Schwejk » Mi 19. Feb 2020, 14:20

Es ist sicherlich nicht auszuschließen, daß die Bazen Erik ten Hag immer noch auf'm Schirm als Nachfolger Flicks haben. Der Saisonverlauf mag da entscheiden.

schwarzgelbcolonia
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 145
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11

Re: Lucien Favre [Trainer]

#2328 Beitrag von schwarzgelbcolonia » Fr 21. Feb 2020, 09:09

Schwejk hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 14:20
Es ist sicherlich nicht auszuschließen, daß die Bazen Erik ten Hag immer noch auf'm Schirm als Nachfolger Flicks haben. Der Saisonverlauf mag da entscheiden.
Und was heißt das für uns? Meister werden und Ten Haag nicht bekommen oder strategisch den Bayern den Vortritt lassen, damit sich die Prophezeiung der Dauernörgler selbsterfüllt und der Heiland Einzug halten kann?

Ansonsten hoffe ich doch, dass man sich dauerhaft mit der Nachfolgeregelung von wichtige Personen beschäftigt. Alles Andere wäre grob fahrlässig. Und egal wer irgendwann Favre beerbt. Das von Oli beschriebene Szenario wird eintreten. Heiland hin oder her..

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4023
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Lucien Favre [Trainer]

#2329 Beitrag von Tschuttiball » Fr 21. Feb 2020, 09:26

Noch ein Harakiri Holländer? Kennt er zumindest ein anderes System als 4-4-3?
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

schwarzgelbcolonia
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 145
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11

Re: Lucien Favre [Trainer]

#2330 Beitrag von schwarzgelbcolonia » Fr 21. Feb 2020, 09:31

Tschuttiball hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 09:26
Noch ein Harakiri Holländer? Kennt er zumindest ein anderes System als 4-4-3?
443 ohne Torwart ;)?

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 922
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Lucien Favre [Trainer]

#2331 Beitrag von Tonestarr » Fr 21. Feb 2020, 09:38

schwarzgelbcolonia hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 09:31
Tschuttiball hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 09:26
Noch ein Harakiri Holländer? Kennt er zumindest ein anderes System als 4-4-3?
443 ohne Torwart ;)?
Das wäre wirklich neu

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4023
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Lucien Favre [Trainer]

#2332 Beitrag von Tschuttiball » Fr 21. Feb 2020, 10:04

REVOLUTION!!!!!


Meinte natürlich 4-3-3 :oops:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Dickendidi
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 122
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 10:31
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Lucien Favre [Trainer]

#2333 Beitrag von Dickendidi » Fr 21. Feb 2020, 11:51

"4-4-3" ... sozusagen "the godfather of all harakiri- systems". :lol: :thumbup:
Komm, wir essen Opa! ... Immer beachten: Satzzeichen können Leben retten!!!

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2046
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Lucien Favre [Trainer]

#2334 Beitrag von MattiBeuti » Fr 21. Feb 2020, 13:23

Dickendidi hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 11:51
"4-4-3" ... sozusagen "the godfather of all harakiri- systems". :lol: :thumbup:
Es geht noch besser:

Can-0-10

:D
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Dickendidi
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 122
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 10:31
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Lucien Favre [Trainer]

#2335 Beitrag von Dickendidi » Fr 21. Feb 2020, 17:25

Wenn dann "letzter Mann Torwart iss", würde ich mir durchaus noch Chancen ausrechnen ... :D
Komm, wir essen Opa! ... Immer beachten: Satzzeichen können Leben retten!!!

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2046
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Lucien Favre [Trainer]

#2336 Beitrag von MattiBeuti » Fr 21. Feb 2020, 19:23

Und 3 Ecken ein Elfer!!! :mrgreen:
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Shafirion
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 741
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Lucien Favre [Trainer]

#2337 Beitrag von Shafirion » So 23. Feb 2020, 11:49

cloud88 hat geschrieben:
Mo 17. Feb 2020, 23:55

Und genau dieser Absatz zeigt eigentlich genau dein Problem bei Diskussionen. Du Unterstellt sachen die du nicht weißt, oder Stakst du mich? oder andere hier die du genau so herablassend angehst? Du behauptest andere währen herablassend während du dich wie der allwissende Präsentierst.
Nachdem Du Dich so bitterlich über meine böswilligen Unterstellungen beklagt und dicke Krokodilstränen vergossen hast, hätte ich ja nach wie vor gerne eine Antwort auf meine Nachfrage.
Shafirion hat geschrieben:
Di 18. Feb 2020, 12:24

Wie oft hast Du Balerdi trainieren sehen?
Hast Du eine Trainerlizenz?
Wie viele Mannschaften hast Du trainiert? Wie viele davon im Profifußball?

HoWe1909
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 439
Registriert: Do 20. Jun 2019, 18:28

Re: Lucien Favre [Trainer]

#2338 Beitrag von HoWe1909 » So 23. Feb 2020, 11:54

Man darf gespannt sein, wie es jetzt weiter geht. Wir scheinen jetzt hinten gefestigter zu sein. Die Mannschaft scheint näher zusammen gerückt zu sein. Akanji als Fehlerquelle macht Pause. Mit Can und Haaland hat man sich, Stand jetzt, extrem verstärkt. Der Trainer scheint auch nach und nach seine Beratungsresistenz abzulegen. Läuft...
Ich bin aber weit davon entfernt, von der Meisterschaft zu sprechen. Dafür hat mich das Auftreten der Mannschaft zu oft enttäuscht.

Lk75
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 311
Registriert: Di 18. Jun 2019, 18:37

Re: Lucien Favre [Trainer]

#2339 Beitrag von Lk75 » So 23. Feb 2020, 11:55

MattiBeuti hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 19:23
Und 3 Ecken ein Elfer!!! :mrgreen:
Das muss man nicht immer alles schlecht reden Matti.
In Ermangelung eines guten Flankengebers haben wir früher genauso aufer Wiese hinterm Haus so gespielt. :P

HoWe1909
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 439
Registriert: Do 20. Jun 2019, 18:28

Re: Lucien Favre [Trainer]

#2340 Beitrag von HoWe1909 » So 23. Feb 2020, 12:03

Lk75 hat geschrieben:
So 23. Feb 2020, 11:55
MattiBeuti hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 19:23
Und 3 Ecken ein Elfer!!! :mrgreen:
Das muss man nicht immer alles schlecht reden Matti.
In Ermangelung eines guten Flankengebers haben wir früher genauso aufer Wiese hinterm Haus so gespielt. :P
:D Richtig, aber bei uns hatte es eher was mit der Platzgröße zu tun... :thumbup:

Antworten