Maximilian Philipp

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 508
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Maximilian Philipp [20]

#81 Beitrag von Becksele » Mo 5. Aug 2019, 11:34

Aus Sicht des BVB, und nur diese interessiert mich ehrlich gesagt, wäre es schön, wenn man die knapp 20 Mio Euro erzielen kann (ca.).

Wohin es dann für Philipp geht, ist mir relativ egal

Benutzeravatar
Happy09
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 173
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:26

Re: Maximilian Philipp [20]

#82 Beitrag von Happy09 » Mo 5. Aug 2019, 18:57

Bild plus:

Nach BILD-Informationen steht Maximilian Philipp (25) unmittelbar vor einem Wechsel zu Dinamo Moskau. Rund 20 Millionen Euro soll der Abgang des Ex-Freiburgers in die BVB-Kasse spülen.

yamau
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1453
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Maximilian Philipp [20]

#83 Beitrag von yamau » Do 8. Aug 2019, 18:44

Ich glaube nicht das er nach Moskau geht, der hat noch was vor aber nicht dort!

Theo
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 861
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Lörrach

Re: Maximilian Philipp [20]

#84 Beitrag von Theo » Do 8. Aug 2019, 21:04

https://sportbild.bild.de/bundesliga/ve ... sport.html

...ist die Borussia damit den nächsten Resterampen-Profi los.

Das ist der Schlusssatz des Artikels. Ich hoffe der BVB geht auch mal gegen so eine Berichterstattung vor, es muss nicht gleich eine Pressekonferenz einberufen werden, aber man sollte doch mal gegen dieses Schmierenblatt (Drecksblatt) Stellung beziehen.
Da fällt mir wieder das Zitat über die BILD von Volker Pispers ein und das kann man auch auf die Sportbild übertragen:

Die Bild Zeitung, Dieses Drecksblatt, das so widerlich ist, dass man toten Fisch beleidigt, wenn man ihn drin einwickelt.

Damit ist alles gesagt.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3511
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Maximilian Philipp [20]

#85 Beitrag von Tschuttiball » Do 8. Aug 2019, 23:42

Unter aller Sau sowas in ner Zeitung/Online Artikel zu Schreiben. Der Spieler sollte die bezüglich Verleumdung verklagen. Hätte bestimmt gute Chancen!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1317
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Maximilian Philipp [20]

#86 Beitrag von Optimus » Do 8. Aug 2019, 23:45

Für die Bild gibt es keinen Respekt gegenüber Menschen. Für sie ist das Ware mit der Geld verdient werden muss und die deshalb hin und her geschoben werden. Mit ihrer Ausdrucksweise finden sie sich sogar noch toll.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1875
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Maximilian Philipp [20]

#87 Beitrag von MattiBeuti » Do 8. Aug 2019, 23:56

Optimus hat geschrieben:
Do 8. Aug 2019, 23:45
Für die Bild gibt es keinen Respekt gegenüber Menschen. Für sie ist das Ware mit der Geld verdient werden muss und die deshalb hin und her geschoben werden. Mit ihrer Ausdrucksweise finden sie sich sogar noch toll.
Wenn es nur an Respekt fehlen würde, wäre das zwar traurig, aber vielleicht noch verkraftbar. Ich glaube, da gibt es noch viel schlimmere Probleme.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1317
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Maximilian Philipp [20]

#88 Beitrag von Optimus » Fr 9. Aug 2019, 00:02

MattiBeuti hat geschrieben:
Do 8. Aug 2019, 23:56
Optimus hat geschrieben:
Do 8. Aug 2019, 23:45
Für die Bild gibt es keinen Respekt gegenüber Menschen. Für sie ist das Ware mit der Geld verdient werden muss und die deshalb hin und her geschoben werden. Mit ihrer Ausdrucksweise finden sie sich sogar noch toll.
Wenn es nur an Respekt fehlen würde, wäre das zwar traurig, aber vielleicht noch verkraftbar. Ich glaube, da gibt es noch viel schlimmere Probleme.
Da magst du recht haben.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Lk75
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 311
Registriert: Di 18. Jun 2019, 18:37

Re: Maximilian Philipp [20]

#89 Beitrag von Lk75 » Fr 9. Aug 2019, 06:31

MattiBeuti hat geschrieben:
Do 8. Aug 2019, 23:56
Optimus hat geschrieben:
Do 8. Aug 2019, 23:45
Für die Bild gibt es keinen Respekt gegenüber Menschen. Für sie ist das Ware mit der Geld verdient werden muss und die deshalb hin und her geschoben werden. Mit ihrer Ausdrucksweise finden sie sich sogar noch toll.
Wenn es nur an Respekt fehlen würde, wäre das zwar traurig, aber vielleicht noch verkraftbar. Ich glaube, da gibt es noch viel schlimmere Probleme.
Die BILD bedient halt einen gewissen Menschenschlag, welcher sich mit der speziellen Rhetorik verbunden fühlt.
Viel schlimmer finde ich deren Schreibe im politischen Themenbereich.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2266
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Maximilian Philipp [20]

#90 Beitrag von emma66 » Fr 9. Aug 2019, 07:00

Lk75 hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 06:31
MattiBeuti hat geschrieben:
Do 8. Aug 2019, 23:56
Optimus hat geschrieben:
Do 8. Aug 2019, 23:45
Für die Bild gibt es keinen Respekt gegenüber Menschen. Für sie ist das Ware mit der Geld verdient werden muss und die deshalb hin und her geschoben werden. Mit ihrer Ausdrucksweise finden sie sich sogar noch toll.
Wenn es nur an Respekt fehlen würde, wäre das zwar traurig, aber vielleicht noch verkraftbar. Ich glaube, da gibt es noch viel schlimmere Probleme.
Die BILD bedient halt einen gewissen Menschenschlag, welcher sich mit der speziellen Rhetorik verbunden fühlt.
Viel schlimmer f
wobei man sagen mus, daß sie im fussballbereich sehr oft richtig liegen, woher das wissen auch immer.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 753
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Maximilian Philipp [20]

#91 Beitrag von crborusse » Fr 9. Aug 2019, 10:53

Dafür, dass der Transfer so gut wie abgeschlossen sein sollte, ist es aber erstaunlich ruhig die letzten Tage.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 508
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Maximilian Philipp [20]

#92 Beitrag von Becksele » Fr 9. Aug 2019, 10:59

Ich glaube dass Transfers nach Russland speziell sind, siehe Schürrle. Das dauert immer länger als nationale Wechsel.

Benutzeravatar
NightShift
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 330
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:14
Wohnort: Bremen

Re: Maximilian Philipp [20]

#93 Beitrag von NightShift » Fr 9. Aug 2019, 11:10

Becksele hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 10:59
Ich glaube dass Transfers nach Russland speziell sind, siehe Schürrle. Das dauert immer länger als nationale Wechsel.
Vermutlich weil alle noch versuchen nach einem anderen letzten Strohhalm zu greifen, um nicht nach Russland wechseln zu müssen :geek:

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1875
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Maximilian Philipp [20]

#94 Beitrag von MattiBeuti » Fr 9. Aug 2019, 11:46

Lk75 hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 06:31
MattiBeuti hat geschrieben:
Do 8. Aug 2019, 23:56
Optimus hat geschrieben:
Do 8. Aug 2019, 23:45
Für die Bild gibt es keinen Respekt gegenüber Menschen. Für sie ist das Ware mit der Geld verdient werden muss und die deshalb hin und her geschoben werden. Mit ihrer Ausdrucksweise finden sie sich sogar noch toll.
Wenn es nur an Respekt fehlen würde, wäre das zwar traurig, aber vielleicht noch verkraftbar. Ich glaube, da gibt es noch viel schlimmere Probleme.
Die BILD bedient halt einen gewissen Menschenschlag, welcher sich mit der speziellen Rhetorik verbunden fühlt.
Viel schlimmer finde ich deren Schreibe im politischen Themenbereich.
Ja, das ist ein klarer Punkt. Ein weiterer Punkt ist, wie sie mit ihrer "Beute" umgehen. Wenn Menschen nicht mit ihnen zusammenarbeiten wollen, dann... Wie es bspw. bei Charlotte Roche gelaufen ist, sagt viel über dieses Blatt aus.
emma66 hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 07:00
wobei man sagen mus, daß sie im fussballbereich sehr oft richtig liegen, woher das wissen auch immer.
Das halte ich eher für ein Gerücht. Wenn ich an die ganzen Meldungen denke, die unseren Verein betroffen habe, dann gibt es da genug Falschmeldungen. Sie hauen halt so viele Meldungen raus, dass sie zwangsläufig auch mal richtig liegen. Und natürlich haben sie ein gewisses Netzwerk. Allerdings ist deren Berichterstattung so auf Quantität ausgelegt, dass pro richtige Meldung bestimmt einige Falschmeldungen kommen. Die Falschmeldung ist halt schnell vergessen. Aber die passende Meldung wird gefeiert und lange diskutiert.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Maximilian Philipp [20]

#95 Beitrag von Dede 4ever BVB » Fr 9. Aug 2019, 12:11


Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Maximilian Philipp

#96 Beitrag von Dede 4ever BVB » Fr 9. Aug 2019, 12:19


Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Maximilian Philipp

#97 Beitrag von Alfalfa » Fr 9. Aug 2019, 12:21

Viel Erfolg! Bild

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1875
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Maximilian Philipp

#98 Beitrag von MattiBeuti » Fr 9. Aug 2019, 12:23

Hätte ich nicht gedacht, dass er wirklich zu DM wechselt. Hätte ihn lieber weiter in der Bundesliga gesehen. Ich wünsche ihm alles Gute für seine Zukunft!
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
La Roja
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 514
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Maximilian Philipp

#99 Beitrag von La Roja » Fr 9. Aug 2019, 12:40

Man kann letztendlich wohl nur spekulieren, warum ein Wechsel innerhalb der Liga dann doch nicht zustande kam. Ich habe seine bescheidene, zurückhaltende Art gemocht, jedoch wird das auch mit ein Grund dafür sein, warum es dann letztendlich hier nicht gereicht hat.
Trotzdem oder gerade deshalb: alles Gute für deine Zukunft Milli, viel Erfolg beim neuen Verein und vor allem: bleib gesund!
Schwarz-gelbe Grüße, Dany

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1875
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Maximilian Philipp

#100 Beitrag von MattiBeuti » Fr 9. Aug 2019, 12:49

La Roja hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 12:40
Man kann letztendlich wohl nur spekulieren, warum ein Wechsel innerhalb der Liga dann doch nicht zustande kam. Ich habe seine bescheidene, zurückhaltende Art gemocht, jedoch wird das auch mit ein Grund dafür sein, warum es dann letztendlich hier nicht gereicht hat.
Trotzdem oder gerade deshalb: alles Gute für deine Zukunft Milli, viel Erfolg beim neuen Verein und vor allem: bleib gesund!
Das sind auch meine Gedanken dazu. :thumbup:
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Antworten