Jürgen Klopp

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 17121
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Jürgen Klopp

#1 Beitrag von Tschuttiball » Mi 20. Okt 2021, 11:22

Edit: Hab den Thread im "Off-Topic" gefunden.

Für mich ist Klopp nicht Offtopic, darum würde ich ihn eher bei unseren ehemaligen Spielern/Trainern sehen. Evtl. kann man das verschieben und das Unterforum umbenennen in "Ehemalige Spieler & Trainer"?
Zuletzt geändert von Tschuttiball am Mi 20. Okt 2021, 16:20, insgesamt 1-mal geändert.
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

Benutzeravatar
Danny
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 962
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Jürgen Klopp

#2 Beitrag von Danny » Mi 20. Okt 2021, 11:33

Gibt bereits einen Kloppo-Thread mit dem Namen "Unser Jürgen" ;)
Kann man bestimmt zusammenfügen.
Btw.: fände den neutraleren Thread-Titel "Jürgen Klopp" allerdings besser ;)
Schwarz-gelbe Grüße, Dany

Benutzeravatar
Optimus
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4157
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Jürgen Klopp

#3 Beitrag von Optimus » Mi 12. Okt 2022, 10:35

Teammanager Jürgen Klopp vom FC Liverpool hat auf einer jüngsten Pressekonferenz bissig reagiert, als er mit kritischen Aussagen von Ex-Nationalspieler Dietmar Hamann konfrontiert wurde.

Auf Dietmar Hamann Aussage: der Mannschaft des FC Liverpool fehlt aktuell "der Funke", so ein englischer Journalist in Richtung Jürgen Klopp auf der Pressekonferenz
Das vorgebrachte Zitat machte den Ex-BVB-Trainer sichtbar stutzig, Klopp fragte zurück: "Wer hat das gesagt?" Als der Pressevertreter daraufhin Dietmar Hamann als Urheber anführte, holte der 55-Jährige aus.
"Oh toll! Er ist eine fantastische Quelle. Er wird überall sehr respektiert", schoss Klopp zurück und sorgte damit zugleich für einige Lacher im Saal. Die Replik, Hamann sei immerhin langjähriger Liverpool-Spieler gewesen, ließ er nicht gelten: "Das gibt dir aber nicht das Recht zu sagen, was du willst - vor allem, wenn du keine Ahnung hast."
https://www.weltfussball.de/news/_n5070 ... nn-lustig/

:clap: :clap: :clap:
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 4605
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Jürgen Klopp

#4 Beitrag von MattiBeuti » Mi 12. Okt 2022, 12:56

Optimus hat geschrieben: Mi 12. Okt 2022, 10:35 Teammanager Jürgen Klopp vom FC Liverpool hat auf einer jüngsten Pressekonferenz bissig reagiert, als er mit kritischen Aussagen von Ex-Nationalspieler Dietmar Hamann konfrontiert wurde.

Auf Dietmar Hamann Aussage: der Mannschaft des FC Liverpool fehlt aktuell "der Funke", so ein englischer Journalist in Richtung Jürgen Klopp auf der Pressekonferenz
Das vorgebrachte Zitat machte den Ex-BVB-Trainer sichtbar stutzig, Klopp fragte zurück: "Wer hat das gesagt?" Als der Pressevertreter daraufhin Dietmar Hamann als Urheber anführte, holte der 55-Jährige aus.
"Oh toll! Er ist eine fantastische Quelle. Er wird überall sehr respektiert", schoss Klopp zurück und sorgte damit zugleich für einige Lacher im Saal. Die Replik, Hamann sei immerhin langjähriger Liverpool-Spieler gewesen, ließ er nicht gelten: "Das gibt dir aber nicht das Recht zu sagen, was du willst - vor allem, wenn du keine Ahnung hast."
https://www.weltfussball.de/news/_n5070 ... nn-lustig/

:clap: :clap: :clap:


Top! :thumbup:
Ist nur meine Meinung. Alles ganz entspannt...

Space Lord
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1249
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21

Re: Jürgen Klopp

#5 Beitrag von Space Lord » Mi 12. Okt 2022, 18:30

Naja, abseits davon reagiert Klopp sehr dünnhäutig seit es nicht mehr so läuft bei Liverpool. Ähnlich unentspannt habe ich seine PKs bei uns in Erinnerung, als sich seine Zeit dem Ende zuneigte.

Ich bin gespannt, ob er in Liverpool das verflixte 7. Jahr übersteht..

Zu Hamann brauchen wir keine Worte verlieren, er ist halt ein Schwätzer vor dem Herrn..🙄

sw2105
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1116
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:04

Re: Jürgen Klopp

#6 Beitrag von sw2105 » Mi 12. Okt 2022, 18:47

Space Lord hat geschrieben: Mi 12. Okt 2022, 18:30 Naja, abseits davon reagiert Klopp sehr dünnhäutig seit es nicht mehr so läuft bei Liverpool. Ähnlich unentspannt habe ich seine PKs bei uns in Erinnerung, als sich seine Zeit dem Ende zuneigte.

Ich bin gespannt, ob er in Liverpool das verflixte 7. Jahr übersteht..

Zu Hamann brauchen wir keine Worte verlieren, er ist halt ein Schwätzer vor dem Herrn..🙄
Befürchte auch, dass sich Kloppos Zeit bei den Reds dem Ende zuneigt.
Allerdings nicht, weil er mir leid tut, sondern weil ich befürchte, er könnte irgendwo in Norditalien aufschlagen... :o
Eines Tages ist eines Tages zu spät...

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 4605
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Jürgen Klopp

#7 Beitrag von MattiBeuti » Mi 12. Okt 2022, 19:58

Space Lord hat geschrieben: Mi 12. Okt 2022, 18:30 Naja, abseits davon reagiert Klopp sehr dünnhäutig seit es nicht mehr so läuft bei Liverpool. Ähnlich unentspannt habe ich seine PKs bei uns in Erinnerung, als sich seine Zeit dem Ende zuneigte.

Ich bin gespannt, ob er in Liverpool das verflixte 7. Jahr übersteht..

Zu Hamann brauchen wir keine Worte verlieren, er ist halt ein Schwätzer vor dem Herrn..🙄
Klar ist Klopp dünnhäutig. Liverpool steckt in der Krise und ich wüsste jetzt keinen Trainer in einer ähnlichen Situation, der damit tiefenentspannt umgeht. Ist doch ganz normal. Allerdings muss man sich - auch wenn kritische Fragen angemessen sind - nicht mit jedem Schwätzer vor dem Herrn auseinandersetzen. Hamann hat damals im ersten Jahr unter Klopp seinen Kopf gefordert und ist jetzt wieder am Start. Die eigene Lebenszeit ist halt auch nur begrenzt. Wenn Experten nur auf Headlines aus sind, dann würde mich das auch nicht interessieren.
Ist nur meine Meinung. Alles ganz entspannt...

Benutzeravatar
Sunseeker
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1450
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45
Wohnort: Uppsala, SE

Re: Jürgen Klopp

#8 Beitrag von Sunseeker » Mi 12. Okt 2022, 21:54

sw2105 hat geschrieben: Mi 12. Okt 2022, 18:47 [ leid tut, sondern weil ich befürchte, er könnte irgendwo in Norditalien aufschlagen... :o
Nein nein und nochmals nein.
Wird nicht passieren.
Glaube (oder hoffe?) ich.
Das wäre imho die Steigerung zum Fall Götze.
SgG
Sun
Variety is the spice of life

Benutzeravatar
Axel
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 383
Registriert: So 23. Jun 2019, 12:56

Re: Jürgen Klopp

#9 Beitrag von Axel » Fr 14. Okt 2022, 15:54

Ich glaube, wenn er in Liverpool rausfliegt oder selber geht, dass er dann ganz aufhört.
Evtl. irgendwann wieder als Nationaltrainer. Bei uns oder in einem anderen Land.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 17121
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Jürgen Klopp

#10 Beitrag von Tschuttiball » Fr 14. Okt 2022, 16:37

Axel hat geschrieben: Fr 14. Okt 2022, 15:54 Ich glaube, wenn er in Liverpool rausfliegt oder selber geht, dass er dann ganz aufhört.
Evtl. irgendwann wieder als Nationaltrainer. Bei uns oder in einem anderen Land.
Solange er nicht zu den Bayern geht ist mir alles Recht. Ihn bei den Seppels zu sehen würde mein Herz brechen!
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

Herb
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4221
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Jürgen Klopp

#11 Beitrag von Herb » Fr 14. Okt 2022, 19:25

Ich bin da inzwischen völlig leidenschaftslos. Wenn er zu Bayern geht, geht er halt. Kann ich mir aber nicht vorstellen.

Insgeheim hoffe ich ja immer noch auf eine Rückkehr zu uns :oops:
Durch die Finalniederlage in Wembley ist seine Mission unvollendet...

Denke aber eher, dass er in Liverpool die Kurve kriegt.
Fest im Sattel wird er dort bestimmt sitzen.

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 2770
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Jürgen Klopp

#12 Beitrag von Tonestarr » Fr 14. Okt 2022, 19:56

Herb hat geschrieben: Fr 14. Okt 2022, 19:25 Ich bin da inzwischen völlig leidenschaftslos. Wenn er zu Bayern geht, geht er halt. Kann ich mir aber nicht vorstellen.

Insgeheim hoffe ich ja immer noch auf eine Rückkehr zu uns :oops:
Durch die Finalniederlage in Wembley ist seine Mission unvollendet...

Denke aber eher, dass er in Liverpool die Kurve kriegt.
Fest im Sattel wird er dort bestimmt sitzen.
Er wird in Liverpool nicht geschmissen genauso wenig wie er bei uns geschmissen wurde

Die Entscheidung wann er geht trifft er selbst
Wir sind jetzt im Halbfinale und ich glaube, das macht jetzt keinen Sinn mehr, da dann noch zu verlieren. - Julian Brandt

Benutzeravatar
Axel
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 383
Registriert: So 23. Jun 2019, 12:56

Re: Jürgen Klopp

#13 Beitrag von Axel » Sa 15. Okt 2022, 16:02

Tonestarr hat geschrieben: Fr 14. Okt 2022, 19:56
Er wird in Liverpool nicht geschmissen genauso wenig wie er bei uns geschmissen wurde

Die Entscheidung wann er geht trifft er selbst
Da hast du recht!
Er weiß aber auch, wie bei uns, wann er gehen sollte.
Aber dennoch wird auch den Kindern in Liverpool, die noch nicht geboren sind, der Name "Klopp" immer ein Begriff sein.

Theo
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3533
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Markgräflerland

Re: Jürgen Klopp

#14 Beitrag von Theo » Do 27. Jul 2023, 18:56

Schönes Interview, einfach ein super Typ…


Herb
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4221
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Jürgen Klopp

#15 Beitrag von Herb » Fr 26. Jan 2024, 11:56


Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7266
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Jürgen Klopp

#16 Beitrag von Zubitoni » Fr 26. Jan 2024, 11:58

wenn das nicht teil des masterplans ist. jürgen mit nuri und manni als trainerteam, kehli als manager und edin als sportdirektor. susi wird aki beerben.

dann sind sie alle wieder bei uns!! für mats und marco finden wir dann auch noch was…

oder halt: endlich nationaltrainer!
Dummheit verliert am Ende immer. Bis dahin kann‘s nur sehr teuer werden…

Benutzeravatar
Optimus
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4157
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Jürgen Klopp

#17 Beitrag von Optimus » Fr 26. Jan 2024, 12:00

Zubitoni hat geschrieben: Fr 26. Jan 2024, 11:58 wenn das nicht teil des masterplans ist. jürgen mit nuri und manni als trainerteam, kehli als manager und edin als sportdirektor. susi wird aki beerben.

dann sind sie alle wieder bei uns!! für mats und marco finden wir dann auch noch was…
Und wo soll er hin :?: :?: :?: :)
Sven Mislintat spricht über mögliche Rückkehr zum BVB „Das Verhältnis ist nicht eingerostet“


In der Vergangenheit gab es immer wieder Spekulationen über eine mögliche Rückkehr Mislintats zum BVB.
Auch dazu bezieht der 51-Jährige Stellung: „Dortmund ist Heimat und das Verhältnis ist nicht eingerostet. Hans-Joachim Watzke hätte das damals nicht öffentlich über meinen Abgang zu Arsenal sagen müssen, aber das zeigt seine Wertschätzung und diese habe ich auch gespürt. Ein Verein, in dessen Region ich geboren bin und der in meinem Herzen ist, schließe ich nie aus für eine erneute Tätigkeit. Der BVB ist aber im Moment kein Thema für mich.“
https://www.ruhrnachrichten.de/bvb/ex-c ... 001081281/
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
killkes09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 341
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 23:57
Wohnort: München

Re: Jürgen Klopp

#18 Beitrag von killkes09 » Fr 26. Jan 2024, 12:04

Zubitoni hat geschrieben: Fr 26. Jan 2024, 11:58 wenn das nicht teil des masterplans ist. jürgen mit nuri und manni als trainerteam, kehli als manager und edin als sportdirektor. susi wird aki beerben.

dann sind sie alle wieder bei uns!! für mats und marco finden wir dann auch noch was…

oder halt: endlich nationaltrainer!
Bräuchten wir nur noch einen Platz für unseren Prachtkerl Neven.... 8-)
________________________________________________________
Saisonziel 2020 adaptiert: schauen wir mal, ob es ein Saisonende geben wird :?

Benutzeravatar
Optimus
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4157
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Jürgen Klopp

#19 Beitrag von Optimus » Fr 26. Jan 2024, 12:19

Herb hat geschrieben: Fr 26. Jan 2024, 11:56 https://m.bild.de/sport/fussball/fussba ... gle.com%2F

:shock:

Komm' nach Hause, Kloppo :P
Tippe auf Nachfolger von Nagelsmann nach der EM.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Optimus
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4157
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Jürgen Klopp

#20 Beitrag von Optimus » Fr 26. Jan 2024, 12:43

Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Antworten