Mario Götze

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Zubitoni
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2979
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Mario Götze

#941 Beitrag von Zubitoni » Mo 19. Okt 2020, 00:19

Tschuttiball hat geschrieben:
So 18. Okt 2020, 23:04
Was sagt uns das? Wohlfühloase BVB? Oder kocht unser Koch einfach nur zu lecker?
schomma ne westfälische currywurst gegessen?! :arrow: :o

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Bernd1958
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2547
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Mario Götze

#942 Beitrag von Bernd1958 » Mo 19. Okt 2020, 07:57

Tschuttiball hat geschrieben:
So 18. Okt 2020, 23:04
Was sagt uns das? Wohlfühloase BVB? Oder kocht unser Koch einfach nur zu lecker?
Naja, ein bisschen wohlfühlen ist ja schön. Aber ich denke es hat auch viel mit Wille, Vertrauen etc zu tun. Bei uns wusste Götze dass er bei Favre kein Bein auf den Boden bekommt. Warum dann nicht die Vor- und Elternzeit auskosten... Jetzt scheint er körperlich fit zu sein und hat wohl abgenommen, aber ist wirklich komisch, dass es bei Gündogan damals genauso war.
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 6024
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Mario Götze

#943 Beitrag von Tschuttiball » Mo 19. Okt 2020, 08:48

Götze und Gündogan kann man aber nicht so einfach vergleichen. Gündogan war absoluter Stammspieler, Götze nicht. Da verstehe ich es eher, wenn der Mario es lockerer angehen und den Kuchen nicht stehen lässt.

Allgemein sollte man aber schon etwas hinschauen (bin überzeugt das tut man auch). Auch wenn eine Dortmunder Currywurst (aus eigener Erfahrung) sehr lecker ist ;)
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
Sunseeker
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 765
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45
Wohnort: Uppsala, SE

Re: Mario Götze

#944 Beitrag von Sunseeker » Mo 19. Okt 2020, 09:02

Nun ja Tschutti, das kann man auch genau umgekehrt sehen. Wenn Du draußen bist und und wirklich Team kommen willst, solltest Du noch eher die "extra mile" gehen als wenn Du etablierter Spieler bist?
Aber es sind in der Tat am Ende 2 verschiedene Menschen, die genauen Hintergründe kennen wir nicht. Nur mutet Götzes neue Athletik schon komisch an. Als ob er es jetzt wirklich allen zeigen wollte. Da darf man sich schon fragen, warum nicht auch schon so beim BVB?
Aber ok, das war jetzt ein Spiel... In dem er insgesamt laut Spielbericht eher unauffällig war, aber halt einen dummen Rückpass gelesen, abgefangen und rein gemacht hat. In ein paar Wochen wissen wir mehr. Und wenn es dann gut für ihn läuft (was ich ihm durchaus gönne und wünsche) können wir immer noch darüber reden, das Willem II und Konsorten halt nicht Bundesliga Niveau haben.
SgG
Sun
Variety is the spice of life

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2714
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Mario Götze

#945 Beitrag von MattiBeuti » Mo 19. Okt 2020, 09:58

Ich denke auch, dass es für beide Richtungen Beispiele gibt. Als Gegenbeispiel kann man sicherlich Dembele nennen. Wenn man seine Zeit nach dem BVB betrachtet, kann man zu dem Entschluss kommen, dass wir ihn noch am besten in der Spur gehalten haben.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Bernd1958
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2547
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Mario Götze

#946 Beitrag von Bernd1958 » Mo 19. Okt 2020, 10:10

MattiBeuti hat geschrieben:
Mo 19. Okt 2020, 09:58
Ich denke auch, dass es für beide Richtungen Beispiele gibt. Als Gegenbeispiel kann man sicherlich Dembele nennen. Wenn man seine Zeit nach dem BVB betrachtet, kann man zu dem Entschluss kommen, dass wir ihn noch am besten in der Spur gehalten haben.
Bei dem ging es aber nicht ums Gewicht wie bei Gündogan und Götze. Denn außersportlich haben sich die beiden im Gegensatz zu Dembele nichts zu schulden kommen lassen.
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 6024
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Mario Götze

#947 Beitrag von Tschuttiball » Mo 19. Okt 2020, 11:26

Sunseeker hat geschrieben:
Mo 19. Okt 2020, 09:02
Nun ja Tschutti, das kann man auch genau umgekehrt sehen. Wenn Du draußen bist und und wirklich Team kommen willst, solltest Du noch eher die "extra mile" gehen als wenn Du etablierter Spieler bist?
Definitiv, da bin ich absolut bei dir!

Für mich ist das halt irgendwo am Ende Charaktersache. Und ganz am Ende (hier bin ich vielleicht in der Unterzahl mit der Meinung) eine Frage der Qualität des Spielers. Für mich gehört die Einstellung, die Mentalität genauso zu einem Marktwert-beeinflussenden Faktors eines Spielers wie dessen technische Fähigkeiten am Ball. Für mich ist es kein Wunder warum ein CR7 dermassen erfolgreich ist. Egal ob man ihn mag oder nicht, er ist ein Paradebeispiel für einen Sportler was Sachen Trainingsfleiss und Mentalität angeht. Er lebt für den Sport und gibt alles für ihn!

Kommt jetzt aber bitte nicht mit seiner Corona-Infektion, dass kann jedem passieren, egal wie vorsichtig man ist und das wertet mal gar nicht Ronaldos Einstellung zum Sport ab!
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1867
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Mario Götze

#948 Beitrag von jasper1902 » Mo 19. Okt 2020, 12:42

Tschuttiball hat geschrieben:
Mo 19. Okt 2020, 11:26
Sunseeker hat geschrieben:
Mo 19. Okt 2020, 09:02
Nun ja Tschutti, das kann man auch genau umgekehrt sehen. Wenn Du draußen bist und und wirklich Team kommen willst, solltest Du noch eher die "extra mile" gehen als wenn Du etablierter Spieler bist?
Definitiv, da bin ich absolut bei dir!

Für mich ist das halt irgendwo am Ende Charaktersache. Und ganz am Ende (hier bin ich vielleicht in der Unterzahl mit der Meinung) eine Frage der Qualität des Spielers. Für mich gehört die Einstellung, die Mentalität genauso zu einem Marktwert-beeinflussenden Faktors eines Spielers wie dessen technische Fähigkeiten am Ball. Für mich ist es kein Wunder warum ein CR7 dermassen erfolgreich ist. Egal ob man ihn mag oder nicht, er ist ein Paradebeispiel für einen Sportler was Sachen Trainingsfleiss und Mentalität angeht. Er lebt für den Sport und gibt alles für ihn!

Kommt jetzt aber bitte nicht mit seiner Corona-Infektion, dass kann jedem passieren, egal wie vorsichtig man ist und das wertet mal gar nicht Ronaldos Einstellung zum Sport ab!
Absolut, Lewandowski leider ähnlich

sgG

Benutzeravatar
Bernd1958
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2547
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Mario Götze

#949 Beitrag von Bernd1958 » Mo 19. Okt 2020, 12:53

jasper1902 hat geschrieben:
Mo 19. Okt 2020, 12:42
Tschuttiball hat geschrieben:
Mo 19. Okt 2020, 11:26
Sunseeker hat geschrieben:
Mo 19. Okt 2020, 09:02
Nun ja Tschutti, das kann man auch genau umgekehrt sehen. Wenn Du draußen bist und und wirklich Team kommen willst, solltest Du noch eher die "extra mile" gehen als wenn Du etablierter Spieler bist?
Definitiv, da bin ich absolut bei dir!

Für mich ist das halt irgendwo am Ende Charaktersache. Und ganz am Ende (hier bin ich vielleicht in der Unterzahl mit der Meinung) eine Frage der Qualität des Spielers. Für mich gehört die Einstellung, die Mentalität genauso zu einem Marktwert-beeinflussenden Faktors eines Spielers wie dessen technische Fähigkeiten am Ball. Für mich ist es kein Wunder warum ein CR7 dermassen erfolgreich ist. Egal ob man ihn mag oder nicht, er ist ein Paradebeispiel für einen Sportler was Sachen Trainingsfleiss und Mentalität angeht. Er lebt für den Sport und gibt alles für ihn!

Kommt jetzt aber bitte nicht mit seiner Corona-Infektion, dass kann jedem passieren, egal wie vorsichtig man ist und das wertet mal gar nicht Ronaldos Einstellung zum Sport ab!
Absolut, Lewandowski leider ähnlich

sgG
und ich befürchte Kimmich wird auch so einer.
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 6024
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Mario Götze

#950 Beitrag von Tschuttiball » Mo 19. Okt 2020, 19:31

Kimmich ist (leider) bereits so einer. Aber genauso eine Einstellung erwarte ich eigentlich von der Mehrheit unserer Spieler! So einer wie Haaland, dass ist doch genau das, was wir in Dortmund sehen wollen! Deshalb hat Klopp ja auch so gut gepasst. Wie die Faust aufs Auge.

Aber wichtig: die Qualität muss auch da sein. Mentalität allein bringt die wenig.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2714
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Mario Götze

#951 Beitrag von MattiBeuti » Mo 19. Okt 2020, 19:48

Bernd1958 hat geschrieben:
Mo 19. Okt 2020, 10:10
MattiBeuti hat geschrieben:
Mo 19. Okt 2020, 09:58
Ich denke auch, dass es für beide Richtungen Beispiele gibt. Als Gegenbeispiel kann man sicherlich Dembele nennen. Wenn man seine Zeit nach dem BVB betrachtet, kann man zu dem Entschluss kommen, dass wir ihn noch am besten in der Spur gehalten haben.
Bei dem ging es aber nicht ums Gewicht wie bei Gündogan und Götze. Denn außersportlich haben sich die beiden im Gegensatz zu Dembele nichts zu schulden kommen lassen.
Das Gewicht ist doch bei dem Thema auch nicht so "wichtig"( :mrgreen: ). Auf welche Weise sich die Problematik dann äußert, ist doch dann der zweite Schritt. Erstmal geht es um die Frage, warum sich diese Problematik entwickelt? Und da kann man natürlich alle 3 miteinader vergleichen und sich fragen, welche Faktoren, ob von außen oder von innen, beeinflussen den Spieler positiv oder negativ?
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

cloud88
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1123
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Mario Götze

#952 Beitrag von cloud88 » Mo 19. Okt 2020, 21:26

Bei Götze weiß man doch gar nicht woran es letztendlich liegt das er abgenommen hat. Vllt ne erneute Ernährungsumstellung? Vllt ne Kopfsache weil der große Druck weg ist? Guerreiro, Hummels und andere hatten auch schon bei uns diese Probleme, nur sah es da nie so deutlich aus. Tuchel z.b. brachte Hummels zum abnehmen, Guerreiro wurde erst Professioneller als er in der längeren Verletzungsmisere steckte. Bei Götze könnte es seine kleine Familie sein.

Ich bin gespannt wie es sich in den nächsten Wochen Entwickelt.

Wegbier
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 417
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Mario Götze

#953 Beitrag von Wegbier » Mo 19. Okt 2020, 22:01

es gab da doch neulich ein nettes Interviewe mit dem ehemlaigen franz. N11 Spieler Rami.
Zu viele Frauen und gutes Essen, dadurch Gewichtsprobleme und Probleme mit dem Trainer (welcher dann der Hauptschuldige wurde).
Götze war sehr früh sehr weit, auch in den internationalen Spielen. Da kann es wohl jemanden der nicht wie kimmich/CR7/Lewa tickt passieren, dass er es als gegeben ansieht und es etwas schleifen lässt. Wenn man in der Jugend einer der Besten ist und es dann es dann bei den Profis genauso läuft, muss man echt aufpassen wo den Jungs der Kopf hängt. Dazu kommen Verletzungen welche einen dann ggf. mal in der ein oder anderen Situation eher vorsichtiger werden lassen.
Welcher Spieler bei uns ein ähnliches Schicksal hatte war übrigens Ricken, nur das der sofort so krass von Nike vermakrtet wurde das er es international nicht geschafft hat.
Ist doch schön wenn der Fussballer Götze uns noch etwas erhalten bleibt.

Benutzeravatar
Nisi
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1197
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Mario Götze

#954 Beitrag von Nisi » Do 22. Okt 2020, 20:02

Es scheint bei Mario zu laufen, klasse Tor gegen Granada mit einer Direktabnahme, warum hat er das bei uns nicht so gezeigt.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 940
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Mario Götze

#955 Beitrag von Oli-09-ver » Do 22. Okt 2020, 20:29

Tja.
Treffsicher gegen Weltmacht Zwolle und Imperium Granada.

Hm. Im Grunde fehlt er mir ja jetzt schon..........

Rückholaktion?

Schwer wiegt das Haupt, das die Krone trägt. Unser Aki hat es schon nicht einfach!!
Das ganze sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 vier Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.

BVB09Chris
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 102
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 07:39

Re: Mario Götze

#956 Beitrag von BVB09Chris » Do 22. Okt 2020, 20:45

Er traf kurz vor der Pause und wurde dann in dieser ausgewechselt. Belastungssteuerung oder angeschlagen?

Man kann nur für ihn hoffen dass er nun mal längere Zeit regelmäßig spielt und seinen Rhythmus wiederfindet. Dass er aussergewöhnliche Fähigkeiten hat steht ausser Frage.

Dennoch hat das Thema Götze für immer ein Gschmäckle beim BVB. Erst die Nummer mit dem Wechsel zu Bayern zur Unzeit, der sowohl ihm als auch uns nicht gut getan hat und ihn eigentlich zur Persona non grata machte.
Dann (trotzdem) wieder aufgenommen für viel Geld und aufgepäppelt ohne Ertrag und zum Dank auch mit einem ablösefreien Abgang.

Wenigstens dürften damit endlich die Rückholaktionen Geschichte sein.

cloud88
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1123
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Mario Götze

#957 Beitrag von cloud88 » Fr 23. Okt 2020, 23:37

BVB09Chris hat geschrieben:
Do 22. Okt 2020, 20:45
Er traf kurz vor der Pause und wurde dann in dieser ausgewechselt. Belastungssteuerung oder angeschlagen?

Man kann nur für ihn hoffen dass er nun mal längere Zeit regelmäßig spielt und seinen Rhythmus wiederfindet. Dass er aussergewöhnliche Fähigkeiten hat steht ausser Frage.

Dennoch hat das Thema Götze für immer ein Gschmäckle beim BVB. Erst die Nummer mit dem Wechsel zu Bayern zur Unzeit, der sowohl ihm als auch uns nicht gut getan hat und ihn eigentlich zur Persona non grata machte.
Dann (trotzdem) wieder aufgenommen für viel Geld und aufgepäppelt ohne Ertrag und zum Dank auch mit einem ablösefreien Abgang.

Wenigstens dürften damit endlich die Rückholaktionen Geschichte sein.
Hatte vor Spiel beginn schon ein Zwicken und wurde sicherheitshalber in der Kabine gelassen, scheint aber wohl nicht so schlimm zu sein.

Die Unzeit lag an der AK die bis zu einem bestimmten Datum gezogen werden musste, das es öffentlich wurde kam aus München. Das er gewechselt ist als wir relative gut da standen (in der Liga ging es schon wieder etwas Berg ab), lag einzig und alleine an Pep. Gibt nicht wenige Spieler die den Fehler auch gemacht haben.

Ablösefrei lag aber auch am Verein, so richtig Druck hat man ja nicht auf ihn gemacht, sondern selber auch die Verhandlungen nach hinten geschoben.

Ich weiß nicht wie viel Geld er uns letztendlich gekostet hat, da auch einiges von der Krankenkasse gezahlt wurde. Aber ohne Ertrag stimmt nur bedingt, die vorletzte Rückrunde von ihm war gut und wichtig, da wir wie so oft nur 1 MS hatten. Das man auf die ganze Dauer gesehen nicht zufrieden sein kann ist klar.

Die Rückholaktionen sind doch immer individuell zu betrachten, Hummels z.b. hat sich ausgezahlt. Sahin und Kagawa waren nicht so teuer. Ein Gündogan oder Lewandowski würden uns auch nicht verschlechtern.

Benutzeravatar
Der Olaf
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 710
Registriert: So 16. Jun 2019, 14:03

Re: Mario Götze

#958 Beitrag von Der Olaf » Mo 9. Nov 2020, 08:10

Wiedergutmachung geglückt: Max und Götze läuten Eindhovens Sieg ein
https://www.kicker.de/4658835/spielberi ... ii-tilburg

Scheint für den Jungen zu laufen.
Deutscher Meister: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokalsieger: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014, 2019
Champions-League-Sieger: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997

Benutzeravatar
LEF
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1156
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Mario Götze

#959 Beitrag von LEF » Di 10. Nov 2020, 14:48

Der Olaf hat geschrieben:
Mo 9. Nov 2020, 08:10
Wiedergutmachung geglückt: Max und Götze läuten Eindhovens Sieg ein
https://www.kicker.de/4658835/spielberi ... ii-tilburg

Scheint für den Jungen zu laufen.
Er sieht ja jetzt auch aus wie ein austrainierter Profisportler.......... ;)

Antworten