Mario Götze

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 651
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Mario Götze [10]

#841 Beitrag von Oli-09-ver » So 28. Jun 2020, 21:16

Was soll man noch groß sagen?

Fakt ist:
Ein bekennender Herzblut Borusse und Leistungsträger verlässt uns.

Jedenfalls scheint die Zeit für den ersten Kondolenzthread gekommen zu sein...................


Ansonsten bin ich ganz bei Tina Turner:

"We Don't Need Another Hero".
„Ich habe 2009 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen –
es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“.

Wegbier
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 356
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Mario Götze [10]

#842 Beitrag von Wegbier » So 28. Jun 2020, 22:31

emma66 hat geschrieben:
So 28. Jun 2020, 21:09
Wegbier hat geschrieben:
So 28. Jun 2020, 18:24
geht er eigentlich auch zu Inter ?
Italien wäre zumindest was für ihn.
Ansonsten sowas wie LA :-)
das fragst du stumpen ? der hat vom fussball soviel ahnung dwiee der otter vom eierlegen.
Ist eine Frage an Alle.

Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 907
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Mario Götze [10]

#843 Beitrag von Stumpen » Mo 29. Jun 2020, 08:01

das fragst du stumpen ? der hat vom fussball soviel ahnung dwiee der otter vom eierlegen.
... die europäische Hornotter gehört zur Familie der Vipern und legt Eier. Noch weitere Fragen?

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3507
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Mario Götze [10]

#844 Beitrag von Tschuttiball » Mo 20. Jul 2020, 17:54

Gerüchte zu Folge ist er bei der AS Monaco im Gespräch.

Steuergünstig solls da ja sein.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Thorsten
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 274
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 10:49

Re: Mario Götze [10]

#845 Beitrag von Thorsten » Mo 20. Jul 2020, 18:28

Stumpen hat geschrieben:
Mo 29. Jun 2020, 08:01
das fragst du stumpen ? der hat vom fussball soviel ahnung dwiee der otter vom eierlegen.
... die europäische Hornotter gehört zur Familie der Vipern und legt Eier. Noch weitere Fragen?
Er schrub: DER Otter...
Thorsten
--
sportliche Erfolge: Vorletzter in einem lokalen Schachturnier!
BvB-Fan seit 1967
Hobby: Rechtschreib-Nazi (aufgegeben) und Klugscheiss(ß)er

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2261
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Mario Götze [10]

#846 Beitrag von emma66 » Mo 20. Jul 2020, 18:31

hätte auch schreiben können er kennt nicht den unterschied zwischen einem marder und einer schlange.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 849
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Mario Götze

#847 Beitrag von cloud88 » Mo 20. Jul 2020, 21:59

Monaco, Neapel, Sevilla gibt schon einige Teams die wohl in der Verlosung sind. Bin mal gespannt wie er sich in einer neuen Umgebung ohne den Deutschen Medien Druck macht.

Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 907
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Mario Götze

#848 Beitrag von Stumpen » Mo 20. Jul 2020, 23:50

https://www.wa.de/sport/borussia-dortmu ... 56433.html
Götzes Zukunft ist weiterhin ungewiss. Laut Medienberichten soll es drei Vereine geben, die am 28-Jährigen interessiert sein sollen. Demnach soll die „heißeste Spur" nach Spanien zum FC Sevilla führen. Auch die AS Monaco und Neu-Trainer Niko Kovac sollen an Götze dran sein.
... kann mir nicht so recht vorstellen, dass Kovac auf Spieler wie Götze steht.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2261
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Mario Götze

#849 Beitrag von emma66 » Di 21. Jul 2020, 01:19

war kovac nicht schon bei den bauern der beste fürsprecher für götze ?
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 753
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Mario Götze

#850 Beitrag von crborusse » Di 21. Jul 2020, 08:29

Die Frage ist, wer bietet dem guten Mario jetzt noch ein Gehalt, das er sich selbst vorstellt / vorgestellt hat? Da hat er sich ordentlich verzockt bei uns.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 661
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Mario Götze

#851 Beitrag von Bor-ussia09 » Di 21. Jul 2020, 10:26

Glaube nicht daran das es am Geld gelegen hat.Sportlich gab es für Mario keine Zukunft hier.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
Thorsten
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 274
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 10:49

Re: Mario Götze

#852 Beitrag von Thorsten » Di 21. Jul 2020, 10:49

crborusse hat geschrieben:
Di 21. Jul 2020, 08:29
Die Frage ist, wer bietet dem guten Mario jetzt noch ein Gehalt, das er sich selbst vorstellt / vorgestellt hat? Da hat er sich ordentlich verzockt bei uns.
Sevilla? Monaco? Vielleicht nur noch vier oder fünf Millionen Gehalt? So hätte Ich mich in meinem Leben auch gerne mal 'ordentlich verzockt'...
Thorsten
--
sportliche Erfolge: Vorletzter in einem lokalen Schachturnier!
BvB-Fan seit 1967
Hobby: Rechtschreib-Nazi (aufgegeben) und Klugscheiss(ß)er

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1942
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Mario Götze

#853 Beitrag von Bernd1958 » Di 21. Jul 2020, 10:58

Bor-ussia09 hat geschrieben:
Di 21. Jul 2020, 10:26
Glaube nicht daran das es am Geld gelegen hat.Sportlich gab es für Mario keine Zukunft hier.
Das denke ich auch. Am Geld wird es nicht hauptsächlich gelegen haben. Aber wir wissen es nicht und werden es vielleicht in den Memoiren von ihm, Susi oder Aki erfahren.
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 753
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Mario Götze

#854 Beitrag von crborusse » Di 21. Jul 2020, 12:02

Thorsten hat geschrieben:
Di 21. Jul 2020, 10:49
crborusse hat geschrieben:
Di 21. Jul 2020, 08:29
Die Frage ist, wer bietet dem guten Mario jetzt noch ein Gehalt, das er sich selbst vorstellt / vorgestellt hat? Da hat er sich ordentlich verzockt bei uns.
Sevilla? Monaco? Vielleicht nur noch vier oder fünf Millionen Gehalt? So hätte Ich mich in meinem Leben auch gerne mal 'ordentlich verzockt'...
Er hat sich BEI UNS verzockt. Ihm wurde eine Vertragsverlängerung mit üppigem Gehalt geboten, das war ihm aber zu wenig. Jetzt wird er dieses nicht ansatzweise bekommen. Natürlich sind 4 Millionen immer noch (zu) viel, aber bei uns hat er das Doppelte ausgeschlagen.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 849
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Mario Götze

#855 Beitrag von cloud88 » Mi 22. Jul 2020, 01:02

crborusse hat geschrieben:
Di 21. Jul 2020, 12:02
Thorsten hat geschrieben:
Di 21. Jul 2020, 10:49
crborusse hat geschrieben:
Di 21. Jul 2020, 08:29
Die Frage ist, wer bietet dem guten Mario jetzt noch ein Gehalt, das er sich selbst vorstellt / vorgestellt hat? Da hat er sich ordentlich verzockt bei uns.
Sevilla? Monaco? Vielleicht nur noch vier oder fünf Millionen Gehalt? So hätte Ich mich in meinem Leben auch gerne mal 'ordentlich verzockt'...
Er hat sich BEI UNS verzockt. Ihm wurde eine Vertragsverlängerung mit üppigem Gehalt geboten, das war ihm aber zu wenig. Jetzt wird er dieses nicht ansatzweise bekommen. Natürlich sind 4 Millionen immer noch (zu) viel, aber bei uns hat er das Doppelte ausgeschlagen.
Genau so gab es früh stimmen das er nicht Verlängern wollte, solange man ihm keine Sportliche Zukunft aufzeigen kann. Er wurde ja von Favre zu Saison beginn nach der guten Rückrunde wieder aufs Abstellgleis gesetzt. Die Geld Karte zu ziehen ist immer einfach, aber bei Götze z.b. kommt noch hinzu das er durch die Stoffwechsel Erkrankung viel Zeit verloren hat und der Fokus mehr aufs Spielen gefallen sein kann.

Wegbier
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 356
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Mario Götze

#856 Beitrag von Wegbier » So 30. Aug 2020, 13:55

Also von Akis Seite her hörte es sich immer nach Verlängern an.
Wenn es dann nicht am Geld lag, muss es die Perspektive unter Favre gewesen sein. Und die war in 2 Jahren nur in einer Rückrunde wirklich da.
Ich glaube Mario hat schon den Anspruch zu spielen. Wenn es nur um die Knete gehen würde, dann wäre er jetzt in Miami.
Er hätte letztes Jahr zu Inter gehen sollen. Der fussball dort liegt ihm eigentlich ganz gut.
Schü hat es veruscht und jetzt aufgehört. Ich denke Mario wird dann in 2 Jahren in die USA gehen, was auch mit seiner Frau bestimmt gut harmoniert.
Immer wieder schade wie es gelaufen ist.
Der Junge war sowas von gut.
Danke Bayern

slig
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 353
Registriert: So 16. Jun 2019, 18:51

Re: Mario Götze

#857 Beitrag von slig » Do 10. Sep 2020, 16:33

ist bei ihm mal mehr absehbar wohin er geht? ^^

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 853
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Mario Götze

#858 Beitrag von Tonestarr » Do 10. Sep 2020, 17:11

slig hat geschrieben:
Do 10. Sep 2020, 16:33
ist bei ihm mal mehr absehbar wohin er geht? ^^
Momentan brömmelt er halt so vor sich hin

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3507
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Mario Götze

#859 Beitrag von Tschuttiball » Do 10. Sep 2020, 18:54

Tonestarr hat geschrieben:
Do 10. Sep 2020, 17:11
slig hat geschrieben:
Do 10. Sep 2020, 16:33
ist bei ihm mal mehr absehbar wohin er geht? ^^
Momentan brömmelt er halt so vor sich hin
:lol:

Bestätigt mich aber in meiner sportlichen Meinung zu ihm: er ist nicht mehr das Geld wert, was er bei uns verdient hat (auch ohne Corona Abschlag). Er ist meiner Meinung nach einfach zu wenig agil für den modernen Fussball.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 849
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Mario Götze

#860 Beitrag von cloud88 » Do 10. Sep 2020, 21:59

Er hat doch mehrere Angebote und die große Kohle hat er ja ausgeschlagen.

Ich finde das es hier mehr den Eindruck macht das er uns seine kleine Familie genau überlegen wie und wo es weitergehen soll.

"Berichten der „Sport Bild“ zufolge würden Mario Götze aber schon mehrere unterschriftsreife Verträge aus Spanien und Italien vorliegen. Zugeschlagen hat der 28-Jährige bislang allerdings noch nicht. Im Gespräch sind der FC Sevilla, AC Mailand, AS Rom und der AC Florenz. Zuletzt war auch West Ham United interessiert. Ein Angebot von Beckham-Klub Inter Miami hat Mario Götze bereits ausgeschlagen."

Antworten