Mario Götze

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 651
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Mario Götze [10]

#321 Beitrag von Oli-09-ver » Do 5. Sep 2019, 22:17

In Mailand lässt es sich doch sicherlich aushalten. Nur zu.


Arrivederci 8-)
„Ich habe 2009 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen –
es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2265
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Mario Götze [10]

#322 Beitrag von emma66 » Do 5. Sep 2019, 22:22

Oli-09-ver hat geschrieben:
Do 5. Sep 2019, 22:17
In Mailand lässt es sich doch sicherlich aushalten. Nur zu.


Arrivederci 8-)
kunde von mir erzählte mir mal, er arbeitet mitten in der stadt im büro, und die schließen sich immer ein, weil die gefahr überfallen zu werden zu groß ist. also so schön lässt es sich da doch nicht leben. :mrgreen:
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 651
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Mario Götze [10]

#323 Beitrag von Oli-09-ver » Do 5. Sep 2019, 22:38

[quote=emma66 post_id=13893 time=1567714970 user_id=79]
[quote=Oli-09-ver post_id=13892 time=1567714627 user_id=262]
In Mailand lässt es sich doch sicherlich aushalten. Nur zu.


Arrivederci 8-)
[/quote]
kunde von mir erzählte mir mal, er arbeitet mitten in der stadt im büpro, und die schließen sichimmer ein, weil die gefahr überfallen zu werden zu groß ist. also so schön lässt es sich da doch nicht leben. :mrgreen:
[/quote]

:)


Wie schon mal geschrieben: Ich kann mir einfach nicht vorstellen das er geht.
Diese persönliche Niederlage wäre für Aki einfach zu schmerzhaft.

Allein das jetzige Vertrags Gehampel wird schon ein Stich ins Herz sein. Zeigt aber naürlich auch irgendwo auf,
dass sein Liebling in den letzten Jahren nicht viel gelernt hat. Und Dankbarkeit schon mal gar nicht.

Ich sag nur noch ein Wort:

"Schubkarre"
„Ich habe 2009 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen –
es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2265
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Mario Götze [10]

#324 Beitrag von emma66 » Do 5. Sep 2019, 22:39

Oli-09-ver hat geschrieben:
Do 5. Sep 2019, 22:38
emma66 hat geschrieben:
Do 5. Sep 2019, 22:22
Oli-09-ver hat geschrieben:
Do 5. Sep 2019, 22:17
In Mailand lässt es sich doch sicherlich aushalten. Nur zu.


Arrivederci 8-)
kunde von mir erzählte mir mal, er arbeitet mitten in der stadt im büpro, und die schließen sichimmer ein, weil die gefahr überfallen zu werden zu groß ist. also so schön lässt es sich da doch nicht leben. :mrgreen:
:)


Wie schon mal geschrieben: Ich kann mir einfach nicht vorstellen das er geht.
Diese persönliche Niederlage wäre für Aki einfach zu schmerzhaft.

Allein das jetzige Vertrags Gehampel wird schon ein Stich ins Herz sein. Zeigt aber naürlich auch irgendwo auf,
dass sein Liebling in den letzten Jahren nicht viel gelernt hat. Und Dankbarkeit schon mal gar nicht.

Ich sag nur noch ein Wort:

"Schubkarre"
er dürfte sich auch nicht mehr in dortmund blicken lassen.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
El Emma
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 673
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: Mario Götze [10]

#325 Beitrag von El Emma » Fr 6. Sep 2019, 18:54

...hat sich heute trotz Nasenbeinbruchs durchaus empfohlen.
:D

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 651
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Mario Götze [10]

#326 Beitrag von Oli-09-ver » Fr 6. Sep 2019, 19:48

El Emma hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 18:54
...hat sich heute trotz Nasenbeinbruchs durchaus empfohlen.
:D
Unser Bester. Wie immer!
Auf Dauer lässt sich dieses Weltklassepotenzial einfach nicht verstecken.

Was soll man sonst noch großartiges dazu sagen?
„Ich habe 2009 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen –
es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“.

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2032
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Mario Götze [10]

#327 Beitrag von Zubitoni » Fr 6. Sep 2019, 21:25

Jetzt mal ernst, ihr hört euch ironisch an, sehe aber kein emo oder so. War er stark?

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1944
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Mario Götze [10]

#328 Beitrag von Bernd1958 » Fr 6. Sep 2019, 21:43

Zubitoni hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 21:25
Jetzt mal ernst, ihr hört euch ironisch an, sehe aber kein emo oder so. War er stark?
Er hat das Spiel gelenkt und viele feine Pässe gespielt, aber Torjäger ist er nicht geworden. Auch fand ihn auch gehemmt wegen seiner Maske und die musste er immer richten.
Trotz allem: das Spiel war ein Muster ohne Wert. Es war eine bessere Laufeinheit mit Ball und manchen Torabschlüssen.
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1875
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Mario Götze [10]

#329 Beitrag von MattiBeuti » Fr 6. Sep 2019, 21:57

Bernd1958 hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 21:43
Zubitoni hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 21:25
Jetzt mal ernst, ihr hört euch ironisch an, sehe aber kein emo oder so. War er stark?
Er hat das Spiel gelenkt und viele feine Pässe gespielt, aber Torjäger ist er nicht geworden. Auch fand ihn auch gehemmt wegen seiner Maske und die musste er immer richten.
Trotz allem: das Spiel war ein Muster ohne Wert. Es war eine bessere Laufeinheit mit Ball und manchen Torabschlüssen.
Bis Leverkusen hat er ja noch eine Woche. Vielleicht klappt es bis dahin ja besser mit der Maske. Einen Götze in guter Form könnten wir nämlich gut gebrauchen, finde ich.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1944
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Mario Götze [10]

#330 Beitrag von Bernd1958 » Fr 6. Sep 2019, 22:16

MattiBeuti hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 21:57
Bernd1958 hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 21:43
Zubitoni hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 21:25
Jetzt mal ernst, ihr hört euch ironisch an, sehe aber kein emo oder so. War er stark?
Er hat das Spiel gelenkt und viele feine Pässe gespielt, aber Torjäger ist er nicht geworden. Auch fand ihn auch gehemmt wegen seiner Maske und die musste er immer richten.
Trotz allem: das Spiel war ein Muster ohne Wert. Es war eine bessere Laufeinheit mit Ball und manchen Torabschlüssen.
Bis Leverkusen hat er ja noch eine Woche. Vielleicht klappt es bis dahin ja besser mit der Maske. Einen Götze in guter Form könnten wir nämlich gut gebrauchen, finde ich.
Das flüster mal dem Trainer....
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1875
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Mario Götze [10]

#331 Beitrag von MattiBeuti » Fr 6. Sep 2019, 22:24

Bernd1958 hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 22:16
MattiBeuti hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 21:57
Bernd1958 hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 21:43
Zubitoni hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 21:25
Jetzt mal ernst, ihr hört euch ironisch an, sehe aber kein emo oder so. War er stark?
Er hat das Spiel gelenkt und viele feine Pässe gespielt, aber Torjäger ist er nicht geworden. Auch fand ihn auch gehemmt wegen seiner Maske und die musste er immer richten.
Trotz allem: das Spiel war ein Muster ohne Wert. Es war eine bessere Laufeinheit mit Ball und manchen Torabschlüssen.
Bis Leverkusen hat er ja noch eine Woche. Vielleicht klappt es bis dahin ja besser mit der Maske. Einen Götze in guter Form könnten wir nämlich gut gebrauchen, finde ich.
Das flüster mal dem Trainer....
Ich ärgere mich zwar, aber noch habe ich Vertrauen. ;)
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
19BVB09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 405
Registriert: Do 13. Jun 2019, 18:57

Re: Mario Götze [10]

#332 Beitrag von 19BVB09 » Fr 6. Sep 2019, 23:08

Bernd1958 hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 21:43
Zubitoni hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 21:25
Jetzt mal ernst, ihr hört euch ironisch an, sehe aber kein emo oder so. War er stark?
Er hat das Spiel gelenkt und viele feine Pässe gespielt, aber Torjäger ist er nicht geworden. Auch fand ihn auch gehemmt wegen seiner Maske und die musste er immer richten.
Trotz allem: das Spiel war ein Muster ohne Wert. Es war eine bessere Laufeinheit mit Ball und manchen Torabschlüssen.
Ich fand ihn der 1. Halbzeit ziemlich behäbig, geschweige das seine Abschlüsse auch niemanden mehr erschrecken werden ... Da hat meine Oma einen härteren Schuss ;) ...Schlimmer fand ich Dahoud...was der an ungenauen Torabschlüsse hatte...Es kam glaube ich kein Schuss aufs Tor ... entweder drüber oder daneben.

2. Halbzeit war es von MG10 besser...Einige schöne Pässe, die zu Tore geführt haben...
"Man kann den Wind nicht ändern, aber die Segel richtig setzen." (Aristoteles) #HejaBVB

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2265
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Mario Götze [10]

#333 Beitrag von emma66 » Fr 6. Sep 2019, 23:11

19BVB09 hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 23:08
Bernd1958 hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 21:43
Zubitoni hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 21:25
Jetzt mal ernst, ihr hört euch ironisch an, sehe aber kein emo oder so. War er stark?
Er hat das Spiel gelenkt und viele feine Pässe gespielt, aber Torjäger ist er nicht geworden. Auch fand ihn auch gehemmt wegen seiner Maske und die musste er immer richten.
Trotz allem: das Spiel war ein Muster ohne Wert. Es war eine bessere Laufeinheit mit Ball und manchen Torabschlüssen.
Ich fand ihn der 1. Halbzeit ziemlich behäbig, geschweige das seine Abschlüsse auch niemanden mehr erschrecken werden ... Da hat meine Oma einen härteren Schuss ;) ...Schlimmer fand ich Dahoud...was der an ungenauen Torabschlüsse hatte...Es kam glaube ich kein Schuss aufs Tor ... entweder drüber oder daneben.

2. Halbzeit war es von MG10 besser...Einige schöne Pässe, die zu Tore geführt haben...
aber dahoud war in hz 2 genauso schlecht wie in hz 1
Schalke ist heilbar :mrgreen:

HoWe1909
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 439
Registriert: Do 20. Jun 2019, 18:28

Re: Mario Götze [10]

#334 Beitrag von HoWe1909 » Fr 6. Sep 2019, 23:52

Schreibt ihr gerade vom Spiel in Cottbus?
War da echt nicht mehr von unseren Sorgenkinden zu sehen?

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2032
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Mario Götze [10]

#335 Beitrag von Zubitoni » Sa 7. Sep 2019, 09:30

Der mo... wer hat diesmal gespielt, die überbliche oder die verunsicherte seite?

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Lk75
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 311
Registriert: Di 18. Jun 2019, 18:37

Re: Mario Götze [10]

#336 Beitrag von Lk75 » Sa 7. Sep 2019, 12:09

Zubitoni hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 09:30
Der mo... wer hat diesmal gespielt, die überbliche oder die verunsicherte seite?
Meines Erachtens die verunsicherte-überhebliche Seite. :D
Mal ernsthaft, der Unterschied zwischen mo bei uns und in der U21 ist schon eklatant. Dort finde ich ihn nämlich regelmäßig richtig gut.

HoWe1909
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 439
Registriert: Do 20. Jun 2019, 18:28

Re: Mario Götze [10]

#337 Beitrag von HoWe1909 » Sa 7. Sep 2019, 12:40

Lk75 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 12:09
Zubitoni hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 09:30
Der mo... wer hat diesmal gespielt, die überbliche oder die verunsicherte seite?
Meines Erachtens die verunsicherte-überhebliche Seite. :D
Mal ernsthaft, der Unterschied zwischen mo bei uns und in der U21 ist schon eklatant. Dort finde ich ihn nämlich regelmäßig richtig gut.
Ich habe es schon wie viele andere auch schon öfters geschrieben. Bei Mo ist es Kopfsache. Von daher denke ich wirklich nicht, dass er den derzeitigen Druck aushalten kann. Seine Anlagen sind ohne Zweifel top und erinnern an Günni. Aber was nütz es...?

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Mario Götze [10]

#338 Beitrag von jasper1902 » Sa 7. Sep 2019, 13:11

Lk75 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 12:09
Zubitoni hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 09:30
Der mo... wer hat diesmal gespielt, die überbliche oder die verunsicherte seite?
Meines Erachtens die verunsicherte-überhebliche Seite. :D
Mal ernsthaft, der Unterschied zwischen mo bei uns und in der U21 ist schon eklatant. Dort finde ich ihn nämlich regelmäßig richtig gut.
Es mag Unterschiede bei den Leistungen geben, allerdings sollte man bei allem Respekt die Unterschiede in den
Spielen im Zusammenhang mit der Qualität mit einbeziehen! Sehr gutes Beispiel war ja auch Toljan.

sgG

Lk75
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 311
Registriert: Di 18. Jun 2019, 18:37

Re: Mario Götze [10]

#339 Beitrag von Lk75 » Sa 7. Sep 2019, 13:16

jasper1902 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 13:11
Lk75 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 12:09
Zubitoni hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 09:30
Der mo... wer hat diesmal gespielt, die überbliche oder die verunsicherte seite?
Meines Erachtens die verunsicherte-überhebliche Seite. :D
Mal ernsthaft, der Unterschied zwischen mo bei uns und in der U21 ist schon eklatant. Dort finde ich ihn nämlich regelmäßig richtig gut.
Es mag Unterschiede bei den Leistungen geben, allerdings sollte man bei allem Respekt die Unterschiede in den
Spielen im Zusammenhang mit der Qualität mit einbeziehen! Sehr gutes Beispiel war ja auch Toljan.

sgG

Da haste natürlich recht. ;)

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1875
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Mario Götze [10]

#340 Beitrag von MattiBeuti » Sa 7. Sep 2019, 14:14

Lk75 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 13:16
jasper1902 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 13:11
Lk75 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 12:09
Zubitoni hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 09:30
Der mo... wer hat diesmal gespielt, die überbliche oder die verunsicherte seite?
Meines Erachtens die verunsicherte-überhebliche Seite. :D
Mal ernsthaft, der Unterschied zwischen mo bei uns und in der U21 ist schon eklatant. Dort finde ich ihn nämlich regelmäßig richtig gut.
Es mag Unterschiede bei den Leistungen geben, allerdings sollte man bei allem Respekt die Unterschiede in den
Spielen im Zusammenhang mit der Qualität mit einbeziehen! Sehr gutes Beispiel war ja auch Toljan.

sgG

Da haste natürlich recht. ;)
Glaube ich auch. Und so lassen sich ebenfalls einige Leistungen in der Vorbereitung erklären. Wolf spielt eine richtig gute Vorbereitung und dann wird er abgegeben. Vermutlich sollte man auch Leistungen in den Vorbereitungsspielen nicht zu hoch hängen. So erkläre ich mir diesen Transfer.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Antworten