Mario Götze

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1493
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Mario Götze [10]

#21 Beitrag von Optimus » Mi 26. Jun 2019, 23:23

Bei den Gehältern ist doch vieles (alles) Spekulation. Nur der Spieler, Berater und der Verein kennen die Zahl. Wie hoch evtl. Prämien sind weiss doch auch keiner genau. Mario Götze soll ja auch einen Nike Vertrag über 1.15 Millionen haben. Da wird schon mal gern alles zusammengewürfelt.

https://fussball-geld.de/gehalt-der-bun ... -dortmund/
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2085
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Mario Götze [10]

#22 Beitrag von Bernd1958 » Do 27. Jun 2019, 10:07

Optimus hat geschrieben:Bei den Gehältern ist doch vieles (alles) Spekulation. Nur der Spieler, Berater und der Verein kennen die Zahl. Wie hoch evtl. Prämien sind weiss doch auch keiner genau. Mario Götze soll ja auch einen Nike Vertrag über 1.15 Millionen haben. Da wird schon mal gern alles zusammengewürfelt.

https://fussball-geld.de/gehalt-der-bun ... -dortmund/
Richtig. Ist genau wie bei den Ablösesummen. Die kennen nur die Vereine und die Finanzämter. Es sei denn es gibt vertraglich verankerte Ausstiegsklauseln die zu diesen Bedingungen gezogen werden. Aber die sind manchmal auch nur Schall und Rauch ( siehe Embolo oder dieser Lonis von den Blauen ).
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4024
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Mario Götze [10]

#23 Beitrag von Tschuttiball » Mi 17. Jul 2019, 14:20

Bisher hört man (leider) immer noch nichts bezüglich einer Vertragsverlängerung. Hoffentlich gibt es da bald positive News!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1586
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Mario Götze [10]

#24 Beitrag von yamau » Mi 17. Jul 2019, 18:19

Tschuttiball hat geschrieben:Bisher hört man (leider) immer noch nichts bezüglich einer Vertragsverlängerung. Hoffentlich gibt es da bald positive News!
Ich bin da ziemlich sicher das er verlängert!

Andi-Latte

Re: Mario Götze [10]

#25 Beitrag von Andi-Latte » Mi 17. Jul 2019, 18:30

Man wollte sich doch im August zusammen setzten...seid nicht so ungeduldig ;)

Stumpen
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1002
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Mario Götze [10]

#26 Beitrag von Stumpen » Mo 22. Jul 2019, 14:51

https://www.transfermarkt.de/bvb-profi- ... ews/341277

... würde mich schon interessieren, ob er seinen vertrag verlängert, oder die saison absitzt, um dann ablösefrei mit einem schönen handgeld in der tasche richtung sonnenuntergang reitet.

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2264
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Mario Götze [10]

#27 Beitrag von Zubitoni » Mo 22. Jul 2019, 14:55

also ne ablöse kriegen wir kaum noch. da wäre das frei werdende jahresgehalt schon der größte gewinn, wenn er geht. also bin ich total entspannt, zumal er in unsere vision des pfeilschnellen offensivspiels eh nur begrenzt reinpasst.

zu deutlich reduzierten bezügen verlängern, oder tschüssikowski. egal wann.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

tuxx328
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 343
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Mario Götze [10]

#28 Beitrag von tuxx328 » Mo 22. Jul 2019, 14:58

Naja, falls Paco ausfällt könnte er vorne drin ganz gut als Verteiler spielen.

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2264
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Mario Götze [10]

#29 Beitrag von Zubitoni » Mo 22. Jul 2019, 15:08

teurer ballverteiler. nein, ich will ihn nicht schlechter machen als er ist. aber nach einer guten halbserie in drei jahren direkt zu zocken finde ich unangemessen.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 717
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Mario Götze [10]

#30 Beitrag von Bor-ussia09 » Mo 22. Jul 2019, 15:31

yamau hat geschrieben:
Tschuttiball hat geschrieben:Bisher hört man (leider) immer noch nichts bezüglich einer Vertragsverlängerung. Hoffentlich gibt es da bald positive News!
Ich bin da ziemlich sicher das er verlängert!
Gehe ich ich auch von aus.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2354
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Mario Götze [10]

#31 Beitrag von emma66 » Mo 22. Jul 2019, 15:45

Bor-ussia09 hat geschrieben:
yamau hat geschrieben:
Tschuttiball hat geschrieben:Bisher hört man (leider) immer noch nichts bezüglich einer Vertragsverlängerung. Hoffentlich gibt es da bald positive News!
Ich bin da ziemlich sicher das er verlängert!
Gehe ich ich auch von aus.
aber warum ziert er sich denn so ?
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 922
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Mario Götze [10]

#32 Beitrag von Tonestarr » Mo 22. Jul 2019, 15:53

Weil es hiess das man sich Anfang August hinsetzt.

https://www.google.de/amp/s/amp.welt.de ... tml?espv=1

Benutzeravatar
Happy09
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 175
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:26

Re: Mario Götze [10]

#33 Beitrag von Happy09 » Mo 22. Jul 2019, 15:58

Wie fast immer im Leben, geht es um.....................?

Richtig geraten!

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2354
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Mario Götze [10]

#34 Beitrag von emma66 » Mo 22. Jul 2019, 16:05

Tonestarr hat geschrieben:Weil es hiess das man sich Anfang August hinsetzt.

https://www.google.de/amp/s/amp.welt.de ... tml?espv=1
na dann ok, wenn das von vornherein so feststand, ist ja gut.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4024
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Mario Götze [10]

#35 Beitrag von Tschuttiball » Mo 22. Jul 2019, 16:42

Ich fände es sehr, sehr schade wenn er gehen würde. Für mich hätte es auch einen bitteren Nachgeschmack wenn es so kommen sollte und es rein an Götze liegt (sprich wir wollten ihn halten, er nicht). Denn er spielte letzte Saison seine erste richtig gute bei uns. Vorher war das nix seit seiner Rückkehr. In der schwierigen Phase hat der BVB ihm stets die Stange gehalten, und dann (im Fall der Fälle) geht er einfach weil er nicht zu 100% Stammspieler ist. Wo wäre er dass denn? Wohl kaum bei nem besseren Klub als wir.

Ich hoffe er bleibt. Für mich ein wichtiger Spieler für die Zukunft.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2354
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Mario Götze [10]

#36 Beitrag von emma66 » Mo 22. Jul 2019, 16:53

Tschuttiball hat geschrieben:Ich fände es sehr, sehr schade wenn er gehen würde. Für mich hätte es auch einen bitteren Nachgeschmack wenn es so kommen sollte und es rein an Götze liegt (sprich wir wollten ihn halten, er nicht). Denn er spielte letzte Saison seine erste richtig gute bei uns. Vorher war das nix seit seiner Rückkehr. In der schwierigen Phase hat der BVB ihm stets die Stange gehalten, und dann (im Fall der Fälle) geht er einfach weil er nicht zu 100% Stammspieler ist. Wo wäre er dass denn? Wohl kaum bei nem besseren Klub als wir.

Ich hoffe er bleibt. Für mich ein wichtiger Spieler für die Zukunft.
also ich fände es auch schäbig, wenn er jetzt wirkllich gehen sollte und das ohne ablöse. traue ich ihm eigentlich nicht zu. aber man schaut den leuten nur vor den kopf.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1475
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Mario Götze [10]

#37 Beitrag von jasper1902 » Mo 22. Jul 2019, 17:12

emma66 hat geschrieben:
Tschuttiball hat geschrieben:Ich fände es sehr, sehr schade wenn er gehen würde. Für mich hätte es auch einen bitteren Nachgeschmack wenn es so kommen sollte und es rein an Götze liegt (sprich wir wollten ihn halten, er nicht). Denn er spielte letzte Saison seine erste richtig gute bei uns. Vorher war das nix seit seiner Rückkehr. In der schwierigen Phase hat der BVB ihm stets die Stange gehalten, und dann (im Fall der Fälle) geht er einfach weil er nicht zu 100% Stammspieler ist. Wo wäre er dass denn? Wohl kaum bei nem besseren Klub als wir.

Ich hoffe er bleibt. Für mich ein wichtiger Spieler für die Zukunft.
also ich fände es auch schäbig, wenn er jetzt wirkllich gehen sollte und das ohne ablöse. traue ich ihm eigentlich nicht zu. aber man schaut den leuten nur vor den kopf.
so sehe ich das auch ! Kann ich mir tendenziell auch nicht vorstellen, aber das
"Gewerbe" ist so schäbig.......

sgG

Space Lord
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 448
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21

Re: Mario Götze [10]

#38 Beitrag von Space Lord » Mo 22. Jul 2019, 18:06

Hmm, zutrauen tue ich ihm das durchaus. Ist ja nicht so, dass wir das nicht schon hatten.

Außerdem lassen seine öffentlichen Aussagen viel Interpretationsraum. Ein klares Bekenntnis geht anders.

Von unserer Seite wird offen kommuniziert, dass zu Götze ein vertrauensvolles Verhältnis besteht, da muten dann so Aussagen von ihm, dass das Ausland auch ganz interessant ist, schon etwas befremdlich an.

Ich wäre jedenfalls nicht überrascht, wenn er uns ein zweites Mal verlässt. Wäre natürlich schön, wenn mein Gefühl mich trõge.

Ich würde ihn gerne auch weiter für uns spielen sehen. Das gilt übrigens genauso für Guerreiro, aber das ist schon OT.

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Mario Götze [10]

#39 Beitrag von Bart65 » Mo 22. Jul 2019, 18:58

Ich spekuliere mal mit:

Wir erleben grade mit, wie Götze die Gehaltsverhandlungen eröffnet

Der Dude

Re: Mario Götze [10]

#40 Beitrag von Der Dude » Mo 22. Jul 2019, 20:26

Sollte er gehen, wird er auch der Haupt-Leidtragende sein.

In meinen Augen ist das nur Poker, der bleibt hier.

Antworten