Jadon Sancho [7]

Alles über die Spieler und Trainer
Antworten
Nachricht
Autor
jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1548
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Jadon Sancho [7]

#881 Beitrag von jasper1902 » So 4. Okt 2020, 13:58

Reyna dürfte in der Tat momentan zunächst einen Platz relativ sicher haben, aber er wird natürlich seine Pausen bekommen, von daher
ist jeder Spieler wichtig , der eine gewisse Qualität hat!

So sicher ich auch bin, dass Jadon noch ein Jahr bliebt - es nervt schon sehr stark und es ist gut, dass das Fenster morgen schließt.

sgG

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4206
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Jadon Sancho [7]

#882 Beitrag von Tschuttiball » So 4. Okt 2020, 14:16

cloud88 hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 13:46
Das Sancho anscheinend im moment stress macht, würde ich nicht ausschließen. Das er aber in spätestens 1-2 Wochen wieder Fokussierter sein wird erwarte ich schon.
Meinst du die Erkältung ist nur vorgeschoben?
Hab selbst schon mal dran gedacht...
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1631
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Jadon Sancho [7]

#883 Beitrag von yamau » So 4. Okt 2020, 14:22

Ich traue der vermeintlichen Verletzung (Krankheit) nicht. Ich fürchte man fällt um bei diesen 120 Mio, die dann wieder gestückelt fließen!

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1548
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Jadon Sancho [7]

#884 Beitrag von jasper1902 » So 4. Okt 2020, 14:24

yamau hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 14:22
Ich traue der vermeintlichen Verletzung (Krankheit) nicht. Ich fürchte man fällt um bei diesen 120 Mio, die dann wieder gestückelt fließen!
Neben der Tatsache , dass wir Sancho dringend brauchen ( wo sollen wir einen Nachfolger her bekommen ) kann ich mit das
absolut nicht vorstellen ! Die Aussagen aller Beteiligten - zuletzt Zorc gestern - waren so eindeutig, dass wir uns lächerlich machen würden.

sgG

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1631
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Jadon Sancho [7]

#885 Beitrag von yamau » So 4. Okt 2020, 14:30

jasper1902 hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 14:24
yamau hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 14:22
Ich traue der vermeintlichen Verletzung (Krankheit) nicht. Ich fürchte man fällt um bei diesen 120 Mio, die dann wieder gestückelt fließen!
Neben der Tatsache , dass wir Sancho dringend brauchen ( wo sollen wir einen Nachfolger her bekommen ) kann ich mit das
absolut nicht vorstellen ! Die Aussagen aller Beteiligten - zuletzt Zorc gestern - waren so eindeutig, dass wir uns lächerlich machen würden.

sgG
Da hast du Recht!

..ich weiß nur nicht, der aktuelle Ausfall von ihm in der Transferperiode macht mich nachdenklich!

BVB09Chris
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 101
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 07:39

Re: Jadon Sancho [7]

#886 Beitrag von BVB09Chris » So 4. Okt 2020, 15:03

https://www.sport1.de/transfermarkt/202 ... -der-angel

Nach übereinstimmenden Meldungen in englischen Medien hat sich Manchester United mit Angreifer Edinson Cavani auf einen Zwei-Jahres-Vertrag geeinigt.

"Es ist wahr, wir haben eine Einigung erzielt", sagte Cavanis Berater Walter Guglielmone am Samstagabend bei Inside Futbol. Cavani war zuletzt für Paris Saint-Germain aktiv gewesen.

Der 33 Jahre alte Uruguayer wird in den nächsten 24 Stunden zum Medizincheck in Manchester erwartet. Laut der Mail on Sunday soll er rund 230.000 Euro in der Woche verdienen.

Mit Cavanis Landsmann Facundo Pellistri von Penarol Montevideo haben die Red Devils der Zeitung und der Sun zufolge zudem angeblich einen 18 Jahre jungen hoffnungsvollen Außenstürmer an der Angel.

Er wäre für elf Millionen Euro zu haben und soll den Kaderplatz einnehmen, der für Jadon Sancho vorgesehen war. Diego Forlan hatte United Pellistri wärmstens empfohlen.

Herb
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1509
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Jadon Sancho [7]

#887 Beitrag von Herb » So 4. Okt 2020, 15:18

Bin trotzdem froh, wenn es endlich morgen 18:00 Uhr ist.
Ich kann es mir zwar auch absolut nicht vorstellen, aber wenn unsere Verantwortlichen doch noch einknicken sollten, wären wir die größte Lachnummer der Fußballgeschichte nach den ganzen Aussagen.
Aber nein, selbst als weltgrößter Pessimist sage ich: Das wird nicht passieren. Basta.

Benutzeravatar
Sunseeker
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 636
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45
Wohnort: Uppsala, SE

Re: Jadon Sancho [7]

#888 Beitrag von Sunseeker » So 4. Okt 2020, 15:35

Ist Deadline in unserem Fall 18.00 CET oder - wie ich woanders gelesen habe - 23.00 GMT (also UK Zeit)?
SgG
Sun
Variety is the spice of life

penny24
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 48
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 09:56

Re: Jadon Sancho [7]

#889 Beitrag von penny24 » So 4. Okt 2020, 16:09

Und in 2,5 Monaten geht's wieder von vorne los. 8-) :thumbdown:
SGG penny24

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1548
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Jadon Sancho [7]

#890 Beitrag von jasper1902 » So 4. Okt 2020, 16:37

penny24 hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 16:09
Und in 2,5 Monaten geht's wieder von vorne los. 8-) :thumbdown:
ganz ruhig wird es vermutlich nicht werden, aber so wie in der Transferperiode dürfte es nicht werden.
Hoffen wir mal , dass Tottenham heute gewinnt !

sgG

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1631
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Jadon Sancho [7]

#891 Beitrag von yamau » So 4. Okt 2020, 17:50

Manu liegt zu Hause 1:2 zurück gegen Tottenham,
da können sie nochmals über Sancho nachdenken..

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 973
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Jadon Sancho [7]

#892 Beitrag von cloud88 » So 4. Okt 2020, 17:57

Tschuttiball hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 14:16
cloud88 hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 13:46
Das Sancho anscheinend im moment stress macht, würde ich nicht ausschließen. Das er aber in spätestens 1-2 Wochen wieder Fokussierter sein wird erwarte ich schon.
Meinst du die Erkältung ist nur vorgeschoben?
Hab selbst schon mal dran gedacht...
Er soll wohl diese Woche schon 2 mal mit Trainiert haben und es trotzdem nicht mal auf die Bank geschafft haben bei unserer dünnen offensive Reihe. Irgendwo hatte ich gelesen das seitens Manchester wohl schmutzige Methoden ins spiel gebracht werden sollen, damit Sancho druck macht. Ob das stimmt weiß ich nicht und würde mich daher mit Aussagen zurück halten.

Das wir ihn abgeben schließe ich aus, selbst wenn man Ersatz bekommen kann, er hätte keine Vorbereitung und muss sofort Funktionieren.

Ich befürchte mehr das es im Winter unschön werden kann.

Edit: 1-3 und ein Platzverweis :lol: Zorc könnte ja vorschlagen 100mio jetzt und 80 mio im Sommer :lol: Dafür könnte man dann auch 2 Spieler holen :lol:
Und ich kann mir wirklich vorstellen das die heute abend noch viel Druck aus üben werden auf Spieler und Verein. Der Fehlstart wird später Perfekt sein.

Benutzeravatar
Nisi
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 911
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Jadon Sancho [7]

#893 Beitrag von Nisi » So 4. Okt 2020, 18:06

yamau hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 17:50
Manu liegt zu Hause 1:2 zurück gegen Tottenham,
da können sie nochmals über Sancho nachdenken..
Schon 1-3 und sind nur noch zu 10 Martial rote Karte.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 933
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Jadon Sancho [7]

#894 Beitrag von Tonestarr » So 4. Okt 2020, 18:09

Nisi hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 18:06
yamau hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 17:50
Manu liegt zu Hause 1:2 zurück gegen Tottenham,
da können sie nochmals über Sancho nachdenken..
Schon 1-3 und sind nur noch zu 10 Martial rote Karte.
1-4 ;)

sind ja nur noch 50 Minuten zu spielen :lol:

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 973
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Jadon Sancho [7]

#895 Beitrag von cloud88 » So 4. Okt 2020, 18:09

Nisi hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 18:06
yamau hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 17:50
Manu liegt zu Hause 1:2 zurück gegen Tottenham,
da können sie nochmals über Sancho nachdenken..
Schon 1-3 und sind nur noch zu 10 Martial rote Karte.
1-4 Jetzt. Wenn jemand weiß wo Sancho Wohnt, schaut zu da er kein Netz bis morgen Abend hat :lol:

Benutzeravatar
Nisi
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 911
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Jadon Sancho [7]

#896 Beitrag von Nisi » So 4. Okt 2020, 18:13

cloud88 hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 18:09


1-4 Jetzt. Wenn jemand weiß wo Sancho Wohnt, schaut zu da er kein Netz bis morgen Abend hat :lol:
Der wird wohl schon in England sein, bei seiner N11.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1631
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Jadon Sancho [7]

#897 Beitrag von yamau » So 4. Okt 2020, 18:23

..nach 45 Minuten 1:4..heftig;) aber sie halten sich ja für was besseres, arroganter Verein!

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4206
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Jadon Sancho [7]

#898 Beitrag von Tschuttiball » So 4. Okt 2020, 18:41

5:1 !!!

Und da will Sancho hin? :lol:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 933
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Jadon Sancho [7]

#899 Beitrag von Tonestarr » So 4. Okt 2020, 19:08

1 - 6 :wave:

Benutzeravatar
Optimus
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1556
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Jadon Sancho [7]

#900 Beitrag von Optimus » Mo 5. Okt 2020, 10:02

Singend, offensichtlich gut gelaunt, ohne Schutz vor Mund und Nase und alles andere als angeschlagen: So präsentierte sich Jadon Sancho am Samstagabend auf der Geburtstagparty seines Freundes und Nationalmannschaftskollegen Tammy Abraham (FC Chelsea) in London.
"Es waren nur die Familie und sehr enge Freunde - und sie haben bei der Ankunft sogar Fieber gemessen", sagte eine Abraham nahestehende und namentlich nicht genannte Person. Das Geburtstagskind selbst soll von der Party nichts gewusst haben, auch Alkohol hätten Sancho und der nun 23-jährige Abraham nicht getrunken.
https://www.sport.de/news/ne4194782/bvb ... erstossen/
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Antworten