Jadon Sancho [7]

Alles über die Spieler und Trainer
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2281
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Jadon Sancho [7]

#1021 Beitrag von Optimus » So 11. Apr 2021, 14:01

Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Max1909
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 134
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 17:44

Re: Jadon Sancho [7]

#1022 Beitrag von Max1909 » So 11. Apr 2021, 16:30

Optimus hat geschrieben:
So 11. Apr 2021, 14:01
wenn er es am Mittwoch wenigstens auf die Bank schaffen könnte. Träum...

Benutzeravatar
Alfalfa
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1519
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Jadon Sancho [7]

#1023 Beitrag von Alfalfa » Sa 8. Mai 2021, 11:14

BVB-Sportchef deutet Wende bei Zukunft von Jadon Sancho ein

Der Abgang von Jadon Sancho von Borussia Dortmund ist keinesfalls in Stein gemeißelt. Das stellte Sportchef Michael Zorc im Interview mit den "Ruhr Nachrichten" klar.

"Bei einem gewissen Angebot zu einem gewissen Zeitpunkt würden wir ihn ziehen lassen. Aber: Aktuell ist alles ruhig. Wenn sich nichts tut, bleibt er", sagte Zorc, dass es immer noch die Chance gebe, Jadon Sancho auch in der Saison 2021/22 im schwarz-gelben Trikot zu sehen. (...)
https://www.n-tv.de/sport/der_sport_tag ... 42012.html


Von mir aus auch sehr gerne :)

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7245
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Jadon Sancho [7]

#1024 Beitrag von Tschuttiball » Sa 8. Mai 2021, 12:43

Alfalfa hat geschrieben:
Sa 8. Mai 2021, 11:14
BVB-Sportchef deutet Wende bei Zukunft von Jadon Sancho ein

Der Abgang von Jadon Sancho von Borussia Dortmund ist keinesfalls in Stein gemeißelt. Das stellte Sportchef Michael Zorc im Interview mit den "Ruhr Nachrichten" klar.

"Bei einem gewissen Angebot zu einem gewissen Zeitpunkt würden wir ihn ziehen lassen. Aber: Aktuell ist alles ruhig. Wenn sich nichts tut, bleibt er", sagte Zorc, dass es immer noch die Chance gebe, Jadon Sancho auch in der Saison 2021/22 im schwarz-gelben Trikot zu sehen. (...)
https://www.n-tv.de/sport/der_sport_tag ... 42012.html


Von mir aus auch sehr gerne :)
Von mir aus auch. Nur glaub ich nicht dran. Man hört ja nicht umsonst immer wieder, dass Jadon & sein Umfeld gern nach England zurück wollen. In die Heimat.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4999
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Jadon Sancho [7]

#1025 Beitrag von Schwejk » So 9. Mai 2021, 11:38

Den Ansprüchen gerecht
Wie sein Klub Borussia Dortmund hatte auch Jadon Sancho in dieser Saison mit so manchen Schwankungen zu kämpfen. Als es gegen Leipzig im Kampf um die Champions League darauf ankam, lieferte der 21-Jährige jedoch.

https://www.spiegel.de/sport/fussball/b ... 1b63d71bbc

Hinter der Bezahlschranke ist zu lesen:

Sancho selbst scheint ebenfalls nicht auf einen Wechsel zu drängen. »Ich weiß nicht, was die Zukunft bringen wird. Ich bin momentan sehr glücklich hier in Dortmund«, sagte Sancho dem US-amerikanischen Sender ESPN nach dem Sieg gegen Leipzig.

Okay, Momentaufnahme, die von nicht zurückweisbaren Angeboten, wie schon oben zitiert, überholt wird.

So time alone will tell (JP) ;-)
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

cloud88
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1263
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Jadon Sancho [7]

#1026 Beitrag von cloud88 » So 9. Mai 2021, 14:10

Ich glaube das Sancho auch aus dem letzten Sommer gelernt hat. Die Enttäuschung über die nicht geklappte Rückkehr nach England hat ihn sehr lange die Form gekostet, ohne diese Delle würden wir vermutlich nicht um die CL bangen müssen.

Sanchos Leistungen die letzten Wochen sind wieder überragend. Ich hoffe das man im Hintergrund alles mögliche versucht ihn vielleicht doch zu überzeugen noch was länger zu bleiben. Gehalt auf 10mio + Boni durch Sponsoren (wäre damit auf Reus Niveau).

Benutzeravatar
Becksele
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 793
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Jadon Sancho [7]

#1027 Beitrag von Becksele » So 9. Mai 2021, 14:12

Wenn die CL-Gelder fließen klar einer der Top3-Gehalt verdient. Aber dazu müssen einige teure Mittelmaßkicker von der Payroll.

Glaube aber nicht dass er nochmal verlängert.

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 2135
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Jadon Sancho [7]

#1028 Beitrag von jasper1902 » So 9. Mai 2021, 14:38

Sollten wir tatsächlich noch die CL erreichen halte ich es nicht mehr für komplett unmöglich, dass er noch bleibt.

sgG

Benutzeravatar
Sunseeker
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 868
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45
Wohnort: Uppsala, SE

Re: Jadon Sancho [7]

#1029 Beitrag von Sunseeker » So 9. Mai 2021, 16:46

... Sollte er die kommenden Spiele weiter so spielen wie zuletzt, halte ich einen Verbleib für nahezu ausgeschlossen.
Wat nu?
;)
Sorry, musste hier nur mal des Teufels Advokat spielen....
Wünsche mir natürlich auch, daß er bleibt!
SgG
Sun
Variety is the spice of life

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 1184
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Jadon Sancho [7]

#1030 Beitrag von Tonestarr » Mo 10. Mai 2021, 11:37

Ich glaube Sancho ist mehr Borusse als wir uns das vorstellen

Benutzeravatar
Becksele
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 793
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Jadon Sancho [7]

#1031 Beitrag von Becksele » Mo 10. Mai 2021, 12:16

Wir werden abwarten müssen. Egal was passiert, der Club wird vorbereitet sein.
Wie Zorc sagte: Es muss ein Club erstmal kommen, der in diesem Sommer trotz Corona 85 Mio plus Prämien zahlt.

Ich bin skeptisch, dass das einer macht.

Benutzeravatar
emma66
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2881
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Jadon Sancho [7]

#1032 Beitrag von emma66 » Mo 10. Mai 2021, 14:59

Tonestarr hat geschrieben:
Mo 10. Mai 2021, 11:37
Ich glaube Sancho ist mehr Borusse als wir uns das vorstellen
sogar mehr als so mancher hier im forum.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4999
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Jadon Sancho [7]

#1033 Beitrag von Schwejk » Fr 14. Mai 2021, 10:57

Gerücht: ManUnited plant Tauschdeal mit Jadon Sancho
Manchester United plant angeblich einen Tauschtransfer mit Jadon Sancho vom BVB. Das Interesse der Red Devils am englischen Nationalspieler ist kein Geheimnis. Nach Informationen von SPOX und Goal liegt die Schmerzgrenze der Borussia bei 90 Millionen Euro.
Um den Preis etwas zu senken, plant Manchester United laut The Sun einen Tauschdeal, um Sancho vom BVB loszueisen. Demnach soll Jesse Lingard*) im Gegenzug nach Dortmund wechseln, der mit rund 23 Millionen Euro verrechnet werden könnte.
https://www.spox.com/de/sport/fussball/ ... ancho.html

*) 28 Jahre, offensives Mittelfeld
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Benutzeravatar
bvbcol
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 770
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Jadon Sancho [7]

#1034 Beitrag von bvbcol » Fr 14. Mai 2021, 13:24

Schwejk hat geschrieben:
Fr 14. Mai 2021, 10:57
Gerücht: ManUnited plant Tauschdeal mit Jadon Sancho
Manchester United plant angeblich einen Tauschtransfer mit Jadon Sancho vom BVB. Das Interesse der Red Devils am englischen Nationalspieler ist kein Geheimnis. Nach Informationen von SPOX und Goal liegt die Schmerzgrenze der Borussia bei 90 Millionen Euro.
Um den Preis etwas zu senken, plant Manchester United laut The Sun einen Tauschdeal, um Sancho vom BVB loszueisen. Demnach soll Jesse Lingard*) im Gegenzug nach Dortmund wechseln, der mit rund 23 Millionen Euro verrechnet werden könnte.
https://www.spox.com/de/sport/fussball/ ... ancho.html

*) 28 Jahre, offensives Mittelfeld
Die haben wohl den A...h auf.
Wenn wir auf sowas eingehen, dann Gute Nacht.
Die sollen jetzt 120-140 Mio. abdrücken, denn soviel ist Jadon min. im Marktwert gestiegen.

Benutzeravatar
Bernd1958
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2862
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Jadon Sancho [7]

#1035 Beitrag von Bernd1958 » Fr 14. Mai 2021, 17:15

Hat jemand von euch das Interview mit Jadon in der ARD gesehen? Ich ja, aber ich habe fast kein Wort verstanden. Meine Englischkenntnisse gehen auch dank eines mehrjährigen Aufenthalts in Canada über Schulenglisch hinaus, aber Jadons Slang war für mich unverständlich. Und der Übersetzer hat aus fünf Sätzen zwei Worte gemacht. Ich meine verstanden zu haben, dass er jetzt 4 Jahre bei uns sei. Aber mehr auch nicht
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2281
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Jadon Sancho [7]

#1036 Beitrag von Optimus » Fr 14. Mai 2021, 18:17

Höre es dir nochmal in Ruhe an. Ab Sekunde 21
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Bernd1958
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2862
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Jadon Sancho [7]

#1037 Beitrag von Bernd1958 » Fr 14. Mai 2021, 18:31

Danke. Ja, jetzt konnte ich es viel besser verstehen. War gestern anscheinend noch zuviel Adrenalin in meinen Ohren ;)
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 1184
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Jadon Sancho [7]

#1038 Beitrag von Tonestarr » Fr 14. Mai 2021, 18:32

Also... Das hört sich alles nach sehr sauberen Englisch an :wtf:

Benutzeravatar
Bernd1958
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2862
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Jadon Sancho [7]

#1039 Beitrag von Bernd1958 » Fr 14. Mai 2021, 18:46

Tonestarr hat geschrieben:
Fr 14. Mai 2021, 18:32
Also... Das hört sich alles nach sehr sauberen Englisch an :wtf:
Gestern Abend habe ich im Prinzip kein Wort verstanden :o
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
crborusse
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1446
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Jadon Sancho [7]

#1040 Beitrag von crborusse » Fr 14. Mai 2021, 18:52

Tonestarr hat geschrieben:
Fr 14. Mai 2021, 18:32
Also... Das hört sich alles nach sehr sauberen Englisch an :wtf:
Sein Britisch ist schon ein bisschen "slangisch". :lol: Für mich und offensichtlich dich sehr gut zu verstehen, aber muss ja nicht für alle gelten. ;)
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Antworten