Manuel Akanji [16]

Alles über die Spieler und Trainer
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5799
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Manuel Akanji [16]

#221 Beitrag von Tschuttiball » Mi 23. Dez 2020, 12:44

Im Sommer. Da muss man schauen.

Eins steht aber fest: Akanji muss sich, genauso wie der Rest des Teams, deutlich steigern. Das war von ihm, wie von allen anderen, zu wenig um den von der Mannschaft eigens formulierten Zielen gerecht zu werden. Akanji, wie auch alle anderen, stehen unter Beobachtung. Sprich, wird man weiter auf ihn, wie auch alle anderen, setzen oder wird man ihn, wie auch andere, auf die interne "Verkaufsliste" setzen. Natürlich muss dabei die Corona Situation berücksichtigt werden, sprich dürfen Zuschauer wieder ins Stadion oder nicht.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1836
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Manuel Akanji [16]

#222 Beitrag von jasper1902 » Mi 23. Dez 2020, 12:46

Aber insgesamt sehe ich Akanji eher als Spieler, der nicht so enttäuscht hat wie Andere!

sgG

Benutzeravatar
crborusse
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1130
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Manuel Akanji [16]

#223 Beitrag von crborusse » Mi 23. Dez 2020, 15:32

jasper1902 hat geschrieben:
Mi 23. Dez 2020, 12:46
Aber insgesamt sehe ich Akanji eher als Spieler, der nicht so enttäuscht hat wie Andere!

sgG
Das mag für den Anfang der Saison stimmen, da war aber kaum jemand wirklich schwach. In den letzten Wochen hat Akanji viel zu viele Stellungsfehler und Fehlpässe im Spiel gehabt.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
bvbcol
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 664
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Manuel Akanji [16]

#224 Beitrag von bvbcol » Mi 23. Dez 2020, 17:31

jasper1902 hat geschrieben:
Mi 23. Dez 2020, 12:46
Aber insgesamt sehe ich Akanji eher als Spieler, der nicht so enttäuscht hat wie Andere!

sgG
Wenn man es ganz böse ausdrücken möchte, dann ist er eben der Einäugige unter den Blinden.

Gus
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 45
Registriert: Di 2. Jul 2019, 08:34

Re: Manuel Akanji [16]

#225 Beitrag von Gus » Mo 28. Dez 2020, 12:01

Ich kann mich kaum an ein Spiel ohne katastrophalen Bock von Akanji erinnern. In den letzten Wochen hatten wir - trotz der schlechten Ergebnisse - etwas Glück, dass seine Böcke nicht mehr so regelmäßig zu Gegentreffern führten. Dennoch vergeht kein Spiel ohne einen unnötigen Fehlpass von ihm, der dem Gegner eine Großchance eröffnet oder eröffnen könnte.

Andererseits sehe ich durchaus starke Zweikämpfe, Laufwege und Stellungsspiel von ihm. Hinzu kommen auch endlich wieder kluge öffnende Pässe, die er gerne noch öfter zeigen darf. Wenn die Mannschaft insgesamt die "Favre-Zwangsjacke" abgelegt hat, wird das bestimmt!

Er zeigt m. E. zunehmend, dass er mehr drauf hat, als "solider Bundesligaverteidiger". Im Winter würde ich also gar nichts machen, denn besser wird's wahrscheinlich nicht. Außerdem ist DAZ wieder da! :-)

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5799
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Manuel Akanji [16]

#226 Beitrag von Tschuttiball » Mo 28. Dez 2020, 12:39

Das "Problem" bei DAZ ist halt einfach, dass er auch ein LIV ist, wie Hummels der selten als RIV spielt. Von daher wäre es dann eher die 3er Kette als die 4er Kette. Zumindest das Pärchen Hummels & DAZ sehe ich nicht in der 4er Kette.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5799
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Manuel Akanji [16]

#227 Beitrag von Tschuttiball » Fr 29. Jan 2021, 13:26

Akanji spielt mit Liverpool in FIFA im Manager Modus. Nicht mit dem BVB.

Quelle: Instagram.

Was ihr daraus macht, ist jedem selbst überlassen ;)
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Stumpen
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1433
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Manuel Akanji [16]

#228 Beitrag von Stumpen » Fr 29. Jan 2021, 15:23

... der virtuelle Trainer ist da vielleicht besser.

Benutzeravatar
crborusse
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1130
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Manuel Akanji [16]

#229 Beitrag von crborusse » Fr 29. Jan 2021, 15:40

Ich find's schlimm genug, dass er FIFA spielt. Da sieht man doch schon, dass er keine Ahnung von realistischem Fußball hat. :lol:
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5799
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Manuel Akanji [16]

#230 Beitrag von Tschuttiball » Fr 29. Jan 2021, 15:41

:lol:
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5799
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Manuel Akanji [16]

#231 Beitrag von Tschuttiball » Do 4. Feb 2021, 18:00

Stay fit mit Manu & Alicia.
Perfekt für nach "lange Tage im Büro" :D .

Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
Zubitoni
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2933
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Manuel Akanji [16]

#232 Beitrag von Zubitoni » Do 4. Feb 2021, 18:54

direkt zum einstieg den kopf drehen ist total sinnvoll.... hoffe, die haben die 30 min aufwärmen vorher nur weggeschnitten.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Antworten