Manuel Akanji

Antworten
Nachricht
Autor
Shafirion
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1754
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Manuel Akanji [16]

#321 Beitrag von Shafirion » Fr 15. Jul 2022, 11:19

Das läuft schon arg unglücklich. Man liest zwar immer wieder von vielen Interessenten (was da dran ist, ist eine andere Frage), aber es scheint nirgends konkret zu werden. Die Verletzung hilft da auch überhaupt nicht. Am Ende droht ein Szenario, wo man ihn kurzfristig zum Schnäppchenpreis abgibt und dann keine Zeit mehr hat, das Geld in Ruhe zu reinvestieren oder potenzielle Transferziele schon anderweitig gewechselt sind.

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1712
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Manuel Akanji [16]

#322 Beitrag von Bor-ussia09 » Fr 15. Jul 2022, 12:07

Stumpen hat geschrieben: Mi 13. Jul 2022, 21:36 https://fussball.news/a/medien-akanji-w ... ere-plaene
Der Noch-Verteidiger von Borussia Dortmund soll Manchester United als Wunschverein auserkoren haben, der englische Spitzenklub fokussiert sich jedoch auf andere Transfers.
... sich etwas wünschen mag manchmal helfen, aber nicht immer.
Dumm gelaufen für Akanji (selbst schuld)und letztendlich auch für den BVB , sollte sich kein Abnehmer finden.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7265
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Manuel Akanji [16]

#323 Beitrag von Zubitoni » Fr 15. Jul 2022, 12:42

Verkaufen wäre schon besser für uns, aber Akanji kann diese Saison auch noch sehr wichtig für uns werden. Es muss sich doch nur einer der drei verletzen, schon dürfte nichts mehr passieren, um nicht auf eine Notlösung wie Can zurückgreifen zu müssen. Von den jungen Burschen kann man ja noch nicht wirklich was erwarten. Und Mats wird auch nicht jünger…
Dummheit verliert am Ende immer. Bis dahin kann‘s nur sehr teuer werden…

yamau

Re: Manuel Akanji [16]

#324 Beitrag von yamau » Fr 15. Jul 2022, 23:45

Ehrlich wundert mich das mangelnde Interesse an Akanji nicht, der ist nicht so gut wie glaubt, seine Denkweise ist und bleibt schweizerisch!(habe genügend Kollegen aus Zürich…) der ist zu langsam und ein guter Eigentorspezi aber keiner für die PL!!!

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7265
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Manuel Akanji [16]

#325 Beitrag von Zubitoni » Sa 16. Jul 2022, 10:05

Akanji war unser bester IV. Beim zweiten der BL. Kann so schlecht nicht sein. War er auch nicht.
Dummheit verliert am Ende immer. Bis dahin kann‘s nur sehr teuer werden…

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 17120
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Manuel Akanji [16]

#326 Beitrag von Tschuttiball » Sa 16. Jul 2022, 10:46

Und deshalb verwunderlich dass er noch da ist.
Bleibt er, spielt er nicht. Und wenn er nicht spielt, wirds nix mit der WM. Zumindest den Stammplatz kann er sich abschminken.
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

Der Dude

Re: Manuel Akanji [16]

#327 Beitrag von Der Dude » Sa 16. Jul 2022, 11:32

Ich glaube nicht, dass er nach der Transferfrist noch bei uns ist. 20-25 Mio sind ein absolutes Schnäppchen für jemanden mit seiner Qualität. Der findet schon was.

Stumpen
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4588
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Manuel Akanji [16]

#328 Beitrag von Stumpen » Sa 16. Jul 2022, 16:37

... weiss jeder, dass wir ihn abgeben wollen. Sowas drückt den Preis.

Und 52 Gegentore sind 52 Gegentore. Er war Teil der Mannschaft, die dies fabriziert hat. Da wird man sich auch fragen, ob man sowas will und braucht.

Akanji war in der letzten Saison zwar einer der besseren. Einer der sich sich eingebracht hat und etwas beizutragen wusste, Nur, dies sind ja Grundvoraussetzungen im Leistungssport.
"Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende."

Benutzeravatar
Bernd1958
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5049
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Manuel Akanji [16]

#329 Beitrag von Bernd1958 » Sa 16. Jul 2022, 17:52

Stumpen hat geschrieben: Sa 16. Jul 2022, 16:37 ... weiss jeder, dass wir ihn abgeben wollen. Sowas drückt den Preis.

Und 52 Gegentore sind 52 Gegentore. Er war Teil der Mannschaft, die dies fabriziert hat. Da wird man sich auch fragen, ob man sowas will und braucht.

Akanji war in der letzten Saison zwar einer der besseren. Einer der sich sich eingebracht hat und etwas beizutragen wusste, Nur, dies sind ja Grundvoraussetzungen im Leistungssport.
Vielleicht will er uns ja auch nicht verlassen ( zumindest diese Saison), weil es für ihn persönlich keine guten Angebote gibt.

Benutzeravatar
Becksele
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1218
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Manuel Akanji [16]

#330 Beitrag von Becksele » So 17. Jul 2022, 11:27

Sollte er gehen, werden wir damit leben können.
Sollte er diese Saison hier spielen, werden wir damit nicht schwächer.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 17120
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Manuel Akanji [16]

#331 Beitrag von Tschuttiball » So 17. Jul 2022, 15:00

Becksele hat geschrieben: So 17. Jul 2022, 11:27 Sollte er gehen, werden wir damit leben können.
Sollte er diese Saison hier spielen, werden wir damit nicht schwächer.
Ja. Denke mittlerweile fast gut so, bei den vielen Spielen. Müssen nur wieder Verletzungspech haben, dann sind wir froh um die Qualität.

Und persönlich sehe ich Raum skeptisch bei der Summe von 40 Mio, den würden wir ja angeblich holen wenn nochmals Kohle reinkommt. Dann lieber auf Aning, Rothe & Rapha setzen!
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

CBass
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 295
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:21

Re: Manuel Akanji [16]

#332 Beitrag von CBass » So 17. Jul 2022, 19:52

Bernd1958 hat geschrieben: Sa 16. Jul 2022, 17:52
Stumpen hat geschrieben: Sa 16. Jul 2022, 16:37 ... weiss jeder, dass wir ihn abgeben wollen. Sowas drückt den Preis.

Und 52 Gegentore sind 52 Gegentore. Er war Teil der Mannschaft, die dies fabriziert hat. Da wird man sich auch fragen, ob man sowas will und braucht.

Akanji war in der letzten Saison zwar einer der besseren. Einer der sich sich eingebracht hat und etwas beizutragen wusste, Nur, dies sind ja Grundvoraussetzungen im Leistungssport.
Vielleicht will er uns ja auch nicht verlassen ( zumindest diese Saison), weil es für ihn persönlich keine guten Angebote gibt.
Das wird der Punkt sein. Ein paar Serie A Klubs möchten ihn, aber er möchte wohl in die PL zu ManU wechseln. ManU hat aber momentan kein Interesse an ihm.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 17120
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Manuel Akanji [16]

#333 Beitrag von Tschuttiball » Mo 18. Jul 2022, 17:46

Kehl hat in der heutigen Medienrunde erklärt, dass man mit einem Abgang Akanjis diesen Sommer rechnet. Akanji hat dies auch so dem BVB kommuniziert. Solange er noch da ist, sei er aber vollständiges Kadermitglied.
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

yamau

Re: Manuel Akanji [16]

#334 Beitrag von yamau » Di 19. Jul 2022, 23:02

So Juve, einmalige Chance, TOP IV Akanji, It’s your‘s!

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7265
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Manuel Akanji [16]

#335 Beitrag von Zubitoni » Di 19. Jul 2022, 23:22

juve wird angesichts unserer lage ganz groß bieten: 12 mio ablöse, 4 mio gehalt. A la rosicky werden wir nach ein paar tagen gezwungen sein anzunehmen, den rest zum marktwert schlagen sie dann aufs gehalt…

Doof nur: dann abwehr wackelig und sturm auch wackelig. Für die paar kröten können wir uns vorne ganz sicher nix gleichwertiges holen…
Dummheit verliert am Ende immer. Bis dahin kann‘s nur sehr teuer werden…

Benutzeravatar
crborusse
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3201
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Manuel Akanji [16]

#336 Beitrag von crborusse » Mi 20. Jul 2022, 09:11

Was ist denn mit Modeste für ein Jahr? Der hat doch wieder mit einem Wechsel geliebäugelt. ;) Aber eigentlich braucht Köln den, um am ersten Spieltag zu gewinnen.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
BOR-usse
Latte
Latte
Beiträge: 2028
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:25
Wohnort: Bocholt

Re: Manuel Akanji [16]

#337 Beitrag von BOR-usse » Di 30. Aug 2022, 19:50

Für 17,5 Mio nach Manchester zu den Alleskaufenden? Naja, warum nicht? Finde es persönlich schade, dass er geht, aber das wollte er ja unbedingt. Dann hat es auch keinen Zweck, ihn auf Teufel komm raus halten zu wollen. :wave:

Benutzeravatar
Optimus
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4157
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Manuel Akanji [16]

#338 Beitrag von Optimus » Di 30. Aug 2022, 20:50

Schon in Manchester.
Flug LNX50RS eine Cessna 560XL Citation Excel von Dortmund um 19:20 abgeflogen und soeben (20:45 ) in Manchester gelandet
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9911
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Manuel Akanji [16]

#339 Beitrag von Schwejk » Do 1. Sep 2022, 09:33

Den Medizincheck (außer der Auswertung eines Bluttests) habe er - not very surprisingly - bestanden.
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit (...) wie die Dummheit (Horváth).

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 4605
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Manuel Akanji [16]

#340 Beitrag von MattiBeuti » Do 1. Sep 2022, 09:40

Manchmal läuft es anders als gedacht. Und dann denkt man anders und es läuft wieder anders als gedacht. :lol:

Ich hätte niemals gedacht, dass ManCity Akanji und holt und der Spieler somit alles richtig gemacht hat. Tja, so kann man sich täuschen.
Ist nur meine Meinung. Alles ganz entspannt...

Antworten