Raphael Guerreiro [13]

Alles über die Spieler und Trainer
Antworten
Nachricht
Autor
tuxx328
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 343
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Raphael Guerreiro [13]

#41 Beitrag von tuxx328 » Mo 15. Jul 2019, 22:46

Muss ja nicht mündlich sein.
Verlängern um 2 Jahre und Ausstiegsklausel für kommenden Sommer mit ner angemessenen Summe.

Ja, ich find solche Klauseln auch zum kotzen, aber für uns in solchen Fällen besser als nix.
Rapha sollte doch gemerkt haben, das wir unseren Spielern bei Wechselwünschen eigtl. nie in die Quere kommen.

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 762
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Raphael Guerreiro [13]

#42 Beitrag von Bor-ussia09 » Di 16. Jul 2019, 06:18

Ich bleibe dabei, da Guerreiro bei uns bis jetzt nicht verlängert hat , wird er den Verein verlassen.
Bleibt nur die Frage wann.
Jedenfalls befindet er sich in einer guten Verhandlungsposition.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2158
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Raphael Guerreiro [13]

#43 Beitrag von Bernd1958 » Di 16. Jul 2019, 07:49

und selbst wenn er nächstes Jahr ablösefrei geht, dann haben wir für einen Spieler der 4 Jahre bei uns war einen "Ablöseverlust" von 12 Millionen eingefahren.... Da kenne ich bei uns aber größere Verluste ;-)
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 973
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Raphael Guerreiro [13]

#44 Beitrag von cloud88 » Di 16. Jul 2019, 20:44

sw2105 hat geschrieben:
cloud88 hat geschrieben:
sw2105 hat geschrieben:
Mike1985 hat geschrieben:Wäre schon wichtig. Dann wäre unser Kader wirklich Bombe.
...und bekämen nächstes Jahr nichts für ihn :o
Und er weniger Spielzeit wodurch sich seine Position nicht verbessert. Dann doch lieber ne kleine Verlängerung um 2 Jahre und ne Mündliche Vereinbarung das er bei einem gutem Angebot gehen kann.
Glaubst du ernsthaft an mündliche Vereinbarungen?

Entweder Vertragsverlängerung oder Verkauf jetzt!
Natürlich wird es mündliche Vereinbarungen geben. Wir werden niemanden eine AK in den Vertrag schreiben. Unsere Verantwortlichen sind nicht dafür bekannt den Willen des Spielers mit Füßen zutreten und man sucht fast immer eine gute Lösung für alle.

Davon ab glaube ich immer noch das er Wechselt.

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2099
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Raphael Guerreiro [13]

#45 Beitrag von MattiBeuti » Di 16. Jul 2019, 22:07

Bernd1958 hat geschrieben:und selbst wenn er nächstes Jahr ablösefrei geht, dann haben wir für einen Spieler der 4 Jahre bei uns war einen "Ablöseverlust" von 12 Millionen eingefahren.... Da kenne ich bei uns aber größere Verluste ;-)
In der Theorie schon. Aber es gibt ja auch noch andere Gründe, wieso ein Spieler ohne weiterlaufenden Vertrag, für problematische Situationen sorgen kann. Ich bleibe dabei, entweder Guerreiro verlängert um 1-2 Jahre, oder wir sollten ihn verkaufen. Wenn er so deutlich weg will, dann so er bitte auch gehen.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
NightShift
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 330
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:14
Wohnort: Bremen

Re: Raphael Guerreiro [13]

#46 Beitrag von NightShift » Do 25. Jul 2019, 15:07

Den muss man erstmal so machen (Video ist schon älter)

https://www.youtube.com/watch?v=1K6pwx4dybw

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2442
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Raphael Guerreiro [13]

#47 Beitrag von emma66 » Do 25. Jul 2019, 15:23

NightShift hat geschrieben:Den muss man erstmal so machen (Video ist schon älter)

https://www.youtube.com/watch?v=1K6pwx4dybw
na dasnenn ich mal nen torschuss. traumhaft auch wenn nur im training.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Kb24
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 45
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 12:44

Re: Raphael Guerreiro [13]

#48 Beitrag von Kb24 » Mo 29. Jul 2019, 12:15

Gibt es eigentlich etwas neues zu Rapha ? Könnte es sein dass man nochmal Gespräche bezüglich einer Verlängerung führt ? Würde mich sehr freuen, wenn man ihn halten kann ! Gibt unserem Kader weitere klasse Optionen !

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 525
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Raphael Guerreiro [13]

#49 Beitrag von Becksele » Mo 29. Jul 2019, 14:49

Sehr seltsame Personalie wie ich finde. Nicht er persönlich, sondern der Ablauf der letzten Monate.

Erst heißt es von seiner Seite, dass es sehr gerne verlängern würde, wenn die Bosse auf ihn zukämen.
Dann heißt es auf einmal, dass er unbedingt weg will, weil Barcelona lockt.
Anschließend ist Barca von Tisch, aber es gibt ja noch den guten T. Tuchel.
Und jetzt.... hört man gar nix mehr :?

Ich blicke bei dieser Personalie 0,0 durch, aber Fakt für mich ist auch: Ich würde den Vertrag verlängern, wenn realisierbar.

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1637
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Raphael Guerreiro [13]

#50 Beitrag von yamau » Mo 29. Jul 2019, 14:57

Becksele hat geschrieben:
Mo 29. Jul 2019, 14:49
Sehr seltsame Personalie wie ich finde. Nicht er persönlich, sondern der Ablauf der letzten Monate.

Erst heißt es von seiner Seite, dass es sehr gerne verlängern würde, wenn die Bosse auf ihn zukämen.
Dann heißt es auf einmal, dass er unbedingt weg will, weil Barcelona lockt.
Anschließend ist Barca von Tisch, aber es gibt ja noch den guten T. Tuchel.
Und jetzt.... hört man gar nix mehr :?

Ich blicke bei dieser Personalie 0,0 durch, aber Fakt für mich ist auch: Ich würde den Vertrag verlängern, wenn realisierbar.
allerdings, ich blicke da auch nicht durch, genauso wenig wie bei seinen Auftritten, recht wechselhaft! Wenn er bleiben würde wäre‘s gut, wenn er geht auch gut.

Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Raphael Guerreiro [13]

#51 Beitrag von Dede 4ever BVB » So 4. Aug 2019, 08:43


Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 525
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Raphael Guerreiro [13]

#52 Beitrag von Becksele » So 4. Aug 2019, 10:35

Lass uns zusammen hoffen. Das ist für mich die wichtigste Personalie die noch geklärt werden muss. Ich nehme gern ne gemütliche VVL bis 2024

Benutzeravatar
Axel
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 271
Registriert: So 23. Jun 2019, 12:56

Re: Raphael Guerreiro [13]

#53 Beitrag von Axel » So 4. Aug 2019, 14:18

Becksele hat geschrieben:
So 4. Aug 2019, 10:35
Lass uns zusammen hoffen. Das ist für mich die wichtigste Personalie die noch geklärt werden muss. Ich nehme gern ne gemütliche VVL bis 2024
+1 :!:

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1557
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Raphael Guerreiro [13]

#54 Beitrag von jasper1902 » So 4. Aug 2019, 14:23

Ich war von Anfang an dafür den Jungen zwingend zu behalten - er hat unfassbares Potenzial.
Eine VVL von ihm wäre ein Traum.

sgG

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4221
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Raphael Guerreiro [13]

#55 Beitrag von Tschuttiball » So 4. Aug 2019, 14:28

Für mich auch schade wenn er uns verlassen sollte. Sehe in ihm einen potenziellen Stammspieler auf links Aussen.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2372
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Raphael Guerreiro [13]

#56 Beitrag von Zubitoni » So 4. Aug 2019, 14:31

guerreiro halten! zur not die kohle von götze nehmen und ihm überweisen!! ;)

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2442
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Raphael Guerreiro [13]

#57 Beitrag von emma66 » So 4. Aug 2019, 14:33

Zubitoni hat geschrieben:
So 4. Aug 2019, 14:31
guerreiro halten! zur not die kohle von götze nehmen und ihm überweisen!! ;)
hast du evtl. was gegen götze ? ;)
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2372
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Raphael Guerreiro [13]

#58 Beitrag von Zubitoni » So 4. Aug 2019, 14:37

nein. echt nicht. aber ich hab was gegen seine gehaltsforderung, die imho nicht angemessen ist. außerdem wollte ich eher ausdrücken, wie wichtig mir die vvl von rapha ist.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 525
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Raphael Guerreiro [13]

#59 Beitrag von Becksele » So 4. Aug 2019, 14:40

Zubitoni hat geschrieben:nein. echt nicht. aber ich hab was gegen seine gehaltsforderung, die imho nicht angemessen ist. außerdem wollte ich eher ausdrücken, wie wichtig mir die vvl von rapha ist.
Dies würde aber erstmal voraussetzen dass er diesen Betrag will und nicht nur ne Medienspekulation ist. Ich bin bei Zahlen immer sehr vorsichtig, was sich darin zeigt, dass sie mich nicht interessieren (ok, Ablösen tun es, aber nie spekulierte Gehälter)

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 973
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Raphael Guerreiro [13]

#60 Beitrag von cloud88 » So 4. Aug 2019, 14:40

Zubitoni hat geschrieben:
So 4. Aug 2019, 14:31
guerreiro halten! zur not die kohle von götze nehmen und ihm überweisen!! ;)
Und dann bezahlt man den nächsten Bankdrücker so wie man es bei Götze sieht?
Hazard ist vor ihm offensive und Schulz defensive.

Dazu will der Spieler selber eigentlich weg, weswegen es schon eine doppel Moral ist.

Guerreiro sollte man wenn es geht behalten und Verlängern, aber auch hier nicht um jeden Preis. Starker Rivale für Hazard.

Antworten