Raphael Guerreiro [13]

Alles über die Spieler und Trainer
Antworten
Nachricht
Autor
Theo
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1106
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Markgräflerland

Re: Raphael Guerreiro [13]

#341 Beitrag von Theo » Mo 8. Feb 2021, 10:00

Auch Guerreiro kann kein Spiel allein entscheiden, da ist er wie alle anderen auch von den Mitspielern abhängig und wenn ein Reus, Brandt, Reyna und auch Sancho nicht ihre Leistung abrufen wird es auch für Guerreiro schwierig.

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2620
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Raphael Guerreiro [13]

#342 Beitrag von MattiBeuti » Mo 8. Feb 2021, 17:29

edinho hat geschrieben:
Mo 8. Feb 2021, 01:59
Ein absolut sympathischer Kerl. Als Spieler leider jedoch alles andere als konstant gut. Ab und an mal geniale Momente. Aber meiner Meinung nach nicht der Unterschiedsspieler.
Er ist zurzeit nicht der Unterschiedsspieler, weil er es nicht alleine packen kann(wie Theo schon geschrieben hat).
Theo hat geschrieben:
Mo 8. Feb 2021, 10:00
Auch Guerreiro kann kein Spiel allein entscheiden, da ist er wie alle anderen auch von den Mitspielern abhängig und wenn ein Reus, Brandt, Reyna und auch Sancho nicht ihre Leistung abrufen wird es auch für Guerreiro schwierig.
Zusätzlich hat er aktuell auch nicht seine beste Form(wobei es mir auch so vorkommt, als wenn er nun defensiver positioniert ist). Nichtsdestotrotz werden wir, meiner Meinung nach, in den nächsten Jahren keinen besseren (Unterschieds-)Spieler auf der Position des Außenverteidigers bekommen. Wenn man bedenkt, welchen Einfluss er hat und wieviele Scorerpunkte er für uns sammelt, wird ziemlich deutlich, dass er den höchsten Ansprüchen(zumindest im Offensivspiel) gerecht wird. Auf seiner Position kann man wirklich nicht mehr verlangen, was den Impact auf unser Spiel angeht. Und daher kann man ihn durchaus als Unterschiedsspieler sehen. Es ist ja kein Zufall, dass die Idee von einem Positionswechsel schon länger im Raum schwebt. Im Mittelfeld wäre sein Einfluss mit hoher Wahrscheinlichkeit noch größer und könnte uns sehr helfen. Da wir dann aber noch eine weitere Außenverteidigerposition besetzen müssten - und wir tun uns schon mit der Besetzung des Rechtsverteidigers schwer -, spielt Guerreiro weiterhin als Linksverteidiger.

Fun Fact: Am Wochenende war er mit 11,16 km unser laufstärkster Spieler.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Antworten